Donnerstag, 31.01.2019, 14:00 bis Sonntag, 03.02.2019, 12:30 Uhr
Ikonen – Fenster zur Ewigkeit

Ikonenmalkurs

Der 1. Teil umfasst folgende Themen:

  • Geschichtlich religiöse Aspekte der Ikone
  • Ikonographie und die byzantinische Ikonentechnik auf Holztafel mit Eitempera
    Im 2. Teil werden wir folgende Schritte vornehmen:
  • Aussuchen von Motiven
  • Vergolden auf Mixtion und Goldmilch
  • die einzelnen Schritte der Ikonenmalerei
  • zum Abschluss: Die Segnung der Werke
    Die Ikone ist die Heilige Schrift in Farben dargestellt, ein Heiliges Buch, geschrieben mit Pinsel und Farbe. Die Ikone ist wundervoll, wenn sie den Menschen zum Gebet ruft und man die geistige Kraft spürt, die von ihr ausgeht. Das Ikonen malen ist ein Gebet, die Ikone wird durch die tiefe Meditation des Geistes erschaffen und geleitet uns.

    Das gesamte Material besorgt die Kursleiterin.

  • Referentinnen

    Mag. Silva Bozinova-Deskoska, Dipl. Kunsthistorikerin und Ikonenmalerin, Studium der Soziologie und Politologie; Studium der Kunstgeschichte. Ihre Werke befinden sich in privaten Sammlungen in Österreich, Frankreich, Deutschland, Bulgarien und Griechenland.

    Vesna Deskoska, freischaffende Künstlerin.

    Teilnahmebeitrag: € 135,00 zusätzlich € 60,- Materialkosten

    Kultur &
    Reisen
    Lebensbegleitung &
    Spiritualität
    Workshop / Kursnummer: 19-17