Dienstag, 25.06.2019, 09:00 bis 16:00 Uhr
Kinder brauchen Grenzen - Eltern setzen Grenzen

Seminar mit Dr. Jan-Uwe Rogge

Wie Sie den täglichen Erziehungsstress vermeiden können, ohne gleich in autoritäre Verhaltensweisen zu verfallen, das zeigt dieses Seminar an zahlreichen konkreten Situationen aus dem Erziehungsalltag. Beim Anziehen oder Aufräumen, beim Essen oder beim Zubettgehen – Kinder überschreiten gerne Grenzen und testen Eltern aus. Diese reagieren heute viel sensibler auf Kinder, aber häufig sind sie auch verunsichert: Nur keine Vorschriften! Keine Regeln! Oft genug lassen sie damit aber die Kinder im Stich, denn für diese stellt es eine Überforderung dar, sich ohne Grenzen selbstverantwortlich in einer unübersichtlichen Welt zurechtzufinden. Deshalb gilt es für die Erwachsenen immer, zwischen festhalten und loslassen auszubalancieren. Der Familienberater und Erfolgsautor Jan-Uwe Rogge macht mit seinen oft verblüffenden Lösungsvorschlägen Mut, den partnerschaftlichen Weg in der Erziehung zu gehen.

Referent

Dr. Jan-Uwe Rogge, seit über 30 Jahren führt er erfolgreich Elternseminare und Fortbildungsveranstaltungen durch. Veröff. u.a.: "Pubertät - Loslassen oder Haltgeben"; "Ängste machen Kinder stark"; "Ohne Chaos geht es nicht"; "Irgendwie anders - Kinder, die den Rahmen sprengen"; "Lauter starke Jungen"; "Wenn Kinder trotzen"; alle Rowohlt, Reinbek.

Teilnahmebeitrag: € 65,00 Bei dieser Veranstaltung ist der zwei und mehr-Elternbildungsgutschein einzulösen.
Seminar / Kursnummer: 19-81