Mittwoch, 12.06.2019 bis Dienstag, 18.06.2019
Mariatroster Frühling am Meer in Grado

Begegnung - Erholung - Bildung

„Die von Gott begnadete Insel“ hat eine große Vergangenheit, von der noch die herrlichen Kirchenbauten künden. Lange Zeit war Grado dann ein armes Fischerdorf, das im 19. Jahrhundert zu Österreich gehörte.
Durch seinen langen Strand, den heilkräftigen Sand und sein mildes Klima erlebte es eine neue Blütezeit. Seine schmalen romantischen Gässchen und Plätze laden immer wieder zu Entdeckungen ein, und die Spaziergänge am Meer sind immer neu erholsam und schön. Gemeinschaft erleben und Freiheiten, Begegnung mit Kunst und Kultur, meditative Impulse und Gottesdienste - das gehört zum Mariatroster Frühling in Grado.

Kunst und Kultur erleben. Entspannung, Erholung und Freude in Gemeinschaft erfahren.

KooperationspartnerInnen:
Krenn - Reisen

Referentin

Ingrid Zechner, Erwachsenenbildnerin, Sozial- und Lebensberaterin, Gestalt-und dipl. Feldenkraispädagogin, Meditationsleiterin

Teilnahmebeitrag: € 695,00 Fahrt, 6 Vollpensionen, Zweibettzimmer/DU/WC, Ausflüge, Kursbeitrag
Detailprogramm bitte anfordern!

Kultur &
Reisen
Bildungsreise / Kursnummer: 19-22