Montag, 25.02.2019, 19:00 Uhr
Mit Kindern wachsen – Elternkompass

Achtsamkeit und Selbst-Mitgefühl im Leben mit Kindern

Elternsein ist Selbsterfahrung pur. Wir kommen an unsere Grenzen, reagieren unter Stress so, wie wir nie als Eltern sein wollten. Wie heißt es so schön, um andere führen zu können, müssen wir zuerst lernen, uns selbst zu führen. Die Praxis von Achtsamkeit und Selbst-Mitgefühl sind dabei von unschätzbarem Wert, um in Kontakt mit unseren inneren Qualitäten und unserer inneren Weisheit zu kommen, die uns helfen uns selbst zu führen und auf Kurs zu bleiben.
Herausforderungen, die das Eltersein mit sich bringen, können so zu Lernsituationen werden. Wir können mit unseren Kindern wachsen und in unserer eigenen Persönlichkeit reifen.
Kinder brauchen keine perfekten Eltern. Es geht auch nicht um Selbstoptimierung.
Kinder brauchen Eltern, die stark, weise und liebevoll sind und die kindlichen Bedürfnisse achten. Eltern, die Verantwortung übernehmen in ihrer Rolle als Mutter/Vater und wo es notwendig ist, klare Grenzen setzen. Unser innerer Kompass, den es zu entdecken gilt, kann uns immer wieder Orientierung geben, um die Herausforderungen des Familienalltags gut zu meistern und ein Familienklima zu schaffen, das mehr Wohlbefinden mit sich bringt. So kann es gelingen, dass wir mehr und mehr zu den Eltern werden, die wir auch wirklich sein wollen.

Zielgruppen:
Eltern, Pädagoginnen und Pädagogen, alle, die mit Kindern arbeiten, Interessierte.

Referentin

Christine Minixhofer MSc, Dipl. Lebensberaterin (Integrative Gestalt), Achtsamkeitslehrerin, Zertifizierte Lehrerin für Achtsames Selbstmitgefühl (UC San Diego), Akadem. Kommunikationstrainerin, Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation. www.dialogus.at

Teilnahmebeitrag: € 15,00 Bei dieser Veranstaltung haben Sie die Möglichkeit den zwei und mehr-Elternbildungsgutschein einzulösen

Familie &
Partnerschaft
Vortrag / Kursnummer: 19-105