Donnerstag, 21.06.2018, 17:00 Uhr

Kammermusik für HobbymusikerInnen und WiedereinsteigerInnen

Sie haben Freude an der Musik? Ihr eigenes Instrument haben Sie aber schon lange nicht mehr angegriffen? Manchmal fehlt dazu der Mut. Doch mit einer kleinen Unterstützung können Sie Ihr Hobby wieder zu neuem Leben erwecken: Entdecken Sie die Freude am Musizieren in einer kleinen Gruppe wieder, begleitet von Mag. Benedek Fülep, der Sie einlädt, gemeinsam die barocke Kammermusikwelt, aber auch andere Musikstile mit verschiedenen Holzblas-, Streich- und Tasteninstrumenten ....

Referent
Mag.art. Benedek Fülep

Einzelabende und Schnupperstunden € 15,- sind nach Vereinbarung möglich. Sie sind jederzeit herzlich willkommen!

Anmeldung bitte mit Angabe des Instruments und der Ausbildungsjahre.
Die durchgehende Teilnahme an allen Abenden ist aus übungstechnischen Gründen wichtig.

Veranstaltungszeiten

Donnerstag, 08.03.2018, 17:00 bis 18:30 Uhr
Donnerstag, 22.03.2018, 17:00 bis 18:30 Uhr
Donnerstag, 12.04.2018, 17:00 bis 18:30 Uhr
Donnerstag, 26.04.2018, 17:00 bis 18:30 Uhr
Donnerstag, 17.05.2018, 17:00 bis 18:30 Uhr
Donnerstag, 24.05.2018, 17:00 bis 18:30 Uhr
Donnerstag, 07.06.2018, 17:00 bis 18:30 Uhr
Donnerstag, 21.06.2018, 17:00 bis 18:30 Uhr

Kultur &
Reisen
Workshop / Kursnummer: 18-125
Donnerstag, 21.06.2018, 19:00 Uhr

Theodor-Storm-Literaturabend

Die Nachtigall
Das macht, … es hat die Nachtigall
Die ganze Nacht gesungen!
(Theodor Storm)

Theodor Storm ist uns allen, die sich mit 50+ an ihre Schulzeit zurückerinnern, wohl im Gedächtnis geblieben. „Immensee“, „Pole Poppenspäler“, „Carsten Curator“ oder „Aquae submersis“ hießen die Prosa-Texte, die unsere Deutschlehrer für uns aus dem immensen Fundus seiner Werke für uns auswählten, um uns den „Poetischen Realismus“ zu lehren.

Heuer jährt ....

Referentin
Mag. Helga Mitterhauser-Dubian, Anglistin/Germanistin.

Teilnahmebeitrag: € 12,00

Kultur &
Reisen
Vorlesung / Kursnummer: 18-174
Freitag, 22.06.2018, 14:00 Uhr

Für Neugierige & Fortgeschrittene

Bei einem gemütlichen Waldbesuch zeigt Mag. Ulli Felber anhand vieler neuer und teils bekannter Übungen, wie man die Heilkraft des Waldes für sich nutzen und gezielt anwenden kann. Beim Waldbaden werden Stressabbau und Entspannung begünstigt, das Herz und Immunsystem gestärkt und Erleichterung bei psychischen Belastungen geschaffen. Die einfachen, aber sehr effektiven Übungen kombinieren Meditation und Atmung, Achtsamkeit und Sinneswahrnehmung sowie einfache ....

Referentin
Mag. Ulli Felber, Waldpädagogin & Dipl. Burnout Prophylaxe Trainerin & Autorin. www.waldwelt.at

Teilnahmebeitrag: € 30,00

Gesundheit &
Körperarbeit
Lebensbegleitung &
Spiritualität
Workshop / Kursnummer: 18-161
Freitag, 22.06.2018, 17:00 Uhr

Lach-Yoga zum zweiten …

Die geheimnisvollen Kräfte des Lachens können von einem Augenblick auf den anderen den Menschen positiv verändern. ....

Referent
Hofrat Dr. Manfred Glawogger, ehemaliger Leiter der Kulturabteilung des Landes Steiermark, langjährig in der Erwachsenenbildung tätig, Lachtrainer, Coach für Persönlichkeitsentfaltung.
Anna-Maria Glawogger - Assistenz

Teilnahmebeitrag: € 30,00

Gesundheit &
Körperarbeit
Lebensbegleitung &
Spiritualität
Workshop / Kursnummer: 18-147
Montag, 25.06.2018, 19:30 Uhr

Vortrag von Dr. Jan-Uwe Rogge

Immer mehr Eltern möchten alles dafür tun, ihre Kinder möglichst früh möglichst breit kognitiv zu bilden. Aber für die kindliche Entwicklung ist genau das eben nicht entscheidend, sondern die Fähigkeit offen und kreativ zu denken. Das magisch-fantastische Denken von Kindern ist die altersgemäße Form, die Welt zu begreifen und ihre Intelligenz zu entwickeln. Mit ihrer Fantasie besitzen sie eine Sprache, die Erwachsene allzu oft nicht verstehen. Aber ....

Referent
Dr. Jan-Uwe Rogge

Teilnahmebeitrag: € 15,00 Bei dieser Veranstaltung besteht die Möglichkeit, den zwei und mehr-Elternbildungsgutschein einzulösen.

Familie &
Partnerschaft
Lebensbegleitung &
Spiritualität
Vortrag mit Diskussion / Kursnummer: 18-108
Dienstag, 26.06.2018, 09:00 Uhr

Vom Umgang mit kindlichen Ängsten

Ängste gehören zum Leben von Kindern. Es gibt kein Leben ohne Angst. Mit jedem Entwicklungsschritt bilden sich andere Ängste heraus: Die acht-Monatsangst, die Trennungs- oder die Vernichtungssangst. Kinder stellen sich diesen Ängsten, sie laufen nicht einfach davon. Kinder können ihre Ängste bewältigen, wenn sie um die Begleitung und Unterstützung ihrer Eltern wissen.
Darum wird es im Seminar gehen: Praktische Tipps dafür, wie man Kinder ....

Referent
Dr. Jan-Uwe Rogge

Teilnahmebeitrag: € 55,00 Bei dieser Veranstaltung besteht die Möglichkeit, den zwei und mehr-Elternbildungsgutschein einzulösen.

Familie &
Partnerschaft
Lebensbegleitung &
Spiritualität
Seminar / Kursnummer: 18-109
Dienstag, 26.06.2018, 19:00 Uhr

Dankbarkeit erfahren

Vor den Sommerferien möchte ich dich einladen dir Zeit zu nehmen,
- für dich da zu sein,
- dir liebevoll und freundlich zu begegnen,
- dir Gutes zu tun.

Die geführten Meditationen haben zum Ziel uns und unser Herz in den Mittelpunkt zu stellen, nach innen zu lauschen, die eigene Herzensverbindung wieder aufzufrischen.
In unserer heutigen Zeit wird unser Kopf sehr gefordert und in den Mittelpunkt gestellt. Oftmals kommt unsere Herzensverbindung, unsere Beziehung zur ....

Referentin
Mag. Verena Kompacher, Meditations-und Achtsamkeitslehrerin
Herzensbotschafterin, Mentaltrainerin.

Teilnahmebeitrag: € 10,00 Die Abende können auch einzeln besucht werden!

Veranstaltungszeiten

Dienstag, 12.06.2018, 19:00 bis 20:00 Uhr
Dienstag, 19.06.2018, 19:00 bis 20:00 Uhr
Dienstag, 26.06.2018, 19:00 bis 20:00 Uhr
Dienstag, 03.07.2018, 19:00 bis 20:00 Uhr
Dienstag, 10.07.2018, 19:00 bis 20:00 Uhr

Lebensbegleitung &
Spiritualität
Workshop / Kursnummer: 18-167
Donnerstag, 28.06.2018, 09:00 Uhr

Anwenderkurs

Validation ist eine Methode, um mit desorientierten, sehr alten Menschen zu kommunizieren. Diese Technik hilft, Stress abzubauen und ermöglicht diesem Personenkreis, Würde und Glück wiederzu erlangen. Validation basiert auf einem empathischen Ansatz und einer ganzheitlichen Erfassung des Individuums. Indem man ,,in die Schuhe“ eines anderen Menschen schlüpft und ,,mit seinen Augen sieht“, kann man in die Welt der sehr alten, desorientierten Menschen vordringen. Die ....

Referentin
Hildegard Nachum, Validationstrainerin, Leitung des AVO.

Bei Interesse bitte Detailfolder anfordern!

Veranstaltungszeiten

Dienstag, 23.01.2018, 09:00 bis Mittwoch, 24.01.2018, 17:00 Uhr
Freitag, 06.04.2018, 09:00 bis Samstag, 07.04.2018, 17:00 Uhr
Donnerstag, 28.06.2018, 09:00 bis Freitag, 29.06.2018, 17:00 Uhr
Donnerstag, 13.09.2018, 09:00 bis Freitag, 14.09.2018, 17:00 Uhr
Montag, 17.12.2018, 09:00 bis Dienstag, 18.12.2018, 17:00 Uhr

Lehrgänge
Seminar / Kursnummer: 18-271-03
Donnerstag, 28.06.2018, 15:00 Uhr

Poesie- und Bibliotherapie, Kreatives Schreiben und Biografiearbeit im integrativen Verfahren - Grundstufe

Die Grundstufe gibt eine Einführung in Methoden und Techniken des Verfahrens und behandelt drei Schwerpunktbereiche der poesie- und biblio-therapeutischen Arbeit. ....

Referentinnen
MA Brigitte Leeser
Mag.a Monika Tieber-Dorneger
Birgit Hirsekorn

Veranstaltungszeiten

Donnerstag, 26.10.2017, 15:00 bis Sonntag, 29.10.2017, 12:30 Uhr
Donnerstag, 11.01.2018, 15:00 bis Sonntag, 14.01.2018, 12:30 Uhr
Donnerstag, 12.04.2018, 15:00 bis Sonntag, 15.04.2018, 12:30 Uhr
Donnerstag, 28.06.2018, 15:00 bis Sonntag, 01.07.2018, 12:30 Uhr

Lehrgänge
Seminar / Kursnummer: 18-296-04
Donnerstag, 28.06.2018, 19:30 Uhr

Neunter Teil – Erstes Halbjahr 1918

Mit dem Durchbruch von Flitsch-Tolmein im Herbst 1917 hat die Doppelmonarchie gemeinsam mit den deutschen Truppen den Piave erreicht und damit im beginnenden vierten Kriegsjahr ihren größten Sieg im gesamten Ersten Weltkrieg errungen. Der starke Verfall der italienischen Kräfte und die erfolgreichen Friedensverhandlungen mit der Ukraine und mit Russland in Brest-Litovsk sowie der Friede mit Rumänien am Anfang des Jahres 1918 sollten ein einigermaßen ausgeglichenes ....

Referent
Dr. Peter Cordes

Teilnahmebeitrag: € 7,00 Für Studierende frei

Glauben &
Denken
Vortrag mit Diskussion / Kursnummer: 18-187
Samstag, 30.06.2018, 09:00 Uhr

Eine getanzte Vision der Schöpfung

„Der Herr sprach zu mir und sagte, ich solle ein neuer Narr sein in der Welt“ (Franziskus beim Pfingstkonzil von 1221).
Im Sonnengesang spricht Franziskus, der Visionär, Dichter und Träumer, sowohl aufgrund seiner direkten Wahrnehmung als auch aus der Erinnerung, wobei die Bildsprache seiner Dichtung immer der lichtvollen Wirklichkeit hinter den Symbolen entspricht.
Mit seinem Beispiel lehrt Franziskus den Weg der Auferstehung der Seele: So wie es möglich ist, verschiedene ....

Referentin
Dr. Maria-Gabriele Wosien, Studium der Slawistik an der Universität London, Entwicklung des Sakralen Tanzes (Sacred Dance) gemeinsam mit dem Vater, internationale Fortbildungstätigkeit, in mehrere Sprachen übersetzte Veröffentlichungen.

Teilnahmebeitrag: € 95,00

Der Erwerb der Veröffentlichung des Metanoia-Verlages: DVD / CD / Begleitschrift mit Tanzbeschreibungen zum Vorzugspreis von € 30,- wird empfohlen (im Zuge der Anmeldung möglich): www.metanoia-verlag.ch.

Lebensbegleitung &
Spiritualität
Workshop / Kursnummer: 18-151
Samstag, 30.06.2018, 15:00 Uhr

Seminarraum-Projekt Alleinerziehende

Offener Treffpunkt, bei dem neben nützlichen Informationen zum Thema "Alleine erziehen" auch genug Raum für Austausch und Gespräch mit anderen Alleinerziehenden bleibt.

  • reden – zuhören – entspannen
  • Gleichgesinnte finden
  • Erfahrungsaustausch
  • Einfach raus aus den vier Wänden...
Sie sind mit und ohne Kind/er herzlich willkommen! Für Kinderbetreuung ist gesorgt! Anmeldung ist nicht erforderlich, jedoch bitten wir um ....


Die Teilnahme ist kostenlos!

Veranstaltungszeiten

Samstag, 23.09.2017, 15:00 bis 18:00 Uhr
Sonntag, 15.10.2017, 15:00 bis 18:00 Uhr
Samstag, 11.11.2017, 15:00 bis 18:00 Uhr
Sonntag, 03.12.2017, 15:00 bis 18:00 Uhr
Samstag, 06.01.2018, 15:00 bis 18:00 Uhr
Sonntag, 28.01.2018, 15:00 bis 18:00 Uhr
Samstag, 17.02.2018, 15:00 bis 18:00 Uhr
Sonntag, 11.03.2018, 15:00 bis 18:00 Uhr
Samstag, 31.03.2018, 15:00 bis 18:00 Uhr
Sonntag, 22.04.2018, 15:00 bis 18:00 Uhr
Sonntag, 13.05.2018, 11:00 bis 15:00 Uhr
Sonntag, 10.06.2018, 15:00 bis 18:00 Uhr
Samstag, 30.06.2018, 15:00 bis 18:00 Uhr
Sonntag, 22.07.2018, 15:00 bis 18:00 Uhr

Familie &
Partnerschaft
Übung / Kursnummer: 18-365
Dienstag, 03.07.2018, 18:00 Uhr

Verständnismodelle, Zugänge und multimodale Behandlungsansätze

Übermäßige Ängste und auch depressive Entwicklungen sind häufige psychische Beeinträchtigungen im späteren Kindes- und Jugendalter, sie können aber auch schon im Kleinkind- und Vorschulalter auftreten. Während Ängste häufig von den Kindern gezeigt und auch benannt werden sind depressive Entwicklungen meist schwerer zu erkennen. Die davon betroffenen Kinder ziehen sich über einen längeren Zeitraum immer mehr zurück, zeigen ....

Referent
Dipl.-Psych. Thomas Kämpfer

Teilnahmebeitrag: € 40,00 Bei dieser Veranstaltung besteht die Möglichkeit, den zwei und mehr-Elternbildungsgutschein einzulösen.

Familie &
Partnerschaft
Seminar / Kursnummer: 18-134
Dienstag, 03.07.2018, 19:00 Uhr

Das eigene Herz hören

Vor den Sommerferien möchte ich dich einladen dir Zeit zu nehmen,
- für dich da zu sein,
- dir liebevoll und freundlich zu begegnen,
- dir Gutes zu tun.

Die geführten Meditationen haben zum Ziel uns und unser Herz in den Mittelpunkt zu stellen, nach innen zu lauschen, die eigene Herzensverbindung wieder aufzufrischen.
In unserer heutigen Zeit wird unser Kopf sehr gefordert und in den Mittelpunkt gestellt. Oftmals kommt unsere Herzensverbindung, unsere Beziehung zur ....

Referentin
Mag. Verena Kompacher, Meditations-und Achtsamkeitslehrerin
Herzensbotschafterin, Mentaltrainerin.

Teilnahmebeitrag: € 10,00 Die Abende können auch einzeln besucht werden!

Veranstaltungszeiten

Dienstag, 12.06.2018, 19:00 bis 20:00 Uhr
Dienstag, 19.06.2018, 19:00 bis 20:00 Uhr
Dienstag, 26.06.2018, 19:00 bis 20:00 Uhr
Dienstag, 03.07.2018, 19:00 bis 20:00 Uhr
Dienstag, 10.07.2018, 19:00 bis 20:00 Uhr

Lebensbegleitung &
Spiritualität
Workshop / Kursnummer: 18-168
Montag, 09.07.2018, 08:00 Uhr

Die Ferien beginnen gut mit einer Woche in der Natur im und rund um das Bildungshaus Mariatrost. Kinder zwischen 6 und 14 Jahren sind eingeladen, sich bei Erkundungen im Wald, am Sportplatz, in der Wiese, am Lagerfeuer, beim Spielen und Basteln zu erholen. Bewegung und Kreativität sind bei uns groß geschrieben. Kommt allein oder mit Eurer Freundin und Eurem Freund. Bei uns können Eltern ihre Kinder mit gutem Gewissen in die Schulferien eintauchen lassen. Mittagessen und Jause ....

Referentin
Mag. Petra Ruzsics-Hoitsch

Teilnahmebeitrag: € 95,00 € 50,- für haupt- und ehrenamtlich in der Diözese Tätige.

Familie &
Partnerschaft
Kursnummer: 18-176
Dienstag, 10.07.2018

von Freiland bei Deutschlandsberg bis zum Sobother Stausee

Im Gehen in wunderbare Natur begreifen wir das Göttliche in allen Dingen, in allen Menschen und in mir selbst. Im Spüren von Wind, Wasser, Sonne und Berg erfahren wir das Getragen- und Geführtsein. Im absichtslosen Hinhören schärfen wir unsere Ausrichtung auf unsere Lebensaufgaben.

Körper- und Naturwahrnehmungsübungen, kleine Rituale, Gesprächsangebote, Stille, spirituelle Texte und Impulse z.B. aus dem Sonnengesang. Eine Gruppe in der ich einfach ....

Referent
Ing. Wolfgang Kubassa

Teilnahmebeitrag: € 350,00 Nicht inkludiert: Jause, Abendessen, Versicherung

Buchung & Kontakt direkt bei: Oliva Reisen, Warnhauserstraße 10, 8073 Feldkirchen bei Graz, Austria, 0316/29 109 52, mail@olivareisen.at, www.olivareisen.at RSV-Veranstalterverzeichnis Nr. 2012/0047. Allgemeinen Reisebedingungen (ARB `92, letztgültige Fassung) sowie unsere Besonderen Reisebedingungen (BRB) www.olivareisen.at/agb.

Bezahlung: Sie bekommen von Oliva-Reisen eine Buchungsbestätigung per Post mit der Bitte um 20% Anzahlung. Damit ist Ihre Buchung fix. Der Restbetrag ist 14 Tage vor Reisebeginn fällig. Stornobedingungen lt. AGB.

Kultur &
Reisen
Bildungsreise / Kursnummer: 18-21
Dienstag, 10.07.2018, 19:00 Uhr

Mitgefühl für sich empfinden

Vor den Sommerferien möchte ich dich einladen dir Zeit zu nehmen,
- für dich da zu sein,
- dir liebevoll und freundlich zu begegnen,
- dir Gutes zu tun.

Die geführten Meditationen haben zum Ziel uns und unser Herz in den Mittelpunkt zu stellen, nach innen zu lauschen, die eigene Herzensverbindung wieder aufzufrischen.
In unserer heutigen Zeit wird unser Kopf sehr gefordert und in den Mittelpunkt gestellt. Oftmals kommt unsere Herzensverbindung, unsere Beziehung zur ....

Referentin
Mag. Verena Kompacher, Meditations-und Achtsamkeitslehrerin
Herzensbotschafterin, Mentaltrainerin.

Teilnahmebeitrag: € 10,00 Die Abende können auch einzeln besucht werden!

Veranstaltungszeiten

Dienstag, 12.06.2018, 19:00 bis 20:00 Uhr
Dienstag, 19.06.2018, 19:00 bis 20:00 Uhr
Dienstag, 26.06.2018, 19:00 bis 20:00 Uhr
Dienstag, 03.07.2018, 19:00 bis 20:00 Uhr
Dienstag, 10.07.2018, 19:00 bis 20:00 Uhr

Lebensbegleitung &
Spiritualität
Workshop / Kursnummer: 18-169
Freitag, 13.07.2018, 15:00 Uhr

Kompaktausbildung zur Lehrerin / zum Lehrer für meditatives Naturerleben und leibnahe Achtsamkeit – Grundstufe

Natur hat über die gesamte Menschheitsgeschichte hin das „Naturwesen Mensch“ bestimmt und geprägt. Die Menschnatur ist in all ihren Möglichkeiten des Suchens und Findens, des Erfindens und Gestaltens aus der Gesamtnatur hervorgegangen, aus dieser Welt des Lebendigen. Bei aller Naturferne der modernen, verstädterten Menschen und ihrer zunehmenden Bestimmtheit durch Technik und virtuelle Welten bleibt der Boden des Menschen seine leibhaftige Natur.
Die Seminarreihe will den ....

Referent
Univ.-Prof. Dr. mult. Hilarion G. Petzold, emer. Univ-Prof. für Psychologie.

Veranstaltungszeiten

Freitag, 13.04.2018, 15:00 bis Sonntag, 15.04.2018, 12:30 Uhr
Freitag, 15.06.2018, 15:00 bis Sonntag, 17.06.2018, 12:30 Uhr
Freitag, 13.07.2018, 15:00 bis Sonntag, 15.07.2018, 12:30 Uhr
Freitag, 21.09.2018, 15:00 bis Sonntag, 23.09.2018, 12:30 Uhr

Lehrgänge
Seminar / Kursnummer: 18-1-03
Sonntag, 22.07.2018, 15:00 Uhr

Seminarraum-Projekt Alleinerziehende

Offener Treffpunkt, bei dem neben nützlichen Informationen zum Thema "Alleine erziehen" auch genug Raum für Austausch und Gespräch mit anderen Alleinerziehenden bleibt.

  • reden – zuhören – entspannen
  • Gleichgesinnte finden
  • Erfahrungsaustausch
  • Einfach raus aus den vier Wänden...
Sie sind mit und ohne Kind/er herzlich willkommen! Für Kinderbetreuung ist gesorgt! Anmeldung ist nicht erforderlich, jedoch bitten wir um ....


Die Teilnahme ist kostenlos!

Veranstaltungszeiten

Samstag, 23.09.2017, 15:00 bis 18:00 Uhr
Sonntag, 15.10.2017, 15:00 bis 18:00 Uhr
Samstag, 11.11.2017, 15:00 bis 18:00 Uhr
Sonntag, 03.12.2017, 15:00 bis 18:00 Uhr
Samstag, 06.01.2018, 15:00 bis 18:00 Uhr
Sonntag, 28.01.2018, 15:00 bis 18:00 Uhr
Samstag, 17.02.2018, 15:00 bis 18:00 Uhr
Sonntag, 11.03.2018, 15:00 bis 18:00 Uhr
Samstag, 31.03.2018, 15:00 bis 18:00 Uhr
Sonntag, 22.04.2018, 15:00 bis 18:00 Uhr
Sonntag, 13.05.2018, 11:00 bis 15:00 Uhr
Sonntag, 10.06.2018, 15:00 bis 18:00 Uhr
Samstag, 30.06.2018, 15:00 bis 18:00 Uhr
Sonntag, 22.07.2018, 15:00 bis 18:00 Uhr

Familie &
Partnerschaft
Übung / Kursnummer: 18-366
Montag, 23.07.2018, 15:00 Uhr

2-teilige Kompakt – Weiterbildung/2. Teil

Singen ist ein wunderbares Lebenselixier, das die körperliche und seelische Gesundheit stärken kann. Die Arbeit mit Stimme, Gesang und Bewegung in Gruppen kann darüber hinaus soziale Fähigkeiten stärken und Erfahrungen tiefer Verbundenheit ermöglichen.
Die Teilnehmenden erlernen grundlegende Fertigkeiten für die eigenständige Leitung von Singgruppen. Hierzu zählt ein umfangreiches Repertoire an Liedern, Chants sowie weiteren Singformen wie ....

ReferentInnen
Katharina Bossinger
Wolfgang Bossinger

Kosten für die Gesamtfortbildung incl. Abschlusszertifikat

Programmzeiten:
Montag: 15.00 bis 18.00, 19.30 bis 21.00 Uhr
Dienstag bis Freitag: 9.00 bis 12.00, 15.00 bis 18.00, 19.30 bis 21.00 Uhr
Samstag: 9.00 bis 12.00, 15.00 bis 17.00 Uhr

Veranstaltungszeiten

Donnerstag, 10.05.2018, 10:00 bis Sonntag, 13.05.2018, 12:00 Uhr
Montag, 23.07.2018, 15:00 bis Samstag, 28.07.2018, 17:00 Uhr

Lehrgänge
Seminar / Kursnummer: 18-3-02
Freitag, 07.09.2018, 09:00 Uhr

Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur, Religion, Politik

Das Ziel des Vereins ist es, die jährliche "Sommerakademie Graz–Rein durchzuführen und damit den Dialog der Kulturen nachhaltig voranzubringen. In das Blickfeld kommen alle großen Weltkulturen und ihre Bezüge zu Europa: Politik und Wirtschaft, Philosophie und Religion, Wissenschaft und Kultur.

Freitag 7. September:
9.00 Uhr: Das moderne Indien (Prof. Max Haller, Graz);
11.00 Uhr: Religionen in Indien heute (Prof. Johann Figl, Wien);
12.30 Uhr: ....

Referent
Univ. -Prof. Dr. Anton Grabner-Haider (Theologe und Philosoph).

Teilnahmebeitrag: € 25,00
pro Tag
Studierende € 13,00 pro Tag

Glauben &
Denken
Tagung mit Workshop / Kursnummer: 18-202
Donnerstag, 13.09.2018, 09:00 Uhr

Anwenderkurs

Validation ist eine Methode, um mit desorientierten, sehr alten Menschen zu kommunizieren. Diese Technik hilft, Stress abzubauen und ermöglicht diesem Personenkreis, Würde und Glück wiederzu erlangen. Validation basiert auf einem empathischen Ansatz und einer ganzheitlichen Erfassung des Individuums. Indem man ,,in die Schuhe“ eines anderen Menschen schlüpft und ,,mit seinen Augen sieht“, kann man in die Welt der sehr alten, desorientierten Menschen vordringen. Die ....

Referentin
Hildegard Nachum, Validationstrainerin, Leitung des AVO.

Bei Interesse bitte Detailfolder anfordern!

Veranstaltungszeiten

Dienstag, 23.01.2018, 09:00 bis Mittwoch, 24.01.2018, 17:00 Uhr
Freitag, 06.04.2018, 09:00 bis Samstag, 07.04.2018, 17:00 Uhr
Donnerstag, 28.06.2018, 09:00 bis Freitag, 29.06.2018, 17:00 Uhr
Donnerstag, 13.09.2018, 09:00 bis Freitag, 14.09.2018, 17:00 Uhr
Montag, 17.12.2018, 09:00 bis Dienstag, 18.12.2018, 17:00 Uhr

Lehrgänge
Seminar / Kursnummer: 18-271-04
Freitag, 14.09.2018, 15:00 Uhr

Poesie- und Bibliotherapie, Kreatives Schreiben und Biografiearbeit im integrativen Verfahren - Zertifikatsstufe

Die Zertifikatsstufe bereitet die TeilnehmerInnen, die die Module I und II durchlaufen haben, auf den Abschluss der Weiterbildung mit Kolloquium und Abschlussarbeit und einem qualifizierendem Zertifikat vor. Es bestätigt die Qualifikation, poesie- und bibliotherapeutische Arbeit mit Methoden des kreativen Schreibens in der intermedialen Schreibwerkstatt professionell und verantwortlich anzuwenden: zur Persönlichkeitsbildung, Beratung, Gesundheits- und Kreativitätsförderung ....

Referent
Univ.-Prof. Dr. mult. Hilarion G. Petzold, emer. Univ-Prof. für Psychologie.

Veranstaltungszeiten

Donnerstag, 10.05.2018, 15:00 bis Sonntag, 13.05.2018, 12:30 Uhr
Freitag, 14.09.2018, 15:00 bis Sonntag, 16.09.2018, 12:30 Uhr
Donnerstag, 08.11.2018, 15:00 bis Sonntag, 11.11.2018, 12:30 Uhr

Lehrgänge
Seminar / Kursnummer: 18-67-02
Freitag, 14.09.2018, 17:00 Uhr

Orientierungswissen mit Potential

Sie wollen über Ihren und den Glauben der Kirche nachdenken und verstehen, was Sie glauben – und woran Sie zweifeln?
Der Theologische Kurs bietet eine umfassende Auseinandersetzung mit dem christlichen Glauben: Hintergrundwissen – Einsicht in Zusammenhänge – begründbare Standpunkte.

Für den Kursbesuch brauchen Sie weder einschlägige Vorkenntnisse noch müssen Sie der römisch-katholischen Kirche angehören. Mitzubringen ist die Bereitschaft, sich auf den ....

Referent
Mag. Erhard Lesacher, Leiter der THEOLOGISCHEN KURSE.

Teilnahmebeitrag: € 145,00
pro Semester
Kurseinschreibegebühr: € 30,00
Ermäßigung ist in begründeten Fällen möglich.
Im Kursbeitrag enthalten, Skripten (inkl. Porto), Studienwochen bzw. Studienwochenenden, Prüfungsgebühren.
Nicht inkludiert sind die Aufenthaltskosten im Bildungshaus.

Anmeldung bis 31. Oktober 2017 – Beschränkte TeilnehmerInnenzahl!

Veranstaltungszeiten

Freitag, 09.03.2018, 17:00 bis Sonntag, 11.03.2018, 12:30 Uhr
Freitag, 27.04.2018, 17:00 bis Sonntag, 29.04.2018, 12:30 Uhr
Freitag, 14.09.2018, 17:00 bis Sonntag, 16.09.2018, 12:30 Uhr
Freitag, 19.10.2018, 17:00 bis Sonntag, 21.10.2018, 12:30 Uhr

Lehrgänge
Seminar / Kursnummer: 18-49
Samstag, 15.09.2018, 09:00 Uhr

Den Umgang mit der eigenen Intuition kann man wieder lernen!

Gewinnen Sie wieder Zugang zu Ihrer ureigenen inneren Stimme und steuern Sie damit leichter und entspannter durchs ....

Referentin
Mag. Claudia Jiménez-Arboleda, Trainerin für Kommunikation.

Teilnahmebeitrag: € 95,00

Kommunikation &
Selbstorganisation
Workshop / Kursnummer: 18-155
Mittwoch, 19.09.2018, 19:00 Uhr

Spirituelle Lieder und heilsames Tönen

Für diese fünf Abende habe ich Lieder der Sufis und der Native Americans, hebräische Friedenslieder und Niggunims, Mantren, Gospels, Lieder aus Taizé und Afrika ausgewählt. Mit diesen Liedern drücken wir Mitgefühl, Hingabe, Lebensfreude und den Lobpreis des Göttlichen aus. Dabei erleben wir unsere eigene spirituelle Kraft und Sehnsucht und gleichzeitig die Verbundenheit mit allen Völkern und Kulturen, mit dem zutiefst Menschlichen, das uns ....

Referentin
Ingrid Huber, Körper- und Ausdruckstherapeutin.

Teilnahmebeitrag: € 60,00 für alle 5 Abende
€ 15,- für den Einzelabend

Veranstaltungszeiten

Mittwoch, 19.09.2018, 19:00 bis 21:00 Uhr
Mittwoch, 03.10.2018, 19:00 bis 21:00 Uhr
Mittwoch, 24.10.2018, 19:00 bis 21:00 Uhr
Mittwoch, 28.11.2018, 19:00 bis 21:00 Uhr
Mittwoch, 09.01.2019, 19:00 bis 21:00 Uhr

Gesundheit &
Körperarbeit
Lebensbegleitung &
Spiritualität
Seminar / Kursnummer: 18-180-01
Freitag, 21.09.2018, 15:00 Uhr

Kompaktausbildung zur Lehrerin / zum Lehrer für meditatives Naturerleben und leibnahe Achtsamkeit – Grundstufe

Natur hat über die gesamte Menschheitsgeschichte hin das „Naturwesen Mensch“ bestimmt und geprägt. Die Menschnatur ist in all ihren Möglichkeiten des Suchens und Findens, des Erfindens und Gestaltens aus der Gesamtnatur hervorgegangen, aus dieser Welt des Lebendigen. Bei aller Naturferne der modernen, verstädterten Menschen und ihrer zunehmenden Bestimmtheit durch Technik und virtuelle Welten bleibt der Boden des Menschen seine leibhaftige Natur.
Die Seminarreihe will den ....

Referent
Thomas Ulrich

Veranstaltungszeiten

Freitag, 13.04.2018, 15:00 bis Sonntag, 15.04.2018, 12:30 Uhr
Freitag, 15.06.2018, 15:00 bis Sonntag, 17.06.2018, 12:30 Uhr
Freitag, 13.07.2018, 15:00 bis Sonntag, 15.07.2018, 12:30 Uhr
Freitag, 21.09.2018, 15:00 bis Sonntag, 23.09.2018, 12:30 Uhr

Lehrgänge
Seminar / Kursnummer: 18-1-04
Dienstag, 25.09.2018, 19:00 Uhr

Kennenlernen von Frauen, die auf der Suche sind. Im Alltag das "LEBEN" finden

An acht Abenden wollen wir gemeinsam über unser Leben nachdenken, innehalten, weil ich spüre, dass in meinem Leben eine Wende angesagt ist: Rückschau halten, um zu entdecken, was in mir gereift ist wahrnehmen, wo ich Fähigkeiten und Stärken entwickelt habe und wo verborgene Schätze ans Licht drängen.
Durch dieses Hineinspüren, was mich lebendig macht, was wachsen will, können Zukunftsbilder entstehen und für Fragen nach dem Sinn des Lebens neue ....

Referentin
Sr. Evelyne Ender

Teilnahmebeitrag: € 135,00 für alle 8 Abende

Licht - und Schattenseiten eines Jahreszyklus kennenlernen.

Veranstaltungszeiten

Dienstag, 25.09.2018, 19:00 bis 21:45 Uhr
Dienstag, 23.10.2018, 19:00 bis 21:45 Uhr
Dienstag, 13.11.2018, 19:00 bis 21:45 Uhr
Dienstag, 15.01.2019, 19:00 bis 21:45 Uhr
Dienstag, 05.02.2019, 19:00 bis 21:45 Uhr
Dienstag, 05.03.2019, 19:00 bis 21:45 Uhr
Dienstag, 09.04.2019, 19:00 bis 21:45 Uhr
Dienstag, 07.05.2019, 19:00 bis 21:45 Uhr

Gesundheit &
Körperarbeit
Lebensbegleitung &
Spiritualität
Workshop / Kursnummer: 18-156-01
Mittwoch, 26.09.2018

Über Charme, Kultur und Erlebnisreichtum in Friaul-Julisch Venetien

"Hier zu sein ist wunderbar"
Rainer Maria Rilke
(Duineser Elegien VII, 39)

Der Herbst ist die ideale Jahreszeit, um sich auf kulturell-historische Spurensuche zu begeben. Die Region ist nicht nur landschaftlich einzigartig, sondern auch reich an Geschichte und Kultur. Im Herbst kontrastiert das flammend rote Laub der Macchia besonders intensiv mit dem weißen Kalkstein entlang der Panoramastrasse Sistiana-Triest. In eine stille, beschauliche Welt führt ....

Referentin
Ingrid Zechner

Teilnahmebeitrag: € 575,00 Fahrt,
5 Vollpensionen, Zweibettzimmer/DU/WC, Eintritte und Führungen, Kursbeitrag.

Bitte Detailprogramm anfordern!

Kultur &
Reisen
Bildungsreise / Kursnummer: 18-138
Freitag, 28.09.2018, 19:30 Uhr

Zwiegespräch mit dem eigenen Körper – nutzen Sie Ihre Intuition!

Es ist oft nicht einfach zu glauben, dass mann/frau genügend Wissen und Weisheit in sich selbst trägt, um den persönlichen Alltag gesund und erfolgreich zu gestalten. Und doch verfügen wir Menschen über mehr Eigenmacht als wir oftmals zu denken wagen. Einen Kontakt zu dieser „Körperweisheit“ können Innere Bilder herstellen: erprobt in der Krebstherapie u.a. von Dr. Carl Simonton und Dr. Jeanne Achterberg sind INNERE BILDER/ VISUALISIERUNGEN ein ....

Referentin
Angelika Koppe

Teilnahmebeitrag: € 15,00

Lebensbegleitung &
Spiritualität
Vortrag / Kursnummer: 18-130
Samstag, 29.09.2018, 09:00 Uhr

Ein Wohlfühltag mit Methoden aus positiver Psychologie & creative writing

„Eigentlich bin ich ganz anders, ich komme nur so selten dazu“
(Ödön von Horvàth)

Wer also bin ich? Jetzt. Gerade eben. Und wie weit bin ich schon am Weg zur besten Version meiner selbst? Wer war ich gestern und zu schönsten Zeiten? Wer bin ich in Krankheit und Krise?
Darf ich es mir erlauben, mein Ich zu suchen, zu benennen, zu definieren, zu wandeln? Darf ich mich selbst entwickeln, entfalten, meine Potenziale aufzuspüren, nutzen? Ja, sogar neue ....

Referentin
Dr. Karin Klug, Psychologin in freier Praxis in Graz, Journalistin. Schwerpunkte u.a.: Positive Psychologie, kreatives Schreiben. www.klug.or.at bzw. www.karinklug.at

Teilnahmebeitrag: € 150,00

Lebensbegleitung &
Spiritualität
Workshop / Kursnummer: 18-38
Samstag, 29.09.2018, 10:00 Uhr

... ich kann selber etwas tun…

Es ist oft nicht einfach zu glauben, dass mann/frau genügend Wissen und Weisheit in sich selbst trägt, um den persönlichen Alltag gesund und erfolgreich zu gestalten. Und doch verfügen wir Menschen über mehr Eigenmacht als wir oftmals zu denken wagen. Einen Kontakt zu dieser „Körperweisheit“ können Innere Bilder herstellen: erprobt in der Krebstherapie u.a. von Dr. Carl Simonton und Dr. Jeanne Achterberg sind INNERE BILDER/ VISUALISIERUNGEN ein ....

Referentin
Angelika Koppe

Teilnahmebeitrag: € 120,00

Gesundheit &
Körperarbeit
Lebensbegleitung &
Spiritualität
Seminar / Kursnummer: 18-131
Dienstag, 02.10.2018, 17:30 Uhr

Beginn der neuen Reihe - Wirbelsäulentraining

Mobilisation, Dehnung und Kräftigung des Bewegungsapparates mit Schwerpunkt Wirbelsäule und Becken. Anleitung der Übungen und individuelle Korrektur am Teilnehmenden.

Prävention von Haltungsschäden und -schwächen. Linderung von Schmerzen in Folge von Verspannungszuständen und Immobilität der Wirbelsäule. Aufbau des Muskelkorsetts am gesamten Bewegungsapparat. Anleitung zu Heimübungen. ....

Referentin
Brigitte Schober

Teilnahmebeitrag: € 100,00 Teilnahmebeitrag für alle 10 Module; die Abende können nicht einzeln gebucht werden!

Gesundheit &
Körperarbeit
Workshop / Kursnummer: 18-186-01
Mittwoch, 03.10.2018, 19:00 Uhr

Spirituelle Lieder und heilsames Tönen

Für diese fünf Abende habe ich Lieder der Sufis und der Native Americans, hebräische Friedenslieder und Niggunims, Mantren, Gospels, Lieder aus Taizé und Afrika ausgewählt. Mit diesen Liedern drücken wir Mitgefühl, Hingabe, Lebensfreude und den Lobpreis des Göttlichen aus. Dabei erleben wir unsere eigene spirituelle Kraft und Sehnsucht und gleichzeitig die Verbundenheit mit allen Völkern und Kulturen, mit dem zutiefst Menschlichen, das uns ....

Referentin
Ingrid Huber, Körper- und Ausdruckstherapeutin.

€ 15,- für den Einzelabend

Veranstaltungszeiten

Mittwoch, 19.09.2018, 19:00 bis 21:00 Uhr
Mittwoch, 03.10.2018, 19:00 bis 21:00 Uhr
Mittwoch, 24.10.2018, 19:00 bis 21:00 Uhr
Mittwoch, 28.11.2018, 19:00 bis 21:00 Uhr
Mittwoch, 09.01.2019, 19:00 bis 21:00 Uhr

Gesundheit &
Körperarbeit
Lebensbegleitung &
Spiritualität
Seminar / Kursnummer: 18-180-02
Donnerstag, 04.10.2018, 19:30 Uhr

Das Tier in Mythos, Literatur und Malerei

Die Rolle von Tieren und ihrer Repräsentation in den Traditionen und der Ideengeschichte menschlicher Gesellschaften rückt immer stärker in den Fokus kulturwissenschaftlicher Betrachtung, definiert sich doch das Menschenbild - auch aus der Perspektive des Schöpfungsberichts - nicht zuletzt durch die Definition eben dieser Beziehung zwischen Mensch und Tier.
Dem Tierbild kommt dabei seit jeher überragende Bedeutung zu. In archaischen Mythen verkörpert das Tier ....

Referentinnen
Mag. Dr. Edith Posch, Literaturwissenschaftlerin, Lehrtätigkeit, Vortrags- und Publikationstätigkeit an verschiedenen Bildungseinrichtungen und Erwachsenenbildungsorganisationen, Tätigkeiten im Bereich der Kunst-und Kulturvermittlung.
Mag.art. Helga Stenzel, Ausbildung zur Sonderpädagogin mit Schwerpunkt: Gestaltungstherapie und techn. Werken. Studium der Malerei/Grafik an der Akademie der Bildenden Künste Wien. Seit 2000 an der PH Graz und an der Fachschule für Sozialberufe der Caritas tätig.

Teilnahmebeitrag: € 10,00 pro Abend

Weiterer Termin: Donnerstag, 11.10.2018

Ökologie &
Gesellschaft
Vortrag / Kursnummer: 18-190
Freitag, 05.10.2018, 15:00 Uhr

Ausbildung

Das insgesamt 9 Einheiten umfassende Informations- und Einführungsseminar ist Voraussetzung für den Besuch des Hospizgrundseminars. Es steht auch allen offen, die an der Hospizarbeit Interesse haben und sich ein Bild machen wollen. Es erwarten Sie:

  • Einführung in die Hospizarbeit:
    - Vorstellen der Hospizidee und der Hospizbewegung
    - Einblick in die praktische ehrenamtliche Hospizarbeit
  • Unterstützung bei der persönlichen Orientierung im Umgang mit Krankheit, ....

  • Referentinnen
    Mag. Anna Ebenbauer
    Karin Oblak, langjährige Trainerin in der Erwachsenenbildung.

    Teilnahmebeitrag: € 472,00

    Veranstaltungszeiten

    Freitag, 05.10.2018, 15:00 bis Samstag, 06.10.2018, 18:00 Uhr
    Freitag, 09.11.2018, 15:00 bis Samstag, 10.11.2018, 18:00 Uhr
    Freitag, 30.11.2018, 15:00 bis Samstag, 01.12.2018, 18:00 Uhr
    Freitag, 14.12.2018, 15:00 bis Samstag, 15.12.2018, 18:00 Uhr
    Freitag, 18.01.2019, 15:00 bis Samstag, 19.01.2019, 18:00 Uhr
    Freitag, 01.03.2019, 15:00 bis Samstag, 02.03.2019, 18:00 Uhr

    Lehrgänge
    Kursnummer: 18-133-01
    Samstag, 06.10.2018, 09:00 Uhr

    – starke Pflanzenunterstützung für unser Immunsystem

    Die Pflanzenwelt ist reich an kräftig wirksamen Pflanzen, die das Immunsystem in virulenten Zeiten unterstützen können. Aber was bedeutet eigentlich „antibiotisch“?
    Es gilt einen neuen Zugang zu schaffen, nicht gegen, sondern für das Leben. ....

    Referentin
    Mag. pharm. Ursula Gerhold, Gärtnerin, Selbermacherin und Kräuterfrau, seit 30 Jahren Apothekerin, Obfrau der Lebenswerkstätten Stainz.

    Teilnahmebeitrag: € 65,00 Materialbeitrag nach Bedarf

    Gesundheit &
    Körperarbeit
    Ökologie &
    Gesellschaft
    Workshop / Kursnummer: 18-77
    Montag, 08.10.2018, 19:30 Uhr

    Vortrag von dem renommierten Kinder- und Jugendpsychologen und Vertreter der Positiven Psychologie Dr. Philip Streit. Thema wird noch ....

    Referent
    Dr. Philip Streit, Klinischer und Gesundheitspsychologe.

    Teilnahmebeitrag: € 15,00 Bei dieser Veranstaltung besteht die Möglichkeit, den zwei und mehr-Elternbildungsgutschein einzulösen!

    Familie &
    Partnerschaft
    Lebensbegleitung &
    Spiritualität
    Vortrag mit Diskussion / Kursnummer: 18-184
    Dienstag, 09.10.2018, 17:30 Uhr

    Beginn der neuen Reihe - Wirbelsäulentraining

    Mobilisation, Dehnung und Kräftigung des Bewegungsapparates mit Schwerpunkt Wirbelsäule und Becken. Anleitung der Übungen und individuelle Korrektur am Teilnehmenden.

    Prävention von Haltungsschäden und -schwächen. Linderung von Schmerzen in Folge von Verspannungszuständen und Immobilität der Wirbelsäule. Aufbau des Muskelkorsetts am gesamten Bewegungsapparat. Anleitung zu Heimübungen. ....

    Referentin
    Brigitte Schober

    Die Abende können nicht einzeln gebucht werden!

    Gesundheit &
    Körperarbeit
    Workshop / Kursnummer: 18-186-02
    Mittwoch, 10.10.2018, 19:00 Uhr

    Spiralgespräch für beruflich Selbständige

    Geld verdienen und Spiritualität scheinen gegensätzliche Welten zu sein. Sie sind zwei Seiten einer Medaille, die sich brauchen, bedingen und korrigieren. Im Format des Spiralgesprächs verbinden sie sich.

    Wer sich als beruflich Selbständige/r mit Fragen beschäftigt, wie

  • Was ist das wert, was ich tue?
  • Darf ich für Arbeit, die mir Spaß macht, Geld verlangen?
  • Wie kann ich unternehmerisch finanziell gut leben?
  • Wie verbinde ich ....

  • Referentin
    Mag. Anna Sallinger, ist als Systemische Coach, Supervisorin und Trainerin in der Gestaltung von Veränderungs- und Transformationsprozessen in Organisationen, Teams und bei Einzelnen tätig. Ihr Focus in diesen Prozessen liegt auf dem „Deep Purpose“.
    Foto: Egon Lauppert

    Teilnahmebeitrag: € 55,00

    Kommunikation &
    Selbstorganisation
    Lebensbegleitung &
    Spiritualität
    Workshop / Kursnummer: 18-189
    Mittwoch, 10.10.2018, 19:00 Uhr

    Frauen feiern Liturgie

    Einklang mit dem Jahreskreis
    Anknüpfen an alltägliches Erleben
    singen, tanzen, Kreatives tun,
    Erfahrungen teilen
    bitten, danken, aufbegehren, klagen, frohlocken,
    nähren, ermutigen, stärken, segnen
    sich wandeln lassen und anders handeln.

    „Ich sehe Menschen,
    die mit Freude an sich selbst
    einander in Freiheit begegnen,
    spüren, wohl tun,
    respektvoll eintauchen
    in göttliche Gegenwart.“

    Als Frau bist du bei dieser besonderen Form der Begegnung ....

    Referentin
    Mag. theol. Adelheid Berger

    Die Teilnahme ist kostenlos!

    Veranstaltungszeiten

    Mittwoch, 10.10.2018, 19:00 Uhr
    Mittwoch, 12.12.2018, 19:00 Uhr
    Mittwoch, 06.02.2019, 19:00 Uhr
    Mittwoch, 03.04.2019, 19:00 Uhr
    Mittwoch, 05.06.2019, 19:00 Uhr

    Glauben &
    Denken
    Lebensbegleitung &
    Spiritualität
    Spirituelles Angebot / Kursnummer: 18-181-01
    Donnerstag, 11.10.2018, 19:00 Uhr

    Ein Kurs in der Feldenkrais-Methode zur Verbesserung von Bewegung und Beweglichkeit

    Bewegung ist ein essentieller Bestandteil unseres Lebens. Trotzdem wird oft die Bedeutung der Bewegung für die menschliche Entwicklung und ihre Wirkung auf das Zusammenspiel der Kräfte von Denken, Handeln und Fühlen vernachlässigt.
    Die Feldenkrais-Arbeit ist eine Methode, bei der über Bewegung ein ganzheitlicher Lernprozess angeregt wird.
    An diesen Abenden werden wir uns selbst – mit den sanften, angenehmen und spielerischen Bewegungsfolgen der Feldenkrais-Methode - ....

    Referentin
    Ingrid Zechner

    Teilnahmebeitrag: € 75,00 Anmeldung für alle Module; die Abende können nicht einzeln gebucht werden

    Veranstaltungszeiten

    Donnerstag, 11.10.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Donnerstag, 18.10.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Donnerstag, 25.10.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Donnerstag, 08.11.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Donnerstag, 15.11.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Donnerstag, 22.11.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Donnerstag, 29.11.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Donnerstag, 06.12.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr

    Gesundheit &
    Körperarbeit
    Seminar / Kursnummer: 18-272-01
    Donnerstag, 11.10.2018, 19:30 Uhr

    Das Tier in Mythos, Literatur und Malerei

    Die Rolle von Tieren und ihrer Repräsentation in den Traditionen und der Ideengeschichte menschlicher Gesellschaften rückt immer stärker in den Fokus kulturwissenschaftlicher Betrachtung, definiert sich doch das Menschenbild - auch aus der Perspektive des Schöpfungsberichts - nicht zuletzt durch die Definition eben dieser Beziehung zwischen Mensch und Tier.
    Dem Tierbild kommt dabei seit jeher überragende Bedeutung zu. In archaischen Mythen verkörpert das Tier ....

    Referentinnen
    Mag. Dr. Edith Posch, Literaturwissenschaftlerin, Lehrtätigkeit, Vortrags- und Publikationstätigkeit an verschiedenen Bildungseinrichtungen und Erwachsenenbildungsorganisationen, Tätigkeiten im Bereich der Kunst-und Kulturvermittlung.
    Mag.art. Helga Stenzel, Ausbildung zur Sonderpädagogin mit Schwerpunkt: Gestaltungstherapie und techn. Werken. Studium der Malerei/Grafik an der Akademie der Bildenden Künste Wien. Seit 2000 an der PH Graz und an der Fachschule für Sozialberufe der Caritas tätig.

    Teilnahmebeitrag: € 10,00

    Ökologie &
    Gesellschaft
    Vortrag / Kursnummer: 18-191
    Freitag, 12.10.2018, 16:00 Uhr

    Ein Seminar in der FELDENKRAIS® - Methode mit Fokus auf Aktivierung und Erholung

    Der Atem ist eine jener Funktionen, die uns erlauben mit dem Vegetativen Nervensystem in Kontakt zu treten und es bewusst zu beeinflussen.
    Zuerst werden wir erkunden, welche Formen des Atems uns bereits leicht fallen und dann das Spektrum unserer Möglichkeiten zu erweitern. Wir erlernen Techniken uns an wechselnde Bedingungen anzupassen und unseren Erregungszustand feinst abgestimmt zu senken und zu erhöhen. Dies ermöglicht uns mehr Wachheit in unseren Aktivitäten und auch ....

    Referent
    Kajetan Schamesberger

    Teilnahmebeitrag: € 165,00

    Gesundheit &
    Körperarbeit
    Seminar / Kursnummer: 18-177
    Dienstag, 16.10.2018, 17:30 Uhr

    Beginn der neuen Reihe - Wirbelsäulentraining

    Mobilisation, Dehnung und Kräftigung des Bewegungsapparates mit Schwerpunkt Wirbelsäule und Becken. Anleitung der Übungen und individuelle Korrektur am Teilnehmenden.

    Prävention von Haltungsschäden und -schwächen. Linderung von Schmerzen in Folge von Verspannungszuständen und Immobilität der Wirbelsäule. Aufbau des Muskelkorsetts am gesamten Bewegungsapparat. Anleitung zu Heimübungen. ....

    Referentin
    Brigitte Schober

    Die Abende können nicht einzeln gebucht werden!

    Gesundheit &
    Körperarbeit
    Workshop / Kursnummer: 18-186-03
    Mittwoch, 17.10.2018, 19:00 Uhr

    Kräuter-Gesprächsabend

    Ein Abend, der ganz unseren heimischen Kräutern gewidmet ist, um unsere Erfahrungen und unser Wissen mit ihnen zu vertiefen.

    Dem Jahreskreis entsprechend steht immer eine Pflanze im Mittelpunkt, deren besondere Stärken vorgestellt werden. Das dient uns als Ausgangspunkt für eine muntere Gesprächsrunde mit vielen Fragen, Antworten und Erfahrungsberichten. Auch die eine oder andere Kostprobe soll dabei nicht fehlen.

    Mittwoch, 17. Oktober 2018, 19.00 bis 20.30 ....

    Referentin
    Mag. pharm. Ursula Gerhold, Gärtnerin, Selbermacherin und Kräuterfrau, seit 30 Jahren Apothekerin, Obfrau der Lebenswerkstätten Stainz.

    Teilnahmebeitrag: € 15,00 pro Abend

    Veranstaltungszeiten

    Mittwoch, 14.03.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Mittwoch, 18.04.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Mittwoch, 16.05.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Mittwoch, 06.06.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Mittwoch, 17.10.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Mittwoch, 14.11.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Mittwoch, 12.12.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr

    Gesundheit &
    Körperarbeit
    Ökologie &
    Gesellschaft
    Workshop / Kursnummer: 18-73
    Donnerstag, 18.10.2018, 19:00 Uhr

    Ein Kurs in der Feldenkrais-Methode zur Verbesserung von Bewegung und Beweglichkeit

    Bewegung ist ein essentieller Bestandteil unseres Lebens. Trotzdem wird oft die Bedeutung der Bewegung für die menschliche Entwicklung und ihre Wirkung auf das Zusammenspiel der Kräfte von Denken, Handeln und Fühlen vernachlässigt.
    Die Feldenkrais-Arbeit ist eine Methode, bei der über Bewegung ein ganzheitlicher Lernprozess angeregt wird.
    An diesen Abenden werden wir uns selbst – mit den sanften, angenehmen und spielerischen Bewegungsfolgen der Feldenkrais-Methode - ....

    Referentin
    Ingrid Zechner

    Anmeldung für alle Module; die Abende können nicht einzeln gebucht werden

    Veranstaltungszeiten

    Donnerstag, 11.10.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Donnerstag, 18.10.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Donnerstag, 25.10.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Donnerstag, 08.11.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Donnerstag, 15.11.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Donnerstag, 22.11.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Donnerstag, 29.11.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Donnerstag, 06.12.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr

    Gesundheit &
    Körperarbeit
    Seminar / Kursnummer: 18-272-02
    Freitag, 19.10.2018, 17:00 Uhr

    Orientierungswissen mit Potential

    Sie wollen über Ihren und den Glauben der Kirche nachdenken und verstehen, was Sie glauben – und woran Sie zweifeln?
    Der Theologische Kurs bietet eine umfassende Auseinandersetzung mit dem christlichen Glauben: Hintergrundwissen – Einsicht in Zusammenhänge – begründbare Standpunkte.

    Für den Kursbesuch brauchen Sie weder einschlägige Vorkenntnisse noch müssen Sie der römisch-katholischen Kirche angehören. Mitzubringen ist die Bereitschaft, sich auf den ....

    Referent
    Mag. Erhard Lesacher, Leiter der THEOLOGISCHEN KURSE.

    Teilnahmebeitrag: € 145,00
    pro Semester
    Kurseinschreibegebühr: € 30,00
    Ermäßigung ist in begründeten Fällen möglich.
    Im Kursbeitrag enthalten, Skripten (inkl. Porto), Studienwochen bzw. Studienwochenenden, Prüfungsgebühren.
    Nicht inkludiert sind die Aufenthaltskosten im Bildungshaus.

    Anmeldung bis 31. Oktober 2017 – Beschränkte TeilnehmerInnenzahl!

    Veranstaltungszeiten

    Freitag, 09.03.2018, 17:00 bis Sonntag, 11.03.2018, 12:30 Uhr
    Freitag, 27.04.2018, 17:00 bis Sonntag, 29.04.2018, 12:30 Uhr
    Freitag, 14.09.2018, 17:00 bis Sonntag, 16.09.2018, 12:30 Uhr
    Freitag, 19.10.2018, 17:00 bis Sonntag, 21.10.2018, 12:30 Uhr

    Lehrgänge
    Seminar / Kursnummer: 18-50
    Montag, 22.10.2018, 18:00 Uhr

    Zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen: Wurzeln und Flügel. J. W. von Goethe
    Unsere eigene Biografie kann uns unterstützen mehr über unseren eigenen Hintergrund zum Werden unserer Persönlichkeit herauszufinden und unser Mensch- und Eltern-Sein zu besinnen.
    Bevor wir Eltern wurden, waren wir einmal Kind, haben „Wurzeln“ entwickelt und irgendwann sind uns beim Erwachsenwerden „Flügel“ gewachsen. Wie kam es dazu und was können wir als Eltern ....

    Referentin
    Dipl.-Ing. Helga Wachter-Dorfmeister

    Teilnahmebeitrag: € 40,00 Bei dieser Veranstaltung besteht die Möglichkeit, den zwei und mehr-Elternbildungsgutschein einzulösen.

    Familie &
    Partnerschaft
    Seminar / Kursnummer: 18-194
    Dienstag, 23.10.2018, 17:30 Uhr

    Beginn der neuen Reihe - Wirbelsäulentraining

    Mobilisation, Dehnung und Kräftigung des Bewegungsapparates mit Schwerpunkt Wirbelsäule und Becken. Anleitung der Übungen und individuelle Korrektur am Teilnehmenden.

    Prävention von Haltungsschäden und -schwächen. Linderung von Schmerzen in Folge von Verspannungszuständen und Immobilität der Wirbelsäule. Aufbau des Muskelkorsetts am gesamten Bewegungsapparat. Anleitung zu Heimübungen. ....

    Referentin
    Brigitte Schober

    Die Abende können nicht einzeln gebucht werden!

    Gesundheit &
    Körperarbeit
    Workshop / Kursnummer: 18-186-04
    Dienstag, 23.10.2018, 19:00 Uhr

    Kennenlernen von Frauen, die auf der Suche sind. Im Alltag das "LEBEN" finden

    An acht Abenden wollen wir gemeinsam über unser Leben nachdenken, innehalten, weil ich spüre, dass in meinem Leben eine Wende angesagt ist: Rückschau halten, um zu entdecken, was in mir gereift ist wahrnehmen, wo ich Fähigkeiten und Stärken entwickelt habe und wo verborgene Schätze ans Licht drängen.
    Durch dieses Hineinspüren, was mich lebendig macht, was wachsen will, können Zukunftsbilder entstehen und für Fragen nach dem Sinn des Lebens neue ....

    Referentin
    Sr. Evelyne Ender

    Die Abende sind nicht einzeln besuchbar!

    Licht - und Schattenseiten eines Jahreszyklus kennenlernen.

    Veranstaltungszeiten

    Dienstag, 25.09.2018, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 23.10.2018, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 13.11.2018, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 15.01.2019, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 05.02.2019, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 05.03.2019, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 09.04.2019, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 07.05.2019, 19:00 bis 21:45 Uhr

    Gesundheit &
    Körperarbeit
    Lebensbegleitung &
    Spiritualität
    Workshop / Kursnummer: 18-156-02
    Mittwoch, 24.10.2018, 18:15 Uhr

    CANTIENICA® - Beckenbodentraining

    Die CANTIENICA® -Methode ist ein anatomisch fundiertes Trainingskonzept und zielt nicht nur darauf ab, die Beckenbodenmuskulatur zu kräftigen, sondern den gesamten Körper neu auszurichten, indem Becken und Wirbelsäule optimal aufgerichtet werden.
    Im Rahmen des Kurses lernen Sie Ihren Beckenboden und seine Funktionen kennen, Sie erfahren, worauf es bei der CANTIENICA® -Methode ankommt und wie sie sich von anderen Trainingsmethoden unterscheidet.
    Die Kurseinheiten sind ....

    Referentin
    Elke Unger, ausgebildet in CANTIENICA® - Beckenbodentraining, diplomierte Yogalehrerin und Wirbelsäulentrainerin, Trainerin und Beraterin im Bereich betriebliche Gesundheitsförderung.

    Teilnahmebeitrag: € 110,00 Anmeldung für alle Module; die Abende können nicht einzeln gebucht werden!

    Bitte bequeme, eher enganliegende Gymnastikkleidung und wenn vorhanden, eine Matte mitbringen.

    Veranstaltungszeiten

    Mittwoch, 24.10.2018, 18:15 bis 19:15 Uhr
    Mittwoch, 31.10.2018, 18:15 bis 19:15 Uhr
    Mittwoch, 07.11.2018, 18:15 bis 19:15 Uhr
    Mittwoch, 21.11.2018, 18:15 bis 19:15 Uhr
    Mittwoch, 28.11.2018, 18:15 bis 19:15 Uhr
    Mittwoch, 05.12.2018, 18:15 bis 19:15 Uhr
    Mittwoch, 12.12.2018, 18:15 bis 19:15 Uhr

    Gesundheit &
    Körperarbeit
    Workshop / Kursnummer: 18-185-01
    Mittwoch, 24.10.2018, 19:00 Uhr

    Spirituelle Lieder und heilsames Tönen

    Für diese fünf Abende habe ich Lieder der Sufis und der Native Americans, hebräische Friedenslieder und Niggunims, Mantren, Gospels, Lieder aus Taizé und Afrika ausgewählt. Mit diesen Liedern drücken wir Mitgefühl, Hingabe, Lebensfreude und den Lobpreis des Göttlichen aus. Dabei erleben wir unsere eigene spirituelle Kraft und Sehnsucht und gleichzeitig die Verbundenheit mit allen Völkern und Kulturen, mit dem zutiefst Menschlichen, das uns ....

    Referentin
    Ingrid Huber, Körper- und Ausdruckstherapeutin.

    € 15,- für den Einzelabend

    Veranstaltungszeiten

    Mittwoch, 19.09.2018, 19:00 bis 21:00 Uhr
    Mittwoch, 03.10.2018, 19:00 bis 21:00 Uhr
    Mittwoch, 24.10.2018, 19:00 bis 21:00 Uhr
    Mittwoch, 28.11.2018, 19:00 bis 21:00 Uhr
    Mittwoch, 09.01.2019, 19:00 bis 21:00 Uhr

    Gesundheit &
    Körperarbeit
    Lebensbegleitung &
    Spiritualität
    Seminar / Kursnummer: 18-180-03
    Donnerstag, 25.10.2018, 09:30 Uhr

    Offenes Treffen für Menschen im Älterwerden

    „Lebenskunst für Fortgeschrittene" meint: seiner Zukunft ins Auge zu sehen, Möglichkeiten sinnvoller Lebensgestaltung zu erkunden und sich solche zu schaffen – kurz gesagt, sich mit der Frage auseinanderzusetzen: Wer möchte ich im Alter sein?
    Im offenen Kreis, der sich einmal im Monat trifft, wollen wir in Vorträgen, Impulsen und Gesprächen diesen Fragen nachgehen.

    Donnerstag, 25. Oktober, 9.30 bis 12.00 Uhr
    „Be-geist-ert sein"
    Ein Vormittag über ....

    Referentin
    Christa Carina Kokol

    Teilnahmebeitrag: € 7,00 pro Veranstaltung

    Veranstaltungszeiten

    Donnerstag, 25.10.2018, 09:30 bis 12:00 Uhr
    Donnerstag, 22.11.2018, 09:30 bis 12:00 Uhr
    Donnerstag, 10.01.2019, 09:30 bis 12:00 Uhr

    Lebensbegleitung &
    Spiritualität
    Vortrag / Kursnummer: 18-198
    Donnerstag, 25.10.2018, 19:00 Uhr

    Ein Kurs in der Feldenkrais-Methode zur Verbesserung von Bewegung und Beweglichkeit

    Bewegung ist ein essentieller Bestandteil unseres Lebens. Trotzdem wird oft die Bedeutung der Bewegung für die menschliche Entwicklung und ihre Wirkung auf das Zusammenspiel der Kräfte von Denken, Handeln und Fühlen vernachlässigt.
    Die Feldenkrais-Arbeit ist eine Methode, bei der über Bewegung ein ganzheitlicher Lernprozess angeregt wird.
    An diesen Abenden werden wir uns selbst – mit den sanften, angenehmen und spielerischen Bewegungsfolgen der Feldenkrais-Methode - ....

    Referentin
    Ingrid Zechner

    Die Abende können nicht einzeln gebucht werden

    Veranstaltungszeiten

    Donnerstag, 11.10.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Donnerstag, 18.10.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Donnerstag, 25.10.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Donnerstag, 08.11.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Donnerstag, 15.11.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Donnerstag, 22.11.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Donnerstag, 29.11.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Donnerstag, 06.12.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr

    Gesundheit &
    Körperarbeit
    Seminar / Kursnummer: 18-272-03
    Freitag, 26.10.2018, 15:00 Uhr

    Aus der Praxis für die Praxis von Biblio- & Poesietherapie

    Unsere Arbeit mit der Wirkung des Lesens und /oder des Schreibens,

  • ob im Bildungsbereich (z. B. in Schreibwerkstätten) oder
  • im Kontext von Beratung, bzw. Therapie,
  • ob mit einzelnen Menschen oder
  • mit Gruppen
    stellt immer wieder neue Anforderungen an uns und wirft häufig neue Fragen auf. Solche aus der Praxis resultierende Fragen, bzw. Themen stehen im Mittelpunkt dieses Seminars.
    Themen wie
  • Anforderungen spezieller Adressatengruppen
  • ....

  • Referent
    Alexander Wilhelm, Dipl. -Pädagoge, eigene Praxis für Sprach- und Psychotherapie in Dortmund.

    Teilnahmebeitrag: € 270,00

    Lebensbegleitung &
    Spiritualität
    Seminar / Kursnummer: 18-171
    Freitag, 26.10.2018, 15:00 Uhr

    Einübung in eine meditative Lebenshaltung

    Mit meditativen Übungen praktizieren wir offenes Gewahrsein. Wir lernen Wege kennen, unser Ich-Bewußtsein zur Ruhe zu bringen, damit unser wesenhaftes Da-sein immer mehr aufscheinen kann.
    Dazu dienen uns stille Meditationszeiten, aber auch Gespräch, Reflexionen und Austausch.
    Vielleicht werden auf diesem Weg Einsichten möglich, wie wir uns immer wieder befreien können von geistigen Blockaden und Selbstbegrenzungen.
    Eingeladen sind all jene, die Übungen ....

    Referentin
    Barbara Lemke, Studium der Pädagogik,Psychologie,Soziologie. Privatpraxis für initiatische Therapie, Zen-Lehrerin der Linie "Leere Wolke", Lehrerin für japanisches Bogenschießen.

    Teilnahmebeitrag: € 185,00 Begrenzte Teilnahmezahl

    Lebensbegleitung &
    Spiritualität
    Seminar / Kursnummer: 18-149
    Freitag, 26.10.2018, 18:30 Uhr

    Rhythmus erleben mit Leib und Seele – zur Ruhe kommen – die innere Mitte finden

    Mit einfachen Mitteln – rhythmischem Sprechen, Schritten, Klatschen, Wechselgesang – bauen wir gemeinsam ganz allmählich ein musikalisches Feld auf. Jeder geht dabei so weit, wie er kann und möchte, denn es geht nicht darum etwas einzustudieren, sondern sich dem Fluss des Rhythmus anzuvertrauen. Dabei erleben wir durch den Puls der Basstrommel in der Kreismitte ein Gefühl von Getragen sein, erfahren durch die Körperbewegungen rhythmische Leichtigkeit und lernen nebenher noch ....

    Referentin
    Christine Sagmeister

    Teilnahmebeitrag: € 160,00
    € 135,00 bei Anmeldung bis 12.10.2018

    Bequeme Kleidung, warme Socken oder leichte Gymnastikschuhe und Decke bitte mitbringen!
    Kurszeiten:
    Freitag: 18.30 bis 21.00 Uhr
    Samstag: 09.30 bis 18.30 Uhr
    Sonntag: 09.30 bis 12.30 Uhr

    Lebensbegleitung &
    Spiritualität
    Workshop / Kursnummer: 18-196
    Dienstag, 30.10.2018, 17:30 Uhr

    Beginn der neuen Reihe - Wirbelsäulentraining

    Mobilisation, Dehnung und Kräftigung des Bewegungsapparates mit Schwerpunkt Wirbelsäule und Becken. Anleitung der Übungen und individuelle Korrektur am Teilnehmenden.

    Prävention von Haltungsschäden und -schwächen. Linderung von Schmerzen in Folge von Verspannungszuständen und Immobilität der Wirbelsäule. Aufbau des Muskelkorsetts am gesamten Bewegungsapparat. Anleitung zu Heimübungen. ....

    Referentin
    Brigitte Schober

    Die Abende können nicht einzeln gebucht werden!

    Gesundheit &
    Körperarbeit
    Workshop / Kursnummer: 18-186-05
    Mittwoch, 31.10.2018, 18:15 Uhr

    CANTIENICA® - Beckenbodentraining

    Die CANTIENICA® -Methode ist ein anatomisch fundiertes Trainingskonzept und zielt nicht nur darauf ab, die Beckenbodenmuskulatur zu kräftigen, sondern den gesamten Körper neu auszurichten, indem Becken und Wirbelsäule optimal aufgerichtet werden.
    Im Rahmen des Kurses lernen Sie Ihren Beckenboden und seine Funktionen kennen, Sie erfahren, worauf es bei der CANTIENICA® -Methode ankommt und wie sie sich von anderen Trainingsmethoden unterscheidet.
    Die Kurseinheiten sind ....

    Referentin
    Elke Unger, ausgebildet in CANTIENICA® - Beckenbodentraining, diplomierte Yogalehrerin und Wirbelsäulentrainerin, Trainerin und Beraterin im Bereich betriebliche Gesundheitsförderung.

    Anmeldung für alle Module; die Abende können nicht einzeln gebucht werden!

    Bitte bequeme, eher enganliegende Gymnastikkleidung und wenn vorhanden, eine Matte mitbringen.

    Veranstaltungszeiten

    Mittwoch, 24.10.2018, 18:15 bis 19:15 Uhr
    Mittwoch, 31.10.2018, 18:15 bis 19:15 Uhr
    Mittwoch, 07.11.2018, 18:15 bis 19:15 Uhr
    Mittwoch, 21.11.2018, 18:15 bis 19:15 Uhr
    Mittwoch, 28.11.2018, 18:15 bis 19:15 Uhr
    Mittwoch, 05.12.2018, 18:15 bis 19:15 Uhr
    Mittwoch, 12.12.2018, 18:15 bis 19:15 Uhr

    Gesundheit &
    Körperarbeit
    Workshop / Kursnummer: 18-185-02
    Dienstag, 06.11.2018, 17:30 Uhr

    Beginn der neuen Reihe - Wirbelsäulentraining

    Mobilisation, Dehnung und Kräftigung des Bewegungsapparates mit Schwerpunkt Wirbelsäule und Becken. Anleitung der Übungen und individuelle Korrektur am Teilnehmenden.

    Prävention von Haltungsschäden und -schwächen. Linderung von Schmerzen in Folge von Verspannungszuständen und Immobilität der Wirbelsäule. Aufbau des Muskelkorsetts am gesamten Bewegungsapparat. Anleitung zu Heimübungen. ....

    Referentin
    Brigitte Schober

    Die Abende können nicht einzeln gebucht werden!

    Gesundheit &
    Körperarbeit
    Workshop / Kursnummer: 18-186-06
    Mittwoch, 07.11.2018, 18:15 Uhr

    CANTIENICA® - Beckenbodentraining

    Die CANTIENICA® -Methode ist ein anatomisch fundiertes Trainingskonzept und zielt nicht nur darauf ab, die Beckenbodenmuskulatur zu kräftigen, sondern den gesamten Körper neu auszurichten, indem Becken und Wirbelsäule optimal aufgerichtet werden.
    Im Rahmen des Kurses lernen Sie Ihren Beckenboden und seine Funktionen kennen, Sie erfahren, worauf es bei der CANTIENICA® -Methode ankommt und wie sie sich von anderen Trainingsmethoden unterscheidet.
    Die Kurseinheiten sind ....

    Referentin
    Elke Unger, ausgebildet in CANTIENICA® - Beckenbodentraining, diplomierte Yogalehrerin und Wirbelsäulentrainerin, Trainerin und Beraterin im Bereich betriebliche Gesundheitsförderung.

    Anmeldung für alle Module; die Abende können nicht einzeln gebucht werden!

    Bitte bequeme, eher enganliegende Gymnastikkleidung und wenn vorhanden, eine Matte mitbringen.

    Veranstaltungszeiten

    Mittwoch, 24.10.2018, 18:15 bis 19:15 Uhr
    Mittwoch, 31.10.2018, 18:15 bis 19:15 Uhr
    Mittwoch, 07.11.2018, 18:15 bis 19:15 Uhr
    Mittwoch, 21.11.2018, 18:15 bis 19:15 Uhr
    Mittwoch, 28.11.2018, 18:15 bis 19:15 Uhr
    Mittwoch, 05.12.2018, 18:15 bis 19:15 Uhr
    Mittwoch, 12.12.2018, 18:15 bis 19:15 Uhr

    Gesundheit &
    Körperarbeit
    Workshop / Kursnummer: 18-185-03
    Donnerstag, 08.11.2018, 15:00 Uhr

    Poesie- und Bibliotherapie, Kreatives Schreiben und Biografiearbeit im integrativen Verfahren - Zertifikatsstufe

    Die Zertifikatsstufe bereitet die TeilnehmerInnen, die die Module I und II durchlaufen haben, auf den Abschluss der Weiterbildung mit Kolloquium und Abschlussarbeit und einem qualifizierendem Zertifikat vor. Es bestätigt die Qualifikation, poesie- und bibliotherapeutische Arbeit mit Methoden des kreativen Schreibens in der intermedialen Schreibwerkstatt professionell und verantwortlich anzuwenden: zur Persönlichkeitsbildung, Beratung, Gesundheits- und Kreativitätsförderung ....

    Referentin
    Ilse Orth

    Veranstaltungszeiten

    Donnerstag, 10.05.2018, 15:00 bis Sonntag, 13.05.2018, 12:30 Uhr
    Freitag, 14.09.2018, 15:00 bis Sonntag, 16.09.2018, 12:30 Uhr
    Donnerstag, 08.11.2018, 15:00 bis Sonntag, 11.11.2018, 12:30 Uhr

    Lehrgänge
    Seminar / Kursnummer: 18-67-03
    Donnerstag, 08.11.2018, 19:00 Uhr

    Ein Kurs in der Feldenkrais-Methode zur Verbesserung von Bewegung und Beweglichkeit

    Bewegung ist ein essentieller Bestandteil unseres Lebens. Trotzdem wird oft die Bedeutung der Bewegung für die menschliche Entwicklung und ihre Wirkung auf das Zusammenspiel der Kräfte von Denken, Handeln und Fühlen vernachlässigt.
    Die Feldenkrais-Arbeit ist eine Methode, bei der über Bewegung ein ganzheitlicher Lernprozess angeregt wird.
    An diesen Abenden werden wir uns selbst – mit den sanften, angenehmen und spielerischen Bewegungsfolgen der Feldenkrais-Methode - ....

    Referentin
    Ingrid Zechner

    Die Abende können nicht einzeln gebucht werden

    Veranstaltungszeiten

    Donnerstag, 11.10.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Donnerstag, 18.10.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Donnerstag, 25.10.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Donnerstag, 08.11.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Donnerstag, 15.11.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Donnerstag, 22.11.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Donnerstag, 29.11.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Donnerstag, 06.12.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr

    Gesundheit &
    Körperarbeit
    Seminar / Kursnummer: 18-272-04
    Donnerstag, 08.11.2018, 19:30 Uhr

    Zehnter Teil – Zweites Halbjahr 1918

    Kaiser Karl und das Ende der Monarchie

    Mitten im Ersten Weltkrieg, am 21. November 1916, starb Kaiser Franz Joseph I., der allein schon durch die lange Dauer seiner Regierungszeit von nahezu 68 Jahren zum Symbol und zur Klammer für die Vielvölkermonarchie geworden war. Ihm folgte sein 29-jähriger Großneffe Erzherzog Karl Franz Joseph als Kaiser Karl I. (Karl IV. als Apostolischer König von Ungarn, als böhmischer König Karl III.) auf dem Thron.

    Sehr ....

    Referent
    Dr. Peter Cordes

    Teilnahmebeitrag: € 7,00 Für Studierende frei

    Foto: Erzherzog Karl Franz Joseph als k. u. k. Feldmarschallleutnant

    Glauben &
    Denken
    Vortrag mit Diskussion / Kursnummer: 18-188
    Freitag, 09.11.2018, 15:00 Uhr

    Ausbildung

    Das insgesamt 9 Einheiten umfassende Informations- und Einführungsseminar ist Voraussetzung für den Besuch des Hospizgrundseminars. Es steht auch allen offen, die an der Hospizarbeit Interesse haben und sich ein Bild machen wollen. Es erwarten Sie:

  • Einführung in die Hospizarbeit:
    - Vorstellen der Hospizidee und der Hospizbewegung
    - Einblick in die praktische ehrenamtliche Hospizarbeit
  • Unterstützung bei der persönlichen Orientierung im Umgang mit Krankheit, ....

  • Referentinnen
    Mag. Anna Ebenbauer
    Karin Oblak, langjährige Trainerin in der Erwachsenenbildung.

    Die Tage können nicht einzeln besucht werden!

    Veranstaltungszeiten

    Freitag, 05.10.2018, 15:00 bis Samstag, 06.10.2018, 18:00 Uhr
    Freitag, 09.11.2018, 15:00 bis Samstag, 10.11.2018, 18:00 Uhr
    Freitag, 30.11.2018, 15:00 bis Samstag, 01.12.2018, 18:00 Uhr
    Freitag, 14.12.2018, 15:00 bis Samstag, 15.12.2018, 18:00 Uhr
    Freitag, 18.01.2019, 15:00 bis Samstag, 19.01.2019, 18:00 Uhr
    Freitag, 01.03.2019, 15:00 bis Samstag, 02.03.2019, 18:00 Uhr

    Lehrgänge
    Kursnummer: 18-133-02
    Freitag, 09.11.2018, 17:00 Uhr

    Im Spannungsfeld von Erkenntnis und Ethik Mariatroster philosophische Gespräche

    Empathie ermöglicht uns die Verwirklichung von erkenntnisbewussten und humanbewussten Lebensrealitäten. Ein tieferes Eindringen in die Dimension von Empathie kann immer auf neue Ermutigungen und Hilfestellungen verweisen, weil mit Empathie im Grunde eine Symmetrie von Emotionen und Gefühlen zwischen Menschen erkennbar ist. Erkenntnis und Ethik werden demnach stärker als bisher als Netzwerk von Wissen und Handeln, von Gefühlen und Emotionen repräsentiert und ....

    Referent
    Hon.-Prof. Univ.-Prof. Dr.phil. Johann Götschl

    Teilnahmebeitrag: € 25,00

    Glauben &
    Denken
    Lebensbegleitung &
    Spiritualität
    Vortrag mit Diskussion / Kursnummer: 18-107
    Sonntag, 11.11.2018, 18:00 Uhr

    in der Kapelle des Bildungshauses

    Anschließend laden wir zu einer Agape ....

    Referent
    Abt Otto OSB Strohmaier

    Glauben &
    Denken
    Gottesdienst / Kursnummer: 18-274
    Montag, 12.11.2018, 19:30 Uhr

    Kindheit steht untrennbar in einer engen Verschränkung mit gesellschaftlichen und sozio-kulturellen Entwicklungen bzw. deren Veränderungen. Aber nicht alle technische Entwicklungen, Dynamisierungen der Arbeits- und Bildungswelt, Rollenveränderungen von Frauen und Männern, veränderte Konsumangebote, verschobene Leistungserwartungen bis hin zum generierten Leistungsdruck an Kinder und Jugendliche sowie massive Veränderungen der Wohn- und Lebensräume u.v.m. ....

    Referentin
    Mag. Dr. Susanne Herker, Institutsleiterin für innovative Pädagogik/Inklusion an der Kirchlichen Pädagogischen Hochschule Graz.

    Teilnahmebeitrag: € 15,00 Bei dieser Veranstaltung besteht die Möglichkeit, den zwei und mehr-Elternbildungsgutschein einzulösen!

    Familie &
    Partnerschaft
    Vortrag mit Diskussion / Kursnummer: 18-183
    Dienstag, 13.11.2018, 17:30 Uhr

    Beginn der neuen Reihe - Wirbelsäulentraining

    Mobilisation, Dehnung und Kräftigung des Bewegungsapparates mit Schwerpunkt Wirbelsäule und Becken. Anleitung der Übungen und individuelle Korrektur am Teilnehmenden.

    Prävention von Haltungsschäden und -schwächen. Linderung von Schmerzen in Folge von Verspannungszuständen und Immobilität der Wirbelsäule. Aufbau des Muskelkorsetts am gesamten Bewegungsapparat. Anleitung zu Heimübungen. ....

    Referentin
    Brigitte Schober

    Die Abende können nicht einzeln gebucht werden!

    Gesundheit &
    Körperarbeit
    Workshop / Kursnummer: 18-186-07
    Dienstag, 13.11.2018, 19:00 Uhr

    Kennenlernen von Frauen, die auf der Suche sind. Im Alltag das "LEBEN" finden

    An acht Abenden wollen wir gemeinsam über unser Leben nachdenken, innehalten, weil ich spüre, dass in meinem Leben eine Wende angesagt ist: Rückschau halten, um zu entdecken, was in mir gereift ist wahrnehmen, wo ich Fähigkeiten und Stärken entwickelt habe und wo verborgene Schätze ans Licht drängen.
    Durch dieses Hineinspüren, was mich lebendig macht, was wachsen will, können Zukunftsbilder entstehen und für Fragen nach dem Sinn des Lebens neue ....

    Referentin
    Sr. Evelyne Ender

    Die Abende sind nicht einzeln besuchbar!

    Licht - und Schattenseiten eines Jahreszyklus kennenlernen.

    Veranstaltungszeiten

    Dienstag, 25.09.2018, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 23.10.2018, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 13.11.2018, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 15.01.2019, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 05.02.2019, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 05.03.2019, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 09.04.2019, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 07.05.2019, 19:00 bis 21:45 Uhr

    Gesundheit &
    Körperarbeit
    Lebensbegleitung &
    Spiritualität
    Workshop / Kursnummer: 18-156-03
    Mittwoch, 14.11.2018, 18:00 Uhr

    Achtsamkeit und Selbstmitgefühl im Leben mit Kindern

    Das Leben mit Kindern ist ein Abenteuer. Manchmal wunderschön, bereichernd und erfüllend. Wir Eltern kennen aber auch die anderen Seiten, wenn wir frustriert, überfordert oder ohnmächtig sind oder uns Selbstzweifel plagen.
    Wie wäre es, wenn Sie als Eltern einen Kompass bei sich hätten, der Ihnen auch in schwierigen Situationen hilft auf dem Weg zu bleiben?
    Der "Elternkompass“ hilft uns eine neue Ausrichtung im Leben mit Kindern zu finden.
    Der ....

    Referentin
    Christine Minixhofer MSc, Dipl. Lebensberaterin.

    Teilnahmebeitrag: € 190,00
    für Einzelpersonen / € 350,00 für Paare
    Für alle Termine, die Abende können nicht einzeln gebucht werden!

    Veranstaltungszeiten

    Mittwoch, 14.11.2018, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Mittwoch, 21.11.2018, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Mittwoch, 28.11.2018, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Mittwoch, 12.12.2018, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Mittwoch, 09.01.2019, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Mittwoch, 16.01.2019, 18:00 bis 21:00 Uhr

    Familie &
    Partnerschaft
    Lehrgänge
    Seminar / Kursnummer: 18-197-01
    Mittwoch, 14.11.2018, 19:00 Uhr

    Kräuter-Gesprächsabend

    Ein Abend, der ganz unseren heimischen Kräutern gewidmet ist, um unsere Erfahrungen und unser Wissen mit ihnen zu vertiefen.

    Dem Jahreskreis entsprechend steht immer eine Pflanze im Mittelpunkt, deren besondere Stärken vorgestellt werden. Das dient uns als Ausgangspunkt für eine muntere Gesprächsrunde mit vielen Fragen, Antworten und Erfahrungsberichten. Auch die eine oder andere Kostprobe soll dabei nicht fehlen.

    Mittwoch, 14. November 2018, 19.00 bis ....

    Referentin
    Mag. pharm. Ursula Gerhold, Gärtnerin, Selbermacherin und Kräuterfrau, seit 30 Jahren Apothekerin, Obfrau der Lebenswerkstätten Stainz.

    Teilnahmebeitrag: € 15,00 pro Abend

    Veranstaltungszeiten

    Mittwoch, 14.03.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Mittwoch, 18.04.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Mittwoch, 16.05.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Mittwoch, 06.06.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Mittwoch, 17.10.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Mittwoch, 14.11.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Mittwoch, 12.12.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr

    Gesundheit &
    Körperarbeit
    Ökologie &
    Gesellschaft
    Workshop / Kursnummer: 18-74
    Donnerstag, 15.11.2018, 19:00 Uhr

    Ein Kurs in der Feldenkrais-Methode zur Verbesserung von Bewegung und Beweglichkeit

    Bewegung ist ein essentieller Bestandteil unseres Lebens. Trotzdem wird oft die Bedeutung der Bewegung für die menschliche Entwicklung und ihre Wirkung auf das Zusammenspiel der Kräfte von Denken, Handeln und Fühlen vernachlässigt.
    Die Feldenkrais-Arbeit ist eine Methode, bei der über Bewegung ein ganzheitlicher Lernprozess angeregt wird.
    An diesen Abenden werden wir uns selbst – mit den sanften, angenehmen und spielerischen Bewegungsfolgen der Feldenkrais-Methode - ....

    Referentin
    Ingrid Zechner

    Die Abende können nicht einzeln gebucht werden

    Veranstaltungszeiten

    Donnerstag, 11.10.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Donnerstag, 18.10.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Donnerstag, 25.10.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Donnerstag, 08.11.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Donnerstag, 15.11.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Donnerstag, 22.11.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Donnerstag, 29.11.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Donnerstag, 06.12.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr

    Gesundheit &
    Körperarbeit
    Seminar / Kursnummer: 18-272-05
    Freitag, 16.11.2018, 15:00 Uhr

    Kräuterseminar

    Im Sommer nehmen die Pflanzen die Kraft der Sonne auf. Sie wandeln und speichern sie als ätherische Öle und heilkräftige Substanzen in Blüte, Blatt und Wurzeln. Beim Verräuchern werden diese besonderen Stoffe aus der Pflanze gelöst.
    Keine speziellen Räucherrituale stehen im Vordergrund dieses Seminars, sondern das Kennenlernen unserer heimischen Kräuter, die sich fürs Räuchern besonders eignen.
    Alant, Engelwurz, Immortelle, Dost, sie sind ....

    Referentin
    Mag. Anna Ebenbauer

    Teilnahmebeitrag: € 30,00
    Materialkosten € 5,00
    Begrenzte Teilnahmezahl

    Gesundheit &
    Körperarbeit
    Ökologie &
    Gesellschaft
    Workshop / Kursnummer: 18-88
    Samstag, 17.11.2018, 09:00 Uhr

    Kreativität in der Natur – die eigenen Gestaltungskräfte wecken

    „Paradiese kann man nur selber machen, mit eigener Kreativität in Harmonie mit der freien Kreativität der Natur.“
    (Friedensreich Hundertwasser)

    Sich von der großen Künstlerin Natur inspirieren lassen und diese Inspiration hineinnehmen in das eigene Leben, dazu möchte dieses Seminar anregen.
    Die Natur ist Wurzel aller Kreativität, sie hat schon seit Jahrtausenden die Menschen begleitet und inspiriert. In diesem Seminar machen wir uns auf eine ....

    Referentin
    Maria Schweiger, Physiotherapeutin, Tanz und Ausdruckspädagogin, Künstlerin.

    Teilnahmebeitrag: € 80,00
    Materialbeitrag: € 5,00

    Gesundheit &
    Körperarbeit
    Ökologie &
    Gesellschaft
    Workshop / Kursnummer: 18-79
    Montag, 19.11.2018, 09:00 Uhr

    Ich bin noch immer Ich - auch wenn ich es nicht mehr weiß

    Selbstreflexion zum Thema Demenz mit Hilfe des demenz-balance Modells©

    Demenz betrifft einen Menschen in seiner Gesamtheit, sie führt zu Beeinträchtigungen der geistigen Leistungen, zu veränderten Wahrnehmungen der Umwelt, der eigenen Identität und Lebensgeschichte.

    Was geht in mir vor, wenn ich Fähigkeiten vergesse oder verlerne, meinen Alltag nicht mehr alleine bewältigen kann, mich in einer für mich veränderten und dadurch „fremden ....

    ReferentInnen
    Christian Band, Kinesiologiepraxis, Gesundheitspraxis, Beratung.
    Mag. Silvia Tuider, Pro Senectute Österreich.

    Teilnahmebeitrag: € 105,00

    Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
    Pro Senectute Tel. 01/479 6161 / buero@prosenectute.at

    Gesundheit &
    Körperarbeit
    Lebensbegleitung &
    Spiritualität
    Seminar / Kursnummer: 18-179
    Montag, 19.11.2018, 17:30 Uhr

    Infoabend zum Lehrgang

    Integrative Körperarbeit in Beratung, Begleitung, Therapie und Pädagogik
    Mit unserem Körper erleben wir, nehmen Gefühle und Stimmungen wahr und erkennen, was uns nährt oder schadet. Durch ihn drücken wir uns aus und werden von anderen wahrgenommen. Dennoch erwarten wir vor allem, dass er „funktioniert“, schmerzfrei bleibt und sich möglichst unauffällig verhält.

    In dieser 3-teiligen Fortbildung geben wir dem Leib und der sinnlichen ....

    Referentin
    Ingrid Huber, Körper- und Ausdruckstherapeutin.

    Die Teilnahme zum Infoabend ist kostenlos!

    Modul 1: Freitag, 15.3. bis Sonntag, 17.3.2019
    Modul 2: Freitag, 10.5. bis Sonntag, 12.5.2019
    Modul 3: Freitag, 07.6. bis Sonntag, 09.6.2019
    Freitag, 16.00 bis 20.30 Uhr,
    Samstag, 09:00 bis 18:00 Uhr,
    So 09:00 bis 16:00 Uhr

    Lehrgangskosten: € 680,00

    Veranstaltungszeiten

    Montag, 19.11.2018, 17:30 bis 21:00 Uhr
    Freitag, 11.01.2019, 17:30 bis 21:00 Uhr

    Lehrgänge
    Vortrag / Kursnummer: 18-172
    Dienstag, 20.11.2018, 17:30 Uhr

    Beginn der neuen Reihe - Wirbelsäulentraining

    Mobilisation, Dehnung und Kräftigung des Bewegungsapparates mit Schwerpunkt Wirbelsäule und Becken. Anleitung der Übungen und individuelle Korrektur am Teilnehmenden.

    Prävention von Haltungsschäden und -schwächen. Linderung von Schmerzen in Folge von Verspannungszuständen und Immobilität der Wirbelsäule. Aufbau des Muskelkorsetts am gesamten Bewegungsapparat. Anleitung zu Heimübungen. ....

    Referentin
    Brigitte Schober

    Die Abende können nicht einzeln gebucht werden!

    Gesundheit &
    Körperarbeit
    Workshop / Kursnummer: 18-186-08
    Mittwoch, 21.11.2018, 18:00 Uhr

    Achtsamkeit und Selbstmitgefühl im Leben mit Kindern

    Das Leben mit Kindern ist ein Abenteuer. Manchmal wunderschön, bereichernd und erfüllend. Wir Eltern kennen aber auch die anderen Seiten, wenn wir frustriert, überfordert oder ohnmächtig sind oder uns Selbstzweifel plagen.
    Wie wäre es, wenn Sie als Eltern einen Kompass bei sich hätten, der Ihnen auch in schwierigen Situationen hilft auf dem Weg zu bleiben?
    Der "Elternkompass“ hilft uns eine neue Ausrichtung im Leben mit Kindern zu finden.
    Der ....

    Referentin
    Christine Minixhofer MSc, Dipl. Lebensberaterin.

    Die Abende können nicht einzeln gebucht werden!

    Veranstaltungszeiten

    Mittwoch, 14.11.2018, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Mittwoch, 21.11.2018, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Mittwoch, 28.11.2018, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Mittwoch, 12.12.2018, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Mittwoch, 09.01.2019, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Mittwoch, 16.01.2019, 18:00 bis 21:00 Uhr

    Familie &
    Partnerschaft
    Lehrgänge
    Seminar / Kursnummer: 18-197-02
    Mittwoch, 21.11.2018, 18:15 Uhr

    CANTIENICA® - Beckenbodentraining

    Die CANTIENICA® -Methode ist ein anatomisch fundiertes Trainingskonzept und zielt nicht nur darauf ab, die Beckenbodenmuskulatur zu kräftigen, sondern den gesamten Körper neu auszurichten, indem Becken und Wirbelsäule optimal aufgerichtet werden.
    Im Rahmen des Kurses lernen Sie Ihren Beckenboden und seine Funktionen kennen, Sie erfahren, worauf es bei der CANTIENICA® -Methode ankommt und wie sie sich von anderen Trainingsmethoden unterscheidet.
    Die Kurseinheiten sind ....

    Referentin
    Elke Unger, ausgebildet in CANTIENICA® - Beckenbodentraining, diplomierte Yogalehrerin und Wirbelsäulentrainerin, Trainerin und Beraterin im Bereich betriebliche Gesundheitsförderung.

    Anmeldung für alle Module; die Abende können nicht einzeln gebucht werden!

    Bitte bequeme, eher enganliegende Gymnastikkleidung und wenn vorhanden, eine Matte mitbringen.

    Veranstaltungszeiten

    Mittwoch, 24.10.2018, 18:15 bis 19:15 Uhr
    Mittwoch, 31.10.2018, 18:15 bis 19:15 Uhr
    Mittwoch, 07.11.2018, 18:15 bis 19:15 Uhr
    Mittwoch, 21.11.2018, 18:15 bis 19:15 Uhr
    Mittwoch, 28.11.2018, 18:15 bis 19:15 Uhr
    Mittwoch, 05.12.2018, 18:15 bis 19:15 Uhr
    Mittwoch, 12.12.2018, 18:15 bis 19:15 Uhr

    Gesundheit &
    Körperarbeit
    Workshop / Kursnummer: 18-185-04
    Donnerstag, 22.11.2018, 09:30 Uhr

    Offenes Treffen für Menschen im Älterwerden

    „Lebenskunst für Fortgeschrittene" meint: seiner Zukunft ins Auge zu sehen, Möglichkeiten sinnvoller Lebensgestaltung zu erkunden und sich solche zu schaffen – kurz gesagt, sich mit der Frage auseinanderzusetzen: Wer möchte ich im Alter sein?
    Im offenen Kreis, der sich einmal im Monat trifft, wollen wir in Vorträgen, Impulsen und Gesprächen diesen Fragen nachgehen.

    Donnerstag, 22. November, 9.30 bis 12.00 Uhr
    „Be-wegendes für Körper & ....

    Referentin
    Johanna Thönnessen, akad. Gerontologin, Lebens- und Sozialberaterin, LIMA-Trainerin und Erwachsenenbildnerin.

    Teilnahmebeitrag: € 7,00 pro Veranstaltung

    Veranstaltungszeiten

    Donnerstag, 25.10.2018, 09:30 bis 12:00 Uhr
    Donnerstag, 22.11.2018, 09:30 bis 12:00 Uhr
    Donnerstag, 10.01.2019, 09:30 bis 12:00 Uhr

    Lebensbegleitung &
    Spiritualität
    Vortrag / Kursnummer: 18-199
    Donnerstag, 22.11.2018, 19:00 Uhr

    Ein Kurs in der Feldenkrais-Methode zur Verbesserung von Bewegung und Beweglichkeit

    Bewegung ist ein essentieller Bestandteil unseres Lebens. Trotzdem wird oft die Bedeutung der Bewegung für die menschliche Entwicklung und ihre Wirkung auf das Zusammenspiel der Kräfte von Denken, Handeln und Fühlen vernachlässigt.
    Die Feldenkrais-Arbeit ist eine Methode, bei der über Bewegung ein ganzheitlicher Lernprozess angeregt wird.
    An diesen Abenden werden wir uns selbst – mit den sanften, angenehmen und spielerischen Bewegungsfolgen der Feldenkrais-Methode - ....

    Referentin
    Ingrid Zechner

    Die Abende können nicht einzeln gebucht werden

    Veranstaltungszeiten

    Donnerstag, 11.10.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Donnerstag, 18.10.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Donnerstag, 25.10.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Donnerstag, 08.11.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Donnerstag, 15.11.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Donnerstag, 22.11.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Donnerstag, 29.11.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Donnerstag, 06.12.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr

    Gesundheit &
    Körperarbeit
    Seminar / Kursnummer: 18-272-06
    Samstag, 24.11.2018, 09:00 Uhr
    Referent
    Mag. Karl Mittlinger

    Teilnahmebeitrag: € 15,00

    Kultur &
    Reisen
    Seminar / Kursnummer: 18-85
    Montag, 26.11.2018, 19:30 Uhr

    Kinder und Jugendliche mit ihren Aggressionen verstehen lernen

    Aggression ist der Oberbegriff für Gefühle die gewaltsam etwas bewegen wollen.
    Die erste Zeit der Wutanfälle ist das Trotzalter (2 -3 Jahre). Danach, bis in die Pubertät flammen diese Wutanfälle in anderer Form wieder auf. Sie dienen der Autonomie, der Abgrenzung, Durchsetzung, Selbstbehauptung, Verteidigung von eigenen Interessen, usw. Es gibt unzählige Gründe wütend zu werden. Doch Kinder, die unter Bewegungsmangel leiden oder denen es einfach ....

    Referentin
    Theresia Lesiak-Schwab, zertifizierte Elternbildnerin, Kindergartenpädagogin, Lebensberaterin, Mutter und Großmutter.

    Teilnahmebeitrag: € 10,00 Bei dieser Veranstaltung besteht die Möglichkeit, den zwei und mehr-Elternbildungsgutschein einzulösen.

    Familie &
    Partnerschaft
    Vortrag mit Diskussion / Kursnummer: 18-195
    Dienstag, 27.11.2018, 17:30 Uhr

    Beginn der neuen Reihe - Wirbelsäulentraining

    Mobilisation, Dehnung und Kräftigung des Bewegungsapparates mit Schwerpunkt Wirbelsäule und Becken. Anleitung der Übungen und individuelle Korrektur am Teilnehmenden.

    Prävention von Haltungsschäden und -schwächen. Linderung von Schmerzen in Folge von Verspannungszuständen und Immobilität der Wirbelsäule. Aufbau des Muskelkorsetts am gesamten Bewegungsapparat. Anleitung zu Heimübungen. ....

    Referentin
    Brigitte Schober

    Teilnahmebeitrag für alle 10 Module; die Abende können nicht einzeln gebucht werden!

    Gesundheit &
    Körperarbeit
    Workshop / Kursnummer: 18-186-09
    Mittwoch, 28.11.2018, 18:00 Uhr

    Achtsamkeit und Selbstmitgefühl im Leben mit Kindern

    Das Leben mit Kindern ist ein Abenteuer. Manchmal wunderschön, bereichernd und erfüllend. Wir Eltern kennen aber auch die anderen Seiten, wenn wir frustriert, überfordert oder ohnmächtig sind oder uns Selbstzweifel plagen.
    Wie wäre es, wenn Sie als Eltern einen Kompass bei sich hätten, der Ihnen auch in schwierigen Situationen hilft auf dem Weg zu bleiben?
    Der "Elternkompass“ hilft uns eine neue Ausrichtung im Leben mit Kindern zu finden.
    Der ....

    Referentin
    Christine Minixhofer MSc, Dipl. Lebensberaterin.

    Die Abende können nicht einzeln gebucht werden!

    Veranstaltungszeiten

    Mittwoch, 14.11.2018, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Mittwoch, 21.11.2018, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Mittwoch, 28.11.2018, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Mittwoch, 12.12.2018, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Mittwoch, 09.01.2019, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Mittwoch, 16.01.2019, 18:00 bis 21:00 Uhr

    Familie &
    Partnerschaft
    Lehrgänge
    Seminar / Kursnummer: 18-197-03
    Mittwoch, 28.11.2018, 18:15 Uhr

    CANTIENICA® - Beckenbodentraining

    Die CANTIENICA® -Methode ist ein anatomisch fundiertes Trainingskonzept und zielt nicht nur darauf ab, die Beckenbodenmuskulatur zu kräftigen, sondern den gesamten Körper neu auszurichten, indem Becken und Wirbelsäule optimal aufgerichtet werden.
    Im Rahmen des Kurses lernen Sie Ihren Beckenboden und seine Funktionen kennen, Sie erfahren, worauf es bei der CANTIENICA® -Methode ankommt und wie sie sich von anderen Trainingsmethoden unterscheidet.
    Die Kurseinheiten sind ....

    Referentin
    Elke Unger, ausgebildet in CANTIENICA® - Beckenbodentraining, diplomierte Yogalehrerin und Wirbelsäulentrainerin, Trainerin und Beraterin im Bereich betriebliche Gesundheitsförderung.

    Anmeldung für alle Module; die Abende können nicht einzeln gebucht werden!

    Bitte bequeme, eher enganliegende Gymnastikkleidung und wenn vorhanden, eine Matte mitbringen.

    Veranstaltungszeiten

    Mittwoch, 24.10.2018, 18:15 bis 19:15 Uhr
    Mittwoch, 31.10.2018, 18:15 bis 19:15 Uhr
    Mittwoch, 07.11.2018, 18:15 bis 19:15 Uhr
    Mittwoch, 21.11.2018, 18:15 bis 19:15 Uhr
    Mittwoch, 28.11.2018, 18:15 bis 19:15 Uhr
    Mittwoch, 05.12.2018, 18:15 bis 19:15 Uhr
    Mittwoch, 12.12.2018, 18:15 bis 19:15 Uhr

    Gesundheit &
    Körperarbeit
    Workshop / Kursnummer: 18-185-05
    Mittwoch, 28.11.2018, 19:00 Uhr

    Spirituelle Lieder und heilsames Tönen

    Für diese fünf Abende habe ich Lieder der Sufis und der Native Americans, hebräische Friedenslieder und Niggunims, Mantren, Gospels, Lieder aus Taizé und Afrika ausgewählt. Mit diesen Liedern drücken wir Mitgefühl, Hingabe, Lebensfreude und den Lobpreis des Göttlichen aus. Dabei erleben wir unsere eigene spirituelle Kraft und Sehnsucht und gleichzeitig die Verbundenheit mit allen Völkern und Kulturen, mit dem zutiefst Menschlichen, das uns ....

    Referentin
    Ingrid Huber, Körper- und Ausdruckstherapeutin.

    € 15,- für den Einzelabend

    Veranstaltungszeiten

    Mittwoch, 19.09.2018, 19:00 bis 21:00 Uhr
    Mittwoch, 03.10.2018, 19:00 bis 21:00 Uhr
    Mittwoch, 24.10.2018, 19:00 bis 21:00 Uhr
    Mittwoch, 28.11.2018, 19:00 bis 21:00 Uhr
    Mittwoch, 09.01.2019, 19:00 bis 21:00 Uhr

    Gesundheit &
    Körperarbeit
    Lebensbegleitung &
    Spiritualität
    Seminar / Kursnummer: 18-180-04
    Donnerstag, 29.11.2018, 19:00 Uhr

    Ein Kurs in der Feldenkrais-Methode zur Verbesserung von Bewegung und Beweglichkeit

    Bewegung ist ein essentieller Bestandteil unseres Lebens. Trotzdem wird oft die Bedeutung der Bewegung für die menschliche Entwicklung und ihre Wirkung auf das Zusammenspiel der Kräfte von Denken, Handeln und Fühlen vernachlässigt.
    Die Feldenkrais-Arbeit ist eine Methode, bei der über Bewegung ein ganzheitlicher Lernprozess angeregt wird.
    An diesen Abenden werden wir uns selbst – mit den sanften, angenehmen und spielerischen Bewegungsfolgen der Feldenkrais-Methode - ....

    Referentin
    Ingrid Zechner

    Die Abende können nicht einzeln gebucht werden

    Veranstaltungszeiten

    Donnerstag, 11.10.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Donnerstag, 18.10.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Donnerstag, 25.10.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Donnerstag, 08.11.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Donnerstag, 15.11.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Donnerstag, 22.11.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Donnerstag, 29.11.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Donnerstag, 06.12.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr

    Gesundheit &
    Körperarbeit
    Seminar / Kursnummer: 18-272-07
    Freitag, 30.11.2018, 14:30 Uhr

    Vortrag zu einem ausgewählten Thema Hildegard von Bingen

    Genaues Thema folgt ....

    Referent
    Dr. med. Johann Fuchs

    Teilnahmebeitrag: € 25,00

    Glauben &
    Denken
    Vortrag mit Diskussion / Kursnummer: 18-175
    Freitag, 30.11.2018, 15:00 Uhr

    Ausbildung

    Das insgesamt 9 Einheiten umfassende Informations- und Einführungsseminar ist Voraussetzung für den Besuch des Hospizgrundseminars. Es steht auch allen offen, die an der Hospizarbeit Interesse haben und sich ein Bild machen wollen. Es erwarten Sie:

  • Einführung in die Hospizarbeit:
    - Vorstellen der Hospizidee und der Hospizbewegung
    - Einblick in die praktische ehrenamtliche Hospizarbeit
  • Unterstützung bei der persönlichen Orientierung im Umgang mit Krankheit, ....

  • Referentinnen
    Mag. Anna Ebenbauer
    Karin Oblak, langjährige Trainerin in der Erwachsenenbildung.

    Die Tage können nicht einzeln besucht werden!

    Veranstaltungszeiten

    Freitag, 05.10.2018, 15:00 bis Samstag, 06.10.2018, 18:00 Uhr
    Freitag, 09.11.2018, 15:00 bis Samstag, 10.11.2018, 18:00 Uhr
    Freitag, 30.11.2018, 15:00 bis Samstag, 01.12.2018, 18:00 Uhr
    Freitag, 14.12.2018, 15:00 bis Samstag, 15.12.2018, 18:00 Uhr
    Freitag, 18.01.2019, 15:00 bis Samstag, 19.01.2019, 18:00 Uhr
    Freitag, 01.03.2019, 15:00 bis Samstag, 02.03.2019, 18:00 Uhr

    Lehrgänge
    Kursnummer: 18-133-03
    Freitag, 30.11.2018, 17:00 Uhr

    Lach-Yoga zum dritten …

    Aus der Heiterkeit holen wir unsere Lebenskraft und erhalten uns den blühenden Garten unserer Seele. Gott lacht täglich durch uns, damit wir andere mit der Kraft des Lachens beschenken zu können. Wir werden Lach-Yoga und Lach-Meditation praktizieren. ....

    Referent
    Hofrat Dr. Manfred Glawogger, ehemaliger Leiter der Kulturabteilung des Landes Steiermark, langjährig in der Erwachsenenbildung tätig, Lachtrainer, Coach für Persönlichkeitsentfaltung.
    Anna-Maria Glawogger - Assistenz

    Teilnahmebeitrag: € 30,00

    Gesundheit &
    Körperarbeit
    Lebensbegleitung &
    Spiritualität
    Workshop / Kursnummer: 18-148
    Sonntag, 02.12.2018, 09:30 Uhr

    Einfache meditative Kreis- und Gebärdentänze, die wir schweigend um eine gestaltete Mitte tanzen, laden ein, zur eigenen Mitte zu kommen.
    Tanzend können wir zur Ruhe kommen, Belastendes loslassen und unser Herz öffnen für uns selbst, für die anderen und für Gott, der in uns lebt und uns umgibt.
    Einfache Stille- und Wahrnehmungsübungen begleiten den Weg zur Mitte.

    Die einfachen Kreistänze und Gebärdentänze brauchen keine ....

    Referentin
    Barbara Koren

    Teilnahmebeitrag: € 55,00

    Gesundheit &
    Körperarbeit
    Lebensbegleitung &
    Spiritualität
    Spirituelles Angebot / Kursnummer: 18-278
    Dienstag, 04.12.2018, 17:30 Uhr

    Beginn der neuen Reihe - Wirbelsäulentraining

    Mobilisation, Dehnung und Kräftigung des Bewegungsapparates mit Schwerpunkt Wirbelsäule und Becken. Anleitung der Übungen und individuelle Korrektur am Teilnehmenden.

    Prävention von Haltungsschäden und -schwächen. Linderung von Schmerzen in Folge von Verspannungszuständen und Immobilität der Wirbelsäule. Aufbau des Muskelkorsetts am gesamten Bewegungsapparat. Anleitung zu Heimübungen. ....

    Referentin
    Brigitte Schober

    Teilnahmebeitrag für alle 10 Module; die Abende können nicht einzeln gebucht werden!

    Gesundheit &
    Körperarbeit
    Workshop / Kursnummer: 18-186-10
    Mittwoch, 05.12.2018, 18:15 Uhr

    CANTIENICA® - Beckenbodentraining

    Die CANTIENICA® -Methode ist ein anatomisch fundiertes Trainingskonzept und zielt nicht nur darauf ab, die Beckenbodenmuskulatur zu kräftigen, sondern den gesamten Körper neu auszurichten, indem Becken und Wirbelsäule optimal aufgerichtet werden.
    Im Rahmen des Kurses lernen Sie Ihren Beckenboden und seine Funktionen kennen, Sie erfahren, worauf es bei der CANTIENICA® -Methode ankommt und wie sie sich von anderen Trainingsmethoden unterscheidet.
    Die Kurseinheiten sind ....

    Referentin
    Elke Unger, ausgebildet in CANTIENICA® - Beckenbodentraining, diplomierte Yogalehrerin und Wirbelsäulentrainerin, Trainerin und Beraterin im Bereich betriebliche Gesundheitsförderung.

    Anmeldung für alle Module; die Abende können nicht einzeln gebucht werden!

    Bitte bequeme, eher enganliegende Gymnastikkleidung und wenn vorhanden, eine Matte mitbringen.

    Veranstaltungszeiten

    Mittwoch, 24.10.2018, 18:15 bis 19:15 Uhr
    Mittwoch, 31.10.2018, 18:15 bis 19:15 Uhr
    Mittwoch, 07.11.2018, 18:15 bis 19:15 Uhr
    Mittwoch, 21.11.2018, 18:15 bis 19:15 Uhr
    Mittwoch, 28.11.2018, 18:15 bis 19:15 Uhr
    Mittwoch, 05.12.2018, 18:15 bis 19:15 Uhr
    Mittwoch, 12.12.2018, 18:15 bis 19:15 Uhr

    Gesundheit &
    Körperarbeit
    Workshop / Kursnummer: 18-185-06
    Donnerstag, 06.12.2018, 19:00 Uhr

    Ein Kurs in der Feldenkrais-Methode zur Verbesserung von Bewegung und Beweglichkeit

    Bewegung ist ein essentieller Bestandteil unseres Lebens. Trotzdem wird oft die Bedeutung der Bewegung für die menschliche Entwicklung und ihre Wirkung auf das Zusammenspiel der Kräfte von Denken, Handeln und Fühlen vernachlässigt.
    Die Feldenkrais-Arbeit ist eine Methode, bei der über Bewegung ein ganzheitlicher Lernprozess angeregt wird.
    An diesen Abenden werden wir uns selbst – mit den sanften, angenehmen und spielerischen Bewegungsfolgen der Feldenkrais-Methode - ....

    Referentin
    Ingrid Zechner

    Die Abende können nicht einzeln gebucht werden

    Veranstaltungszeiten

    Donnerstag, 11.10.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Donnerstag, 18.10.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Donnerstag, 25.10.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Donnerstag, 08.11.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Donnerstag, 15.11.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Donnerstag, 22.11.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Donnerstag, 29.11.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Donnerstag, 06.12.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr

    Gesundheit &
    Körperarbeit
    Seminar / Kursnummer: 18-272-08
    Freitag, 07.12.2018, 16:00 Uhr

    Warum betrachtest Du immer nur den Riss in Deinem Himmel?
    Du könntest übersehen, was vor Dir liegt. © Ruth Brühl

    Wofür bin ich heute schon dankbar gewesen? Ja, heute, gerade jetzt! Für große Geschenke und kleine Aufmerksamkeiten. Für Unerwartetes und Überraschendes. Als Kinder hat man uns gelehrt „danke“ zu sagen. Aus Höflichkeit, oft dahingesagt, ohne es auch so zu meinen.
    Und doch liegt in diesem dankbaren Wahrnehmen ....

    ReferentInnen
    Alexander Wilhelm, Dipl. -Pädagoge, eigene Praxis für Sprach- und Psychotherapie in Dortmund.
    Karin Oblak, langjährige Trainerin in der Erwachsenenbildung.

    Teilnahmebeitrag: € 230,00

    Lebensbegleitung &
    Spiritualität
    Seminar / Kursnummer: 18-203
    Mittwoch, 12.12.2018, 18:00 Uhr

    Achtsamkeit und Selbstmitgefühl im Leben mit Kindern

    Das Leben mit Kindern ist ein Abenteuer. Manchmal wunderschön, bereichernd und erfüllend. Wir Eltern kennen aber auch die anderen Seiten, wenn wir frustriert, überfordert oder ohnmächtig sind oder uns Selbstzweifel plagen.
    Wie wäre es, wenn Sie als Eltern einen Kompass bei sich hätten, der Ihnen auch in schwierigen Situationen hilft auf dem Weg zu bleiben?
    Der "Elternkompass“ hilft uns eine neue Ausrichtung im Leben mit Kindern zu finden.
    Der ....

    Referentin
    Christine Minixhofer MSc, Dipl. Lebensberaterin.

    Die Abende können nicht einzeln gebucht werden!

    Veranstaltungszeiten

    Mittwoch, 14.11.2018, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Mittwoch, 21.11.2018, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Mittwoch, 28.11.2018, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Mittwoch, 12.12.2018, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Mittwoch, 09.01.2019, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Mittwoch, 16.01.2019, 18:00 bis 21:00 Uhr

    Familie &
    Partnerschaft
    Lehrgänge
    Seminar / Kursnummer: 18-197-04
    Mittwoch, 12.12.2018, 18:15 Uhr

    CANTIENICA® - Beckenbodentraining

    Die CANTIENICA® -Methode ist ein anatomisch fundiertes Trainingskonzept und zielt nicht nur darauf ab, die Beckenbodenmuskulatur zu kräftigen, sondern den gesamten Körper neu auszurichten, indem Becken und Wirbelsäule optimal aufgerichtet werden.
    Im Rahmen des Kurses lernen Sie Ihren Beckenboden und seine Funktionen kennen, Sie erfahren, worauf es bei der CANTIENICA® -Methode ankommt und wie sie sich von anderen Trainingsmethoden unterscheidet.
    Die Kurseinheiten sind ....

    Referentin
    Elke Unger, ausgebildet in CANTIENICA® - Beckenbodentraining, diplomierte Yogalehrerin und Wirbelsäulentrainerin, Trainerin und Beraterin im Bereich betriebliche Gesundheitsförderung.

    Anmeldung für alle Module; die Abende können nicht einzeln gebucht werden!

    Bitte bequeme, eher enganliegende Gymnastikkleidung und, wenn vorhanden, eine Matte mitbringen.

    Veranstaltungszeiten

    Mittwoch, 24.10.2018, 18:15 bis 19:15 Uhr
    Mittwoch, 31.10.2018, 18:15 bis 19:15 Uhr
    Mittwoch, 07.11.2018, 18:15 bis 19:15 Uhr
    Mittwoch, 21.11.2018, 18:15 bis 19:15 Uhr
    Mittwoch, 28.11.2018, 18:15 bis 19:15 Uhr
    Mittwoch, 05.12.2018, 18:15 bis 19:15 Uhr
    Mittwoch, 12.12.2018, 18:15 bis 19:15 Uhr

    Gesundheit &
    Körperarbeit
    Workshop / Kursnummer: 18-185-07
    Mittwoch, 12.12.2018, 19:00 Uhr

    Kräuter-Gesprächsabend

    Ein Abend, der ganz unseren heimischen Kräutern gewidmet ist, um unsere Erfahrungen und unser Wissen mit ihnen zu vertiefen.

    Dem Jahreskreis entsprechend steht immer eine Pflanze im Mittelpunkt, deren besondere Stärken vorgestellt werden. Das dient uns als Ausgangspunkt für eine muntere Gesprächsrunde mit vielen Fragen, Antworten und Erfahrungsberichten. Auch die eine oder andere Kostprobe soll dabei nicht fehlen.

    Mittwoch, 12. Dezember 2018, 19.00 bis ....

    Referentin
    Mag. pharm. Ursula Gerhold, Gärtnerin, Selbermacherin und Kräuterfrau, seit 30 Jahren Apothekerin, Obfrau der Lebenswerkstätten Stainz.

    Teilnahmebeitrag: € 15,00 pro Abend

    Veranstaltungszeiten

    Mittwoch, 14.03.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Mittwoch, 18.04.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Mittwoch, 16.05.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Mittwoch, 06.06.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Mittwoch, 17.10.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Mittwoch, 14.11.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Mittwoch, 12.12.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr

    Gesundheit &
    Körperarbeit
    Ökologie &
    Gesellschaft
    Workshop / Kursnummer: 18-75
    Mittwoch, 12.12.2018, 19:00 Uhr

    Frauen feiern Liturgie

    Einklang mit dem Jahreskreis
    Anknüpfen an alltägliches Erleben
    singen, tanzen, Kreatives tun,
    Erfahrungen teilen
    bitten, danken, aufbegehren, klagen, frohlocken,
    nähren, ermutigen, stärken, segnen
    sich wandeln lassen und anders handeln.

    „Ich sehe Menschen,
    die mit Freude an sich selbst
    einander in Freiheit begegnen,
    spüren, wohl tun,
    respektvoll eintauchen
    in göttliche Gegenwart.“

    Als Frau bist du bei dieser besonderen Form der Begegnung ....

    Referentin
    Mag. theol. Adelheid Berger

    Die Teilnahme ist kostenlos!

    Veranstaltungszeiten

    Mittwoch, 10.10.2018, 19:00 Uhr
    Mittwoch, 12.12.2018, 19:00 Uhr
    Mittwoch, 06.02.2019, 19:00 Uhr
    Mittwoch, 03.04.2019, 19:00 Uhr
    Mittwoch, 05.06.2019, 19:00 Uhr

    Glauben &
    Denken
    Lebensbegleitung &
    Spiritualität
    Spirituelles Angebot / Kursnummer: 18-181-02
    Donnerstag, 13.12.2018, 09:00 Uhr

    Crashkurs für Führungskräfte von Organisationen

    Führungsmenschen in Vereinen brauchen für ihre Funktion als Coaches von Gruppen ein hohes Maß an Knowhow. Da in der Regel gerade diese Menschen über wenig Zeit verfügen, soll dieser Crash-Kurs in drei Tagen die notwendigen Informationen zum Thema „Gruppen und Organisationen zum Erfolg coachen“ in kurzer Zeit vermitteln.

    Was: Angeboten wird ein 3tägiger Crash Kurs und nach etwa 3 Monaten ein Präsentationstag, an dem die TeilnehmerInnen ihre Konzepte (und ....


    Teilnahmebeitrag: € 992,00 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem NPO – Bereich erhalten einen Nachlass von 20%.

    Das Team: Dr. Johannes Dorfinger, Mag. Hans Putzer, Mag. Christian Ehetreiber, Ludwig Kapfer, Eva Kleinferchner, Dr. Franz Küberl, Bernhard Possert, Mag. Gerhard Maier, Peter Webhofer, MA

    Zielgruppen: Der Kurs richtet sich an leitende Menschen in Vereinen und Organisationen (VereinsleiterInnen, GruppenleiterInnen, ProjektleiterInnen).

    Kommunikation &
    Selbstorganisation
    Seminar / Kursnummer: 18-170
    Freitag, 14.12.2018, 15:00 Uhr

    Ausbildung

    Das insgesamt 9 Einheiten umfassende Informations- und Einführungsseminar ist Voraussetzung für den Besuch des Hospizgrundseminars. Es steht auch allen offen, die an der Hospizarbeit Interesse haben und sich ein Bild machen wollen. Es erwarten Sie:

  • Einführung in die Hospizarbeit:
    - Vorstellen der Hospizidee und der Hospizbewegung
    - Einblick in die praktische ehrenamtliche Hospizarbeit
  • Unterstützung bei der persönlichen Orientierung im Umgang mit Krankheit, ....

  • Referentinnen
    Mag. Anna Ebenbauer
    Karin Oblak, langjährige Trainerin in der Erwachsenenbildung.

    Die Tage können nicht einzeln besucht werden!

    Veranstaltungszeiten

    Freitag, 05.10.2018, 15:00 bis Samstag, 06.10.2018, 18:00 Uhr
    Freitag, 09.11.2018, 15:00 bis Samstag, 10.11.2018, 18:00 Uhr
    Freitag, 30.11.2018, 15:00 bis Samstag, 01.12.2018, 18:00 Uhr
    Freitag, 14.12.2018, 15:00 bis Samstag, 15.12.2018, 18:00 Uhr
    Freitag, 18.01.2019, 15:00 bis Samstag, 19.01.2019, 18:00 Uhr
    Freitag, 01.03.2019, 15:00 bis Samstag, 02.03.2019, 18:00 Uhr

    Lehrgänge
    Kursnummer: 18-133-04
    Montag, 17.12.2018, 09:00 Uhr

    Anwenderkurs

    Validation ist eine Methode, um mit desorientierten, sehr alten Menschen zu kommunizieren. Diese Technik hilft, Stress abzubauen und ermöglicht diesem Personenkreis, Würde und Glück wiederzu erlangen. Validation basiert auf einem empathischen Ansatz und einer ganzheitlichen Erfassung des Individuums. Indem man ,,in die Schuhe“ eines anderen Menschen schlüpft und ,,mit seinen Augen sieht“, kann man in die Welt der sehr alten, desorientierten Menschen vordringen. Die ....

    Referentin
    Hildegard Nachum, Validationstrainerin, Leitung des AVO.

    Bei Interesse bitte Detailfolder anfordern!

    Veranstaltungszeiten

    Dienstag, 23.01.2018, 09:00 bis Mittwoch, 24.01.2018, 17:00 Uhr
    Freitag, 06.04.2018, 09:00 bis Samstag, 07.04.2018, 17:00 Uhr
    Donnerstag, 28.06.2018, 09:00 bis Freitag, 29.06.2018, 17:00 Uhr
    Donnerstag, 13.09.2018, 09:00 bis Freitag, 14.09.2018, 17:00 Uhr
    Montag, 17.12.2018, 09:00 bis Dienstag, 18.12.2018, 17:00 Uhr

    Lehrgänge
    Seminar / Kursnummer: 18-271-05
    Freitag, 04.01.2019, 17:00 Uhr

    Mit Klangschalen, Gong und Monochord zu mehr Ruhe und Entspannung

    Das Wissen um die heil- und erholsame Wirkung von Klängen ist uralt. So nimmt z.B. der Klang von Kirchenglocken seit jeher Einfluss auf unser Leben und unsere innere Befindlichkeit.
    Die obertonreichen Klänge und Schwingungen von Klangschalen, Monochord und Gong unterstützen sowohl eine erhöhte Aufmerksamkeit als auch eine tiefe Entspannung.
    Diese Klänge begleiten Sie auf der Suche nach Ruhe und Stille. Sie gehen mit auf die Reise zur inneren Kraftquelle, an den Ort ....

    Referentin
    Margit Schuller

    Teilnahmebeitrag: € 90,00

    Lebensbegleitung &
    Spiritualität
    Seminar / Kursnummer: 19-15
    Samstag, 05.01.2019, 14:30 Uhr

    Spirituelles Wochenende zum Jahresbeginn mit P. Niklaus Brantschen SJ

    P. Niklaus Brantschen SJ ist in verschiedenen Welten unterwegs: in der christlich-abendländischen Welt und in der Zen-buddhistischen, in der Welt des Jesuitenordens und in der säkularen Welt, in der Welt der Innerlichkeit und in jener des Handels und Wandels und nicht zuletzt in der Zeit und im Raum der Zeit-Freiheit. Das Lassalle-Haus bei Zug machte er über die Schweiz hinaus bekannt als bedeutendes Meditations- und Bildungszentrum für interreligiöse Begegnungen. Zen, ....

    Referent
    P. Niklaus SJ Brantschen

    Teilnahmebeitrag: € 45,00

    Glauben &
    Denken
    Lebensbegleitung &
    Spiritualität
    Spirituelles Angebot / Kursnummer: 19-16
    Mittwoch, 09.01.2019, 18:00 Uhr

    Achtsamkeit und Selbstmitgefühl im Leben mit Kindern

    Das Leben mit Kindern ist ein Abenteuer. Manchmal wunderschön, bereichernd und erfüllend. Wir Eltern kennen aber auch die anderen Seiten, wenn wir frustriert, überfordert oder ohnmächtig sind oder uns Selbstzweifel plagen.
    Wie wäre es, wenn Sie als Eltern einen Kompass bei sich hätten, der Ihnen auch in schwierigen Situationen hilft auf dem Weg zu bleiben?
    Der "Elternkompass“ hilft uns eine neue Ausrichtung im Leben mit Kindern zu finden.
    Der ....

    Referentin
    Christine Minixhofer MSc, Dipl. Lebensberaterin.

    Die Abende können nicht einzeln gebucht werden!

    Veranstaltungszeiten

    Mittwoch, 14.11.2018, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Mittwoch, 21.11.2018, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Mittwoch, 28.11.2018, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Mittwoch, 12.12.2018, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Mittwoch, 09.01.2019, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Mittwoch, 16.01.2019, 18:00 bis 21:00 Uhr

    Familie &
    Partnerschaft
    Lehrgänge
    Seminar / Kursnummer: 19-197-05
    Mittwoch, 09.01.2019, 19:00 Uhr

    Spirituelle Lieder und heilsames Tönen

    Für diese fünf Abende habe ich Lieder der Sufis und der Native Americans, hebräische Friedenslieder und Niggunims, Mantren, Gospels, Lieder aus Taizé und Afrika ausgewählt. Mit diesen Liedern drücken wir Mitgefühl, Hingabe, Lebensfreude und den Lobpreis des Göttlichen aus. Dabei erleben wir unsere eigene spirituelle Kraft und Sehnsucht und gleichzeitig die Verbundenheit mit allen Völkern und Kulturen, mit dem zutiefst Menschlichen, das uns ....

    Referentin
    Ingrid Huber, Körper- und Ausdruckstherapeutin.

    € 15,- für den Einzelabend

    Veranstaltungszeiten

    Mittwoch, 19.09.2018, 19:00 bis 21:00 Uhr
    Mittwoch, 03.10.2018, 19:00 bis 21:00 Uhr
    Mittwoch, 24.10.2018, 19:00 bis 21:00 Uhr
    Mittwoch, 28.11.2018, 19:00 bis 21:00 Uhr
    Mittwoch, 09.01.2019, 19:00 bis 21:00 Uhr

    Gesundheit &
    Körperarbeit
    Lebensbegleitung &
    Spiritualität
    Seminar / Kursnummer: 18-180-05
    Donnerstag, 10.01.2019, 09:30 Uhr

    Offenes Treffen für Menschen im Älterwerden

    „Lebenskunst für Fortgeschrittene" meint: seiner Zukunft ins Auge zu sehen, Möglichkeiten sinnvoller Lebensgestaltung zu erkunden und sich solche zu schaffen – kurz gesagt, sich mit der Frage auseinanderzusetzen: Wer möchte ich im Alter sein?
    Im offenen Kreis, der sich einmal im Monat trifft, wollen wir in Vorträgen, Impulsen und Gesprächen diesen Fragen nachgehen.

    Donnerstag, 10. Jänner, 9.30 bis 12.00 Uhr
    „Essen mit Genuss und Freude“
    Hilfen, damit ....

    Referent
    Dr. med. Albin Perz

    Teilnahmebeitrag: € 7,00 pro Veranstaltung

    Veranstaltungszeiten

    Donnerstag, 25.10.2018, 09:30 bis 12:00 Uhr
    Donnerstag, 22.11.2018, 09:30 bis 12:00 Uhr
    Donnerstag, 10.01.2019, 09:30 bis 12:00 Uhr

    Lebensbegleitung &
    Spiritualität
    Vortrag / Kursnummer: 18-200
    Freitag, 11.01.2019, 17:30 Uhr

    Infoabend zum Lehrgang

    Integrative Körperarbeit in Beratung, Begleitung, Therapie und Pädagogik
    Mit unserem Körper erleben wir, nehmen Gefühle und Stimmungen wahr und erkennen, was uns nährt oder schadet. Durch ihn drücken wir uns aus und werden von anderen wahrgenommen. Dennoch erwarten wir vor allem, dass er „funktioniert“, schmerzfrei bleibt und sich möglichst unauffällig verhält.

    In dieser 3-teiligen Fortbildung geben wir dem Leib und der sinnlichen ....

    Referentin
    Ingrid Huber, Körper- und Ausdruckstherapeutin.

    Die Teilnahme zum Infoabend ist kostenlos!

    Modul 1: Freitag, 15.3. bis Sonntag, 17.3.2019
    Modul 2: Freitag, 10.5. bis Sonntag, 12.5.2019
    Modul 3: Freitag, 07.6. bis Sonntag, 09.6.2019
    Freitag, 16.00 bis 20.30 Uhr,
    Samstag, 09:00 bis 18:00 Uhr,
    So 09:00 bis 16:00 Uhr

    Lehrgangskosten: € 680,00

    Veranstaltungszeiten

    Montag, 19.11.2018, 17:30 bis 21:00 Uhr
    Freitag, 11.01.2019, 17:30 bis 21:00 Uhr

    Lehrgänge
    Vortrag / Kursnummer: 19-173
    Dienstag, 15.01.2019, 19:00 Uhr

    Kennenlernen von Frauen, die auf der Suche sind. Im Alltag das "LEBEN" finden

    An acht Abenden wollen wir gemeinsam über unser Leben nachdenken, innehalten, weil ich spüre, dass in meinem Leben eine Wende angesagt ist: Rückschau halten, um zu entdecken, was in mir gereift ist wahrnehmen, wo ich Fähigkeiten und Stärken entwickelt habe und wo verborgene Schätze ans Licht drängen.
    Durch dieses Hineinspüren, was mich lebendig macht, was wachsen will, können Zukunftsbilder entstehen und für Fragen nach dem Sinn des Lebens neue ....

    Referentin
    Sr. Evelyne Ender

    Die Abende sind nicht einzeln besuchbar!

    Licht - und Schattenseiten eines Jahreszyklus kennenlernen.

    Veranstaltungszeiten

    Dienstag, 25.09.2018, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 23.10.2018, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 13.11.2018, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 15.01.2019, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 05.02.2019, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 05.03.2019, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 09.04.2019, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 07.05.2019, 19:00 bis 21:45 Uhr

    Lebensbegleitung &
    Spiritualität
    Workshop / Kursnummer: 19-156-04
    Mittwoch, 16.01.2019, 18:00 Uhr

    Meditationskurs mit dem Johannesevangelium und der Bhagavad Gita

    Die Bhagavad Gita gehört zu den angesehensten und am weitesten verbreiteten Texten der indischen Spiritualität. Sie bietet eine integrierte Lebenseinstellung an, die die kontemplative Wahrnehmung der göttlichen Tiefe der Wirklichkeit mit einer liebevollen Hingabe an Gott und mit einem verwandelten Wirken in der Welt in Einklang zu bringen versucht. Die Gnadenlehre und die Liebesmystik der Bhagavad Gita öffnet dem Christen einen echten Zugang zur östlichen Mystik eine ....

    Referent
    P. Dr. Sebastian Painadath

    Teilnahmebeitrag: € 215,00

    Der Meditationskurs findet als Schweigekurs statt. Zum Tagesablauf gehören das Sonnengebet am frühen Morgen, fünf Meditations- und drei Reflektionseinheiten sowie am Abend die meditative Feier der Eucharistie.

    Glauben &
    Denken
    Spirituelles Angebot / Kursnummer: 19-180
    Mittwoch, 16.01.2019, 18:00 Uhr

    Achtsamkeit und Selbstmitgefühl im Leben mit Kindern

    Das Leben mit Kindern ist ein Abenteuer. Manchmal wunderschön, bereichernd und erfüllend. Wir Eltern kennen aber auch die anderen Seiten, wenn wir frustriert, überfordert oder ohnmächtig sind oder uns Selbstzweifel plagen.
    Wie wäre es, wenn Sie als Eltern einen Kompass bei sich hätten, der Ihnen auch in schwierigen Situationen hilft auf dem Weg zu bleiben?
    Der "Elternkompass“ hilft uns eine neue Ausrichtung im Leben mit Kindern zu finden.
    Der ....

    Referentin
    Christine Minixhofer MSc, Dipl. Lebensberaterin.

    Die Abende können nicht einzeln gebucht werden!

    Veranstaltungszeiten

    Mittwoch, 14.11.2018, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Mittwoch, 21.11.2018, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Mittwoch, 28.11.2018, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Mittwoch, 12.12.2018, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Mittwoch, 09.01.2019, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Mittwoch, 16.01.2019, 18:00 bis 21:00 Uhr

    Familie &
    Partnerschaft
    Lehrgänge
    Seminar / Kursnummer: 19-197-06
    Freitag, 18.01.2019, 15:00 Uhr

    Ausbildung

    Das insgesamt 9 Einheiten umfassende Informations- und Einführungsseminar ist Voraussetzung für den Besuch des Hospizgrundseminars. Es steht auch allen offen, die an der Hospizarbeit Interesse haben und sich ein Bild machen wollen. Es erwarten Sie:

  • Einführung in die Hospizarbeit:
    - Vorstellen der Hospizidee und der Hospizbewegung
    - Einblick in die praktische ehrenamtliche Hospizarbeit
  • Unterstützung bei der persönlichen Orientierung im Umgang mit Krankheit, ....

  • Referentinnen
    Mag. Anna Ebenbauer
    Karin Oblak, langjährige Trainerin in der Erwachsenenbildung.

    Die Tage können nicht einzeln besucht werden!

    Veranstaltungszeiten

    Freitag, 05.10.2018, 15:00 bis Samstag, 06.10.2018, 18:00 Uhr
    Freitag, 09.11.2018, 15:00 bis Samstag, 10.11.2018, 18:00 Uhr
    Freitag, 30.11.2018, 15:00 bis Samstag, 01.12.2018, 18:00 Uhr
    Freitag, 14.12.2018, 15:00 bis Samstag, 15.12.2018, 18:00 Uhr
    Freitag, 18.01.2019, 15:00 bis Samstag, 19.01.2019, 18:00 Uhr
    Freitag, 01.03.2019, 15:00 bis Samstag, 02.03.2019, 18:00 Uhr

    Lehrgänge
    Kursnummer: 19-133-05
    Freitag, 25.01.2019, 15:00 Uhr

    Lehrgang Trauerbegleitung

    Schwere Verluste wie der Tod eines geliebten Menschen werden von Trauernden als Erschütterung ihres Lebensgrundes erfahren. Die Unab-änderlichkeit des Todes bringt die betroffenen Hinterbliebenen oft in einen Ausnahmezustand, in dem die üblichen Strategien, das Leben zu meistern, versagen. Sie fühlen sich in dieser Zeit oft alleingelassen. WegbegleiterInnen sind gefragt. Aber wie kann man Trauernde in solchen Lebenssituationen individuell begleiten?

    Diese Fortbildung, ....

    Referentinnen
    Karin Malle-Suppan, Counselor grad. BVPPT, Dipl. Lebens- und Sozialberaterin.
    Karin Oblak, langjährige Trainerin in der Erwachsenenbildung.
    Julia Schäfer, M.A., Soziologin und Kulturwissenschaftlerin, ehem. pädagogische Mitarbeiterin im Hospizverein Steiermark.

    Teilnahmebeitrag: € 700,00
    Teilnahmebeitrag für Ehrenamtliche HospizmitarbeiterInnen: € 600,-

    Weitere ReferentInnen:
    Mag.a Petra Preimesberger: Klin. u. Gesundheitspsychologin, Notfall-Psychologin, Supervisorin, Leiterin Psychosoz. Betreuung Rotes Kreuz.
    DSAin Ursula Molitschnig: Trainerin, Schauspielerin, Landesleiterin Rainbows Steiermark, Fachbereichsleitung „Begleitung nach Tod“.
    Petra Lackner-Haas: Dipl. Pädagogin, langjährige Erfahrung in der Krankenhausseelsorge, an der Kinderklinik in Graz und ebenso als Seelsorgerin im Mobilen Kinderteam - Palliativbetreuung tätig.

    Veranstaltungszeiten

    Freitag, 25.01.2019, 15:00 bis Samstag, 26.01.2019, 17:30 Uhr
    Freitag, 22.03.2019, 15:00 bis Samstag, 23.03.2019, 17:30 Uhr
    Freitag, 12.04.2019, 15:00 bis Samstag, 13.04.2019, 17:30 Uhr
    Freitag, 03.05.2019, 15:00 bis Samstag, 04.05.2019, 17:30 Uhr
    Freitag, 31.05.2019, 15:00 bis Samstag, 01.06.2019, 17:30 Uhr

    Lehrgänge
    Seminar / Kursnummer: 19-6-01
    Donnerstag, 31.01.2019, 14:00 Uhr

    Ikonenmalkurs

    Der 1. Teil umfasst folgende Themen:

  • Geschichtlich religiöse Aspekte der Ikone
  • Ikonographie und die byzantinische Ikonentechnik auf Holztafel mit Eitempera
    Im 2. Teil werden wir folgende Schritte vornehmen:
  • Aussuchen von Motiven
  • Vergolden auf Mixtion und Goldmilch
  • die einzelnen Schritte der Ikonenmalerei
  • zum Abschluss: Die Segnung der Werke Die Ikone ist die Heilige Schrift in Farben dargestellt, ein Heiliges Buch, geschrieben mit Pinsel und ....

  • Referentinnen
    Mag. Silva Bozinova-Deskoska
    Vesna Deskoska, freischaffende Künstlerin.

    Teilnahmebeitrag: € 135,00 zusätzlich € 60,- Materialkosten

    Kultur &
    Reisen
    Lebensbegleitung &
    Spiritualität
    Workshop / Kursnummer: 19-17
    Freitag, 01.02.2019, 18:00 Uhr

    Die heilsame Kraft von achtsamer Berührung

    „Berührung ist die Wurzel“. Dieses Zitat von F. Leboyer beschreibt Berührung als die Basis aller körperlichen und seelischen Entwicklung. Wenn Berührung in einem liebevollen, gewaltfreien Kontext geschieht, ist sie Nahrung für Gebende sowie Nehmende, fördert sie die gesunde Selbstwahrnehmung und erleichtert das Miteinander auch in Konflikten und Krisenzeiten.
    In der Initiative HerzensHände erinnern wir an „die Wurzel“, damit sie im menschlichen Zusammenleben ....

    ReferentInnen
    Ingrid Huber, Körper- und Ausdruckstherapeutin.
    Anton Stejskal

    Teilnahmebeitrag: € 125,00

    Lebensbegleitung &
    Spiritualität
    Workshop / Kursnummer: 19-19
    Dienstag, 05.02.2019, 19:00 Uhr

    Kennenlernen von Frauen, die auf der Suche sind. Im Alltag das "LEBEN" finden

    An acht Abenden wollen wir gemeinsam über unser Leben nachdenken, innehalten, weil ich spüre, dass in meinem Leben eine Wende angesagt ist: Rückschau halten, um zu entdecken, was in mir gereift ist wahrnehmen, wo ich Fähigkeiten und Stärken entwickelt habe und wo verborgene Schätze ans Licht drängen.
    Durch dieses Hineinspüren, was mich lebendig macht, was wachsen will, können Zukunftsbilder entstehen und für Fragen nach dem Sinn des Lebens neue ....

    Referentin
    Sr. Evelyne Ender

    Die Abende sind nicht einzeln besuchbar!

    Licht - und Schattenseiten eines Jahreszyklus kennenlernen.

    Veranstaltungszeiten

    Dienstag, 25.09.2018, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 23.10.2018, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 13.11.2018, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 15.01.2019, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 05.02.2019, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 05.03.2019, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 09.04.2019, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 07.05.2019, 19:00 bis 21:45 Uhr

    Lebensbegleitung &
    Spiritualität
    Workshop / Kursnummer: 19-156-05
    Mittwoch, 06.02.2019, 19:00 Uhr

    Frauen feiern Liturgie

    Einklang mit dem Jahreskreis
    Anknüpfen an alltägliches Erleben
    singen, tanzen, Kreatives tun,
    Erfahrungen teilen
    bitten, danken, aufbegehren, klagen, frohlocken,
    nähren, ermutigen, stärken, segnen
    sich wandeln lassen und anders handeln.

    „Ich sehe Menschen,
    die mit Freude an sich selbst
    einander in Freiheit begegnen,
    spüren, wohl tun,
    respektvoll eintauchen
    in göttliche Gegenwart.“

    Als Frau bist du bei dieser besonderen Form der Begegnung ....

    Referentin
    Mag. theol. Adelheid Berger

    Die Teilnahme ist kostenlos!

    Veranstaltungszeiten

    Mittwoch, 10.10.2018, 19:00 Uhr
    Mittwoch, 12.12.2018, 19:00 Uhr
    Mittwoch, 06.02.2019, 19:00 Uhr
    Mittwoch, 03.04.2019, 19:00 Uhr
    Mittwoch, 05.06.2019, 19:00 Uhr

    Glauben &
    Denken
    Lebensbegleitung &
    Spiritualität
    Spirituelles Angebot / Kursnummer: 18-181-03
    Donnerstag, 07.02.2019, 15:00 Uhr

    Poesie- und Bibliotherapie, Kreatives Schreiben und Biografiearbeit im integrativen Verfahren - Aufbaustufe

    Die „Integrative Poesie- und Bibliotherapie nutzt als kreativ-therapeutische Methode die Heilkraft der gestalteten Sprache und heilsamer Texte und ihr schöpferisches Potential als therapeutische Wege in der Arbeit mit Patienten, aber auch als hervorragende Wege der Persönlichkeitsbildung von Klientinnen und Klienten zur Förderung von Kreativität, Gesundheit und Lebenskompetenz.

    Die Aufbaustaufe hat zum Ziel, das Spektrum an theoretischem Wissen und die Methodenvielfalt ....

    ReferentInnen
    Elisabeth Klempnauer, Lehrbeauftragte für Green Meditation® und Poesietherapie EAG.
    Susanne Langer
    Josef Moser
    Ilse Orth

    Teilnahmebeitrag: € 1.650,00
    Bei einer Anzahlung von € 200,- ist Ihr Platz fix reserviert. Die Anmeldung ist nur für den gesamten Lehrgang möglich. Die Tage können nicht einzeln besucht werden!

    Zum gesamten Curriculum gibt es ein theoretisches Leseprogramm, das den TeilnehmerInnen bekanntgegeben wird. Die einzelnen Seminare werden durch eigene Literaturstudien der TeilnehmerInnen sowie durch Peergrouptreffen nachbereitet.

    Veranstaltungszeiten

    Donnerstag, 07.02.2019, 15:00 bis Sonntag, 10.02.2019, 12:30 Uhr
    Donnerstag, 23.05.2019, 15:00 bis Sonntag, 26.05.2019, 12:30 Uhr
    Donnerstag, 26.09.2019, 15:00 bis Sonntag, 29.09.2019, 12:30 Uhr
    Donnerstag, 28.11.2019, 15:00 bis Sonntag, 01.12.2019, 12:30 Uhr

    Lehrgänge
    Seminar / Kursnummer: 19-7-01
    Freitag, 01.03.2019, 15:00 Uhr

    Ausbildung

    Das insgesamt 9 Einheiten umfassende Informations- und Einführungsseminar ist Voraussetzung für den Besuch des Hospizgrundseminars. Es steht auch allen offen, die an der Hospizarbeit Interesse haben und sich ein Bild machen wollen. Es erwarten Sie:

  • Einführung in die Hospizarbeit:
    - Vorstellen der Hospizidee und der Hospizbewegung
    - Einblick in die praktische ehrenamtliche Hospizarbeit
  • Unterstützung bei der persönlichen Orientierung im Umgang mit Krankheit, ....

  • Referentinnen
    Mag. Anna Ebenbauer
    Karin Oblak, langjährige Trainerin in der Erwachsenenbildung.

    Die Tage können nicht einzeln besucht werden!

    Veranstaltungszeiten

    Freitag, 05.10.2018, 15:00 bis Samstag, 06.10.2018, 18:00 Uhr
    Freitag, 09.11.2018, 15:00 bis Samstag, 10.11.2018, 18:00 Uhr
    Freitag, 30.11.2018, 15:00 bis Samstag, 01.12.2018, 18:00 Uhr
    Freitag, 14.12.2018, 15:00 bis Samstag, 15.12.2018, 18:00 Uhr
    Freitag, 18.01.2019, 15:00 bis Samstag, 19.01.2019, 18:00 Uhr
    Freitag, 01.03.2019, 15:00 bis Samstag, 02.03.2019, 18:00 Uhr

    Lehrgänge
    Kursnummer: 19-133-06
    Dienstag, 05.03.2019, 19:00 Uhr

    Kennenlernen von Frauen, die auf der Suche sind. Im Alltag das "LEBEN" finden

    An acht Abenden wollen wir gemeinsam über unser Leben nachdenken, innehalten, weil ich spüre, dass in meinem Leben eine Wende angesagt ist: Rückschau halten, um zu entdecken, was in mir gereift ist wahrnehmen, wo ich Fähigkeiten und Stärken entwickelt habe und wo verborgene Schätze ans Licht drängen.
    Durch dieses Hineinspüren, was mich lebendig macht, was wachsen will, können Zukunftsbilder entstehen und für Fragen nach dem Sinn des Lebens neue ....

    Referentin
    Sr. Evelyne Ender

    Die Abende sind nicht einzeln besuchbar!

    Licht - und Schattenseiten eines Jahreszyklus kennenlernen.

    Veranstaltungszeiten

    Dienstag, 25.09.2018, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 23.10.2018, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 13.11.2018, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 15.01.2019, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 05.02.2019, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 05.03.2019, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 09.04.2019, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 07.05.2019, 19:00 bis 21:45 Uhr

    Lebensbegleitung &
    Spiritualität
    Workshop / Kursnummer: 19-156-06
    Donnerstag, 07.03.2019, 15:00 Uhr

    Poesie- und Bibliotherapie, Kreatives Schreiben und Biografiearbeit im integrativen Verfahren - Grundstufe

    Die Grundstufe gibt eine Einführung in Methoden und Techniken des Verfahrens und behandelt drei Schwerpunktbereiche der poesie- und biblio-therapeutischen Arbeit. ....

    Referentinnen
    Birgit Hirsekorn
    MA Brigitte Leeser
    Mag.a Monika Tieber-Dorneger

    Teilnahmebeitrag: € 1.650,00
    Bei einer Anzahlung von € 200,- ist Ihr Platz fix reserviert
    (Teilzahlungen möglich)

    An jedem Seminartag sind Abendeinheiten vorgesehen

    Veranstaltungszeiten

    Donnerstag, 07.03.2019, 15:00 bis Sonntag, 10.03.2019, 12:30 Uhr
    Donnerstag, 27.06.2019, 15:00 bis Sonntag, 30.06.2019, 12:30 Uhr
    Donnerstag, 05.09.2019, 15:00 bis Sonntag, 08.09.2019, 12:30 Uhr
    Donnerstag, 21.11.2019, 15:00 bis Sonntag, 24.11.2019, 12:30 Uhr

    Lehrgänge
    Seminar / Kursnummer: 19-10-01
    Freitag, 15.03.2019, 16:00 Uhr

    Integrative Körperarbeit in Beratung, Begleitung, Therapie und Pädagogik

    Mit unserem Körper erleben wir, nehmen Gefühle und Stimmungen wahr und erkennen, was uns nährt oder schadet. Durch ihn drücken wir uns aus und werden von anderen wahrgenommen. Dennoch erwarten wir vor allem, dass er „funktioniert“, schmerzfrei bleibt und sich möglichst unauffällig verhält.

    In dieser 3-teiligen Fortbildung geben wir dem Leib und der sinnlichen Wahrnehmung eine Stimme.
    TeilnehmerInnen, die im Feld von Beratung, Begleitung, Therapie und ....

    Referentin
    Ingrid Huber, Körper- und Ausdruckstherapeutin.

    Teilnahmebeitrag: € 680,00 Anmeldung für alle Module; die Tage können nicht einzeln besucht werden!

    Termine für die Infoabende:
    Montag, 19. November 2018, 17:30 bis 21:00 Uhr
    Freitag, 11. Jänner 2019, 17:30 bis 21:00

    Veranstaltungszeiten

    Freitag, 15.03.2019, 16:00 bis Sonntag, 17.03.2019, 16:00 Uhr
    Freitag, 10.05.2019, 16:00 bis Sonntag, 12.05.2019, 16:00 Uhr
    Freitag, 07.06.2019, 16:00 bis Sonntag, 09.06.2019, 16:00 Uhr

    Lehrgänge
    Seminar / Kursnummer: 19-5-01
    Freitag, 22.03.2019, 15:00 Uhr

    Lehrgang Trauerbegleitung

    Schwere Verluste wie der Tod eines geliebten Menschen werden von Trauernden als Erschütterung ihres Lebensgrundes erfahren. Die Unab-änderlichkeit des Todes bringt die betroffenen Hinterbliebenen oft in einen Ausnahmezustand, in dem die üblichen Strategien, das Leben zu meistern, versagen. Sie fühlen sich in dieser Zeit oft alleingelassen. WegbegleiterInnen sind gefragt. Aber wie kann man Trauernde in solchen Lebenssituationen individuell begleiten?

    Diese Fortbildung, ....

    Referentinnen
    Karin Malle-Suppan, Counselor grad. BVPPT, Dipl. Lebens- und Sozialberaterin.
    Karin Oblak, langjährige Trainerin in der Erwachsenenbildung.
    Julia Schäfer, M.A., Soziologin und Kulturwissenschaftlerin, ehem. pädagogische Mitarbeiterin im Hospizverein Steiermark.

    Weitere ReferentInnen:
    Mag.a Petra Preimesberger: Klin. u. Gesundheitspsychologin, Notfall-Psychologin, Supervisorin, Leiterin Psychosoz. Betreuung Rotes Kreuz.
    DSAin Ursula Molitschnig: Trainerin, Schauspielerin, Landesleiterin Rainbows Steiermark, Fachbereichsleitung „Begleitung nach Tod“.
    Petra Lackner-Haas: Dipl. Pädagogin, langjährige Erfahrung in der Krankenhausseelsorge, an der Kinderklinik in Graz und ebenso als Seelsorgerin im Mobilen Kinderteam - Palliativbetreuung tätig.

    Veranstaltungszeiten

    Freitag, 25.01.2019, 15:00 bis Samstag, 26.01.2019, 17:30 Uhr
    Freitag, 22.03.2019, 15:00 bis Samstag, 23.03.2019, 17:30 Uhr
    Freitag, 12.04.2019, 15:00 bis Samstag, 13.04.2019, 17:30 Uhr
    Freitag, 03.05.2019, 15:00 bis Samstag, 04.05.2019, 17:30 Uhr
    Freitag, 31.05.2019, 15:00 bis Samstag, 01.06.2019, 17:30 Uhr

    Lehrgänge
    Seminar / Kursnummer: 19-6-02
    Freitag, 22.03.2019, 18:30 Uhr

    Kostenloser Infoabend

    Validation ist eine Methode, um mit desorientierten, sehr alten Menschen zu kommunizieren. Diese Technik hilft, Stress abzubauen und ermöglicht diesem Personenkreis, Würde und Glück wiederzu erlangen. Validation basiert auf einem empathischen Ansatz und einer ganzheitlichen Erfassung des Individuums. Indem man ,,in die Schuhe“ eines anderen Menschen schlüpft und ,,mit seinen Augen sieht“, kann man in die Welt der sehr alten, desorientierten Menschen vordringen. Die ....

    Referentin
    Hildegard Nachum, Validationstrainerin, Leitung des AVO.

    Die Teilnahme ist kostenlos!

    Die Teilnahme am Informationsabend ist Voraussetzung für die Anmeldung zum Lehrgang!
    Bei Interesse bitte Detailfolder anfordern!

    Lehrgänge
    Vortrag und Gespräch / Kursnummer: 19-13
    Freitag, 29.03.2019, 15:00 Uhr

    Kompaktausbildung zur Lehrerin / zum Lehrer für meditatives Naturerleben und leibnahe Achtsamkeit – Grundstufe

    Natur hat über die gesamte Menschheitsgeschichte hin das „Naturwesen Mensch“ bestimmt und geprägt. Die Menschnatur ist in all ihren Möglichkeiten des Suchens und Findens, des Erfindens und Gestaltens aus der Gesamtnatur hervorgegangen, aus dieser Welt des Lebendigen. Bei aller Naturferne der modernen, verstädterten Menschen und ihrer zunehmenden Bestimmtheit durch Technik und virtuelle Welten bleibt der Boden des Menschen seine leibhaftige Natur.

    Die Seminarreihe will ....

    Referentin
    Elisabeth Klempnauer, Lehrbeauftragte für Green Meditation® und Poesietherapie EAG.

    Teilnahmebeitrag: € 1.240,00 Begrenzte Teilnehmerzahl!
    Bitte Detailfolder anfordern!

    Übersicht über den Gesamtlehrgang:
    Grundstufe: 4 Module zu je 3 Tagen, Stundenmaß: 134 Stunden Theorie, Methodik und Praxis, davon 96 Präsenzstunden (an 4 x 3 Tagen) und 38 Stunden Theoriestudium
    Aufbaustufe: 4 Module zu je 3 Tagen mit dem gleichen Stundenmaß
    Kolloqium und eine schriftliche Arbeit schließen die Weiterbildung ab.

    Die nächste Aufbaustufe Green Meditation beginnt im April 2020.

    Veranstaltungszeiten

    Freitag, 29.03.2019, 15:00 bis Sonntag, 31.03.2019, 12:30 Uhr
    Freitag, 10.05.2019, 15:00 bis Sonntag, 12.05.2019, 12:30 Uhr
    Freitag, 14.06.2019, 15:00 bis Sonntag, 16.06.2019, 12:30 Uhr
    Freitag, 13.09.2019, 15:00 bis Sonntag, 15.09.2019, 12:30 Uhr

    Lehrgänge
    Seminar / Kursnummer: 19-11-01
    Mittwoch, 03.04.2019, 19:00 Uhr

    Frauen feiern Liturgie

    Einklang mit dem Jahreskreis
    Anknüpfen an alltägliches Erleben
    singen, tanzen, Kreatives tun,
    Erfahrungen teilen
    bitten, danken, aufbegehren, klagen, frohlocken,
    nähren, ermutigen, stärken, segnen
    sich wandeln lassen und anders handeln.

    „Ich sehe Menschen,
    die mit Freude an sich selbst
    einander in Freiheit begegnen,
    spüren, wohl tun,
    respektvoll eintauchen
    in göttliche Gegenwart.“

    Als Frau bist du bei dieser besonderen Form der Begegnung ....

    Referentin
    Mag. theol. Adelheid Berger

    Die Teilnahme ist kostenlos!

    Veranstaltungszeiten

    Mittwoch, 10.10.2018, 19:00 Uhr
    Mittwoch, 12.12.2018, 19:00 Uhr
    Mittwoch, 06.02.2019, 19:00 Uhr
    Mittwoch, 03.04.2019, 19:00 Uhr
    Mittwoch, 05.06.2019, 19:00 Uhr

    Glauben &
    Denken
    Lebensbegleitung &
    Spiritualität
    Spirituelles Angebot / Kursnummer: 18-181-04
    Sonntag, 07.04.2019, 09:00 Uhr

    Nicht nur für Paare, die in nächster Zeit heiraten wollen

    Eine Partnerschaft bewegt sich zwischen den Polen Nähe und Distanz, Sprache und Sprachlosigkeit, Vergessen und Neuentdecken. Die Trauung zweier Menschen ist auf diesem weiten Feld ein zentraler Orientierungspunkt, der gemeinsam gesetzt wird, der Richtung weisend ist und zu dem sich später immer wieder zurückkehren lässt.
    Das Bildungshaus Mariatrost lädt mit dem Seminar dazu ein, diesen Orientierungspunkt und das davon ausgehende Projekt "Ehe" genauer in den ....

    Herbert und Silvia Kirchberger, seit vielen Jahren in der Ehevorbereitung tätig.

    Teilnahmebeitrag: € 50,00 pro Paar

    Für Paare, die sich gemeinsam auf die Trauung vorbereiten wollen.

    Anmeldung ab Oktober unter www.eheseminar.at

    Familie &
    Partnerschaft
    Lebensbegleitung &
    Spiritualität
    Seminar / Kursnummer: 19-20
    Dienstag, 09.04.2019, 19:00 Uhr

    Kennenlernen von Frauen, die auf der Suche sind. Im Alltag das "LEBEN" finden

    An acht Abenden wollen wir gemeinsam über unser Leben nachdenken, innehalten, weil ich spüre, dass in meinem Leben eine Wende angesagt ist: Rückschau halten, um zu entdecken, was in mir gereift ist wahrnehmen, wo ich Fähigkeiten und Stärken entwickelt habe und wo verborgene Schätze ans Licht drängen.
    Durch dieses Hineinspüren, was mich lebendig macht, was wachsen will, können Zukunftsbilder entstehen und für Fragen nach dem Sinn des Lebens neue ....

    Referentin
    Sr. Evelyne Ender

    Die Abende sind nicht einzeln besuchbar!

    Licht - und Schattenseiten eines Jahreszyklus kennenlernen.

    Veranstaltungszeiten

    Dienstag, 25.09.2018, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 23.10.2018, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 13.11.2018, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 15.01.2019, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 05.02.2019, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 05.03.2019, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 09.04.2019, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 07.05.2019, 19:00 bis 21:45 Uhr

    Lebensbegleitung &
    Spiritualität
    Workshop / Kursnummer: 19-156-07
    Freitag, 12.04.2019, 15:00 Uhr

    Lehrgang Trauerbegleitung

    Schwere Verluste wie der Tod eines geliebten Menschen werden von Trauernden als Erschütterung ihres Lebensgrundes erfahren. Die Unab-änderlichkeit des Todes bringt die betroffenen Hinterbliebenen oft in einen Ausnahmezustand, in dem die üblichen Strategien, das Leben zu meistern, versagen. Sie fühlen sich in dieser Zeit oft alleingelassen. WegbegleiterInnen sind gefragt. Aber wie kann man Trauernde in solchen Lebenssituationen individuell begleiten?

    Diese Fortbildung, ....

    Referentinnen
    Karin Malle-Suppan, Counselor grad. BVPPT, Dipl. Lebens- und Sozialberaterin.
    Karin Oblak, langjährige Trainerin in der Erwachsenenbildung.
    Julia Schäfer, M.A., Soziologin und Kulturwissenschaftlerin, ehem. pädagogische Mitarbeiterin im Hospizverein Steiermark.

    Weitere ReferentInnen:
    Mag.a Petra Preimesberger: Klin. u. Gesundheitspsychologin, Notfall-Psychologin, Supervisorin, Leiterin Psychosoz. Betreuung Rotes Kreuz.
    DSAin Ursula Molitschnig: Trainerin, Schauspielerin, Landesleiterin Rainbows Steiermark, Fachbereichsleitung „Begleitung nach Tod“.
    Petra Lackner-Haas: Dipl. Pädagogin, langjährige Erfahrung in der Krankenhausseelsorge, an der Kinderklinik in Graz und ebenso als Seelsorgerin im Mobilen Kinderteam - Palliativbetreuung tätig.

    Veranstaltungszeiten

    Freitag, 25.01.2019, 15:00 bis Samstag, 26.01.2019, 17:30 Uhr
    Freitag, 22.03.2019, 15:00 bis Samstag, 23.03.2019, 17:30 Uhr
    Freitag, 12.04.2019, 15:00 bis Samstag, 13.04.2019, 17:30 Uhr
    Freitag, 03.05.2019, 15:00 bis Samstag, 04.05.2019, 17:30 Uhr
    Freitag, 31.05.2019, 15:00 bis Samstag, 01.06.2019, 17:30 Uhr

    Lehrgänge
    Seminar / Kursnummer: 19-6-03
    Samstag, 13.04.2019, 10:00 Uhr

    Seminar mit Wolfgang und Katharina Bossinger

    Singen ist ein wunderbares Lebenselexier, das unsere Seele beflügelt und heilsam auf den Körper wirkt. Doch Singen vermag noch viel mehr, nämlich Tore zu öffnen in Räume der Transzendenz und Verbundenheit mit dem Göttlichen, der Natur und dem Kosmos. Solche so genannten „starken Musikerfahrungen“ vermitteln uns ein Gefühl der Sinnhaftigkeit unseres Daseins und tragen ein großes Heilungspotenzial in sich.
    In diesem Seminar werden wir gemeinsam Lieder in ....

    ReferentInnen
    Katharina Bossinger
    Wolfgang Bossinger

    Teilnahmebeitrag: € 115,00

    Gesundheit &
    Körperarbeit
    Lebensbegleitung &
    Spiritualität
    Seminar / Kursnummer: 19-1
    Freitag, 03.05.2019, 15:00 Uhr

    Lehrgang Trauerbegleitung

    Schwere Verluste wie der Tod eines geliebten Menschen werden von Trauernden als Erschütterung ihres Lebensgrundes erfahren. Die Unab-änderlichkeit des Todes bringt die betroffenen Hinterbliebenen oft in einen Ausnahmezustand, in dem die üblichen Strategien, das Leben zu meistern, versagen. Sie fühlen sich in dieser Zeit oft alleingelassen. WegbegleiterInnen sind gefragt. Aber wie kann man Trauernde in solchen Lebenssituationen individuell begleiten?

    Diese Fortbildung, ....

    Referentinnen
    Karin Malle-Suppan, Counselor grad. BVPPT, Dipl. Lebens- und Sozialberaterin.
    Karin Oblak, langjährige Trainerin in der Erwachsenenbildung.
    Julia Schäfer, M.A., Soziologin und Kulturwissenschaftlerin, ehem. pädagogische Mitarbeiterin im Hospizverein Steiermark.

    Weitere ReferentInnen:
    Mag.a Petra Preimesberger: Klin. u. Gesundheitspsychologin, Notfall-Psychologin, Supervisorin, Leiterin Psychosoz. Betreuung Rotes Kreuz.
    DSAin Ursula Molitschnig: Trainerin, Schauspielerin, Landesleiterin Rainbows Steiermark, Fachbereichsleitung „Begleitung nach Tod“.
    Petra Lackner-Haas: Dipl. Pädagogin, langjährige Erfahrung in der Krankenhausseelsorge, an der Kinderklinik in Graz und ebenso als Seelsorgerin im Mobilen Kinderteam - Palliativbetreuung tätig.

    Veranstaltungszeiten

    Freitag, 25.01.2019, 15:00 bis Samstag, 26.01.2019, 17:30 Uhr
    Freitag, 22.03.2019, 15:00 bis Samstag, 23.03.2019, 17:30 Uhr
    Freitag, 12.04.2019, 15:00 bis Samstag, 13.04.2019, 17:30 Uhr
    Freitag, 03.05.2019, 15:00 bis Samstag, 04.05.2019, 17:30 Uhr
    Freitag, 31.05.2019, 15:00 bis Samstag, 01.06.2019, 17:30 Uhr

    Lehrgänge
    Seminar / Kursnummer: 19-6-04
    Dienstag, 07.05.2019, 19:00 Uhr

    Kennenlernen von Frauen, die auf der Suche sind. Im Alltag das "LEBEN" finden

    An acht Abenden wollen wir gemeinsam über unser Leben nachdenken, innehalten, weil ich spüre, dass in meinem Leben eine Wende angesagt ist: Rückschau halten, um zu entdecken, was in mir gereift ist wahrnehmen, wo ich Fähigkeiten und Stärken entwickelt habe und wo verborgene Schätze ans Licht drängen.
    Durch dieses Hineinspüren, was mich lebendig macht, was wachsen will, können Zukunftsbilder entstehen und für Fragen nach dem Sinn des Lebens neue ....

    Referentin
    Sr. Evelyne Ender

    Die Abende sind nicht einzeln besuchbar!

    Licht - und Schattenseiten eines Jahreszyklus kennenlernen.

    Veranstaltungszeiten

    Dienstag, 25.09.2018, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 23.10.2018, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 13.11.2018, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 15.01.2019, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 05.02.2019, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 05.03.2019, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 09.04.2019, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 07.05.2019, 19:00 bis 21:45 Uhr

    Lebensbegleitung &
    Spiritualität
    Workshop / Kursnummer: 19-156-08
    Mittwoch, 08.05.2019, 19:00 Uhr

    Über das Glück, das eigene Maß zu finden

    Der erfahrene Arzt und Therapeut Dr. Albin Perz zeigt an diesem Abend wie wir lernen können, den eigenen Körper anzunehmen, auf sich selbst zu achten und den persönlichen Erfahrungen zu vertrauen, mit dem Ziel, wieder ins – innere und äußere – Gleichgewicht zu kommen.
    Wie kann ich mühelose Gewichtsregulation gepaart mit energievoller Gesundwerdung erreichen? Wie kann ich das eigene Maß finden, ohne die Signale des Körpers zu überhören?
    Das ....

    Referent
    Dr. med. Albin Perz

    Teilnahmebeitrag: € 15,00

    Gesundheit &
    Körperarbeit
    Lebensbegleitung &
    Spiritualität
    Vortrag / Kursnummer: 19-3
    Freitag, 10.05.2019, 15:00 Uhr

    Kompaktausbildung zur Lehrerin / zum Lehrer für meditatives Naturerleben und leibnahe Achtsamkeit – Grundstufe

    Natur hat über die gesamte Menschheitsgeschichte hin das „Naturwesen Mensch“ bestimmt und geprägt. Die Menschnatur ist in all ihren Möglichkeiten des Suchens und Findens, des Erfindens und Gestaltens aus der Gesamtnatur hervorgegangen, aus dieser Welt des Lebendigen. Bei aller Naturferne der modernen, verstädterten Menschen und ihrer zunehmenden Bestimmtheit durch Technik und virtuelle Welten bleibt der Boden des Menschen seine leibhaftige Natur.

    Die Seminarreihe will den ....

    Referent
    Thomas Ulrich

    Die Tage sind nicht einzeln buchbar!

    Übersicht über den Gesamtlehrgang:
    Grundstufe: 4 Module zu je 3 Tagen, Stundenmaß: 134 Stunden Theorie, Methodik und Praxis, davon 96 Präsenzstunden (an 4 x 3 Tagen) und 38 Stunden Theoriestudium
    Aufbaustufe: 4 Module zu je 3 Tagen mit dem gleichen Stundenmaß
    Kolloqium und eine schriftliche Arbeit schließen die Weiterbildung ab.

    Veranstaltungszeiten

    Freitag, 29.03.2019, 15:00 bis Sonntag, 31.03.2019, 12:30 Uhr
    Freitag, 10.05.2019, 15:00 bis Sonntag, 12.05.2019, 12:30 Uhr
    Freitag, 14.06.2019, 15:00 bis Sonntag, 16.06.2019, 12:30 Uhr
    Freitag, 13.09.2019, 15:00 bis Sonntag, 15.09.2019, 12:30 Uhr

    Lehrgänge
    Seminar / Kursnummer: 19-11-02
    Freitag, 10.05.2019, 16:00 Uhr

    Integrative Körperarbeit in Beratung, Begleitung, Therapie und Pädagogik

    Mit unserem Körper erleben wir, nehmen Gefühle und Stimmungen wahr und erkennen, was uns nährt oder schadet. Durch ihn drücken wir uns aus und werden von anderen wahrgenommen. Dennoch erwarten wir vor allem, dass er „funktioniert“, schmerzfrei bleibt und sich möglichst unauffällig verhält.

    In dieser 3-teiligen Fortbildung geben wir dem Leib und der sinnlichen Wahrnehmung eine Stimme.
    TeilnehmerInnen, die im Feld von Beratung, Begleitung, Therapie und ....

    Referentin
    Ingrid Huber, Körper- und Ausdruckstherapeutin.

    Anmeldung für alle Module; die Tage können nicht einzeln besucht werden!

    Veranstaltungszeiten

    Freitag, 15.03.2019, 16:00 bis Sonntag, 17.03.2019, 16:00 Uhr
    Freitag, 10.05.2019, 16:00 bis Sonntag, 12.05.2019, 16:00 Uhr
    Freitag, 07.06.2019, 16:00 bis Sonntag, 09.06.2019, 16:00 Uhr

    Lehrgänge
    Seminar / Kursnummer: 19-5-02
    Sonntag, 19.05.2019, 10:00 Uhr

    Stimme erklingen zu lassen ist etwas sehr Persönliches und erfordert eine respektvolle, sichere und ermutigende Umgebung. An diesem Tag haben Sie die Möglichkeit, die Freude am Singen neu zu erleben.
    Wir werden uns mit Atem und Bewegung in Verbindung mit der Stimme beschäftigen, spielerische Stimmübungen durchführen, Lieder (Gospels, Jodler und internationales Liedgut) miteinander singen und Erlebtes reflektieren.
    Es ist keine Singerfahrung notwendig!

    Sich ....

    Referentin
    Eva Campbell-Haidl

    Teilnahmebeitrag: € 65,00

    Gesundheit &
    Körperarbeit
    Lebensbegleitung &
    Spiritualität
    Workshop / Kursnummer: 19-21
    Donnerstag, 23.05.2019, 15:00 Uhr

    Poesie- und Bibliotherapie, Kreatives Schreiben und Biografiearbeit im integrativen Verfahren - Aufbaustufe

    Die „Integrative Poesie- und Bibliotherapie nutzt als kreativ-therapeutische Methode die Heilkraft der gestalteten Sprache und heilsamer Texte und ihr schöpferisches Potential als therapeutische Wege in der Arbeit mit Patienten, aber auch als hervorragende Wege der Persönlichkeitsbildung von Klientinnen und Klienten zur Förderung von Kreativität, Gesundheit und Lebenskompetenz.

    Die Aufbaustaufe hat zum Ziel, das Spektrum an theoretischem Wissen und die Methodenvielfalt ....

    ReferentInnen
    Susanne Langer
    Elisabeth Klempnauer, Lehrbeauftragte für Green Meditation® und Poesietherapie EAG.
    Ilse Orth
    Josef Moser

    Die Anmeldung ist nur für den gesamten Lehrgang möglich.
    Die Tage können nicht einzeln besucht werden!

    Zum gesamten Curriculum gibt es ein theoretisches Leseprogramm, das den TeilnehmerInnen bekanntgegeben wird. Die einzelnen Seminare werden durch eigene Literaturstudien der TeilnehmerInnen sowie durch Peergrouptreffen nachbereitet.

    Veranstaltungszeiten

    Donnerstag, 07.02.2019, 15:00 bis Sonntag, 10.02.2019, 12:30 Uhr
    Donnerstag, 23.05.2019, 15:00 bis Sonntag, 26.05.2019, 12:30 Uhr
    Donnerstag, 26.09.2019, 15:00 bis Sonntag, 29.09.2019, 12:30 Uhr
    Donnerstag, 28.11.2019, 15:00 bis Sonntag, 01.12.2019, 12:30 Uhr

    Lehrgänge
    Seminar / Kursnummer: 19-7-02
    Freitag, 24.05.2019, 09:00 Uhr

    Anwenderkurs

    Validation ist eine Methode, um mit desorientierten, sehr alten Menschen zu kommunizieren. Diese Technik hilft, Stress abzubauen und ermöglicht diesem Personenkreis, Würde und Glück wiederzu erlangen. Validation basiert auf einem empathischen Ansatz und einer ganzheitlichen Erfassung des Individuums. Indem man ,,in die Schuhe“ eines anderen Menschen schlüpft und ,,mit seinen Augen sieht“, kann man in die Welt der sehr alten, desorientierten Menschen vordringen. Die ....

    Referentin
    Hildegard Nachum, Validationstrainerin, Leitung des AVO.

    Teilnahmebeitrag: € 1.550,00 Anmeldung für den gesamten Lehrgang, die Tage können nicht einzeln besucht werden!

    Kostenloser Informationsabend:
    Freitag, 22. März 2019, 18:30 - 20:30 Uhr
    Die Teilnahme am Informationsabend ist Voraussetzung für die Anmeldung zum Lehrgang!
    Bei Interesse bitte Detailfolder anfordern!

    Veranstaltungszeiten

    Freitag, 24.05.2019, 09:00 bis Samstag, 25.05.2019, 17:00 Uhr
    Samstag, 15.06.2019, 09:00 bis 13:00 Uhr
    Donnerstag, 12.09.2019, 09:00 bis Freitag, 13.09.2019, 17:00 Uhr
    Donnerstag, 12.12.2019, 09:00 bis Freitag, 13.12.2019, 17:00 Uhr
    Donnerstag, 27.02.2020, 09:00 bis Freitag, 28.02.2020, 17:00 Uhr
    Donnerstag, 23.04.2020, 09:00 bis Freitag, 24.04.2020, 17:00 Uhr

    Lehrgänge
    Seminar / Kursnummer: 19-12-01
    Donnerstag, 30.05.2019, 10:00 Uhr

    2-teilige Kompakt – Weiterbildung/1. Teil

    Singen ist ein wunderbares Lebenselixier, das die körperliche und seelische Gesundheit stärken kann. Die Arbeit mit Stimme, Gesang und Bewegung in Gruppen kann darüber hinaus soziale Fähigkeiten stärken und Erfahrungen tiefer Verbundenheit ermöglichen.
    Die Teilnehmenden erlernen grundlegende Fertigkeiten für die eigenständige Leitung von Singgruppen. Hierzu zählt ein umfangreiches Repertoire an Liedern, Chants sowie weiteren Singformen wie ....

    ReferentInnen
    Katharina Bossinger
    Wolfgang Bossinger

    Teilnahmebeitrag: € 1.350,00 Kosten für die Gesamtfortbildung incl. Abschlusszertifikat

    Programmzeiten:
    Donnerstag: 10.00 bis 12.00, 15.00 bis 18.00, 19.30 bis 21.00 Uhr
    Freitag und Samstag: 9.00 bis 12.00, 15.00 bis 18.00, 19.30 bis 21.00 Uhr
    Sonntag: 9.30 bis 12.00 Uhr

    Veranstaltungszeiten

    Donnerstag, 30.05.2019, 10:00 bis Sonntag, 02.06.2019, 12:00 Uhr
    Montag, 22.07.2019, 15:00 bis Samstag, 27.07.2019, 17:00 Uhr

    Lehrgänge
    Seminar / Kursnummer: 19-2-01
    Freitag, 31.05.2019, 15:00 Uhr

    Lehrgang Trauerbegleitung

    Schwere Verluste wie der Tod eines geliebten Menschen werden von Trauernden als Erschütterung ihres Lebensgrundes erfahren. Die Unab-änderlichkeit des Todes bringt die betroffenen Hinterbliebenen oft in einen Ausnahmezustand, in dem die üblichen Strategien, das Leben zu meistern, versagen. Sie fühlen sich in dieser Zeit oft alleingelassen. WegbegleiterInnen sind gefragt. Aber wie kann man Trauernde in solchen Lebenssituationen individuell begleiten?

    Diese Fortbildung, ....

    Referentinnen
    Karin Malle-Suppan, Counselor grad. BVPPT, Dipl. Lebens- und Sozialberaterin.
    Julia Schäfer, M.A., Soziologin und Kulturwissenschaftlerin, ehem. pädagogische Mitarbeiterin im Hospizverein Steiermark.
    Karin Oblak, langjährige Trainerin in der Erwachsenenbildung.

    Weitere ReferentInnen:
    Mag.a Petra Preimesberger: Klin. u. Gesundheitspsychologin, Notfall-Psychologin, Supervisorin, Leiterin Psychosoz. Betreuung Rotes Kreuz.
    DSAin Ursula Molitschnig: Trainerin, Schauspielerin, Landesleiterin Rainbows Steiermark, Fachbereichsleitung „Begleitung nach Tod“.
    Petra Lackner-Haas: Dipl. Pädagogin, langjährige Erfahrung in der Krankenhausseelsorge, an der Kinderklinik in Graz und ebenso als Seelsorgerin im Mobilen Kinderteam - Palliativbetreuung tätig.

    Veranstaltungszeiten

    Freitag, 25.01.2019, 15:00 bis Samstag, 26.01.2019, 17:30 Uhr
    Freitag, 22.03.2019, 15:00 bis Samstag, 23.03.2019, 17:30 Uhr
    Freitag, 12.04.2019, 15:00 bis Samstag, 13.04.2019, 17:30 Uhr
    Freitag, 03.05.2019, 15:00 bis Samstag, 04.05.2019, 17:30 Uhr
    Freitag, 31.05.2019, 15:00 bis Samstag, 01.06.2019, 17:30 Uhr

    Lehrgänge
    Seminar / Kursnummer: 19-6-05
    Mittwoch, 05.06.2019, 19:00 Uhr

    Frauen feiern Liturgie

    Einklang mit dem Jahreskreis
    Anknüpfen an alltägliches Erleben
    singen, tanzen, Kreatives tun,
    Erfahrungen teilen
    bitten, danken, aufbegehren, klagen, frohlocken,
    nähren, ermutigen, stärken, segnen
    sich wandeln lassen und anders handeln.

    „Ich sehe Menschen,
    die mit Freude an sich selbst
    einander in Freiheit begegnen,
    spüren, wohl tun,
    respektvoll eintauchen
    in göttliche Gegenwart.“

    Als Frau bist du bei dieser besonderen Form der Begegnung ....

    Referentin
    Mag. theol. Adelheid Berger

    Die Teilnahme ist kostenlos!

    Veranstaltungszeiten

    Mittwoch, 10.10.2018, 19:00 Uhr
    Mittwoch, 12.12.2018, 19:00 Uhr
    Mittwoch, 06.02.2019, 19:00 Uhr
    Mittwoch, 03.04.2019, 19:00 Uhr
    Mittwoch, 05.06.2019, 19:00 Uhr

    Glauben &
    Denken
    Lebensbegleitung &
    Spiritualität
    Spirituelles Angebot / Kursnummer: 18-181-05
    Freitag, 07.06.2019, 16:00 Uhr

    Integrative Körperarbeit in Beratung, Begleitung, Therapie und Pädagogik

    Mit unserem Körper erleben wir, nehmen Gefühle und Stimmungen wahr und erkennen, was uns nährt oder schadet. Durch ihn drücken wir uns aus und werden von anderen wahrgenommen. Dennoch erwarten wir vor allem, dass er „funktioniert“, schmerzfrei bleibt und sich möglichst unauffällig verhält.

    In dieser 3-teiligen Fortbildung geben wir dem Leib und der sinnlichen Wahrnehmung eine Stimme.
    TeilnehmerInnen, die im Feld von Beratung, Begleitung, Therapie und ....

    Referentin
    Ingrid Huber, Körper- und Ausdruckstherapeutin.

    Anmeldung für alle Module; die Tage können nicht einzeln besucht werden!

    Veranstaltungszeiten

    Freitag, 15.03.2019, 16:00 bis Sonntag, 17.03.2019, 16:00 Uhr
    Freitag, 10.05.2019, 16:00 bis Sonntag, 12.05.2019, 16:00 Uhr
    Freitag, 07.06.2019, 16:00 bis Sonntag, 09.06.2019, 16:00 Uhr

    Lehrgänge
    Seminar / Kursnummer: 19-5-03
    Donnerstag, 13.06.2019

    Begegnung - Erholung - Bildung

    „Die von Gott begnadete Insel“ hat eine große Vergangenheit, von der noch die herrlichen Kirchenbauten künden. Lange Zeit war Grado dann ein armes Fischerdorf, das im 19. Jahrhundert zu Österreich gehörte.
    Durch seinen langen Strand, den heilkräftigen Sand und sein mildes Klima erlebte es eine neue Blütezeit. Seine schmalen romantischen Gässchen und Plätze laden immer wieder zu Entdeckungen ein, und die Spaziergänge am Meer sind immer neu erholsam ....

    Referentin
    Ingrid Zechner

    Teilnahmebeitrag: € 695,00 Fahrt, 6 Vollpensionen, Zweibettzimmer/DU/WC, Ausflüge, Kursbeitrag
    Detailprogramm bitte anfordern!

    Kultur &
    Reisen
    Bildungsreise / Kursnummer: 19-22
    Freitag, 14.06.2019, 15:00 Uhr

    Kompaktausbildung zur Lehrerin / zum Lehrer für meditatives Naturerleben und leibnahe Achtsamkeit – Grundstufe

    Natur hat über die gesamte Menschheitsgeschichte hin das „Naturwesen Mensch“ bestimmt und geprägt. Die Menschnatur ist in all ihren Möglichkeiten des Suchens und Findens, des Erfindens und Gestaltens aus der Gesamtnatur hervorgegangen, aus dieser Welt des Lebendigen. Bei aller Naturferne der modernen, verstädterten Menschen und ihrer zunehmenden Bestimmtheit durch Technik und virtuelle Welten bleibt der Boden des Menschen seine leibhaftige Natur.

    Die Seminarreihe will ....

    Referent
    Univ.-Prof. Dr. mult. Hilarion G. Petzold, emer. Univ-Prof. für Psychologie.

    Die Tage sind nicht einzeln buchbar!

    Übersicht über den Gesamtlehrgang:
    Grundstufe: 4 Module zu je 3 Tagen, Stundenmaß: 134 Stunden Theorie, Methodik und Praxis, davon 96 Präsenzstunden (an 4 x 3 Tagen) und 38 Stunden Theoriestudium
    Aufbaustufe: 4 Module zu je 3 Tagen mit dem gleichen Stundenmaß
    Kolloqium und eine schriftliche Arbeit schließen die Weiterbildung ab.

    Veranstaltungszeiten

    Freitag, 29.03.2019, 15:00 bis Sonntag, 31.03.2019, 12:30 Uhr
    Freitag, 10.05.2019, 15:00 bis Sonntag, 12.05.2019, 12:30 Uhr
    Freitag, 14.06.2019, 15:00 bis Sonntag, 16.06.2019, 12:30 Uhr
    Freitag, 13.09.2019, 15:00 bis Sonntag, 15.09.2019, 12:30 Uhr

    Lehrgänge
    Seminar / Kursnummer: 19-11-03
    Samstag, 15.06.2019, 09:00 Uhr

    Anwenderkurs

    Validation ist eine Methode, um mit desorientierten, sehr alten Menschen zu kommunizieren. Diese Technik hilft, Stress abzubauen und ermöglicht diesem Personenkreis, Würde und Glück wiederzu erlangen. Validation basiert auf einem empathischen Ansatz und einer ganzheitlichen Erfassung des Individuums. Indem man ,,in die Schuhe“ eines anderen Menschen schlüpft und ,,mit seinen Augen sieht“, kann man in die Welt der sehr alten, desorientierten Menschen vordringen. Die ....

    Referentin
    Hildegard Nachum, Validationstrainerin, Leitung des AVO.

    Anmeldung für den gesamten Lehrgang, die Tage können nicht einzeln besucht werden!

    Bei Interesse bitte Detailfolder anfordern!

    Veranstaltungszeiten

    Freitag, 24.05.2019, 09:00 bis Samstag, 25.05.2019, 17:00 Uhr
    Samstag, 15.06.2019, 09:00 bis 13:00 Uhr
    Donnerstag, 12.09.2019, 09:00 bis Freitag, 13.09.2019, 17:00 Uhr
    Donnerstag, 12.12.2019, 09:00 bis Freitag, 13.12.2019, 17:00 Uhr
    Donnerstag, 27.02.2020, 09:00 bis Freitag, 28.02.2020, 17:00 Uhr
    Donnerstag, 23.04.2020, 09:00 bis Freitag, 24.04.2020, 17:00 Uhr

    Lehrgänge
    Seminar / Kursnummer: 19-12-02
    Donnerstag, 27.06.2019, 15:00 Uhr

    Poesie- und Bibliotherapie, Kreatives Schreiben und Biografiearbeit im integrativen Verfahren - Grundstufe

    Die Grundstufe gibt eine Einführung in Methoden und Techniken des Verfahrens und behandelt drei Schwerpunktbereiche der poesie- und biblio-therapeutischen Arbeit. ....

    Referentinnen
    Birgit Hirsekorn
    MA Brigitte Leeser
    Mag.a Monika Tieber-Dorneger

    Die Anmeldung ist nur für den gesamten Lehrgang möglich. Die Tage können nicht einzeln besucht werden!

    An jedem Seminartag sind Abendeinheiten vorgesehen

    Veranstaltungszeiten

    Donnerstag, 07.03.2019, 15:00 bis Sonntag, 10.03.2019, 12:30 Uhr
    Donnerstag, 27.06.2019, 15:00 bis Sonntag, 30.06.2019, 12:30 Uhr
    Donnerstag, 05.09.2019, 15:00 bis Sonntag, 08.09.2019, 12:30 Uhr
    Donnerstag, 21.11.2019, 15:00 bis Sonntag, 24.11.2019, 12:30 Uhr

    Lehrgänge
    Seminar / Kursnummer: 19-10-02
    Montag, 22.07.2019, 15:00 Uhr

    2-teilige Kompakt – Weiterbildung/2. Teil

    Singen ist ein wunderbares Lebenselixier, das die körperliche und seelische Gesundheit stärken kann. Die Arbeit mit Stimme, Gesang und Bewegung in Gruppen kann darüber hinaus soziale Fähigkeiten stärken und Erfahrungen tiefer Verbundenheit ermöglichen.
    Die Teilnehmenden erlernen grundlegende Fertigkeiten für die eigenständige Leitung von Singgruppen. Hierzu zählt ein umfangreiches Repertoire an Liedern, Chants sowie weiteren Singformen wie ....

    ReferentInnen
    Katharina Bossinger
    Wolfgang Bossinger

    Kosten für die Gesamtfortbildung incl. Abschlusszertifikat

    Programmzeiten:
    Montag: 15.00 bis 18.00, 19.30 bis 21.00 Uhr
    Dienstag bis Freitag: 9.00 bis 12.00, 15.00 bis 18.00, 19.30 bis 21.00 Uhr
    Samstag: 9.00 bis 12.00, 15.00 bis 16.30 Uhr

    Veranstaltungszeiten

    Donnerstag, 30.05.2019, 10:00 bis Sonntag, 02.06.2019, 12:00 Uhr
    Montag, 22.07.2019, 15:00 bis Samstag, 27.07.2019, 17:00 Uhr

    Lehrgänge
    Seminar / Kursnummer: 19-2-02
    Donnerstag, 05.09.2019, 15:00 Uhr

    Poesie- und Bibliotherapie, Kreatives Schreiben und Biografiearbeit im integrativen Verfahren - Grundstufe

    Die Grundstufe gibt eine Einführung in Methoden und Techniken des Verfahrens und behandelt drei Schwerpunktbereiche der poesie- und biblio-therapeutischen Arbeit. ....

    Referentinnen
    Birgit Hirsekorn
    MA Brigitte Leeser
    Mag.a Monika Tieber-Dorneger

    Die Anmeldung ist nur für den gesamten Lehrgang möglich. Die Tage können nicht einzeln besucht werden!

    An jedem Seminartag sind Abendeinheiten vorgesehen

    Veranstaltungszeiten

    Donnerstag, 07.03.2019, 15:00 bis Sonntag, 10.03.2019, 12:30 Uhr
    Donnerstag, 27.06.2019, 15:00 bis Sonntag, 30.06.2019, 12:30 Uhr
    Donnerstag, 05.09.2019, 15:00 bis Sonntag, 08.09.2019, 12:30 Uhr
    Donnerstag, 21.11.2019, 15:00 bis Sonntag, 24.11.2019, 12:30 Uhr

    Lehrgänge
    Seminar / Kursnummer: 19-10-03
    Donnerstag, 12.09.2019, 09:00 Uhr

    Anwenderkurs

    Validation ist eine Methode, um mit desorientierten, sehr alten Menschen zu kommunizieren. Diese Technik hilft, Stress abzubauen und ermöglicht diesem Personenkreis, Würde und Glück wiederzu erlangen. Validation basiert auf einem empathischen Ansatz und einer ganzheitlichen Erfassung des Individuums. Indem man ,,in die Schuhe“ eines anderen Menschen schlüpft und ,,mit seinen Augen sieht“, kann man in die Welt der sehr alten, desorientierten Menschen vordringen. Die ....

    Referentin
    Hildegard Nachum, Validationstrainerin, Leitung des AVO.

    Anmeldung für den gesamten Lehrgang, die Tage können nicht einzeln besucht werden!

    Bei Interesse bitte Detailfolder anfordern!

    Veranstaltungszeiten

    Freitag, 24.05.2019, 09:00 bis Samstag, 25.05.2019, 17:00 Uhr
    Samstag, 15.06.2019, 09:00 bis 13:00 Uhr
    Donnerstag, 12.09.2019, 09:00 bis Freitag, 13.09.2019, 17:00 Uhr
    Donnerstag, 12.12.2019, 09:00 bis Freitag, 13.12.2019, 17:00 Uhr
    Donnerstag, 27.02.2020, 09:00 bis Freitag, 28.02.2020, 17:00 Uhr
    Donnerstag, 23.04.2020, 09:00 bis Freitag, 24.04.2020, 17:00 Uhr

    Lehrgänge
    Seminar / Kursnummer: 19-12-03
    Freitag, 13.09.2019, 15:00 Uhr

    Kompaktausbildung zur Lehrerin / zum Lehrer für meditatives Naturerleben und leibnahe Achtsamkeit – Grundstufe

    Natur hat über die gesamte Menschheitsgeschichte hin das „Naturwesen Mensch“ bestimmt und geprägt. Die Menschnatur ist in all ihren Möglichkeiten des Suchens und Findens, des Erfindens und Gestaltens aus der Gesamtnatur hervorgegangen, aus dieser Welt des Lebendigen. Bei aller Naturferne der modernen, verstädterten Menschen und ihrer zunehmenden Bestimmtheit durch Technik und virtuelle Welten bleibt der Boden des Menschen seine leibhaftige Natur.
    Die Seminarreihe will den ....

    Referentin
    Ilse Orth

    Die Tage sind nicht einzeln buchbar!

    Übersicht über den Gesamtlehrgang:
    Grundstufe: 4 Module zu je 3 Tagen, Stundenmaß: 134 Stunden Theorie, Methodik und Praxis, davon 96 Präsenzstunden (an 4 x 3 Tagen) und 38 Stunden Theoriestudium
    Aufbaustufe: 4 Module zu je 3 Tagen mit dem gleichen Stundenmaß
    Kolloqium und eine schriftliche Arbeit schließen die Weiterbildung ab.

    Veranstaltungszeiten

    Freitag, 29.03.2019, 15:00 bis Sonntag, 31.03.2019, 12:30 Uhr
    Freitag, 10.05.2019, 15:00 bis Sonntag, 12.05.2019, 12:30 Uhr
    Freitag, 14.06.2019, 15:00 bis Sonntag, 16.06.2019, 12:30 Uhr
    Freitag, 13.09.2019, 15:00 bis Sonntag, 15.09.2019, 12:30 Uhr

    Lehrgänge
    Seminar / Kursnummer: 19-11-04
    Donnerstag, 26.09.2019, 15:00 Uhr

    Poesie- und Bibliotherapie, Kreatives Schreiben und Biografiearbeit im integrativen Verfahren - Aufbaustufe

    Die „Integrative Poesie- und Bibliotherapie nutzt als kreativ-therapeutische Methode die Heilkraft der gestalteten Sprache und heilsamer Texte und ihr schöpferisches Potential als therapeutische Wege in der Arbeit mit Patienten, aber auch als hervorragende Wege der Persönlichkeitsbildung von Klientinnen und Klienten zur Förderung von Kreativität, Gesundheit und Lebenskompetenz.

    Die Aufbaustaufe hat zum Ziel, das Spektrum an theoretischem Wissen und die Methodenvielfalt ....

    ReferentInnen
    Elisabeth Klempnauer, Lehrbeauftragte für Green Meditation® und Poesietherapie EAG.
    Susanne Langer
    Josef Moser
    Ilse Orth

    Die Anmeldung ist nur für den gesamten Lehrgang möglich.
    Die Tage können nicht einzeln besucht werden!

    Zum gesamten Curriculum gibt es ein theoretisches Leseprogramm, das den TeilnehmerInnen bekanntgegeben wird. Die einzelnen Seminare werden durch eigene Literaturstudien der TeilnehmerInnen sowie durch Peergrouptreffen nachbereitet.

    Veranstaltungszeiten

    Donnerstag, 07.02.2019, 15:00 bis Sonntag, 10.02.2019, 12:30 Uhr
    Donnerstag, 23.05.2019, 15:00 bis Sonntag, 26.05.2019, 12:30 Uhr
    Donnerstag, 26.09.2019, 15:00 bis Sonntag, 29.09.2019, 12:30 Uhr
    Donnerstag, 28.11.2019, 15:00 bis Sonntag, 01.12.2019, 12:30 Uhr

    Lehrgänge
    Seminar / Kursnummer: 19-7-03
    Freitag, 04.10.2019, 18:00 Uhr

    Ein Sing- und Tanzseminar zum Thema: HERBSTZEIT – ERNTEZEIT

    Ich möchte dazu einladen, im Singen und Tanzen den Reichtum des Herbstes zu entdecken:
    Herbst – die Zeit der Ernte, der reich gefüllten Körbe und zugleich die Zeit der zunehmenden Dunkelheit – beschenkt uns mit ihren ganz eigenen Gaben und stellt uns auch ihre ganz eigenen Fragen und Herausforderungen. Auf welche Ernte schaue ich in diesem Jahr zurück? Wofür will ich danken? Kann ich die kommende Dunkelheit vielleicht auch als beschützende Schwester erleben und ....

    Referentin
    Arunga Heiden, Sängerin, Komponistin, Klangtherapeutin, Seminarleiterin für Stimme, Kreistanz und Ritual.

    Teilnahmebeitrag: € 125,00

    Kurszeiten:
    Freitag, 4. Oktober 2019, 18.00 bis 21.00 Uhr
    Samstag, 5. Oktober 2019, 9.30 bis 18.00 Uhr

    Lebensbegleitung &
    Spiritualität
    Seminar / Kursnummer: 19-14
    Freitag, 15.11.2019, 16:00 Uhr

    Arbeit mit Symbolen als Methode der Intervention in Beratung, Therapie und Supervision – Ein Praxisworkshop

    "Was ist das Problem?", "Was soll anders sein?", "Wie soll es sein?", "Wie komme ich dort hin?"

    Wer kann das in Krisen schon so genau benennen? Damit verbundene Gefühle spüren, akzeptieren, ordnen? Das erscheint den Betroffenen oft schwer, unmöglich. Insbesondere dann, wenn auslösende Ereignisse weit zurückliegen (z. B. frühe Störungen), Erlebnisse traumatisiert sind, ....

    Referent
    Wilfried Schneider

    Teilnahmebeitrag: € 245,00

    Kommunikation &
    Selbstorganisation
    Lebensbegleitung &
    Spiritualität
    Workshop / Kursnummer: 19-46
    Donnerstag, 21.11.2019, 15:00 Uhr

    Poesie- und Bibliotherapie, Kreatives Schreiben und Biografiearbeit im integrativen Verfahren - Grundstufe

    Die Grundstufe gibt eine Einführung in Methoden und Techniken des Verfahrens und behandelt drei Schwerpunktbereiche der poesie- und biblio-therapeutischen Arbeit. ....

    Referentinnen
    Birgit Hirsekorn
    MA Brigitte Leeser
    Mag.a Monika Tieber-Dorneger

    Die Anmeldung ist nur für den gesamten Lehrgang möglich. Die Tage können nicht einzeln besucht werden!

    An jedem Seminartag sind Abendeinheiten vorgesehen

    Veranstaltungszeiten

    Donnerstag, 07.03.2019, 15:00 bis Sonntag, 10.03.2019, 12:30 Uhr
    Donnerstag, 27.06.2019, 15:00 bis Sonntag, 30.06.2019, 12:30 Uhr
    Donnerstag, 05.09.2019, 15:00 bis Sonntag, 08.09.2019, 12:30 Uhr
    Donnerstag, 21.11.2019, 15:00 bis Sonntag, 24.11.2019, 12:30 Uhr

    Lehrgänge
    Seminar / Kursnummer: 19-10-04
    Donnerstag, 28.11.2019, 15:00 Uhr

    Poesie- und Bibliotherapie, Kreatives Schreiben und Biografiearbeit im integrativen Verfahren - Aufbaustufe

    Die „Integrative Poesie- und Bibliotherapie nutzt als kreativ-therapeutische Methode die Heilkraft der gestalteten Sprache und heilsamer Texte und ihr schöpferisches Potential als therapeutische Wege in der Arbeit mit Patienten, aber auch als hervorragende Wege der Persönlichkeitsbildung von Klientinnen und Klienten zur Förderung von Kreativität, Gesundheit und Lebenskompetenz.

    Die Aufbaustaufe hat zum Ziel, das Spektrum an theoretischem Wissen und die Methodenvielfalt ....

    ReferentInnen
    Susanne Langer
    Elisabeth Klempnauer, Lehrbeauftragte für Green Meditation® und Poesietherapie EAG.
    Josef Moser
    Ilse Orth

    Die Anmeldung ist nur für den gesamten Lehrgang möglich.
    Die Tage können nicht einzeln besucht werden!

    Zum gesamten Curriculum gibt es ein theoretisches Leseprogramm, das den TeilnehmerInnen bekanntgegeben wird. Die einzelnen Seminare werden durch eigene Literaturstudien der TeilnehmerInnen sowie durch Peergrouptreffen nachbereitet.

    Veranstaltungszeiten

    Donnerstag, 07.02.2019, 15:00 bis Sonntag, 10.02.2019, 12:30 Uhr
    Donnerstag, 23.05.2019, 15:00 bis Sonntag, 26.05.2019, 12:30 Uhr
    Donnerstag, 26.09.2019, 15:00 bis Sonntag, 29.09.2019, 12:30 Uhr
    Donnerstag, 28.11.2019, 15:00 bis Sonntag, 01.12.2019, 12:30 Uhr

    Lehrgänge
    Seminar / Kursnummer: 19-7-04
    Donnerstag, 12.12.2019, 09:00 Uhr

    Anwenderkurs

    Validation ist eine Methode, um mit desorientierten, sehr alten Menschen zu kommunizieren. Diese Technik hilft, Stress abzubauen und ermöglicht diesem Personenkreis, Würde und Glück wiederzu erlangen. Validation basiert auf einem empathischen Ansatz und einer ganzheitlichen Erfassung des Individuums. Indem man ,,in die Schuhe“ eines anderen Menschen schlüpft und ,,mit seinen Augen sieht“, kann man in die Welt der sehr alten, desorientierten Menschen vordringen. Die ....

    Referentin
    Hildegard Nachum, Validationstrainerin, Leitung des AVO.

    Anmeldung für den gesamten Lehrgang, die Tage können nicht einzeln besucht werden!

    Bei Interesse bitte Detailfolder anfordern!

    Veranstaltungszeiten

    Freitag, 24.05.2019, 09:00 bis Samstag, 25.05.2019, 17:00 Uhr
    Samstag, 15.06.2019, 09:00 bis 13:00 Uhr
    Donnerstag, 12.09.2019, 09:00 bis Freitag, 13.09.2019, 17:00 Uhr
    Donnerstag, 12.12.2019, 09:00 bis Freitag, 13.12.2019, 17:00 Uhr
    Donnerstag, 27.02.2020, 09:00 bis Freitag, 28.02.2020, 17:00 Uhr
    Donnerstag, 23.04.2020, 09:00 bis Freitag, 24.04.2020, 17:00 Uhr

    Lehrgänge
    Seminar / Kursnummer: 19-12-04
    Donnerstag, 27.02.2020, 09:00 Uhr

    Anwenderkurs

    Validation ist eine Methode, um mit desorientierten, sehr alten Menschen zu kommunizieren. Diese Technik hilft, Stress abzubauen und ermöglicht diesem Personenkreis, Würde und Glück wiederzu erlangen. Validation basiert auf einem empathischen Ansatz und einer ganzheitlichen Erfassung des Individuums. Indem man ,,in die Schuhe“ eines anderen Menschen schlüpft und ,,mit seinen Augen sieht“, kann man in die Welt der sehr alten, desorientierten Menschen vordringen. Die ....

    Referentin
    Hildegard Nachum, Validationstrainerin, Leitung des AVO.

    Anmeldung für den gesamten Lehrgang, die Tage können nicht einzeln besucht werden!

    Bei Interesse bitte Detailfolder anfordern!

    Veranstaltungszeiten

    Freitag, 24.05.2019, 09:00 bis Samstag, 25.05.2019, 17:00 Uhr
    Samstag, 15.06.2019, 09:00 bis 13:00 Uhr
    Donnerstag, 12.09.2019, 09:00 bis Freitag, 13.09.2019, 17:00 Uhr
    Donnerstag, 12.12.2019, 09:00 bis Freitag, 13.12.2019, 17:00 Uhr
    Donnerstag, 27.02.2020, 09:00 bis Freitag, 28.02.2020, 17:00 Uhr
    Donnerstag, 23.04.2020, 09:00 bis Freitag, 24.04.2020, 17:00 Uhr

    Lehrgänge
    Seminar / Kursnummer: 20-12-05
    Donnerstag, 23.04.2020, 09:00 Uhr

    Anwenderkurs

    Validation ist eine Methode, um mit desorientierten, sehr alten Menschen zu kommunizieren. Diese Technik hilft, Stress abzubauen und ermöglicht diesem Personenkreis, Würde und Glück wiederzu erlangen. Validation basiert auf einem empathischen Ansatz und einer ganzheitlichen Erfassung des Individuums. Indem man ,,in die Schuhe“ eines anderen Menschen schlüpft und ,,mit seinen Augen sieht“, kann man in die Welt der sehr alten, desorientierten Menschen vordringen. Die ....

    Referentin
    Hildegard Nachum, Validationstrainerin, Leitung des AVO.

    Anmeldung für den gesamten Lehrgang, die Tage können nicht einzeln besucht werden!

    Bei Interesse bitte Detailfolder anfordern!

    Veranstaltungszeiten

    Freitag, 24.05.2019, 09:00 bis Samstag, 25.05.2019, 17:00 Uhr
    Samstag, 15.06.2019, 09:00 bis 13:00 Uhr
    Donnerstag, 12.09.2019, 09:00 bis Freitag, 13.09.2019, 17:00 Uhr
    Donnerstag, 12.12.2019, 09:00 bis Freitag, 13.12.2019, 17:00 Uhr
    Donnerstag, 27.02.2020, 09:00 bis Freitag, 28.02.2020, 17:00 Uhr
    Donnerstag, 23.04.2020, 09:00 bis Freitag, 24.04.2020, 17:00 Uhr

    Lehrgänge
    Seminar / Kursnummer: 20-12-06