Glauben & Denken
Mittwoch, 15.01.2020, 19:30 Uhr

Die nächste Verwandtschaft, von der wir wenig wissen

Über die Jahrhunderte hinweg wurde und wird Menschen, die dem Judentum angehören, viel Unverständnis entgegengebracht. Nicht selten begegnen Christen und Christinnen ihren "älteren Geschwistern im Glauben" feindselig, manchmal jedoch auch unkritisch schwärmerisch.
Wolfgang Sotill, Theologe und Autor des Buches "Israel. 40 einfache Fragen. 40 überraschende Antworten" erläutert, woran Juden glauben, ob sie intelligenter sind als Nicht-Juden ....

Referent
Mag. Wolfgang Sotill, Theologe, Journalist, Autor, zahlreiche Reisen nach Israel, hat dort studiert und als Journalist gearbeitet.
Foto: Elias Nidetzky

Teilnahmebeitrag: € 15,00

Ein Beitrag zum interreligiösen Dialog anlässlich des „Tag des Judentums“, welcher vom Ökumenischen Rat der Kirchen in Österreich im Jahr 2000 mit dem 17. Jänner als Gedenktag im Kirchenjahr eingeführt wurde und auf die Zweite Europäische Ökumenische Versammlung 1997 in Graz zurückgeht.
"Die christlichen Kirchen sind untrennbar mit dem Judentum verbunden", so ÖRKÖ-Vorsitzender Thomas Hennefeld: "Ohne unsere jüdischen Wurzeln können wir gar nicht Christen sein."

Glauben &
Denken
Lebensbegleitung &
Spiritualität
Vortrag und Gespräch / Kursnummer: 20-28
Mittwoch, 29.01.2020, 19:00 Uhr

Aus der Reihe: Meisterdenker der Welt

Kong zi gilt seit 2.500 Jahren als der große Vordenker der chinesischen Kultur und Zivilisation bis in die ....

Referent
Univ. -Prof. Dr. Anton Grabner-Haider (Theologe und Philosoph).

Teilnahmebeitrag: € 15,00

Glauben &
Denken
Spirituelles Angebot / Kursnummer: 20-374
Montag, 03.02.2020, 18:00 Uhr

Freude und Kreativität als Lebenspraxis – Ein Abendkurs in 8 Teilen mit Aron Saltiel und Frederik Mellak

Es gibt etwas, was man an einem einzigen Ort in der Welt finden kann. Es ist ein großer Schatz und man kann ihn die Erfüllung des Daseins nennen. Und der Ort, wo dieser Schatz zu finden ist, ist der Ort, wo man steht.“ Martin Buber

In seinem Werk Der Weg des Menschen nach der chassidischen Lehre entwickelt Martin Buber eine humanistische Spiritualität, die über die Grenzen der einzelnen Religionen hinausgeht und ihre Erfüllung in den kleinen Begegnungen des ....

Referenten
Frederik Frans Mellak, seit 1989 hauptberuflich Märchenerzähler.
Aron Saltiel, Erwachsenenbildner, Psychotherapeut www.saltiel.at

Teilnahmebeitrag: € 265,00 für alle 8 Abende (Teilnahme nur am ganzen Kurs möglich)

Rückmeldungen aus dem Kurs 2018:
  • mir hat dieser Kurs gezeigt, was in mir steckt, was ich kann, ohne es zu wissen. Ich kann von hier sehr viel mitnehmen…
  • nährend….unterstützend…..Impuls gebend…
  • es hat etwas Zauberhaftes, wenn in diesem Kurs Körper und Geist weit werden...
  • schöpfte freudig und strahlend Gewinn, gerade an der Stelle, an der ich stand…
  • Martin Buber neu entdeckt….
  • es war ein sehr wichtiger Zyklus für mich…

Veranstaltungszeiten

Montag, 03.02.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
Montag, 10.02.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
Montag, 24.02.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
Montag, 09.03.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
Montag, 23.03.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
Montag, 06.04.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
Montag, 20.04.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
Montag, 04.05.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr

Glauben &
Denken
Lebensbegleitung &
Spiritualität
Workshop / Kursnummer: 20-5-01
Montag, 10.02.2020, 18:00 Uhr

Freude und Kreativität als Lebenspraxis – Ein Abendkurs in 8 Teilen mit Aron Saltiel und Frederik Mellak

Es gibt etwas, was man an einem einzigen Ort in der Welt finden kann. Es ist ein großer Schatz und man kann ihn die Erfüllung des Daseins nennen. Und der Ort, wo dieser Schatz zu finden ist, ist der Ort, wo man steht.“ Martin Buber

In seinem Werk Der Weg des Menschen nach der chassidischen Lehre entwickelt Martin Buber eine humanistische Spiritualität, die über die Grenzen der einzelnen Religionen hinausgeht und ihre Erfüllung in den kleinen Begegnungen des ....

Referenten
Frederik Frans Mellak, seit 1989 hauptberuflich Märchenerzähler.
Aron Saltiel, Erwachsenenbildner, Psychotherapeut www.saltiel.at

Teilnahme nur am ganzen Kurs möglich!

Rückmeldungen aus dem Kurs 2018:
  • mir hat dieser Kurs gezeigt, was in mir steckt, was ich kann, ohne es zu wissen. Ich kann von hier sehr viel mitnehmen…
  • nährend….unterstützend…..Impuls gebend…
  • es hat etwas Zauberhaftes, wenn in diesem Kurs Körper und Geist weit werden...
  • schöpfte freudig und strahlend Gewinn, gerade an der Stelle, an der ich stand…
  • Martin Buber neu entdeckt….
  • es war ein sehr wichtiger Zyklus für mich…

Veranstaltungszeiten

Montag, 03.02.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
Montag, 10.02.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
Montag, 24.02.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
Montag, 09.03.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
Montag, 23.03.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
Montag, 06.04.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
Montag, 20.04.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
Montag, 04.05.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr

Glauben &
Denken
Lebensbegleitung &
Spiritualität
Workshop / Kursnummer: 20-5-02
Mittwoch, 12.02.2020, 19:00 Uhr

Aus der Reihe: Meisterdenker der Welt

Dieser Philosoph aus Königsberg war ein Vordenker der kritischen Rationalität und der europäischen ....

Referent
Univ. -Prof. Dr. Anton Grabner-Haider (Theologe und Philosoph).

Teilnahmebeitrag: € 15,00

Glauben &
Denken
Spirituelles Angebot / Kursnummer: 20-75
Montag, 24.02.2020, 18:00 Uhr

Freude und Kreativität als Lebenspraxis – Ein Abendkurs in 8 Teilen mit Aron Saltiel und Frederik Mellak

Es gibt etwas, was man an einem einzigen Ort in der Welt finden kann. Es ist ein großer Schatz und man kann ihn die Erfüllung des Daseins nennen. Und der Ort, wo dieser Schatz zu finden ist, ist der Ort, wo man steht.“ Martin Buber

In seinem Werk Der Weg des Menschen nach der chassidischen Lehre entwickelt Martin Buber eine humanistische Spiritualität, die über die Grenzen der einzelnen Religionen hinausgeht und ihre Erfüllung in den kleinen Begegnungen des ....

Referenten
Frederik Frans Mellak, seit 1989 hauptberuflich Märchenerzähler.
Aron Saltiel, Erwachsenenbildner, Psychotherapeut www.saltiel.at

Teilnahme nur am ganzen Kurs möglich!

Rückmeldungen aus dem Kurs 2018:
  • mir hat dieser Kurs gezeigt, was in mir steckt, was ich kann, ohne es zu wissen. Ich kann von hier sehr viel mitnehmen…
  • nährend….unterstützend…..Impuls gebend…
  • es hat etwas Zauberhaftes, wenn in diesem Kurs Körper und Geist weit werden...
  • schöpfte freudig und strahlend Gewinn, gerade an der Stelle, an der ich stand…
  • Martin Buber neu entdeckt….
  • es war ein sehr wichtiger Zyklus für mich…

Veranstaltungszeiten

Montag, 03.02.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
Montag, 10.02.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
Montag, 24.02.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
Montag, 09.03.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
Montag, 23.03.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
Montag, 06.04.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
Montag, 20.04.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
Montag, 04.05.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr

Glauben &
Denken
Lebensbegleitung &
Spiritualität
Workshop / Kursnummer: 20-5-03
Montag, 09.03.2020, 18:00 Uhr

Freude und Kreativität als Lebenspraxis – Ein Abendkurs in 8 Teilen mit Aron Saltiel und Frederik Mellak

Es gibt etwas, was man an einem einzigen Ort in der Welt finden kann. Es ist ein großer Schatz und man kann ihn die Erfüllung des Daseins nennen. Und der Ort, wo dieser Schatz zu finden ist, ist der Ort, wo man steht.“ Martin Buber

In seinem Werk Der Weg des Menschen nach der chassidischen Lehre entwickelt Martin Buber eine humanistische Spiritualität, die über die Grenzen der einzelnen Religionen hinausgeht und ihre Erfüllung in den kleinen Begegnungen des ....

Referenten
Aron Saltiel, Erwachsenenbildner, Psychotherapeut www.saltiel.at
Frederik Frans Mellak, seit 1989 hauptberuflich Märchenerzähler.

Teilnahme nur am ganzen Kurs möglich!

Rückmeldungen aus dem Kurs 2018:
  • mir hat dieser Kurs gezeigt, was in mir steckt, was ich kann, ohne es zu wissen. Ich kann von hier sehr viel mitnehmen…
  • nährend….unterstützend…..Impuls gebend…
  • es hat etwas Zauberhaftes, wenn in diesem Kurs Körper und Geist weit werden...
  • schöpfte freudig und strahlend Gewinn, gerade an der Stelle, an der ich stand…
  • Martin Buber neu entdeckt….
  • es war ein sehr wichtiger Zyklus für mich…

Veranstaltungszeiten

Montag, 03.02.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
Montag, 10.02.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
Montag, 24.02.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
Montag, 09.03.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
Montag, 23.03.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
Montag, 06.04.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
Montag, 20.04.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
Montag, 04.05.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr

Glauben &
Denken
Lebensbegleitung &
Spiritualität
Workshop / Kursnummer: 20-5-04
Mittwoch, 11.03.2020, 19:00 Uhr

Aus der Reihe: Meisterdenker der Welt

Zur Reihe: Es werden große Denker aus allen Weltkulturen vorgestellt, welche in ihren Gesellschaften und in der globalen Welt wichtige Denkprozesse angestoßen haben und welche damit die Lebenswelt partiell verändert haben. Es werden Texte dieser Philosophen vorgetragen und interpretiert..

JACQUES DERRIDA (1930 bis 2004)
Dieser Vordenker der postmodernen Philosophie war jüdischer Herkunft und stammte aus Algerien, er lebte und wirkte später in Paris und in den ....

Referent
Univ. -Prof. Dr. Anton Grabner-Haider (Theologe und Philosoph).

Teilnahmebeitrag: € 15,00

Glauben &
Denken
Spirituelles Angebot / Kursnummer: 20-76
Montag, 23.03.2020, 18:00 Uhr

Freude und Kreativität als Lebenspraxis – Ein Abendkurs in 8 Teilen mit Aron Saltiel und Frederik Mellak

Es gibt etwas, was man an einem einzigen Ort in der Welt finden kann. Es ist ein großer Schatz und man kann ihn die Erfüllung des Daseins nennen. Und der Ort, wo dieser Schatz zu finden ist, ist der Ort, wo man steht.“ Martin Buber

In seinem Werk Der Weg des Menschen nach der chassidischen Lehre entwickelt Martin Buber eine humanistische Spiritualität, die über die Grenzen der einzelnen Religionen hinausgeht und ihre Erfüllung in den kleinen Begegnungen des ....

Referenten
Aron Saltiel, Erwachsenenbildner, Psychotherapeut www.saltiel.at
Frederik Frans Mellak, seit 1989 hauptberuflich Märchenerzähler.

Teilnahme nur am ganzen Kurs möglich!

Rückmeldungen aus dem Kurs 2018:
  • mir hat dieser Kurs gezeigt, was in mir steckt, was ich kann, ohne es zu wissen. Ich kann von hier sehr viel mitnehmen…
  • nährend….unterstützend…..Impuls gebend…
  • es hat etwas Zauberhaftes, wenn in diesem Kurs Körper und Geist weit werden...
  • schöpfte freudig und strahlend Gewinn, gerade an der Stelle, an der ich stand…
  • Martin Buber neu entdeckt….
  • es war ein sehr wichtiger Zyklus für mich…

Veranstaltungszeiten

Montag, 03.02.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
Montag, 10.02.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
Montag, 24.02.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
Montag, 09.03.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
Montag, 23.03.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
Montag, 06.04.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
Montag, 20.04.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
Montag, 04.05.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr

Glauben &
Denken
Lebensbegleitung &
Spiritualität
Workshop / Kursnummer: 20-5-05
Freitag, 27.03.2020, 15:30 Uhr

Über den maßvollen Gebrauch der Sinne – Ein Weg zu Gesundheit und Lebensfreude

Am Beispiel Hildegards von Bingen kann es gelingen, ein umfassendes Gesundheitsbewusstsein zu entwickeln, das in Verbindung mit Eigenverantwortung, Freude und Neugier ein hohes Maß an Selbstbestimmung und Selbstvertrauen ....

Referent
Dr. med. Johann Fuchs

Teilnahmebeitrag: € 25,00

Veranstaltungsort: ABC Andritzer BegegnungsCenter
Haberlandtweg 17, 8045 Graz

Gesundheit &
Körperarbeit
Glauben &
Denken
Vortrag und Gespräch / Kursnummer: 20-26
Montag, 30.03.2020, 10:00 Uhr

Wie unser Leben heil wird Vorösterliche Besinnung mit Abt Otto Strohmaier OSB

Die Zeit von Aschermittwoch bis Ostern ist eine Zeit im Kirchenjahr, die uns wandeln und neu werden lassen kann. Wenn wir uns mit Blick auf Jesus auf die Fastenzeit einlassen, können wir Halt, Zuversicht und Hoffnung in unserem Leben erfahren, wird der Weg zur inneren Quelle frei. Der Verwandlung trauen heißt eingeladen zu sein, sich ganz Gott zu überlassen, der sich in uns durch viele Wandlungen hindurch entfalten will, unser Leben heil werden läßt.
Anhand ....

Referent
Abt Otto OSB Strohmaier

Teilnahmebeitrag: € 65,00

Glauben &
Denken
Lebensbegleitung &
Spiritualität
Spirituelles Angebot / Kursnummer: 20-22
Montag, 06.04.2020, 18:00 Uhr

Freude und Kreativität als Lebenspraxis – Ein Abendkurs in 8 Teilen mit Aron Saltiel und Frederik Mellak

Es gibt etwas, was man an einem einzigen Ort in der Welt finden kann. Es ist ein großer Schatz und man kann ihn die Erfüllung des Daseins nennen. Und der Ort, wo dieser Schatz zu finden ist, ist der Ort, wo man steht.“ Martin Buber

In seinem Werk Der Weg des Menschen nach der chassidischen Lehre entwickelt Martin Buber eine humanistische Spiritualität, die über die Grenzen der einzelnen Religionen hinausgeht und ihre Erfüllung in den kleinen Begegnungen des ....

Referenten
Frederik Frans Mellak, seit 1989 hauptberuflich Märchenerzähler.
Aron Saltiel, Erwachsenenbildner, Psychotherapeut www.saltiel.at

Teilnahme nur am ganzen Kurs möglich!

Rückmeldungen aus dem Kurs 2018:
  • mir hat dieser Kurs gezeigt, was in mir steckt, was ich kann, ohne es zu wissen. Ich kann von hier sehr viel mitnehmen…
  • nährend….unterstützend…..Impuls gebend…
  • es hat etwas Zauberhaftes, wenn in diesem Kurs Körper und Geist weit werden...
  • schöpfte freudig und strahlend Gewinn, gerade an der Stelle, an der ich stand…
  • Martin Buber neu entdeckt….
  • es war ein sehr wichtiger Zyklus für mich…

Veranstaltungszeiten

Montag, 03.02.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
Montag, 10.02.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
Montag, 24.02.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
Montag, 09.03.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
Montag, 23.03.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
Montag, 06.04.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
Montag, 20.04.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
Montag, 04.05.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr

Glauben &
Denken
Lebensbegleitung &
Spiritualität
Workshop / Kursnummer: 20-5-06
Montag, 20.04.2020, 18:00 Uhr

Freude und Kreativität als Lebenspraxis – Ein Abendkurs in 8 Teilen mit Aron Saltiel und Frederik Mellak

Es gibt etwas, was man an einem einzigen Ort in der Welt finden kann. Es ist ein großer Schatz und man kann ihn die Erfüllung des Daseins nennen. Und der Ort, wo dieser Schatz zu finden ist, ist der Ort, wo man steht.“ Martin Buber

In seinem Werk Der Weg des Menschen nach der chassidischen Lehre entwickelt Martin Buber eine humanistische Spiritualität, die über die Grenzen der einzelnen Religionen hinausgeht und ihre Erfüllung in den kleinen Begegnungen des ....

Referenten
Frederik Frans Mellak, seit 1989 hauptberuflich Märchenerzähler.
Aron Saltiel, Erwachsenenbildner, Psychotherapeut www.saltiel.at

Teilnahme nur am ganzen Kurs möglich!

Rückmeldungen aus dem Kurs 2018:
  • mir hat dieser Kurs gezeigt, was in mir steckt, was ich kann, ohne es zu wissen. Ich kann von hier sehr viel mitnehmen…
  • nährend….unterstützend…..Impuls gebend…
  • es hat etwas Zauberhaftes, wenn in diesem Kurs Körper und Geist weit werden...
  • schöpfte freudig und strahlend Gewinn, gerade an der Stelle, an der ich stand…
  • Martin Buber neu entdeckt….
  • es war ein sehr wichtiger Zyklus für mich…

Veranstaltungszeiten

Montag, 03.02.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
Montag, 10.02.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
Montag, 24.02.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
Montag, 09.03.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
Montag, 23.03.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
Montag, 06.04.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
Montag, 20.04.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
Montag, 04.05.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr

Glauben &
Denken
Lebensbegleitung &
Spiritualität
Workshop / Kursnummer: 20-5-07
Mittwoch, 22.04.2020, 19:00 Uhr

Aus der Reihe: Meisterdenker der Welt

Zur Reihe: Es werden große Denker aus allen Weltkulturen vorgestellt, welche in ihren Gesellschaften und in der globalen Welt wichtige Denkprozesse angestoßen haben und welche damit die Lebenswelt partiell verändert haben. Es werden Texte dieser Philosophen vorgetragen und interpretiert..

SARVAPALLI RADHAKRISHNAN (1888 bis 1980)
Dieser indische Philosoph lebte lange Zeit und England und lehrte in Oxford östliche Weisheit. Er stand in der Tradition der Veden und der ....

Referent
Univ. -Prof. Dr. Anton Grabner-Haider (Theologe und Philosoph).

Teilnahmebeitrag: € 15,00

Glauben &
Denken
Spirituelles Angebot / Kursnummer: 20-77
Montag, 04.05.2020, 18:00 Uhr

Freude und Kreativität als Lebenspraxis – Ein Abendkurs in 8 Teilen mit Aron Saltiel und Frederik Mellak

Es gibt etwas, was man an einem einzigen Ort in der Welt finden kann. Es ist ein großer Schatz und man kann ihn die Erfüllung des Daseins nennen. Und der Ort, wo dieser Schatz zu finden ist, ist der Ort, wo man steht.“ Martin Buber

In seinem Werk Der Weg des Menschen nach der chassidischen Lehre entwickelt Martin Buber eine humanistische Spiritualität, die über die Grenzen der einzelnen Religionen hinausgeht und ihre Erfüllung in den kleinen Begegnungen des ....

Referenten
Frederik Frans Mellak, seit 1989 hauptberuflich Märchenerzähler.
Aron Saltiel, Erwachsenenbildner, Psychotherapeut www.saltiel.at

Teilnahme nur am ganzen Kurs möglich!

Rückmeldungen aus dem Kurs 2018:
  • mir hat dieser Kurs gezeigt, was in mir steckt, was ich kann, ohne es zu wissen. Ich kann von hier sehr viel mitnehmen…
  • nährend….unterstützend…..Impuls gebend…
  • es hat etwas Zauberhaftes, wenn in diesem Kurs Körper und Geist weit werden...
  • schöpfte freudig und strahlend Gewinn, gerade an der Stelle, an der ich stand…
  • Martin Buber neu entdeckt….
  • es war ein sehr wichtiger Zyklus für mich…

Veranstaltungszeiten

Montag, 03.02.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
Montag, 10.02.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
Montag, 24.02.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
Montag, 09.03.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
Montag, 23.03.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
Montag, 06.04.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
Montag, 20.04.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
Montag, 04.05.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr

Glauben &
Denken
Lebensbegleitung &
Spiritualität
Workshop / Kursnummer: 20-5-08
Mittwoch, 06.05.2020, 19:00 Uhr

Aus der Reihe: Meisterdenker der Welt

Zur Reihe: Es werden große Denker aus allen Weltkulturen vorgestellt, welche in ihren Gesellschaften und in der globalen Welt wichtige Denkprozesse angestoßen haben und welche damit die Lebenswelt partiell verändert haben. Es werden Texte dieser Philosophen vorgetragen und interpretiert..

KARL MARX (1818 bis 1883)
Dieser sächsische Philosoph gilt als der Vordenker des Kommunismus und des Marxismus, er hat von allen Philosophen der Welt die größte ....

Referent
Univ. -Prof. Dr. Anton Grabner-Haider (Theologe und Philosoph).

Teilnahmebeitrag: € 15,00

Glauben &
Denken
Spirituelles Angebot / Kursnummer: 20-78
Mittwoch, 17.06.2020, 19:00 Uhr

Aus der Reihe: Meisterdenker der Welt

Zur Reihe: Es werden große Denker aus allen Weltkulturen vorgestellt, welche in ihren Gesellschaften und in der globalen Welt wichtige Denkprozesse angestoßen haben und welche damit die Lebenswelt partiell verändert haben. Es werden Texte dieser Philosophen vorgetragen und interpretiert..

IBN RUSHD (AVERROES), (1126 bis 1198)
Dieser islamische Philosoph lebte in Cordoba und in Marrakesch, er war vor allem in der Philosophie des Aristoteles gebildet. Außerdem hatte ....

Referent
Univ. -Prof. Dr. Anton Grabner-Haider (Theologe und Philosoph).

Teilnahmebeitrag: € 15,00

Glauben &
Denken
Spirituelles Angebot / Kursnummer: 20-79