Mittwoch, 25.03.2020, 16:00 bis 18:00 Uhr
Schöpfung erleben: Vogelstimmen zum Frühlingsbeginn

Die Eustacchio-Gründe zählen zu den geschützten Landschaftsteilen in Graz. Wir erwandern diesen schönen Naturraum und folgen dem ersten Vogelgesang im Frühjahr. Das Trommeln der vielen Spechte, das Trillern der Zaunkönige sowie der Gesang des Zilpzalpes bereichert unser Spaziergang in der herrlichen Natur.

Bitte auf wetterfeste Kleidung und gutes Schuhwerk für unbefestigte Wege achten, die Wanderung findet bei jeder Witterung statt.
Mitzubringen sind: Fernglas und Kamera (falls vorhanden), Wasserflasche

Veranstaltungsort: Eustacchio Gründe in St. Peter
Treffpunkt: vor dem Pfadfinderhaus St. Peter Pfarrweg 35, öffentlich erreichbar mit der Straßenbahnlinie 6 Richtung St. Peter, Haltestelle Eisteichgasse. Parkpätze in der grünen Zone vorhanden.

Referentin

Bakk. rer. nat. Mag. rer. nat. (- MSc.) Roya & Simin Payandeh, Biologinnen für Allg. Biologie, Ökologie & Biodiversität, Zoologie und Evolutionsbiologie. Wichtigste Tätigkeiten: Lehrtätigkeit, Fachtagungen, Vorträge, Exkursionen für Jung und Alt in verschiedenen Bildungseinrichtungen, biologische Tätigkeiten in den Gemeinden in Graz Umgebung, Fachautorinnen, Mitglied sowie Mitarbeiterinnen bei Bird Life Österreich, Weitere Infos: Natur bei Graz, http://www.vasoldsberg.at/index.php/naturbeigraz, Internet: www.vasoldsberg.at

Teilnahmebeitrag: € 25,00 Begrenzte TeilnehmerInnenzahl

Natur, Ökologie &
Nachhaltigkeit
Workshop / Kursnummer: 20-39