Dienstag, 22.10.2019, 19:00 Uhr

Kennenlernen von Frauen, die auf der Suche sind. Im Alltag das "LEBEN" finden

An acht Abenden wollen wir gemeinsam über unser Leben nachdenken, innehalten, weil ich spüre, dass in meinem Leben eine Wende angesagt ist: Rückschau halten, um zu entdecken, was in mir gereift ist wahrnehmen, wo ich Fähigkeiten und Stärken entwickelt habe und wo verborgene Schätze ans Licht drängen.
Durch dieses Hineinspüren, was mich lebendig macht, was wachsen will, können Zukunftsbilder entstehen und für Fragen nach dem Sinn des Lebens neue ....

Referentin
Sr. Evelyne Ender

Ort: Pfarre St. Leonhard
Leonhardplatz 14, 8010 Graz

Veranstaltungszeiten

Dienstag, 17.09.2019, 19:00 bis 21:45 Uhr
Dienstag, 22.10.2019, 19:00 bis 21:45 Uhr
Dienstag, 12.11.2019, 19:00 bis 21:45 Uhr
Dienstag, 10.12.2019, 19:00 bis 21:45 Uhr
Dienstag, 14.01.2020, 19:00 bis 21:45 Uhr
Dienstag, 10.03.2020, 19:00 bis 21:45 Uhr
Dienstag, 14.04.2020, 19:00 bis 21:45 Uhr
Dienstag, 12.05.2020, 19:00 bis 21:45 Uhr

Gesundheit &
Körperarbeit
Lebensbegleitung &
Spiritualität
Seminar / Kursnummer: 19-74-02
Mittwoch, 23.10.2019, 19:00 Uhr

Karl Raimund Popper 1902-1994

In dieser Reihe soll monatlich ein großer Denker der Weltkulturen vorgestellt werden, der Schwerpunkt liegt auf der Wirkungsgeschichte dieser Denkmodelle. Damit soll das Blickfeld auch auf andere Kulturen der Erde gelenkt werden: auf China, Indien, Japan, den Islam, Russland, Afrika. An jedem Abend werden Schlüsseltexte einzelner Philosophen vorgetragen und diskutiert. Das Ziel der Reihe ist der Dialog der Weltkulturen.

Karl Raimund Popper (1902 bis 1994)
Geboren in Wien, ....

Referent
Univ. -Prof. Dr. Anton Grabner-Haider (Theologe und Philosoph).

Teilnahmebeitrag: € 10,00

Glauben &
Denken
Spirituelles Angebot / Kursnummer: 19-372
Sonntag, 03.11.2019, 13:30 Uhr

Ein Jodelkurs mit dem Steirischen Volksliedwerk

*frei nach Augustinus, der vom „wortlosen Ausströmen einer Freude, die so groß ist, dass sie alle Worte zerbricht“ sprach.

Jodeln beglückt, es vermag impulsive Lebensfreude wie auch innere Ruhe zu schenken. Und jeder kann es lernen! Erste kleine Jodler und ausgesuchte Übungen führen uns schnell in die faszinierende Welt der DRA-E-HOs und HO-E-Üs ein.

Er reicht von kräftig, wild über verspielt und fröhlich bis zu sanft und in sich ruhend. ....

Mag. Herbert Krienzer und Petra Preis,

Teilnahmebeitrag: € 35,00

Anmeldung bis: 24.10.2019

Gesundheit &
Körperarbeit
Workshop / Kursnummer: 19-368
Mittwoch, 06.11.2019, 18:30 Uhr

Kräuter-Gesprächsabend - Engelwurz

Ein Abend, der ganz unseren heimischen Kräutern gewidmet ist, um unsere Erfahrungen und unser Wissen mit ihnen zu ....

Referentin
Maga pharm. Ursula Gerhold, Gärtnerin, Selbermacherin und Kräuterfrau, seit 30 Jahren Apothekerin, Obfrau der Lebenswerkstätten Stainz.

Teilnahmebeitrag: € 15,00 pro Abend

Veranstaltungsort: Pfarrhaus Graz-Herz-Jesu
Salon im 2. Stock
Sparbersbachgasse 58, 8010 Graz
Wenige Parkplätze im Innenhof vorhanden!

Veranstaltungszeiten

Mittwoch, 06.03.2019, 19:00 bis 21:00 Uhr
Mittwoch, 03.04.2019, 19:00 bis 21:00 Uhr
Mittwoch, 08.05.2019, 19:00 bis 21:00 Uhr
Mittwoch, 05.06.2019, 19:00 bis 21:00 Uhr
Mittwoch, 09.10.2019, 18:30 bis 20:30 Uhr
Mittwoch, 06.11.2019, 18:30 bis 20:30 Uhr
Mittwoch, 04.12.2019, 18:30 bis 20:30 Uhr

Gesundheit &
Körperarbeit
Ökologie &
Gesellschaft
Workshop / Kursnummer: 19-87
Freitag, 08.11.2019, 09:00 Uhr

Jährlich sterben in Österreich etwa 1.300 Menschen durch Suizid, jeder von ihnen hinterlässt mehrere Angehörige und Freunde. Für sie ist dieser Verlust eine außerordentlich schmerzhafte Erfahrung, die ihr Leben in der Regel tiefgreifend verändert. Die Todesart Suizid wirft viele quälende Fragen auf, verursacht häufig Schuldgefühle, Hilflosigkeit, Wut, Verunsicherung, ein Gefühl von Isolation und viele andere schwer aushaltbare ....

Referentin
Maga Drin Regina Seibl, Erziehungswissenschaftlerin,ÖGS/SUPRA zertifizierte Gatekeeper Trainerin für Suizidprävention, pro mente tirol (Bereich Fortbildungsorganisation und Qualitätssicherung,
Suizidprä- und -postvention).

Teilnahmebeitrag: € 95,00

Veranstaltungsort: Hörsaal im Hospizhaus (GGZ), Albert Schweitzergasse 36, 8020 Graz

Gesundheit &
Körperarbeit
Seminar / Kursnummer: 19-341
Freitag, 08.11.2019, 19:30 Uhr

Glaube, Hoffnung und Liebe als Heilmittel gegen die Angst

Angst ist gut! Sie warnt den Körper vor drohender Gefahr. Wenn sie aber überhandnimmt und wie eine schwere Gewitterwolke unseren Alltag bestimmt, dann haben wir es mit jener Angst zu tun, die der Wandersmann aus Nazareth den Menschen nehmen wollte. Seine Worte „Habt Mut! Fürchtet Euch nicht!“ setzen der Übermacht der Angst die stärkeren Trümpfe des Glaubens, der Hoffnung und der Liebe entgegen. Diese drei göttlichen Tugenden versucht dieser Vortrag in ihrer ....

Referent
Dr. Arnold Mettnitzer, geb. 1952 in Gmünd/Kärnten, Studium der Theologie in Wien und Rom; 1979 - 2001 Seelsorger in der Diözese Gurk-Klagenfurt.

Teilnahmebeitrag: € 15,00

Glauben &
Denken
Lebensbegleitung &
Spiritualität
Vortrag / Kursnummer: 19-366
Samstag, 09.11.2019, 09:30 Uhr

Über die blühenden Phasen der verschiedenen Lebensstufen Ein Vormittag mit Dr. Arnold Mettnitzer

In seinem Gedicht „Stufen“ lädt Hermann Hesse dazu ein, das eigene Leben im Blick zurück einem dankbaren Erinnern auszusetzen, so am eigenen Leib „Verinnerung“ zu erleben und daraus Kraft und Zuversicht für das zu schöpfen, was vor uns liegt. Am Ende unseres Lebens wird nämlich nicht nur das zählen, was wir zu leisten im Stande gewesen sind. Mit etwas Glück kommt dabei vielleicht in den Blick, wie viel uns deshalb gelingen konnte, weil es uns geschenkt worden ....

Referent
Dr. Arnold Mettnitzer, geb. 1952 in Gmünd/Kärnten, Studium der Theologie in Wien und Rom; 1979 - 2001 Seelsorger in der Diözese Gurk-Klagenfurt.

Teilnahmebeitrag: € 45,00

Glauben &
Denken
Lebensbegleitung &
Spiritualität
Seminar / Kursnummer: 19-367
Montag, 11.11.2019, 18:00 Uhr

anlässlich des 25. Todestages - in der Basilika Mariatrost

Wir möchten gerne gemeinsam mit Ihnen den Gedenkgottesdienst in der Basilika Mariatrost feiern.
Anschließend laden wir zu einer Agape ....

Referent
Provisor Mag. Dietmar Grünwald, Pfarre Graz-Mariatrost, Geistlicher Assistent vom Bildungshaus Mariatrost.

Ort: Basilika Mariatrost
Kirchplatz 8, 8044 Graz
Gottesdienst / Kursnummer: 19-337
Dienstag, 12.11.2019, 19:00 Uhr

Kennenlernen von Frauen, die auf der Suche sind. Im Alltag das "LEBEN" finden

An acht Abenden wollen wir gemeinsam über unser Leben nachdenken, innehalten, weil ich spüre, dass in meinem Leben eine Wende angesagt ist: Rückschau halten, um zu entdecken, was in mir gereift ist wahrnehmen, wo ich Fähigkeiten und Stärken entwickelt habe und wo verborgene Schätze ans Licht drängen.
Durch dieses Hineinspüren, was mich lebendig macht, was wachsen will, können Zukunftsbilder entstehen und für Fragen nach dem Sinn des Lebens neue ....

Referentin
Sr. Evelyne Ender

Ort: Pfarre St. Leonhard
Leonhardplatz 14, 8010 Graz

Veranstaltungszeiten

Dienstag, 17.09.2019, 19:00 bis 21:45 Uhr
Dienstag, 22.10.2019, 19:00 bis 21:45 Uhr
Dienstag, 12.11.2019, 19:00 bis 21:45 Uhr
Dienstag, 10.12.2019, 19:00 bis 21:45 Uhr
Dienstag, 14.01.2020, 19:00 bis 21:45 Uhr
Dienstag, 10.03.2020, 19:00 bis 21:45 Uhr
Dienstag, 14.04.2020, 19:00 bis 21:45 Uhr
Dienstag, 12.05.2020, 19:00 bis 21:45 Uhr

Gesundheit &
Körperarbeit
Lebensbegleitung &
Spiritualität
Seminar / Kursnummer: 19-74-03
Samstag, 16.11.2019, 09:00 Uhr

Neue Wege der Depressionstherapie

Depression die wohl häufigste psychische Störung ist in ihrer chronifizierten Form sehr schwer erfolgreich zu behandeln, weil sie sich als „depressiver Lebensstil“ etabliert, und den gilt es zu verändern. Aber wie?
Aber auch bei den ersten Erkrankungen ist das ein Thema. Monomethodische Ansätze haben keine guten Chancen. Multimodale Vorgehensweisen, Ergänzungstherapien, „Bündel von Maßnahmen“, Rückfallprophylaxe sind angesagt. Wege der ....

Referent
Univ.-Prof. Dr. mult. Hilarion G. Petzold, emer. Univ-Prof. für Psychologie.

Teilnahmebeitrag: € 235,00

Veranstaltungsort: Schloss St. Martin
Kehlbergstraße 35, 8054 Graz
www.schloss.st.martin

Gesundheit &
Körperarbeit
Lebensbegleitung &
Spiritualität
Seminar / Kursnummer: 19-275
Samstag, 16.11.2019, 09:00 Uhr

Den spannendsten Zugang zu Gewürzen als Heilmittel finden wir über ihre modulierenden Qualitäten: aktivierend, oder bremsend, wärmend oder kühlend, energiegebend oder ausleitend.
Auf diese Weise werden wir ihre Heilkraft erschließen und auch besondere Gewürzmischungen ....

Referentin
Maga pharm. Ursula Gerhold, Gärtnerin, Selbermacherin und Kräuterfrau, seit 30 Jahren Apothekerin, Obfrau der Lebenswerkstätten Stainz.

Teilnahmebeitrag: € 70,00
Materialbeitrag nach Bedarf
Tagesverpflegung: EUR 10,00 (inklusive Getränke)

Veranstaltungsort: Lebenswerkstätten Stainz
Gemeinschaft für sinnvolle Lebensgestaltung, Frieden und Entwicklung, Hauptplatz 9, 8510 Stainz
Anfahrstplan und Parkpätze: ersichtlich auf der Homepage der Lebenswerkstätten Stainz, www.lebenswerkstaetten-stainz.at

Gesundheit &
Körperarbeit
Ökologie &
Gesellschaft
Workshop / Kursnummer: 19-90
Montag, 18.11.2019, 9:00 Uhr

Wege der „neuen Naturtherapien“, „Green Meditation“ und „Selbstheilungsarbeit“

Ein Studientag für helfende, pädagogische und Gesundheitsberufe und alle, die die Heilkräfte der Natur nutzen wollen – auch für jene, die
sich für den Lehrgang „Green Meditation“ interessieren.

Die Natur heilt, der Arzt kuriert (natura sanat, medicus curat) – diese alte Weisheit aus der Tradition des Hippokrates hat heute neue Aktualität erhalten. Forschung hat heilsame Effekte durch Aufenthalte in der Natur aufgefunden und altes Wissen bestätigt. ....

Referent
Univ.-Prof. Dr. mult. Hilarion G. Petzold, emer. Univ-Prof. für Psychologie.

Teilnahmebeitrag: € 65,00

Veranstaltungsort: Schloss St. Martin
Kehlbergstraße 35, 8054 Graz
www.schloss.st.martin

Gesundheit &
Körperarbeit
Lebensbegleitung &
Spiritualität
Tagung mit Workshop / Kursnummer: 19-276
Dienstag, 19.11.2019, 19:00 Uhr

Wussten Sie, dass zu viel Empathie uns erschöpfen und sogar krankmachen kann? Haben Sie vielleicht selbst schon erfahren, dass wir uns durch das Geben von Empathie verausgaben können? Man spricht von der sog. „Empathieerschöpfung“ oder dem „Caregiver-Stress“.

Empathie wird oft als Mitgefühl missverstanden. An diesem Abend geht es darum, wie Erkenntnisse der Neurowissenschaften auf anschauliche Weise zeigen, dass Empathie und Mitgefühl nicht das Gleiche sind.

So ....

Referentin
Christine Minixhofer MSc, Dipl. Lebensberaterin.

Teilnahmebeitrag: € 15,00 Bei dieser Veranstaltung besteht die Möglichkeit, den zwei und mehr-Elternbildungsgutschein einzulösen!

Familie &
Partnerschaft
Kommunikation &
Selbstorganisation
Vortrag / Kursnummer: 19-335
Mittwoch, 20.11.2019, 19:00 Uhr

Aristoteles (384 bis 322 v. Chr.)

In dieser Reihe soll monatlich ein großer Denker der Weltkulturen vorgestellt werden, der Schwerpunkt liegt auf der Wirkungsgeschichte dieser Denkmodelle. Damit soll das Blickfeld auch auf andere Kulturen der Erde gelenkt werden: auf China, Indien, Japan, den Islam, Russland, Afrika. An jedem Abend werden Schlüsseltexte einzelner Philosophen vorgetragen und diskutiert. Das Ziel der Reihe ist der Dialog der Weltkulturen.

Aristoteles (384 bis 322 v. Chr.)
Der große ....

Referent
Univ. -Prof. Dr. Anton Grabner-Haider (Theologe und Philosoph).

Teilnahmebeitrag: € 10,00

Glauben &
Denken
Spirituelles Angebot / Kursnummer: 19-373
Donnerstag, 21.11.2019, 15:00 Uhr

Poesie- und Bibliotherapie, Kreatives Schreiben und Biografiearbeit im integrativen Verfahren - Grundstufe

Die Grundstufe gibt eine Einführung in Methoden und Techniken des Verfahrens und behandelt drei Schwerpunktbereiche der poesie- und biblio-therapeutischen Arbeit. ....

Referentinnen
Birgit Hirsekorn
MA Brigitte Leeser
Maga Monika Tieber-Dorneger

Die Anmeldung ist nur für den gesamten Lehrgang möglich. Die Tage können nicht einzeln besucht werden!

Veranstaltungsort: Schloss St. Martin
Kehlbergstraße 35, 8054 Graz

Veranstaltungszeiten

Donnerstag, 07.03.2019, 15:00 bis Sonntag, 10.03.2019, 12:30 Uhr
Donnerstag, 27.06.2019, 15:00 bis Sonntag, 30.06.2019, 12:30 Uhr
Donnerstag, 05.09.2019, 15:00 bis Sonntag, 08.09.2019, 12:30 Uhr
Donnerstag, 21.11.2019, 15:00 bis Sonntag, 24.11.2019, 12:30 Uhr

Lehrgänge
Seminar / Kursnummer: 19-10-04
Freitag, 22.11.2019, 16:00 Uhr

Eine geistliche Einstimmung auf Advent und Weihnacht

In der Mitte der Theologie der Kirchenlehrerin Hildegard von Bingen (1098-1179) steht die Menschwerdung Gottes. Dieses unbegreifliche Geheimnis, dass Gott unser Menschsein angenommen hat, betrachtet sie mehr als Kreuz und Auferstehung Jesu Christi.
Gottes ewiger Wille zur Menschwerdung begründet Hildegard in seiner zärtlichen Zuneigung zum Menschen. Diese Lehre wirft ein neues Licht auf unser Menschsein: Alles, was uns als ....

Referentin
Sr. Maura Zátonyi OSB, Dr. phil, Dipl.-Phil., Dipl.-Theol., (Abtei St. Hildegard) studierte Altphilologie in Budapest, promovierte in Philosophie in Mainz und absolvierte das Theologiestudium in Frankfurt.

Teilnahmebeitrag: € 135,00 Begrenzte Teilnehmerzahl!

Ort der Veranstaltung: Bildungsforum Mariatrost, Seminarraum 130, Bürgergasse 2, 8010 Graz

Lebensbegleitung &
Spiritualität
Seminar / Kursnummer: 19-345
Samstag, 23.11.2019, 08:30 Uhr

Anwenderkurs - Zwischentreffen

Validation ist eine Methode, um mit desorientierten, sehr alten Menschen zu kommunizieren. Diese Technik hilft, Stress abzubauen und ermöglicht diesem Personenkreis, Würde und Glück wiederzu erlangen. Validation basiert auf einem empathischen Ansatz und einer ganzheitlichen Erfassung des Individuums. Indem man ,,in die Schuhe“ eines anderen Menschen schlüpft und ,,mit seinen Augen sieht“, kann man in die Welt der sehr alten, desorientierten Menschen vordringen. Die ....

Referentin
Hildegard Nachum, Validationsmasterin VTI, zertifizierte Validationslehrerin, Koordinatiorin für Validation, AVO Samariterbund Linz.

Anmeldung für den gesamten Lehrgang, die Tage können nicht einzeln besucht werden!

Veranstaltungsort Schloss St. Martin
Kehlbergstraße 35, 8054 Graz

Veranstaltungszeiten

Freitag, 24.05.2019, 09:00 bis Samstag, 25.05.2019, 17:00 Uhr
Donnerstag, 12.09.2019, 09:00 bis Freitag, 13.09.2019, 17:00 Uhr
Samstag, 23.11.2019, 08:30 bis Samstag, 14.09.2019, 12:30 Uhr
Donnerstag, 12.12.2019, 09:00 bis Freitag, 13.12.2019, 17:00 Uhr
Donnerstag, 27.02.2020, 09:00 bis Freitag, 28.02.2020, 17:00 Uhr
Donnerstag, 23.04.2020, 09:00 bis Freitag, 24.04.2020, 17:00 Uhr

Lehrgänge
Seminar / Kursnummer: 19-12-03
Montag, 25.11.2019, 19:00 Uhr

Spirituelle Lieder und heilsames Tönen

Für diese fünf Abende habe ich Lieder der Sufis und der Native Americans, hebräische Friedenslieder und Niggunims, Mantren, Gospels, Lieder aus Taizé und Afrika ausgewählt. Mit diesen Liedern drücken wir Mitgefühl, Hingabe, Lebensfreude und den Lobpreis des Göttlichen aus. Dabei erleben wir unsere eigene spirituelle Kraft und Sehnsucht und gleichzeitig die Verbundenheit mit allen Völkern und Kulturen, mit dem zutiefst Menschlichen, das uns ....

Referentin
Ingrid Huber, Körper- und Ausdruckstherapeutin.

€ 15,- für den Einzelabend

Veranstaltungsort Pfarre St. Leonhard
Leonhardplatz 14, 8010 Graz

Veranstaltungszeiten

Montag, 23.09.2019, 19:00 bis 21:00 Uhr
Montag, 21.10.2019, 19:00 bis 21:00 Uhr
Montag, 25.11.2019, 19:00 bis 21:00 Uhr
Montag, 16.12.2019, 19:00 bis 21:00 Uhr
Montag, 13.01.2020, 19:00 bis 21:00 Uhr

Gesundheit &
Körperarbeit
Lebensbegleitung &
Spiritualität
Seminar / Kursnummer: 19-334-03
Mittwoch, 27.11.2019, 19:00 Uhr

Erzählkonzert

Aron Saltiel und Frederik Mellak präsentieren an diesem Abend einige ihrer Lieblingsgeschichten, eingebettet in Lieder, Musik und ....

ReferentInnen
Frederik Frans Mellak, seit 1989 hauptberuflich Märchenerzähler.
Anna Hrozny, vielseitige Instrumental- und Vokalmusikerin, seit 2008 Konzerte mit ihrer world-music-Gruppe „fairTRAD“, musikalische Gestaltung von Tanz- und Kunstprojekten.
Aron Saltiel, geboren und aufgewachsen in Istanbul, internationale Konzert- und Erzähltätigkeit, zahlreiche CDs, u.a. „Sefardische Hochzeitsgesänge“, „Geschichten des unberechenbaren Helden Nasreddin“ www.saltiel.at

Teilnahmebeitrag: € 15,00

Kultur &
Reisen
Lebensbegleitung &
Spiritualität
Konzert / Kursnummer: 19-369
Sonntag, 01.12.2019, 07:00 Uhr

Albertina: Albrecht Dürer und: Bank-Austria-Kunstforum: Pierre Bonard: „Die Farbe der Erinnerung“

Die Wiener Albertina zeigt im heurigen Herbst eine sensationell umfangreiche Werkschau Albrecht Dürers (1471–1528). Sie präsentiert nicht nur einen Großteil der fast 140 Arbeiten umfassenden eigenen Sammlung, sondern auch zahlreiche wertvolle internationale Leihgaben: Über 200 Exponate führen Dürers zeichnerische, druckgrafische und malerische Werke vor Augen. So kann man hier so intensiv wie nie zuvor seine persönliche, vom Gedankengut des frühen ....

Referent
Dr. phil. Friedl Melichar

Teilnahmebeitrag: € 48,00

Kultur &
Reisen
Bildungsreise / Kursnummer: 19-376
Mittwoch, 04.12.2019, 18:30 Uhr

Kräuter-Gesprächsabend - Mistel

Ein Abend, der ganz unseren heimischen Kräutern gewidmet ist, um unsere Erfahrungen und unser Wissen mit ihnen zu ....

Referentin
Maga pharm. Ursula Gerhold, Gärtnerin, Selbermacherin und Kräuterfrau, seit 30 Jahren Apothekerin, Obfrau der Lebenswerkstätten Stainz.

Teilnahmebeitrag: € 15,00 pro Abend

Veranstaltungsort: Pfarrhaus Graz-Herz-Jesu
Salon im 2. Stock
Sparbersbachgasse 58, 8010 Graz
Wenige Parkplätze im Innenhof vorhanden!

Veranstaltungszeiten

Mittwoch, 06.03.2019, 19:00 bis 21:00 Uhr
Mittwoch, 03.04.2019, 19:00 bis 21:00 Uhr
Mittwoch, 08.05.2019, 19:00 bis 21:00 Uhr
Mittwoch, 05.06.2019, 19:00 bis 21:00 Uhr
Mittwoch, 09.10.2019, 18:30 bis 20:30 Uhr
Mittwoch, 06.11.2019, 18:30 bis 20:30 Uhr
Mittwoch, 04.12.2019, 18:30 bis 20:30 Uhr

Gesundheit &
Körperarbeit
Ökologie &
Gesellschaft
Workshop / Kursnummer: 19-88
Donnerstag, 05.12.2019, 19:30 Uhr

Einen neuen Anfang wagen!

Zu Weihnachten dreht sich alles um ein neugeborenes Kind. Wie verletzlich es ist! Und zugleich so voller Leben. Ein Neugeborenes ruft den meisten Menschen ein Lächeln ins Gesicht. Denn in ihm verkörpert sich eine Verheißung: wir können neu anfangen, weil wir Geborene sind! Mit jeder Geburt erneuert sich das Leben.

Aber dieses Leben ereignet sich nicht im siebten Himmel, sondern mitten in der Verletzlichkeit menschlichen Lebens. Was sagt das Weihnachtsfest über ....

Referentin
Apl. Profin Drin Hildegund Keul M.A., Leiterin des DFG-Forschungsprojektes „Verwundbarkeiten. Eine Heterologie der Inkarnation im Vulnerabilitätsdiskurs“ an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Julius-Maximilians-Universität Würzburg, Lehrstuhl für Fundamentaltheologie und vergleichende Religionswissenschaft.

Teilnahmebeitrag: € 15,00

Leitung: Profin Drin Hildegund Keul, Leiterin eines theologischen Forschungsprojekts zur Vulnerabilität, Universität Würzburg

Glauben &
Denken
Kultur &
Reisen
Vortrag / Kursnummer: 19-371
Dienstag, 10.12.2019, 19:00 Uhr

Kennenlernen von Frauen, die auf der Suche sind. Im Alltag das "LEBEN" finden

An acht Abenden wollen wir gemeinsam über unser Leben nachdenken, innehalten, weil ich spüre, dass in meinem Leben eine Wende angesagt ist: Rückschau halten, um zu entdecken, was in mir gereift ist wahrnehmen, wo ich Fähigkeiten und Stärken entwickelt habe und wo verborgene Schätze ans Licht drängen.
Durch dieses Hineinspüren, was mich lebendig macht, was wachsen will, können Zukunftsbilder entstehen und für Fragen nach dem Sinn des Lebens neue ....

Referentin
Sr. Evelyne Ender

Ort: Pfarre St. Leonhard
Leonhardplatz 14, 8010 Graz

Veranstaltungszeiten

Dienstag, 17.09.2019, 19:00 bis 21:45 Uhr
Dienstag, 22.10.2019, 19:00 bis 21:45 Uhr
Dienstag, 12.11.2019, 19:00 bis 21:45 Uhr
Dienstag, 10.12.2019, 19:00 bis 21:45 Uhr
Dienstag, 14.01.2020, 19:00 bis 21:45 Uhr
Dienstag, 10.03.2020, 19:00 bis 21:45 Uhr
Dienstag, 14.04.2020, 19:00 bis 21:45 Uhr
Dienstag, 12.05.2020, 19:00 bis 21:45 Uhr

Gesundheit &
Körperarbeit
Lebensbegleitung &
Spiritualität
Seminar / Kursnummer: 19-74-04
Donnerstag, 12.12.2019, 09:00 Uhr

Anwenderkurs

Validation ist eine Methode, um mit desorientierten, sehr alten Menschen zu kommunizieren. Diese Technik hilft, Stress abzubauen und ermöglicht diesem Personenkreis, Würde und Glück wiederzu erlangen. Validation basiert auf einem empathischen Ansatz und einer ganzheitlichen Erfassung des Individuums. Indem man ,,in die Schuhe“ eines anderen Menschen schlüpft und ,,mit seinen Augen sieht“, kann man in die Welt der sehr alten, desorientierten Menschen vordringen. Die ....

Referentin
Hildegard Nachum, Validationsmasterin VTI, zertifizierte Validationslehrerin, Koordinatiorin für Validation, AVO Samariterbund Linz.

Anmeldung für den gesamten Lehrgang, die Tage können nicht einzeln besucht werden!

Veranstaltungsort: Schloss St. Martin
Kehlbergstraße 35, 8054 Graz

Veranstaltungszeiten

Freitag, 24.05.2019, 09:00 bis Samstag, 25.05.2019, 17:00 Uhr
Donnerstag, 12.09.2019, 09:00 bis Freitag, 13.09.2019, 17:00 Uhr
Samstag, 23.11.2019, 08:30 bis Samstag, 14.09.2019, 12:30 Uhr
Donnerstag, 12.12.2019, 09:00 bis Freitag, 13.12.2019, 17:00 Uhr
Donnerstag, 27.02.2020, 09:00 bis Freitag, 28.02.2020, 17:00 Uhr
Donnerstag, 23.04.2020, 09:00 bis Freitag, 24.04.2020, 17:00 Uhr

Lehrgänge
Seminar / Kursnummer: 19-12-04
Montag, 16.12.2019, 19:00 Uhr

Spirituelle Lieder und heilsames Tönen

Für diese fünf Abende habe ich Lieder der Sufis und der Native Americans, hebräische Friedenslieder und Niggunims, Mantren, Gospels, Lieder aus Taizé und Afrika ausgewählt. Mit diesen Liedern drücken wir Mitgefühl, Hingabe, Lebensfreude und den Lobpreis des Göttlichen aus. Dabei erleben wir unsere eigene spirituelle Kraft und Sehnsucht und gleichzeitig die Verbundenheit mit allen Völkern und Kulturen, mit dem zutiefst Menschlichen, das uns ....

Referentin
Ingrid Huber, Körper- und Ausdruckstherapeutin.

€ 15,- für den Einzelabend

Veranstaltungsort Pfarre St. Leonhard
Leonhardplatz 14, 8010 Graz

Veranstaltungszeiten

Montag, 23.09.2019, 19:00 bis 21:00 Uhr
Montag, 21.10.2019, 19:00 bis 21:00 Uhr
Montag, 25.11.2019, 19:00 bis 21:00 Uhr
Montag, 16.12.2019, 19:00 bis 21:00 Uhr
Montag, 13.01.2020, 19:00 bis 21:00 Uhr

Gesundheit &
Körperarbeit
Lebensbegleitung &
Spiritualität
Seminar / Kursnummer: 19-334-04
Mittwoch, 18.12.2019, 19:00 Uhr

Konfuzius/Kong Zi (552 bis 485 v. Chr.)

In dieser Reihe soll monatlich ein großer Denker der Weltkulturen vorgestellt werden, der Schwerpunkt liegt auf der Wirkungsgeschichte dieser Denkmodelle. Damit soll das Blickfeld auch auf andere Kulturen der Erde gelenkt werden: auf China, Indien, Japan, den Islam, Russland, Afrika. An jedem Abend werden Schlüsseltexte einzelner Philosophen vorgetragen und diskutiert. Das Ziel der Reihe ist der Dialog der Weltkulturen.

Konfuzius/Kong Zi (552 bis 485 v. Chr.)
Kong zi gilt seit ....

Referent
Univ. -Prof. Dr. Anton Grabner-Haider (Theologe und Philosoph).

Teilnahmebeitrag: € 10,00

Glauben &
Denken
Spirituelles Angebot / Kursnummer: 19-374
Montag, 13.01.2020, 19:00 Uhr

Spirituelle Lieder und heilsames Tönen

Für diese fünf Abende habe ich Lieder der Sufis und der Native Americans, hebräische Friedenslieder und Niggunims, Mantren, Gospels, Lieder aus Taizé und Afrika ausgewählt. Mit diesen Liedern drücken wir Mitgefühl, Hingabe, Lebensfreude und den Lobpreis des Göttlichen aus. Dabei erleben wir unsere eigene spirituelle Kraft und Sehnsucht und gleichzeitig die Verbundenheit mit allen Völkern und Kulturen, mit dem zutiefst Menschlichen, das uns ....

Referentin
Ingrid Huber, Körper- und Ausdruckstherapeutin.

€ 15,- für den Einzelabend

Veranstaltungsort Pfarre St. Leonhard
Leonhardplatz 14, 8010 Graz

Veranstaltungszeiten

Montag, 23.09.2019, 19:00 bis 21:00 Uhr
Montag, 21.10.2019, 19:00 bis 21:00 Uhr
Montag, 25.11.2019, 19:00 bis 21:00 Uhr
Montag, 16.12.2019, 19:00 bis 21:00 Uhr
Montag, 13.01.2020, 19:00 bis 21:00 Uhr

Gesundheit &
Körperarbeit
Lebensbegleitung &
Spiritualität
Seminar / Kursnummer: 20-334-05
Dienstag, 14.01.2020, 19:00 Uhr

Kennenlernen von Frauen, die auf der Suche sind. Im Alltag das "LEBEN" finden

An acht Abenden wollen wir gemeinsam über unser Leben nachdenken, innehalten, weil ich spüre, dass in meinem Leben eine Wende angesagt ist: Rückschau halten, um zu entdecken, was in mir gereift ist wahrnehmen, wo ich Fähigkeiten und Stärken entwickelt habe und wo verborgene Schätze ans Licht drängen.
Durch dieses Hineinspüren, was mich lebendig macht, was wachsen will, können Zukunftsbilder entstehen und für Fragen nach dem Sinn des Lebens neue ....

Referentin
Sr. Evelyne Ender

Ort: Pfarre St. Leonhard
Leonhardplatz 14, 8010 Graz

Veranstaltungszeiten

Dienstag, 17.09.2019, 19:00 bis 21:45 Uhr
Dienstag, 22.10.2019, 19:00 bis 21:45 Uhr
Dienstag, 12.11.2019, 19:00 bis 21:45 Uhr
Dienstag, 10.12.2019, 19:00 bis 21:45 Uhr
Dienstag, 14.01.2020, 19:00 bis 21:45 Uhr
Dienstag, 10.03.2020, 19:00 bis 21:45 Uhr
Dienstag, 14.04.2020, 19:00 bis 21:45 Uhr
Dienstag, 12.05.2020, 19:00 bis 21:45 Uhr

Gesundheit &
Körperarbeit
Lebensbegleitung &
Spiritualität
Seminar / Kursnummer: 20-74-05
Donnerstag, 23.01.2020, 15:00 Uhr

Poesie- und Bibliotherapie, Kreatives Schreiben und Biografiearbeit im integrativen Verfahren - Aufbaustufe

Die „Integrative Poesie- und Bibliotherapie nutzt als kreativ-therapeutische Methode die Heilkraft der gestalteten Sprache und heilsamer Texte und ihr schöpferisches Potential als therapeutische Wege in der Arbeit mit Patienten, aber auch als hervorragende Wege der Persönlichkeitsbildung von Klientinnen und Klienten zur Förderung von Kreativität, Gesundheit und Lebenskompetenz.

Die Aufbaustaufe hat zum Ziel, das Spektrum an theoretischem Wissen und die Methodenvielfalt ....

ReferentInnen
Susanne Langer
Ilse Orth
Josef Moser
MA Brigitte Leeser

Teilnahmebeitrag: € 1.650,00
Bei einer Anzahlung von € 200,- ist Ihr Platz fix reserviert. Die Anmeldung ist nur für den gesamten Lehrgang möglich. Die Tage können nicht einzeln besucht werden!

Zum gesamten Curriculum gibt es ein theoretisches Leseprogramm, das den TeilnehmerInnen bekanntgegeben wird. Die einzelnen Seminare werden durch eigene Literaturstudien der TeilnehmerInnen sowie durch Peergrouptreffen nachbereitet.

Veranstaltungszeiten

Donnerstag, 23.01.2020, 15:00 bis Sonntag, 26.01.2020, 12:30 Uhr
Donnerstag, 21.05.2020, 15:00 bis Sonntag, 24.05.2020, 12:30 Uhr
Donnerstag, 10.09.2020, 15:00 bis Sonntag, 13.09.2020, 12:30 Uhr
Donnerstag, 05.11.2020, 15:00 bis Sonntag, 08.11.2020, 12:30 Uhr

Lehrgänge
Seminar / Kursnummer: 20-7-01
Montag, 03.02.2020, 18:00 Uhr

Freude und Kreativität als Lebenspraxis – Ein Abendkurs in 8 Teilen mit Aron Saltiel und Frederik Mellak

Es gibt etwas, was man an einem einzigen Ort in der Welt finden kann. Es ist ein großer Schatz und man kann ihn die Erfüllung des Daseins nennen. Und der Ort, wo dieser Schatz zu finden ist, ist der Ort, wo man steht.“ Martin Buber

In seinem Werk Der Weg des Menschen nach der chassidischen Lehre entwickelt Martin Buber eine humanistische Spiritualität, die über die Grenzen der einzelnen Religionen hinausgeht und ihre Erfüllung in den kleinen Begegnungen des ....

Referenten
Frederik Frans Mellak, seit 1989 hauptberuflich Märchenerzähler.
Aron Saltiel, geboren und aufgewachsen in Istanbul, internationale Konzert- und Erzähltätigkeit, zahlreiche CDs, u.a. „Sefardische Hochzeitsgesänge“, „Geschichten des unberechenbaren Helden Nasreddin“ www.saltiel.at

Teilnahmebeitrag: € 265,00 für alle 8 Abende (Teilnahme nur am ganzen Kurs möglich)

Rückmeldungen aus dem Kurs 2018:
  • mir hat dieser Kurs gezeigt, was in mir steckt, was ich kann, ohne es zu wissen. Ich kann von hier sehr viel mitnehmen…
  • nährend….unterstützend…..Impuls gebend…
  • es hat etwas Zauberhaftes, wenn in diesem Kurs Körper und Geist weit werden...
  • schöpfte freudig und strahlend Gewinn, gerade an der Stelle, an der ich stand…
  • Martin Buber neu entdeckt….
  • es war ein sehr wichtiger Zyklus für mich…

Veranstaltungszeiten

Montag, 03.02.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
Montag, 10.02.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
Montag, 24.02.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
Montag, 09.03.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
Montag, 23.03.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
Montag, 06.04.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
Montag, 20.04.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
Montag, 04.05.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr

Glauben &
Denken
Lebensbegleitung &
Spiritualität
Workshop / Kursnummer: 20-5-01
Freitag, 07.02.2020, 16:00 Uhr

Neue Zugänge zur Verbesserung des Hörsinns - Seminar mit David Kaetz

In diesem Workshop eröffnet David uns die ungewöhnliche Möglichkeit, uns spielerisch und sensibel mit unserem Hörsinn zu beschäftigen: „Das menschliche Ohr mit seinen zarten und vielschichtigen Strukturen stellt einen Aspekt der akustischen Wahrnehmung dar, aber nicht den Einzigen. So wie Sehen weit mehr umfasst als nur mit den Augen zu schauen, ist auch der Hörsinn mit Bewegung, Atem, Aufmerksamkeit, Haltung, Denken, Umfeld ... und mit den anderen Sinnen ....

Referent
David Kaetz, Religionswissenschaftler, Musiker, Musiktherapeut, und Feldenkrais Lehrer.

Teilnahmebeitrag: € 185,00

Begleitung: Ingrid Zechner

Seminarzeiten:
Freitag: 16.00 bis 20.30 Uhr
Samstag: 9.30 bis 20.30 Uhr
Sonntag: 9.30 bis 12.30 Uhr

Gesundheit &
Körperarbeit
Lebensbegleitung &
Spiritualität
Seminar / Kursnummer: 20-20
Montag, 10.02.2020, 18:00 Uhr

Freude und Kreativität als Lebenspraxis – Ein Abendkurs in 8 Teilen mit Aron Saltiel und Frederik Mellak

Es gibt etwas, was man an einem einzigen Ort in der Welt finden kann. Es ist ein großer Schatz und man kann ihn die Erfüllung des Daseins nennen. Und der Ort, wo dieser Schatz zu finden ist, ist der Ort, wo man steht.“ Martin Buber

In seinem Werk Der Weg des Menschen nach der chassidischen Lehre entwickelt Martin Buber eine humanistische Spiritualität, die über die Grenzen der einzelnen Religionen hinausgeht und ihre Erfüllung in den kleinen Begegnungen des ....

Referenten
Frederik Frans Mellak, seit 1989 hauptberuflich Märchenerzähler.
Aron Saltiel, geboren und aufgewachsen in Istanbul, internationale Konzert- und Erzähltätigkeit, zahlreiche CDs, u.a. „Sefardische Hochzeitsgesänge“, „Geschichten des unberechenbaren Helden Nasreddin“ www.saltiel.at

Teilnahme nur am ganzen Kurs möglich!

Rückmeldungen aus dem Kurs 2018:
  • mir hat dieser Kurs gezeigt, was in mir steckt, was ich kann, ohne es zu wissen. Ich kann von hier sehr viel mitnehmen…
  • nährend….unterstützend…..Impuls gebend…
  • es hat etwas Zauberhaftes, wenn in diesem Kurs Körper und Geist weit werden...
  • schöpfte freudig und strahlend Gewinn, gerade an der Stelle, an der ich stand…
  • Martin Buber neu entdeckt….
  • es war ein sehr wichtiger Zyklus für mich…

Veranstaltungszeiten

Montag, 03.02.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
Montag, 10.02.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
Montag, 24.02.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
Montag, 09.03.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
Montag, 23.03.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
Montag, 06.04.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
Montag, 20.04.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
Montag, 04.05.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr

Glauben &
Denken
Lebensbegleitung &
Spiritualität
Workshop / Kursnummer: 20-5-02
Freitag, 14.02.2020

Auch wenn wir mit der Bibel vertraut sind, es ist doch eine völlig fremde Welt, die wir mit ihr betreten. Doch gerade das intensive Begehen des Landes bietet auch die einzigartige Möglichkeit, näher in die ikonographisch-symbolische Weltbeschreibung des Orients einzutauchen und mehr von der biblischen Botschaft begreifen zu lernen.

  • Wir fahren aber nicht nur ins Heilige Land, sondern auch nach Israel, wo wir mit den politischen Hintergründen konfrontiert werden. Und ....

  • Referenten
    Peter Trummer, lehrte Neues Testament an der Karl-Franzens-Universität Graz.


    Mag. Wolfgang Sotill

    Teilnahmebeitrag: € 1.860,00

    Reiseleistungen: Der Preis der zehntägigen Rundreise im Doppelzimmer beträgt 1860 Euro. Einzelzimmerzuschlag: 360 Euro.
    Linienflug, Flughafengebühren und Kerosinzuschläge, alle Nächtigungen, Rundfahrt durch Israel, alle Eintritte, Seilbahn in Masada, Trinkgelder in den Hotels und für den Busfahrer sowie das Buch: Wolfgang Sotill: Israel. 40 einfache Fragen, 40 überraschende Antworten. (Styria 2019).

    Nicht im Preis inkludiert: Reiseversicherung, Transfer zum Flughafen nach Wien.

    Reiseleitung: Peter Trummer und Wolfgang Sotill

    Kultur &
    Reisen
    Bildungsreise / Kursnummer: 20-21
    Montag, 24.02.2020, 18:00 Uhr

    Freude und Kreativität als Lebenspraxis – Ein Abendkurs in 8 Teilen mit Aron Saltiel und Frederik Mellak

    Es gibt etwas, was man an einem einzigen Ort in der Welt finden kann. Es ist ein großer Schatz und man kann ihn die Erfüllung des Daseins nennen. Und der Ort, wo dieser Schatz zu finden ist, ist der Ort, wo man steht.“ Martin Buber

    In seinem Werk Der Weg des Menschen nach der chassidischen Lehre entwickelt Martin Buber eine humanistische Spiritualität, die über die Grenzen der einzelnen Religionen hinausgeht und ihre Erfüllung in den kleinen Begegnungen des ....

    Referenten
    Frederik Frans Mellak, seit 1989 hauptberuflich Märchenerzähler.
    Aron Saltiel, geboren und aufgewachsen in Istanbul, internationale Konzert- und Erzähltätigkeit, zahlreiche CDs, u.a. „Sefardische Hochzeitsgesänge“, „Geschichten des unberechenbaren Helden Nasreddin“ www.saltiel.at

    Teilnahme nur am ganzen Kurs möglich!

    Rückmeldungen aus dem Kurs 2018:
    • mir hat dieser Kurs gezeigt, was in mir steckt, was ich kann, ohne es zu wissen. Ich kann von hier sehr viel mitnehmen…
    • nährend….unterstützend…..Impuls gebend…
    • es hat etwas Zauberhaftes, wenn in diesem Kurs Körper und Geist weit werden...
    • schöpfte freudig und strahlend Gewinn, gerade an der Stelle, an der ich stand…
    • Martin Buber neu entdeckt….
    • es war ein sehr wichtiger Zyklus für mich…

    Veranstaltungszeiten

    Montag, 03.02.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Montag, 10.02.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Montag, 24.02.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Montag, 09.03.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Montag, 23.03.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Montag, 06.04.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Montag, 20.04.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Montag, 04.05.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr

    Glauben &
    Denken
    Lebensbegleitung &
    Spiritualität
    Workshop / Kursnummer: 20-5-03
    Donnerstag, 27.02.2020, 09:00 Uhr

    Anwenderkurs

    Validation ist eine Methode, um mit desorientierten, sehr alten Menschen zu kommunizieren. Diese Technik hilft, Stress abzubauen und ermöglicht diesem Personenkreis, Würde und Glück wiederzu erlangen. Validation basiert auf einem empathischen Ansatz und einer ganzheitlichen Erfassung des Individuums. Indem man ,,in die Schuhe“ eines anderen Menschen schlüpft und ,,mit seinen Augen sieht“, kann man in die Welt der sehr alten, desorientierten Menschen vordringen. Die ....

    Referentin
    Hildegard Nachum, Validationsmasterin VTI, zertifizierte Validationslehrerin, Koordinatiorin für Validation, AVO Samariterbund Linz.

    Anmeldung für den gesamten Lehrgang, die Tage können nicht einzeln besucht werden!

    Veranstaltungsort: Schloss St. Martin
    Kehlbergstraße 35, 8054 Graz

    Veranstaltungszeiten

    Freitag, 24.05.2019, 09:00 bis Samstag, 25.05.2019, 17:00 Uhr
    Donnerstag, 12.09.2019, 09:00 bis Freitag, 13.09.2019, 17:00 Uhr
    Samstag, 23.11.2019, 08:30 bis Samstag, 14.09.2019, 12:30 Uhr
    Donnerstag, 12.12.2019, 09:00 bis Freitag, 13.12.2019, 17:00 Uhr
    Donnerstag, 27.02.2020, 09:00 bis Freitag, 28.02.2020, 17:00 Uhr
    Donnerstag, 23.04.2020, 09:00 bis Freitag, 24.04.2020, 17:00 Uhr

    Lehrgänge
    Seminar / Kursnummer: 20-12-05
    Donnerstag, 27.02.2020, 14:00 Uhr

    Ikonenmalkurs

    Der 1. Teil umfasst folgende Themen:

  • Geschichtlich religiöse Aspekte der Ikone
  • Ikonographie und die byzantinische Ikonentechnik auf Holztafel mit Eitempera
    Im 2. Teil werden wir folgende Schritte vornehmen:
  • Aussuchen von Motiven
  • Vergolden auf Mixtion und Goldmilch
  • die einzelnen Schritte der Ikonenmalerei
  • zum Abschluss: Die Segnung der Werke
    Die Ikone ist die Heilige Schrift in Farben dargestellt, ein Heiliges Buch, geschrieben mit Pinsel und ....

  • Referentinnen
    Mag. Silva Bozinova-Deskoska
    Vesna Deskoska, freischaffende Künstlerin.

    Teilnahmebeitrag: € 135,00 zusätzlich € 60,- Materialkosten

    Kultur &
    Reisen
    Lebensbegleitung &
    Spiritualität
    Workshop / Kursnummer: 20-4
    Mittwoch, 04.03.2020, 18:30 Uhr

    Kräuter-Gesprächsabend

    Ein Abend, der ganz unseren heimischen Kräutern gewidmet ist, um unsere Erfahrungen und unser Wissen mit ihnen zu ....

    Referentin
    Maga pharm. Ursula Gerhold, Gärtnerin, Selbermacherin und Kräuterfrau, seit 30 Jahren Apothekerin, Obfrau der Lebenswerkstätten Stainz.

    Teilnahmebeitrag: € 15,00 pro Abend

    Veranstaltungsort: Pfarrhaus Graz-Herz-Jesu
    Salon im 2. Stock
    Sparbersbachgasse 58, 8010 Graz
    Wenige Parkplätze im Innenhof vorhanden!

    Veranstaltungszeiten

    Mittwoch, 04.03.2020, 18:30 bis 20:30 Uhr
    Mittwoch, 15.04.2020, 18:30 bis 20:30 Uhr
    Mittwoch, 13.05.2020, 18:30 bis 20:30 Uhr
    Mittwoch, 03.06.2020, 18:30 bis 20:30 Uhr
    Mittwoch, 21.10.2020, 18:30 bis 20:30 Uhr
    Mittwoch, 11.11.2020, 18:30 bis 20:30 Uhr
    Mittwoch, 02.12.2020, 18:30 bis 20:30 Uhr

    Gesundheit &
    Körperarbeit
    Ökologie &
    Gesellschaft
    Workshop / Kursnummer: 20-13
    Montag, 09.03.2020, 18:00 Uhr

    Freude und Kreativität als Lebenspraxis – Ein Abendkurs in 8 Teilen mit Aron Saltiel und Frederik Mellak

    Es gibt etwas, was man an einem einzigen Ort in der Welt finden kann. Es ist ein großer Schatz und man kann ihn die Erfüllung des Daseins nennen. Und der Ort, wo dieser Schatz zu finden ist, ist der Ort, wo man steht.“ Martin Buber

    In seinem Werk Der Weg des Menschen nach der chassidischen Lehre entwickelt Martin Buber eine humanistische Spiritualität, die über die Grenzen der einzelnen Religionen hinausgeht und ihre Erfüllung in den kleinen Begegnungen des ....

    Referenten
    Aron Saltiel, geboren und aufgewachsen in Istanbul, internationale Konzert- und Erzähltätigkeit, zahlreiche CDs, u.a. „Sefardische Hochzeitsgesänge“, „Geschichten des unberechenbaren Helden Nasreddin“ www.saltiel.at
    Frederik Frans Mellak, seit 1989 hauptberuflich Märchenerzähler.

    Teilnahme nur am ganzen Kurs möglich!

    Rückmeldungen aus dem Kurs 2018:
    • mir hat dieser Kurs gezeigt, was in mir steckt, was ich kann, ohne es zu wissen. Ich kann von hier sehr viel mitnehmen…
    • nährend….unterstützend…..Impuls gebend…
    • es hat etwas Zauberhaftes, wenn in diesem Kurs Körper und Geist weit werden...
    • schöpfte freudig und strahlend Gewinn, gerade an der Stelle, an der ich stand…
    • Martin Buber neu entdeckt….
    • es war ein sehr wichtiger Zyklus für mich…

    Veranstaltungszeiten

    Montag, 03.02.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Montag, 10.02.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Montag, 24.02.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Montag, 09.03.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Montag, 23.03.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Montag, 06.04.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Montag, 20.04.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Montag, 04.05.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr

    Glauben &
    Denken
    Lebensbegleitung &
    Spiritualität
    Workshop / Kursnummer: 20-5-04
    Dienstag, 10.03.2020, 19:00 Uhr

    Kennenlernen von Frauen, die auf der Suche sind. Im Alltag das "LEBEN" finden

    An acht Abenden wollen wir gemeinsam über unser Leben nachdenken, innehalten, weil ich spüre, dass in meinem Leben eine Wende angesagt ist: Rückschau halten, um zu entdecken, was in mir gereift ist wahrnehmen, wo ich Fähigkeiten und Stärken entwickelt habe und wo verborgene Schätze ans Licht drängen.
    Durch dieses Hineinspüren, was mich lebendig macht, was wachsen will, können Zukunftsbilder entstehen und für Fragen nach dem Sinn des Lebens neue ....

    Referentin
    Sr. Evelyne Ender

    Ort: Pfarre St. Leonhard
    Leonhardplatz 14, 8010 Graz

    Veranstaltungszeiten

    Dienstag, 17.09.2019, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 22.10.2019, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 12.11.2019, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 10.12.2019, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 14.01.2020, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 10.03.2020, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 14.04.2020, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 12.05.2020, 19:00 bis 21:45 Uhr

    Gesundheit &
    Körperarbeit
    Lebensbegleitung &
    Spiritualität
    Seminar / Kursnummer: 20-74-06
    Freitag, 20.03.2020, 15:00 Uhr

    Kompaktausbildung zur Lehrerin / zum Lehrer für meditatives Naturerleben und leibnahe Achtsamkeit - Aufbaustufe 2020

    In der Oberstufe der Weiterbildung soll die „grüne Meditation“ in ihrer Verwendung in Psycho-, Sozio-, Leibtherapie, in Persönlichkeitsbildung und Gesundheitsarbeit für ein vertieftes eigenes „Heilwerden“ und für die professionelle Praxis heilenden Tuns als TherapeutIn und BeraterIn vermittelt werden. Die Oberstufe soll auch zu einer Festigung der Lebenspraxis mit Green Meditation führen, den meditativen Weg im Alltagsleben vertiefen, der immer zugleich ein Weg ....

    Referent
    Univ.-Prof. Dr. mult. Hilarion G. Petzold, emer. Univ-Prof. für Psychologie.

    Teilnahmebeitrag: € 1.300,00
    (4 x 3 Seminartage) + € 200,00 Kolloquium
    Bei einer Anzahlung von € 300,00 ist Ihr Platz fix reserviert.

    Anmeldung:
    Tel. 0316 39 11 31, Fax DW-30
    office@mariatrost.at
    www.mariatrost.at

    Zimmerreservierung: Haus der Frauen
    Telefon: 0043 (0) 3113/2207, kontakt@hausderfrauen.at, www.hausderfrauen.at

    Veranstaltungszeiten

    Freitag, 20.03.2020, 15:00 bis Sonntag, 22.03.2020, 12:30 Uhr
    Freitag, 08.05.2020, 15:00 bis Sonntag, 10.05.2020, 12:30 Uhr
    Freitag, 26.06.2020, 15:00 bis Sonntag, 28.06.2020, 12:30 Uhr
    Freitag, 02.10.2020, 15:00 bis Sonntag, 04.10.2020, 12:30 Uhr

    Lehrgänge
    Seminar / Kursnummer: 20-6-01
    Montag, 23.03.2020, 18:00 Uhr

    Freude und Kreativität als Lebenspraxis – Ein Abendkurs in 8 Teilen mit Aron Saltiel und Frederik Mellak

    Es gibt etwas, was man an einem einzigen Ort in der Welt finden kann. Es ist ein großer Schatz und man kann ihn die Erfüllung des Daseins nennen. Und der Ort, wo dieser Schatz zu finden ist, ist der Ort, wo man steht.“ Martin Buber

    In seinem Werk Der Weg des Menschen nach der chassidischen Lehre entwickelt Martin Buber eine humanistische Spiritualität, die über die Grenzen der einzelnen Religionen hinausgeht und ihre Erfüllung in den kleinen Begegnungen des ....

    Referenten
    Aron Saltiel, geboren und aufgewachsen in Istanbul, internationale Konzert- und Erzähltätigkeit, zahlreiche CDs, u.a. „Sefardische Hochzeitsgesänge“, „Geschichten des unberechenbaren Helden Nasreddin“ www.saltiel.at
    Frederik Frans Mellak, seit 1989 hauptberuflich Märchenerzähler.

    Teilnahme nur am ganzen Kurs möglich!

    Rückmeldungen aus dem Kurs 2018:
    • mir hat dieser Kurs gezeigt, was in mir steckt, was ich kann, ohne es zu wissen. Ich kann von hier sehr viel mitnehmen…
    • nährend….unterstützend…..Impuls gebend…
    • es hat etwas Zauberhaftes, wenn in diesem Kurs Körper und Geist weit werden...
    • schöpfte freudig und strahlend Gewinn, gerade an der Stelle, an der ich stand…
    • Martin Buber neu entdeckt….
    • es war ein sehr wichtiger Zyklus für mich…

    Veranstaltungszeiten

    Montag, 03.02.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Montag, 10.02.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Montag, 24.02.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Montag, 09.03.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Montag, 23.03.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Montag, 06.04.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Montag, 20.04.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Montag, 04.05.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr

    Glauben &
    Denken
    Lebensbegleitung &
    Spiritualität
    Workshop / Kursnummer: 20-5-05
    Montag, 30.03.2020, 10:00 Uhr

    Wie unser Leben heil wird Vorösterliche Besinnung mit Abt Otto Strohmaier OSB

    Die Zeit von Aschermittwoch bis Ostern ist eine Zeit im Kirchenjahr, die uns wandeln und neu werden lassen kann. Wenn wir uns mit Blick auf Jesus auf die Fastenzeit einlassen, können wir Halt, Zuversicht und Hoffnung in unserem Leben erfahren, wird der Weg zur inneren Quelle frei. Der Verwandlung trauen heißt eingeladen zu sein, sich ganz Gott zu überlassen, der sich in uns durch viele Wandlungen hindurch entfalten will, unser Leben heil werden läßt.
    Anhand ....

    Referent
    Abt Otto OSB Strohmaier

    Teilnahmebeitrag: € 65,00

    Glauben &
    Denken
    Lebensbegleitung &
    Spiritualität
    Spirituelles Angebot / Kursnummer: 20-22
    Samstag, 04.04.2020, 10:00 Uhr

    Seminar mit Wolfgang und Katharina Bossinger

    Singen ist ein wunderbares Lebenselexier, das unsere Seele beflügelt und heilsam auf den Körper wirkt. Doch Singen vermag noch viel mehr, nämlich Tore zu öffnen in Räume der Transzendenz und Verbundenheit mit dem Göttlichen, der Natur und dem Kosmos. Solche so genannten „starken Musikerfahrungen“ vermitteln uns ein Gefühl der Sinnhaftigkeit unseres Daseins und tragen ein großes Heilungspotenzial in sich.
    In diesem Seminar werden wir gemeinsam Lieder in ....

    ReferentInnen
    Katharina Bossinger
    Wolfgang Bossinger

    Teilnahmebeitrag: € 125,00

    Gesundheit &
    Körperarbeit
    Lebensbegleitung &
    Spiritualität
    Seminar / Kursnummer: 20-1
    Montag, 06.04.2020, 18:00 Uhr

    Freude und Kreativität als Lebenspraxis – Ein Abendkurs in 8 Teilen mit Aron Saltiel und Frederik Mellak

    Es gibt etwas, was man an einem einzigen Ort in der Welt finden kann. Es ist ein großer Schatz und man kann ihn die Erfüllung des Daseins nennen. Und der Ort, wo dieser Schatz zu finden ist, ist der Ort, wo man steht.“ Martin Buber

    In seinem Werk Der Weg des Menschen nach der chassidischen Lehre entwickelt Martin Buber eine humanistische Spiritualität, die über die Grenzen der einzelnen Religionen hinausgeht und ihre Erfüllung in den kleinen Begegnungen des ....

    Referenten
    Frederik Frans Mellak, seit 1989 hauptberuflich Märchenerzähler.
    Aron Saltiel, geboren und aufgewachsen in Istanbul, internationale Konzert- und Erzähltätigkeit, zahlreiche CDs, u.a. „Sefardische Hochzeitsgesänge“, „Geschichten des unberechenbaren Helden Nasreddin“ www.saltiel.at

    Teilnahme nur am ganzen Kurs möglich!

    Rückmeldungen aus dem Kurs 2018:
    • mir hat dieser Kurs gezeigt, was in mir steckt, was ich kann, ohne es zu wissen. Ich kann von hier sehr viel mitnehmen…
    • nährend….unterstützend…..Impuls gebend…
    • es hat etwas Zauberhaftes, wenn in diesem Kurs Körper und Geist weit werden...
    • schöpfte freudig und strahlend Gewinn, gerade an der Stelle, an der ich stand…
    • Martin Buber neu entdeckt….
    • es war ein sehr wichtiger Zyklus für mich…

    Veranstaltungszeiten

    Montag, 03.02.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Montag, 10.02.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Montag, 24.02.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Montag, 09.03.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Montag, 23.03.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Montag, 06.04.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Montag, 20.04.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Montag, 04.05.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr

    Glauben &
    Denken
    Lebensbegleitung &
    Spiritualität
    Workshop / Kursnummer: 20-5-06
    Dienstag, 14.04.2020, 19:00 Uhr

    Kennenlernen von Frauen, die auf der Suche sind. Im Alltag das "LEBEN" finden

    An acht Abenden wollen wir gemeinsam über unser Leben nachdenken, innehalten, weil ich spüre, dass in meinem Leben eine Wende angesagt ist: Rückschau halten, um zu entdecken, was in mir gereift ist wahrnehmen, wo ich Fähigkeiten und Stärken entwickelt habe und wo verborgene Schätze ans Licht drängen.
    Durch dieses Hineinspüren, was mich lebendig macht, was wachsen will, können Zukunftsbilder entstehen und für Fragen nach dem Sinn des Lebens neue ....

    Referentin
    Sr. Evelyne Ender

    Ort: Pfarre St. Leonhard
    Leonhardplatz 14, 8010 Graz

    Veranstaltungszeiten

    Dienstag, 17.09.2019, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 22.10.2019, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 12.11.2019, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 10.12.2019, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 14.01.2020, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 10.03.2020, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 14.04.2020, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 12.05.2020, 19:00 bis 21:45 Uhr

    Gesundheit &
    Körperarbeit
    Lebensbegleitung &
    Spiritualität
    Seminar / Kursnummer: 20-74-07
    Mittwoch, 15.04.2020, 18:30 Uhr

    Kräuter-Gesprächsabend

    Ein Abend, der ganz unseren heimischen Kräutern gewidmet ist, um unsere Erfahrungen und unser Wissen mit ihnen zu ....

    Referentin
    Maga pharm. Ursula Gerhold, Gärtnerin, Selbermacherin und Kräuterfrau, seit 30 Jahren Apothekerin, Obfrau der Lebenswerkstätten Stainz.

    Teilnahmebeitrag: € 15,00 pro Abend

    Veranstaltungsort: Pfarrhaus Graz-Herz-Jesu
    Salon im 2. Stock
    Sparbersbachgasse 58, 8010 Graz
    Wenige Parkplätze im Innenhof vorhanden!

    Veranstaltungszeiten

    Mittwoch, 04.03.2020, 18:30 bis 20:30 Uhr
    Mittwoch, 15.04.2020, 18:30 bis 20:30 Uhr
    Mittwoch, 13.05.2020, 18:30 bis 20:30 Uhr
    Mittwoch, 03.06.2020, 18:30 bis 20:30 Uhr
    Mittwoch, 21.10.2020, 18:30 bis 20:30 Uhr
    Mittwoch, 11.11.2020, 18:30 bis 20:30 Uhr
    Mittwoch, 02.12.2020, 18:30 bis 20:30 Uhr

    Gesundheit &
    Körperarbeit
    Ökologie &
    Gesellschaft
    Workshop / Kursnummer: 20-14
    Samstag, 18.04.2020, 10:00 Uhr

    Stimme erklingen zu lassen ist etwas sehr Persönliches und erfordert eine respektvolle, sichere und ermutigende Umgebung. An diesem Tag haben Sie die Möglichkeit, die Freude am Singen neu zu erleben.
    Wir werden uns mit Atem und Bewegung in Verbindung mit der Stimme beschäftigen, spielerische Stimmübungen durchführen, Lieder (Gospels, Jodler und internationales Liedgut) miteinander singen und Erlebtes reflektieren.
    Es ist keine Singerfahrung notwendig!

    Sich ....

    Referentin
    Eva Campbell-Haidl

    Teilnahmebeitrag: € 85,00

    Gesundheit &
    Körperarbeit
    Lebensbegleitung &
    Spiritualität
    Workshop / Kursnummer: 20-3
    Montag, 20.04.2020, 18:00 Uhr

    Freude und Kreativität als Lebenspraxis – Ein Abendkurs in 8 Teilen mit Aron Saltiel und Frederik Mellak

    Es gibt etwas, was man an einem einzigen Ort in der Welt finden kann. Es ist ein großer Schatz und man kann ihn die Erfüllung des Daseins nennen. Und der Ort, wo dieser Schatz zu finden ist, ist der Ort, wo man steht.“ Martin Buber

    In seinem Werk Der Weg des Menschen nach der chassidischen Lehre entwickelt Martin Buber eine humanistische Spiritualität, die über die Grenzen der einzelnen Religionen hinausgeht und ihre Erfüllung in den kleinen Begegnungen des ....

    Referenten
    Frederik Frans Mellak, seit 1989 hauptberuflich Märchenerzähler.
    Aron Saltiel, geboren und aufgewachsen in Istanbul, internationale Konzert- und Erzähltätigkeit, zahlreiche CDs, u.a. „Sefardische Hochzeitsgesänge“, „Geschichten des unberechenbaren Helden Nasreddin“ www.saltiel.at

    Teilnahme nur am ganzen Kurs möglich!

    Rückmeldungen aus dem Kurs 2018:
    • mir hat dieser Kurs gezeigt, was in mir steckt, was ich kann, ohne es zu wissen. Ich kann von hier sehr viel mitnehmen…
    • nährend….unterstützend…..Impuls gebend…
    • es hat etwas Zauberhaftes, wenn in diesem Kurs Körper und Geist weit werden...
    • schöpfte freudig und strahlend Gewinn, gerade an der Stelle, an der ich stand…
    • Martin Buber neu entdeckt….
    • es war ein sehr wichtiger Zyklus für mich…

    Veranstaltungszeiten

    Montag, 03.02.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Montag, 10.02.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Montag, 24.02.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Montag, 09.03.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Montag, 23.03.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Montag, 06.04.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Montag, 20.04.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Montag, 04.05.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr

    Glauben &
    Denken
    Lebensbegleitung &
    Spiritualität
    Workshop / Kursnummer: 20-5-07
    Donnerstag, 23.04.2020, 09:00 Uhr

    Anwenderkurs

    Validation ist eine Methode, um mit desorientierten, sehr alten Menschen zu kommunizieren. Diese Technik hilft, Stress abzubauen und ermöglicht diesem Personenkreis, Würde und Glück wiederzu erlangen. Validation basiert auf einem empathischen Ansatz und einer ganzheitlichen Erfassung des Individuums. Indem man ,,in die Schuhe“ eines anderen Menschen schlüpft und ,,mit seinen Augen sieht“, kann man in die Welt der sehr alten, desorientierten Menschen vordringen. Die ....

    Referentin
    Hildegard Nachum, Validationsmasterin VTI, zertifizierte Validationslehrerin, Koordinatiorin für Validation, AVO Samariterbund Linz.

    Anmeldung für den gesamten Lehrgang, die Tage können nicht einzeln besucht werden!

    Veranstaltungsort: Schloss St. Martin
    Kehlbergstraße 35, 8054 Graz

    Veranstaltungszeiten

    Freitag, 24.05.2019, 09:00 bis Samstag, 25.05.2019, 17:00 Uhr
    Donnerstag, 12.09.2019, 09:00 bis Freitag, 13.09.2019, 17:00 Uhr
    Samstag, 23.11.2019, 08:30 bis Samstag, 14.09.2019, 12:30 Uhr
    Donnerstag, 12.12.2019, 09:00 bis Freitag, 13.12.2019, 17:00 Uhr
    Donnerstag, 27.02.2020, 09:00 bis Freitag, 28.02.2020, 17:00 Uhr
    Donnerstag, 23.04.2020, 09:00 bis Freitag, 24.04.2020, 17:00 Uhr

    Lehrgänge
    Seminar / Kursnummer: 20-12-06
    Donnerstag, 30.04.2020, 10:00 Uhr

    2-teilige Kompakt – Weiterbildung/1.Teil

    Singen ist ein wunderbares Lebenselixier, das die körperliche und seelische Gesundheit stärken kann. Die Arbeit mit Stimme, Gesang und Bewegung in Gruppen kann darüber hinaus soziale Fähigkeiten stärken und Erfahrungen tiefer Verbundenheit ermöglichen.
    Die Teilnehmenden erlernen grundlegende Fertigkeiten für die eigenständige Leitung von Singgruppen. Hierzu zählt ein umfangreiches Repertoire an Liedern, Chants sowie weiteren Singformen wie ....

    ReferentInnen
    Katharina Bossinger
    Wolfgang Bossinger

    Teilnahmebeitrag: € 1.350,00 Kosten für die Gesamtfortbildung incl. Abschlusszertifikat

    Veranstaltungszeiten

    Donnerstag, 30.04.2020, 10:00 bis Sonntag, 03.05.2020, 12:00 Uhr
    Freitag, 19.06.2020, 10:00 bis Dienstag, 23.06.2020, 17:00 Uhr

    Lehrgänge
    Seminar / Kursnummer: 20-2-01
    Montag, 04.05.2020, 18:00 Uhr

    Freude und Kreativität als Lebenspraxis – Ein Abendkurs in 8 Teilen mit Aron Saltiel und Frederik Mellak

    Es gibt etwas, was man an einem einzigen Ort in der Welt finden kann. Es ist ein großer Schatz und man kann ihn die Erfüllung des Daseins nennen. Und der Ort, wo dieser Schatz zu finden ist, ist der Ort, wo man steht.“ Martin Buber

    In seinem Werk Der Weg des Menschen nach der chassidischen Lehre entwickelt Martin Buber eine humanistische Spiritualität, die über die Grenzen der einzelnen Religionen hinausgeht und ihre Erfüllung in den kleinen Begegnungen des ....

    Referenten
    Frederik Frans Mellak, seit 1989 hauptberuflich Märchenerzähler.
    Aron Saltiel, geboren und aufgewachsen in Istanbul, internationale Konzert- und Erzähltätigkeit, zahlreiche CDs, u.a. „Sefardische Hochzeitsgesänge“, „Geschichten des unberechenbaren Helden Nasreddin“ www.saltiel.at

    Teilnahme nur am ganzen Kurs möglich!

    Rückmeldungen aus dem Kurs 2018:
    • mir hat dieser Kurs gezeigt, was in mir steckt, was ich kann, ohne es zu wissen. Ich kann von hier sehr viel mitnehmen…
    • nährend….unterstützend…..Impuls gebend…
    • es hat etwas Zauberhaftes, wenn in diesem Kurs Körper und Geist weit werden...
    • schöpfte freudig und strahlend Gewinn, gerade an der Stelle, an der ich stand…
    • Martin Buber neu entdeckt….
    • es war ein sehr wichtiger Zyklus für mich…

    Veranstaltungszeiten

    Montag, 03.02.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Montag, 10.02.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Montag, 24.02.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Montag, 09.03.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Montag, 23.03.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Montag, 06.04.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Montag, 20.04.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Montag, 04.05.2020, 18:00 bis 21:00 Uhr

    Glauben &
    Denken
    Lebensbegleitung &
    Spiritualität
    Workshop / Kursnummer: 20-5-08
    Freitag, 08.05.2020, 15:00 Uhr

    Kompaktausbildung zur Lehrerin / zum Lehrer für meditatives Naturerleben und leibnahe Achtsamkeit - Aufbaustufe 2020

    In der Oberstufe der Weiterbildung soll die „grüne Meditation“ in ihrer Verwendung in Psycho-, Sozio-, Leibtherapie, in Persönlichkeitsbildung und Gesundheitsarbeit für ein vertieftes eigenes „Heilwerden“ und für die professionelle Praxis heilenden Tuns als TherapeutIn und BeraterIn vermittelt werden. Die Oberstufe soll auch zu einer Festigung der Lebenspraxis mit Green Meditation führen, den meditativen Weg im Alltagsleben vertiefen, der immer zugleich ein Weg ....

    Dorothea Dülberg, M.A. Lehr-Musiktherapeutin, Graduierte Therapeutin für Klinische Musiktherapie im Integrativen Verfahren,EAG-Lehrbeauftagte.

    Anmeldung:
    Tel. 0316 39 11 31, Fax DW-30
    office@mariatrost.at
    www.mariatrost.at

    Zimmerreservierung: Haus der Frauen
    Telefon: 0043 (0) 3113/2207, kontakt@hausderfrauen.at, www.hausderfrauen.at

    Veranstaltungszeiten

    Freitag, 20.03.2020, 15:00 bis Sonntag, 22.03.2020, 12:30 Uhr
    Freitag, 08.05.2020, 15:00 bis Sonntag, 10.05.2020, 12:30 Uhr
    Freitag, 26.06.2020, 15:00 bis Sonntag, 28.06.2020, 12:30 Uhr
    Freitag, 02.10.2020, 15:00 bis Sonntag, 04.10.2020, 12:30 Uhr

    Lehrgänge
    Seminar / Kursnummer: 20-6-02
    Dienstag, 12.05.2020, 19:00 Uhr

    Kennenlernen von Frauen, die auf der Suche sind. Im Alltag das "LEBEN" finden

    An acht Abenden wollen wir gemeinsam über unser Leben nachdenken, innehalten, weil ich spüre, dass in meinem Leben eine Wende angesagt ist: Rückschau halten, um zu entdecken, was in mir gereift ist wahrnehmen, wo ich Fähigkeiten und Stärken entwickelt habe und wo verborgene Schätze ans Licht drängen.
    Durch dieses Hineinspüren, was mich lebendig macht, was wachsen will, können Zukunftsbilder entstehen und für Fragen nach dem Sinn des Lebens neue ....

    Referentin
    Sr. Evelyne Ender

    Ort: Pfarre St. Leonhard
    Leonhardplatz 14, 8010 Graz

    Veranstaltungszeiten

    Dienstag, 17.09.2019, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 22.10.2019, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 12.11.2019, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 10.12.2019, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 14.01.2020, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 10.03.2020, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 14.04.2020, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 12.05.2020, 19:00 bis 21:45 Uhr

    Gesundheit &
    Körperarbeit
    Lebensbegleitung &
    Spiritualität
    Seminar / Kursnummer: 20-74-08
    Mittwoch, 13.05.2020, 18:30 Uhr

    Kräuter-Gesprächsabend

    Ein Abend, der ganz unseren heimischen Kräutern gewidmet ist, um unsere Erfahrungen und unser Wissen mit ihnen zu ....

    Referentin
    Maga pharm. Ursula Gerhold, Gärtnerin, Selbermacherin und Kräuterfrau, seit 30 Jahren Apothekerin, Obfrau der Lebenswerkstätten Stainz.

    Teilnahmebeitrag: € 15,00 pro Abend

    Veranstaltungsort: Pfarrhaus Graz-Herz-Jesu
    Salon im 2. Stock
    Sparbersbachgasse 58, 8010 Graz
    Wenige Parkplätze im Innenhof vorhanden!

    Veranstaltungszeiten

    Mittwoch, 04.03.2020, 18:30 bis 20:30 Uhr
    Mittwoch, 15.04.2020, 18:30 bis 20:30 Uhr
    Mittwoch, 13.05.2020, 18:30 bis 20:30 Uhr
    Mittwoch, 03.06.2020, 18:30 bis 20:30 Uhr
    Mittwoch, 21.10.2020, 18:30 bis 20:30 Uhr
    Mittwoch, 11.11.2020, 18:30 bis 20:30 Uhr
    Mittwoch, 02.12.2020, 18:30 bis 20:30 Uhr

    Gesundheit &
    Körperarbeit
    Ökologie &
    Gesellschaft
    Workshop / Kursnummer: 20-15
    Donnerstag, 21.05.2020, 15:00 Uhr

    Poesie- und Bibliotherapie, Kreatives Schreiben und Biografiearbeit im integrativen Verfahren - Aufbaustufe

    Die „Integrative Poesie- und Bibliotherapie nutzt als kreativ-therapeutische Methode die Heilkraft der gestalteten Sprache und heilsamer Texte und ihr schöpferisches Potential als therapeutische Wege in der Arbeit mit Patienten, aber auch als hervorragende Wege der Persönlichkeitsbildung von Klientinnen und Klienten zur Förderung von Kreativität, Gesundheit und Lebenskompetenz.

    Die Aufbaustaufe hat zum Ziel, das Spektrum an theoretischem Wissen und die Methodenvielfalt ....

    ReferentInnen
    Susanne Langer
    Ilse Orth
    Josef Moser
    MA Brigitte Leeser

    Die Anmeldung ist nur für den gesamten Lehrgang möglich.
    Die Tage können nicht einzeln besucht werden!

    Zum gesamten Curriculum gibt es ein theoretisches Leseprogramm, das den TeilnehmerInnen bekanntgegeben wird. Die einzelnen Seminare werden durch eigene Literaturstudien der TeilnehmerInnen sowie durch Peergrouptreffen nachbereitet.

    Veranstaltungszeiten

    Donnerstag, 23.01.2020, 15:00 bis Sonntag, 26.01.2020, 12:30 Uhr
    Donnerstag, 21.05.2020, 15:00 bis Sonntag, 24.05.2020, 12:30 Uhr
    Donnerstag, 10.09.2020, 15:00 bis Sonntag, 13.09.2020, 12:30 Uhr
    Donnerstag, 05.11.2020, 15:00 bis Sonntag, 08.11.2020, 12:30 Uhr

    Lehrgänge
    Seminar / Kursnummer: 20-7-02
    Mittwoch, 03.06.2020, 18:30 Uhr

    Kräuter-Gesprächsabend

    Ein Abend, der ganz unseren heimischen Kräutern gewidmet ist, um unsere Erfahrungen und unser Wissen mit ihnen zu ....

    Referentin
    Maga pharm. Ursula Gerhold, Gärtnerin, Selbermacherin und Kräuterfrau, seit 30 Jahren Apothekerin, Obfrau der Lebenswerkstätten Stainz.

    Teilnahmebeitrag: € 15,00 pro Abend

    Veranstaltungsort: Pfarrhaus Graz-Herz-Jesu
    Salon im 2. Stock
    Sparbersbachgasse 58, 8010 Graz
    Wenige Parkplätze im Innenhof vorhanden!

    Veranstaltungszeiten

    Mittwoch, 04.03.2020, 18:30 bis 20:30 Uhr
    Mittwoch, 15.04.2020, 18:30 bis 20:30 Uhr
    Mittwoch, 13.05.2020, 18:30 bis 20:30 Uhr
    Mittwoch, 03.06.2020, 18:30 bis 20:30 Uhr
    Mittwoch, 21.10.2020, 18:30 bis 20:30 Uhr
    Mittwoch, 11.11.2020, 18:30 bis 20:30 Uhr
    Mittwoch, 02.12.2020, 18:30 bis 20:30 Uhr

    Gesundheit &
    Körperarbeit
    Ökologie &
    Gesellschaft
    Workshop / Kursnummer: 20-16
    Freitag, 19.06.2020, 10:00 Uhr

    2-teilige Kompakt – Weiterbildung/2. Teil

    Singen ist ein wunderbares Lebenselixier, das die körperliche und seelische Gesundheit stärken kann. Die Arbeit mit Stimme, Gesang und Bewegung in Gruppen kann darüber hinaus soziale Fähigkeiten stärken und Erfahrungen tiefer Verbundenheit ermöglichen.
    Die Teilnehmenden erlernen grundlegende Fertigkeiten für die eigenständige Leitung von Singgruppen. Hierzu zählt ein umfangreiches Repertoire an Liedern, Chants sowie weiteren Singformen wie ....

    ReferentInnen
    Katharina Bossinger
    Wolfgang Bossinger

    Kosten für die Gesamtfortbildung incl. Abschlusszertifikat

    Programmzeiten:
    Montag: 15.00 bis 18.00, 19.30 bis 21.00 Uhr
    Dienstag bis Freitag: 9.00 bis 12.00, 15.00 bis 18.00, 19.30 bis 21.00 Uhr
    Samstag: 9.00 bis 12.00, 15.00 bis 16.30 Uhr

    Veranstaltungszeiten

    Donnerstag, 30.04.2020, 10:00 bis Sonntag, 03.05.2020, 12:00 Uhr
    Freitag, 19.06.2020, 10:00 bis Dienstag, 23.06.2020, 17:00 Uhr

    Lehrgänge
    Seminar / Kursnummer: 20-2-02
    Freitag, 26.06.2020, 15:00 Uhr

    Kompaktausbildung zur Lehrerin / zum Lehrer für meditatives Naturerleben und leibnahe Achtsamkeit - Aufbaustufe 2020

    In der Oberstufe der Weiterbildung soll die „grüne Meditation“ in ihrer Verwendung in Psycho-, Sozio-, Leibtherapie, in Persönlichkeitsbildung und Gesundheitsarbeit für ein vertieftes eigenes „Heilwerden“ und für die professionelle Praxis heilenden Tuns als TherapeutIn und BeraterIn vermittelt werden. Die Oberstufe soll auch zu einer Festigung der Lebenspraxis mit Green Meditation führen, den meditativen Weg im Alltagsleben vertiefen, der immer zugleich ein Weg ....

    Referent
    Jürgen Lemke, Dipl. Supervisor, MSc, Integrativer Therapeut und Systemsupervisor; EAG-Lehrtherapeut und Lehrsupervisor, Lehrender an der Donau-Universität Krems.

    Anmeldung:
    Tel. 0316 39 11 31, Fax DW-30
    office@mariatrost.at
    www.mariatrost.at

    Zimmerreservierung: Haus der Frauen
    Telefon: 0043 (0) 3113/2207, kontakt@hausderfrauen.at, www.hausderfrauen.at

    Veranstaltungszeiten

    Freitag, 20.03.2020, 15:00 bis Sonntag, 22.03.2020, 12:30 Uhr
    Freitag, 08.05.2020, 15:00 bis Sonntag, 10.05.2020, 12:30 Uhr
    Freitag, 26.06.2020, 15:00 bis Sonntag, 28.06.2020, 12:30 Uhr
    Freitag, 02.10.2020, 15:00 bis Sonntag, 04.10.2020, 12:30 Uhr

    Lehrgänge
    Seminar / Kursnummer: 20-6-03
    Donnerstag, 10.09.2020, 15:00 Uhr

    Poesie- und Bibliotherapie, Kreatives Schreiben und Biografiearbeit im integrativen Verfahren - Aufbaustufe

    Die „Integrative Poesie- und Bibliotherapie nutzt als kreativ-therapeutische Methode die Heilkraft der gestalteten Sprache und heilsamer Texte und ihr schöpferisches Potential als therapeutische Wege in der Arbeit mit Patienten, aber auch als hervorragende Wege der Persönlichkeitsbildung von Klientinnen und Klienten zur Förderung von Kreativität, Gesundheit und Lebenskompetenz.

    Die Aufbaustaufe hat zum Ziel, das Spektrum an theoretischem Wissen und die Methodenvielfalt ....

    ReferentInnen
    Elisabeth Klempnauer, Lehrbeauftragte für Green Meditation® und Poesietherapie EAG.
    Susanne Langer
    Josef Moser
    Ilse Orth

    Die Anmeldung ist nur für den gesamten Lehrgang möglich.
    Die Tage können nicht einzeln besucht werden!

    Zum gesamten Curriculum gibt es ein theoretisches Leseprogramm, das den TeilnehmerInnen bekanntgegeben wird. Die einzelnen Seminare werden durch eigene Literaturstudien der TeilnehmerInnen sowie durch Peergrouptreffen nachbereitet.

    Veranstaltungszeiten

    Donnerstag, 23.01.2020, 15:00 bis Sonntag, 26.01.2020, 12:30 Uhr
    Donnerstag, 21.05.2020, 15:00 bis Sonntag, 24.05.2020, 12:30 Uhr
    Donnerstag, 10.09.2020, 15:00 bis Sonntag, 13.09.2020, 12:30 Uhr
    Donnerstag, 05.11.2020, 15:00 bis Sonntag, 08.11.2020, 12:30 Uhr

    Lehrgänge
    Seminar / Kursnummer: 20-7-03
    Freitag, 02.10.2020, 15:00 Uhr

    Kompaktausbildung zur Lehrerin / zum Lehrer für meditatives Naturerleben und leibnahe Achtsamkeit - Aufbaustufe 2020

    In der Oberstufe der Weiterbildung soll die „grüne Meditation“ in ihrer Verwendung in Psycho-, Sozio-, Leibtherapie, in Persönlichkeitsbildung und Gesundheitsarbeit für ein vertieftes eigenes „Heilwerden“ und für die professionelle Praxis heilenden Tuns als TherapeutIn und BeraterIn vermittelt werden. Die Oberstufe soll auch zu einer Festigung der Lebenspraxis mit Green Meditation führen, den meditativen Weg im Alltagsleben vertiefen, der immer zugleich ein Weg ....

    Referentin
    Ilse Orth

    Anmeldung:
    Tel. 0316 39 11 31, Fax DW-30
    office@mariatrost.at
    www.mariatrost.at

    Zimmerreservierung: Haus der Frauen
    Telefon: 0043 (0) 3113/2207, kontakt@hausderfrauen.at, www.hausderfrauen.at

    Veranstaltungszeiten

    Freitag, 20.03.2020, 15:00 bis Sonntag, 22.03.2020, 12:30 Uhr
    Freitag, 08.05.2020, 15:00 bis Sonntag, 10.05.2020, 12:30 Uhr
    Freitag, 26.06.2020, 15:00 bis Sonntag, 28.06.2020, 12:30 Uhr
    Freitag, 02.10.2020, 15:00 bis Sonntag, 04.10.2020, 12:30 Uhr

    Lehrgänge
    Seminar / Kursnummer: 20-6-04
    Mittwoch, 21.10.2020, 18:30 Uhr

    Kräuter-Gesprächsabend

    Ein Abend, der ganz unseren heimischen Kräutern gewidmet ist, um unsere Erfahrungen und unser Wissen mit ihnen zu ....

    Referentin
    Maga pharm. Ursula Gerhold, Gärtnerin, Selbermacherin und Kräuterfrau, seit 30 Jahren Apothekerin, Obfrau der Lebenswerkstätten Stainz.

    Teilnahmebeitrag: € 15,00 pro Abend

    Veranstaltungsort: Pfarrhaus Graz-Herz-Jesu
    Salon im 2. Stock
    Sparbersbachgasse 58, 8010 Graz
    Wenige Parkplätze im Innenhof vorhanden!

    Veranstaltungszeiten

    Mittwoch, 04.03.2020, 18:30 bis 20:30 Uhr
    Mittwoch, 15.04.2020, 18:30 bis 20:30 Uhr
    Mittwoch, 13.05.2020, 18:30 bis 20:30 Uhr
    Mittwoch, 03.06.2020, 18:30 bis 20:30 Uhr
    Mittwoch, 21.10.2020, 18:30 bis 20:30 Uhr
    Mittwoch, 11.11.2020, 18:30 bis 20:30 Uhr
    Mittwoch, 02.12.2020, 18:30 bis 20:30 Uhr

    Gesundheit &
    Körperarbeit
    Ökologie &
    Gesellschaft
    Workshop / Kursnummer: 20-17
    Donnerstag, 05.11.2020, 15:00 Uhr

    Poesie- und Bibliotherapie, Kreatives Schreiben und Biografiearbeit im integrativen Verfahren - Aufbaustufe

    Die „Integrative Poesie- und Bibliotherapie nutzt als kreativ-therapeutische Methode die Heilkraft der gestalteten Sprache und heilsamer Texte und ihr schöpferisches Potential als therapeutische Wege in der Arbeit mit Patienten, aber auch als hervorragende Wege der Persönlichkeitsbildung von Klientinnen und Klienten zur Förderung von Kreativität, Gesundheit und Lebenskompetenz.

    Die Aufbaustaufe hat zum Ziel, das Spektrum an theoretischem Wissen und die Methodenvielfalt ....

    ReferentInnen
    Susanne Langer
    Ilse Orth
    Josef Moser
    MA Brigitte Leeser

    Die Anmeldung ist nur für den gesamten Lehrgang möglich.
    Die Tage können nicht einzeln besucht werden!

    Zum gesamten Curriculum gibt es ein theoretisches Leseprogramm, das den TeilnehmerInnen bekanntgegeben wird. Die einzelnen Seminare werden durch eigene Literaturstudien der TeilnehmerInnen sowie durch Peergrouptreffen nachbereitet.

    Veranstaltungszeiten

    Donnerstag, 23.01.2020, 15:00 bis Sonntag, 26.01.2020, 12:30 Uhr
    Donnerstag, 21.05.2020, 15:00 bis Sonntag, 24.05.2020, 12:30 Uhr
    Donnerstag, 10.09.2020, 15:00 bis Sonntag, 13.09.2020, 12:30 Uhr
    Donnerstag, 05.11.2020, 15:00 bis Sonntag, 08.11.2020, 12:30 Uhr

    Lehrgänge
    Seminar / Kursnummer: 20-7-04
    Mittwoch, 11.11.2020, 18:30 Uhr

    Kräuter-Gesprächsabend

    Ein Abend, der ganz unseren heimischen Kräutern gewidmet ist, um unsere Erfahrungen und unser Wissen mit ihnen zu ....

    Referentin
    Maga pharm. Ursula Gerhold, Gärtnerin, Selbermacherin und Kräuterfrau, seit 30 Jahren Apothekerin, Obfrau der Lebenswerkstätten Stainz.

    Teilnahmebeitrag: € 15,00 pro Abend

    Veranstaltungsort: Pfarrhaus Graz-Herz-Jesu
    Salon im 2. Stock
    Sparbersbachgasse 58, 8010 Graz
    Wenige Parkplätze im Innenhof vorhanden!

    Veranstaltungszeiten

    Mittwoch, 04.03.2020, 18:30 bis 20:30 Uhr
    Mittwoch, 15.04.2020, 18:30 bis 20:30 Uhr
    Mittwoch, 13.05.2020, 18:30 bis 20:30 Uhr
    Mittwoch, 03.06.2020, 18:30 bis 20:30 Uhr
    Mittwoch, 21.10.2020, 18:30 bis 20:30 Uhr
    Mittwoch, 11.11.2020, 18:30 bis 20:30 Uhr
    Mittwoch, 02.12.2020, 18:30 bis 20:30 Uhr

    Gesundheit &
    Körperarbeit
    Ökologie &
    Gesellschaft
    Workshop / Kursnummer: 20-18
    Mittwoch, 02.12.2020, 18:30 Uhr

    Kräuter-Gesprächsabend

    Ein Abend, der ganz unseren heimischen Kräutern gewidmet ist, um unsere Erfahrungen und unser Wissen mit ihnen zu ....

    Referentin
    Maga pharm. Ursula Gerhold, Gärtnerin, Selbermacherin und Kräuterfrau, seit 30 Jahren Apothekerin, Obfrau der Lebenswerkstätten Stainz.

    Teilnahmebeitrag: € 15,00 pro Abend

    Veranstaltungsort: Pfarrhaus Graz-Herz-Jesu
    Salon im 2. Stock
    Sparbersbachgasse 58, 8010 Graz
    Wenige Parkplätze im Innenhof vorhanden!

    Veranstaltungszeiten

    Mittwoch, 04.03.2020, 18:30 bis 20:30 Uhr
    Mittwoch, 15.04.2020, 18:30 bis 20:30 Uhr
    Mittwoch, 13.05.2020, 18:30 bis 20:30 Uhr
    Mittwoch, 03.06.2020, 18:30 bis 20:30 Uhr
    Mittwoch, 21.10.2020, 18:30 bis 20:30 Uhr
    Mittwoch, 11.11.2020, 18:30 bis 20:30 Uhr
    Mittwoch, 02.12.2020, 18:30 bis 20:30 Uhr

    Gesundheit &
    Körperarbeit
    Ökologie &
    Gesellschaft
    Workshop / Kursnummer: 20-19