Donnerstag, 18.10.2018, 19:00 Uhr

Ein Kurs in der Feldenkrais-Methode zur Verbesserung von Bewegung und Beweglichkeit

Bewegung ist ein essentieller Bestandteil unseres Lebens. Trotzdem wird oft die Bedeutung der Bewegung für die menschliche Entwicklung und ihre Wirkung auf das Zusammenspiel der Kräfte von Denken, Handeln und Fühlen vernachlässigt.
Die Feldenkrais-Arbeit ist eine Methode, bei der über Bewegung ein ganzheitlicher Lernprozess angeregt wird.
An diesen Abenden werden wir uns selbst – mit den sanften, angenehmen und spielerischen Bewegungsfolgen der Feldenkrais-Methode - ....

Referentin
Ingrid Zechner

Anmeldung für alle Module; die Abende können nicht einzeln gebucht werden

Veranstaltungszeiten

Donnerstag, 11.10.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
Donnerstag, 18.10.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
Donnerstag, 25.10.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
Donnerstag, 08.11.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
Donnerstag, 15.11.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
Donnerstag, 22.11.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
Donnerstag, 29.11.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
Donnerstag, 06.12.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr

Gesundheit &
Körperarbeit
Seminar / Kursnummer: 18-272-02
Freitag, 19.10.2018, 17:00 Uhr

Orientierungswissen mit Potential

Sie wollen über Ihren und den Glauben der Kirche nachdenken und verstehen, was Sie glauben – und woran Sie zweifeln?
Der Theologische Kurs bietet eine umfassende Auseinandersetzung mit dem christlichen Glauben: Hintergrundwissen – Einsicht in Zusammenhänge – begründbare Standpunkte.

Für den Kursbesuch brauchen Sie weder einschlägige Vorkenntnisse noch müssen Sie der römisch-katholischen Kirche angehören. Mitzubringen ist die Bereitschaft, sich auf den ....

Referent
Mag. Erhard Lesacher, Leiter der THEOLOGISCHEN KURSE.

Teilnahmebeitrag: € 145,00
pro Semester
Kurseinschreibegebühr: € 30,00
Ermäßigung ist in begründeten Fällen möglich.
Im Kursbeitrag enthalten, Skripten (inkl. Porto), Studienwochen bzw. Studienwochenenden, Prüfungsgebühren.
Nicht inkludiert sind die Aufenthaltskosten im Bildungshaus.

Anmeldung bis 31. Oktober 2017 – Beschränkte TeilnehmerInnenzahl!

Veranstaltungszeiten

Freitag, 09.03.2018, 17:00 bis Sonntag, 11.03.2018, 12:30 Uhr
Freitag, 27.04.2018, 17:00 bis Sonntag, 29.04.2018, 12:30 Uhr
Freitag, 14.09.2018, 17:00 bis Sonntag, 16.09.2018, 12:30 Uhr
Freitag, 19.10.2018, 17:00 bis Sonntag, 21.10.2018, 12:30 Uhr

Lehrgänge
Seminar / Kursnummer: 18-50
Montag, 22.10.2018, 18:00 Uhr

Breema Körperarbeit ist die Kunst, durch die Wahrnehmung des eigenen Körpers in die Gegenwart zu kommen. Wir lernen in diesem Kurs Übungen, die am eigenen Körper sowie im Austausch mit anderen gemacht werden können. Die streichenden, klopfenden und dehnenden Bewegungen haben eine spielerische und nährende Qualität. Die Grundsätze von Breema, wie z.B. "bequeme Körperhaltung", "ganze Beteiligung" haben das Ziel, die Achtsamkeit zu ....

Referent
Aron Saltiel, , lernt und praktiziert Breema seit 1983. Ausbildung am Breema Center, Kalifornien. www.saltiel.at

Die Termine sind nicht einzeln buchbar.

Veranstaltungszeiten

Montag, 01.10.2018, 18:00 bis 20:00 Uhr
Montag, 08.10.2018, 18:00 bis 20:00 Uhr
Montag, 15.10.2018, 18:00 bis 20:00 Uhr
Montag, 22.10.2018, 18:00 bis 20:00 Uhr
Montag, 29.10.2018, 18:00 bis 20:00 Uhr
Montag, 05.11.2018, 18:00 bis 20:00 Uhr
Montag, 19.11.2018, 18:00 bis 20:00 Uhr

Gesundheit &
Körperarbeit
Workshop / Kursnummer: 18-297-04
Montag, 22.10.2018, 18:00 Uhr

Zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen: Wurzeln und Flügel.
J. W. von Goethe

Unsere eigene Biografie kann uns unterstützen mehr über unseren eigenen Hintergrund zum Werden unserer Persönlichkeit herauszufinden und unser Mensch- und Eltern-Sein zu besinnen.
Bevor wir Eltern wurden, waren wir einmal Kind, haben „Wurzeln“ entwickelt und irgendwann sind uns beim Erwachsenwerden „Flügel“ gewachsen. Wie kam es dazu und was können wir als Eltern ....

Referentin
Dipl.-Ing. Helga Wachter-Dorfmeister

Teilnahmebeitrag: € 40,00 Bei dieser Veranstaltung besteht die Möglichkeit, den zwei und mehr-Elternbildungsgutschein einzulösen.

Familie &
Partnerschaft
Seminar / Kursnummer: 18-194
Dienstag, 23.10.2018, 17:30 Uhr

Wirbelsäulentraining

Mobilisation, Dehnung und Kräftigung des Bewegungsapparates mit Schwerpunkt Wirbelsäule und Becken. Anleitung der Übungen und individuelle Korrektur am Teilnehmenden.

Prävention von Haltungsschäden und -schwächen. Linderung von Schmerzen in Folge von Verspannungszuständen und Immobilität der Wirbelsäule. Aufbau des Muskelkorsetts am gesamten Bewegungsapparat. Anleitung zu Heimübungen. ....

Referentin
Brigitte Schober

Die Abende können nicht einzeln gebucht werden!

Veranstaltungszeiten

Dienstag, 02.10.2018, 17:30 bis 18:30 Uhr
Dienstag, 09.10.2018, 17:30 bis 18:30 Uhr
Dienstag, 16.10.2018, 17:30 bis 18:30 Uhr
Dienstag, 23.10.2018, 17:30 bis 18:30 Uhr
Dienstag, 30.10.2018, 17:30 bis 18:30 Uhr
Dienstag, 06.11.2018, 17:30 bis 18:30 Uhr
Dienstag, 13.11.2018, 17:30 bis 18:30 Uhr
Dienstag, 20.11.2018, 17:30 bis 18:30 Uhr
Dienstag, 27.11.2018, 17:30 bis 18:30 Uhr
Dienstag, 04.12.2018, 17:30 bis 18:30 Uhr

Gesundheit &
Körperarbeit
Workshop / Kursnummer: 18-186-04
Dienstag, 23.10.2018, 19:00 Uhr

Kennenlernen von Frauen, die auf der Suche sind. Im Alltag das "LEBEN" finden

An acht Abenden wollen wir gemeinsam über unser Leben nachdenken, innehalten, weil ich spüre, dass in meinem Leben eine Wende angesagt ist: Rückschau halten, um zu entdecken, was in mir gereift ist wahrnehmen, wo ich Fähigkeiten und Stärken entwickelt habe und wo verborgene Schätze ans Licht drängen.
Durch dieses Hineinspüren, was mich lebendig macht, was wachsen will, können Zukunftsbilder entstehen und für Fragen nach dem Sinn des Lebens neue ....

Referentin
Sr. Evelyne Ender

Die Abende sind nicht einzeln besuchbar!

Licht - und Schattenseiten eines Jahreszyklus kennenlernen.

Veranstaltungszeiten

Dienstag, 25.09.2018, 19:00 bis 21:45 Uhr
Dienstag, 23.10.2018, 19:00 bis 21:45 Uhr
Dienstag, 13.11.2018, 19:00 bis 21:45 Uhr
Dienstag, 15.01.2019, 19:00 bis 21:45 Uhr
Dienstag, 05.02.2019, 19:00 bis 21:45 Uhr
Dienstag, 05.03.2019, 19:00 bis 21:45 Uhr
Dienstag, 09.04.2019, 19:00 bis 21:45 Uhr
Dienstag, 07.05.2019, 19:00 bis 21:45 Uhr

Gesundheit &
Körperarbeit
Lebensbegleitung &
Spiritualität
Workshop / Kursnummer: 18-156-02
Mittwoch, 24.10.2018, 18:15 Uhr

CANTIENICA® - Beckenbodentraining

Die CANTIENICA® -Methode ist ein anatomisch fundiertes Trainingskonzept und zielt nicht nur darauf ab, die Beckenbodenmuskulatur zu kräftigen, sondern den gesamten Körper neu auszurichten, indem Becken und Wirbelsäule optimal aufgerichtet werden.
Im Rahmen des Kurses lernen Sie Ihren Beckenboden und seine Funktionen kennen, Sie erfahren, worauf es bei der CANTIENICA® -Methode ankommt und wie sie sich von anderen Trainingsmethoden unterscheidet.
Die Kurseinheiten sind ....

Referentin
Elke Unger, ausgebildet in CANTIENICA® - Beckenbodentraining, diplomierte Yogalehrerin und Wirbelsäulentrainerin, Trainerin und Beraterin im Bereich betriebliche Gesundheitsförderung.

Teilnahmebeitrag: € 110,00 Anmeldung für alle Module; die Abende können nicht einzeln gebucht werden!

Bitte bequeme, eher enganliegende Gymnastikkleidung und wenn vorhanden, eine Matte mitbringen.

Veranstaltungszeiten

Mittwoch, 24.10.2018, 18:15 bis 19:15 Uhr
Mittwoch, 31.10.2018, 18:15 bis 19:15 Uhr
Mittwoch, 07.11.2018, 18:15 bis 19:15 Uhr
Mittwoch, 21.11.2018, 18:15 bis 19:15 Uhr
Mittwoch, 28.11.2018, 18:15 bis 19:15 Uhr
Mittwoch, 05.12.2018, 18:15 bis 19:15 Uhr
Mittwoch, 12.12.2018, 18:15 bis 19:15 Uhr

Gesundheit &
Körperarbeit
Workshop / Kursnummer: 18-185-01
Mittwoch, 24.10.2018, 19:00 Uhr

Spirituelle Lieder und heilsames Tönen

Für diese fünf Abende habe ich Lieder der Sufis und der Native Americans, hebräische Friedenslieder und Niggunims, Mantren, Gospels, Lieder aus Taizé und Afrika ausgewählt. Mit diesen Liedern drücken wir Mitgefühl, Hingabe, Lebensfreude und den Lobpreis des Göttlichen aus. Dabei erleben wir unsere eigene spirituelle Kraft und Sehnsucht und gleichzeitig die Verbundenheit mit allen Völkern und Kulturen, mit dem zutiefst Menschlichen, das uns ....

Referentin
Ingrid Huber, Körper- und Ausdruckstherapeutin.

€ 15,- für den Einzelabend

Veranstaltungszeiten

Mittwoch, 19.09.2018, 19:00 bis 21:00 Uhr
Mittwoch, 03.10.2018, 19:00 bis 21:00 Uhr
Mittwoch, 24.10.2018, 19:00 bis 21:00 Uhr
Mittwoch, 28.11.2018, 19:00 bis 21:00 Uhr
Mittwoch, 09.01.2019, 19:00 bis 21:00 Uhr

Gesundheit &
Körperarbeit
Lebensbegleitung &
Spiritualität
Seminar / Kursnummer: 18-180-03
Donnerstag, 25.10.2018, 09:30 Uhr

Offenes Treffen für Menschen im Älterwerden

„Lebenskunst für Fortgeschrittene" meint: seiner Zukunft ins Auge zu sehen, Möglichkeiten sinnvoller Lebensgestaltung zu erkunden und sich solche zu schaffen – kurz gesagt, sich mit der Frage auseinanderzusetzen: Wer möchte ich im Alter sein?
Im offenen Kreis, der sich einmal im Monat trifft, wollen wir in Vorträgen, Impulsen und Gesprächen diesen Fragen nachgehen.

Donnerstag, 25. Oktober, 9.30 bis 12.00 Uhr
„Be-geist-ert sein"
Ein Vormittag über ....

Referentin
Christa Carina Kokol

Teilnahmebeitrag: € 7,00 pro Veranstaltung

Veranstaltungszeiten

Donnerstag, 25.10.2018, 09:30 bis 12:00 Uhr
Donnerstag, 22.11.2018, 09:30 bis 12:00 Uhr
Donnerstag, 10.01.2019, 09:30 bis 12:00 Uhr

Lebensbegleitung &
Spiritualität
Vortrag / Kursnummer: 18-198
Donnerstag, 25.10.2018, 17:30 Uhr

Kammermusik für HobbymusikerInnen und WiedereinsteigerInnen

Sie haben Freude an der Musik? Ihr eigenes Instrument haben Sie aber schon lange nicht mehr angegriffen? Manchmal fehlt dazu der Mut. Doch mit einer kleinen Unterstützung können Sie Ihr Hobby wieder zu neuem Leben erwecken: Entdecken Sie die Freude am Musizieren in einer kleinen Gruppe wieder, begleitet von Mag. Benedek Fülep, der Sie einlädt, gemeinsam die barocke Kammermusikwelt, aber auch andere Musikstile mit verschiedenen Holzblas-, Streich- und Tasteninstrumenten ....

Referent
Mag.art. Benedek Fülep

Einzelabende und Schnupperstunden € 15,- sind nach Vereinbarung möglich. Sie sind jederzeit herzlich willkommen!

Anmeldung bitte mit Angabe des Instruments und der Ausbildungsjahre.
Die durchgehende Teilnahme an allen Abenden ist aus übungstechnischen Gründen wichtig.

Veranstaltungszeiten

Donnerstag, 11.10.2018, 17:30 bis 19:00 Uhr
Donnerstag, 25.10.2018, 17:30 bis 19:00 Uhr
Donnerstag, 08.11.2018, 17:30 bis 19:00 Uhr
Donnerstag, 22.11.2018, 17:30 bis 19:00 Uhr
Donnerstag, 13.12.2018, 17:30 bis 19:00 Uhr
Donnerstag, 10.01.2019, 17:30 bis 19:00 Uhr
Donnerstag, 24.01.2019, 17:30 bis 19:00 Uhr
Donnerstag, 07.02.2019, 17:30 bis 19:00 Uhr

Kultur &
Reisen
Workshop / Kursnummer: 18-311
Donnerstag, 25.10.2018, 19:00 Uhr

Ein Kurs in der Feldenkrais-Methode zur Verbesserung von Bewegung und Beweglichkeit

Bewegung ist ein essentieller Bestandteil unseres Lebens. Trotzdem wird oft die Bedeutung der Bewegung für die menschliche Entwicklung und ihre Wirkung auf das Zusammenspiel der Kräfte von Denken, Handeln und Fühlen vernachlässigt.
Die Feldenkrais-Arbeit ist eine Methode, bei der über Bewegung ein ganzheitlicher Lernprozess angeregt wird.
An diesen Abenden werden wir uns selbst – mit den sanften, angenehmen und spielerischen Bewegungsfolgen der Feldenkrais-Methode - ....

Referentin
Ingrid Zechner

Die Abende können nicht einzeln gebucht werden

Veranstaltungszeiten

Donnerstag, 11.10.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
Donnerstag, 18.10.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
Donnerstag, 25.10.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
Donnerstag, 08.11.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
Donnerstag, 15.11.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
Donnerstag, 22.11.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
Donnerstag, 29.11.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
Donnerstag, 06.12.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr

Gesundheit &
Körperarbeit
Seminar / Kursnummer: 18-272-03
Montag, 29.10.2018, 18:00 Uhr

Breema Körperarbeit ist die Kunst, durch die Wahrnehmung des eigenen Körpers in die Gegenwart zu kommen. Wir lernen in diesem Kurs Übungen, die am eigenen Körper sowie im Austausch mit anderen gemacht werden können. Die streichenden, klopfenden und dehnenden Bewegungen haben eine spielerische und nährende Qualität. Die Grundsätze von Breema, wie z.B. "bequeme Körperhaltung", "ganze Beteiligung" haben das Ziel, die Achtsamkeit zu ....

Referent
Aron Saltiel, , lernt und praktiziert Breema seit 1983. Ausbildung am Breema Center, Kalifornien. www.saltiel.at

Die Termine sind nicht einzeln buchbar.

Veranstaltungszeiten

Montag, 01.10.2018, 18:00 bis 20:00 Uhr
Montag, 08.10.2018, 18:00 bis 20:00 Uhr
Montag, 15.10.2018, 18:00 bis 20:00 Uhr
Montag, 22.10.2018, 18:00 bis 20:00 Uhr
Montag, 29.10.2018, 18:00 bis 20:00 Uhr
Montag, 05.11.2018, 18:00 bis 20:00 Uhr
Montag, 19.11.2018, 18:00 bis 20:00 Uhr

Gesundheit &
Körperarbeit
Workshop / Kursnummer: 18-297-05
Dienstag, 30.10.2018, 17:30 Uhr

Wirbelsäulentraining

Mobilisation, Dehnung und Kräftigung des Bewegungsapparates mit Schwerpunkt Wirbelsäule und Becken. Anleitung der Übungen und individuelle Korrektur am Teilnehmenden.

Prävention von Haltungsschäden und -schwächen. Linderung von Schmerzen in Folge von Verspannungszuständen und Immobilität der Wirbelsäule. Aufbau des Muskelkorsetts am gesamten Bewegungsapparat. Anleitung zu Heimübungen. ....

Referentin
Brigitte Schober

Die Abende können nicht einzeln gebucht werden!

Veranstaltungszeiten

Dienstag, 02.10.2018, 17:30 bis 18:30 Uhr
Dienstag, 09.10.2018, 17:30 bis 18:30 Uhr
Dienstag, 16.10.2018, 17:30 bis 18:30 Uhr
Dienstag, 23.10.2018, 17:30 bis 18:30 Uhr
Dienstag, 30.10.2018, 17:30 bis 18:30 Uhr
Dienstag, 06.11.2018, 17:30 bis 18:30 Uhr
Dienstag, 13.11.2018, 17:30 bis 18:30 Uhr
Dienstag, 20.11.2018, 17:30 bis 18:30 Uhr
Dienstag, 27.11.2018, 17:30 bis 18:30 Uhr
Dienstag, 04.12.2018, 17:30 bis 18:30 Uhr

Gesundheit &
Körperarbeit
Workshop / Kursnummer: 18-186-05
Mittwoch, 31.10.2018, 18:15 Uhr

CANTIENICA® - Beckenbodentraining

Die CANTIENICA® -Methode ist ein anatomisch fundiertes Trainingskonzept und zielt nicht nur darauf ab, die Beckenbodenmuskulatur zu kräftigen, sondern den gesamten Körper neu auszurichten, indem Becken und Wirbelsäule optimal aufgerichtet werden.
Im Rahmen des Kurses lernen Sie Ihren Beckenboden und seine Funktionen kennen, Sie erfahren, worauf es bei der CANTIENICA® -Methode ankommt und wie sie sich von anderen Trainingsmethoden unterscheidet.
Die Kurseinheiten sind ....

Referentin
Elke Unger, ausgebildet in CANTIENICA® - Beckenbodentraining, diplomierte Yogalehrerin und Wirbelsäulentrainerin, Trainerin und Beraterin im Bereich betriebliche Gesundheitsförderung.

Anmeldung für alle Module; die Abende können nicht einzeln gebucht werden!

Bitte bequeme, eher enganliegende Gymnastikkleidung und wenn vorhanden, eine Matte mitbringen.

Veranstaltungszeiten

Mittwoch, 24.10.2018, 18:15 bis 19:15 Uhr
Mittwoch, 31.10.2018, 18:15 bis 19:15 Uhr
Mittwoch, 07.11.2018, 18:15 bis 19:15 Uhr
Mittwoch, 21.11.2018, 18:15 bis 19:15 Uhr
Mittwoch, 28.11.2018, 18:15 bis 19:15 Uhr
Mittwoch, 05.12.2018, 18:15 bis 19:15 Uhr
Mittwoch, 12.12.2018, 18:15 bis 19:15 Uhr

Gesundheit &
Körperarbeit
Workshop / Kursnummer: 18-185-02
Mittwoch, 31.10.2018, 19:00 Uhr

Meditationsreihe

Im Herbst, wenn die Tage wieder kürzer werden und es früher dunkel wird, spiegelt sich auch in der Natur dieser Rückzug nach innen wider. Diese Jahreszeit führt uns vor Augen, wie wichtig es ist zur Ruhe zu kommen und neue Kraft zu schöpfen. Deshalb lade ich auch dich ein, dir in dieser Zeit des Jahres bewusst diese Stunde zu schenken, um

  • nach innen zu lauschen,
  • wieder aufzutanken und dich neu auszurichten,
  • dir wertschätzend und freundlich zu ....

  • Referentin
    Mag. Verena Kompacher, Meditations-und Achtsamkeitslehrerin
    Herzensbotschafterin, Mentaltrainerin.


    Einzelabend € 10,00
    Die Abende können auch einzeln besucht werden!

    Es finden jeweils mittwochs, in der Zeit von 19:00 bis 20:00 Uhr geführte Meditationsabende, sogenannte Herzensgespräche statt.

    Veranstaltungszeiten

    Mittwoch, 10.10.2018, 19:00 bis 20:00 Uhr
    Mittwoch, 17.10.2018, 19:00 bis 20:00 Uhr
    Mittwoch, 31.10.2018, 19:00 bis 20:00 Uhr
    Mittwoch, 07.11.2018, 19:00 bis 20:00 Uhr
    Mittwoch, 14.11.2018, 19:00 bis 20:00 Uhr

    Lebensbegleitung &
    Spiritualität
    Workshop / Kursnummer: 18-302
    Montag, 05.11.2018, 18:00 Uhr

    Breema Körperarbeit ist die Kunst, durch die Wahrnehmung des eigenen Körpers in die Gegenwart zu kommen. Wir lernen in diesem Kurs Übungen, die am eigenen Körper sowie im Austausch mit anderen gemacht werden können. Die streichenden, klopfenden und dehnenden Bewegungen haben eine spielerische und nährende Qualität. Die Grundsätze von Breema, wie z.B. "bequeme Körperhaltung", "ganze Beteiligung" haben das Ziel, die Achtsamkeit zu ....

    Referent
    Aron Saltiel, , lernt und praktiziert Breema seit 1983. Ausbildung am Breema Center, Kalifornien. www.saltiel.at

    Die Termine sind nicht einzeln buchbar.

    Veranstaltungszeiten

    Montag, 01.10.2018, 18:00 bis 20:00 Uhr
    Montag, 08.10.2018, 18:00 bis 20:00 Uhr
    Montag, 15.10.2018, 18:00 bis 20:00 Uhr
    Montag, 22.10.2018, 18:00 bis 20:00 Uhr
    Montag, 29.10.2018, 18:00 bis 20:00 Uhr
    Montag, 05.11.2018, 18:00 bis 20:00 Uhr
    Montag, 19.11.2018, 18:00 bis 20:00 Uhr

    Gesundheit &
    Körperarbeit
    Workshop / Kursnummer: 18-297-06
    Montag, 05.11.2018, 18:00 Uhr

    Imaginationen und das Gesundheitscoaching METHODE WILDWUCHS - Infoabend

    Die Methode Wildwuchs ist ein standardisierter Beratungszyklus, der mit Hilfe von Inneren Bildern/ Visualisierungen einen Kontakt zum eigenen Körper eröffnet. Sich auf diesem Wege dem Körper anzunähern, ihn zu „verstehen“ ist ein Schritt zur Stärkung von Eigenmacht.

    Für Fachpersonen aus dem medizinischen, therapeutischen, Beratungs- und Bildungs-bereich unterrichten wir seit über 25 Jahren diesen Körperorientierten Weg – und im Jahr 2019 nun auch ....

    Referentinnen
    Angelika Koppe
    Dr. Sandra Tod (Elnekheli), Ganzheitsmedizinerin.

    Teilnahmebeitrag: € 25,00

    Gesundheit &
    Körperarbeit
    Seminar / Kursnummer: 18-315
    Dienstag, 06.11.2018, 17:30 Uhr

    Wirbelsäulentraining

    Mobilisation, Dehnung und Kräftigung des Bewegungsapparates mit Schwerpunkt Wirbelsäule und Becken. Anleitung der Übungen und individuelle Korrektur am Teilnehmenden.

    Prävention von Haltungsschäden und -schwächen. Linderung von Schmerzen in Folge von Verspannungszuständen und Immobilität der Wirbelsäule. Aufbau des Muskelkorsetts am gesamten Bewegungsapparat. Anleitung zu Heimübungen. ....

    Referentin
    Brigitte Schober

    Die Abende können nicht einzeln gebucht werden!

    Veranstaltungszeiten

    Dienstag, 02.10.2018, 17:30 bis 18:30 Uhr
    Dienstag, 09.10.2018, 17:30 bis 18:30 Uhr
    Dienstag, 16.10.2018, 17:30 bis 18:30 Uhr
    Dienstag, 23.10.2018, 17:30 bis 18:30 Uhr
    Dienstag, 30.10.2018, 17:30 bis 18:30 Uhr
    Dienstag, 06.11.2018, 17:30 bis 18:30 Uhr
    Dienstag, 13.11.2018, 17:30 bis 18:30 Uhr
    Dienstag, 20.11.2018, 17:30 bis 18:30 Uhr
    Dienstag, 27.11.2018, 17:30 bis 18:30 Uhr
    Dienstag, 04.12.2018, 17:30 bis 18:30 Uhr

    Gesundheit &
    Körperarbeit
    Workshop / Kursnummer: 18-186-06
    Mittwoch, 07.11.2018, 18:15 Uhr

    CANTIENICA® - Beckenbodentraining

    Die CANTIENICA® -Methode ist ein anatomisch fundiertes Trainingskonzept und zielt nicht nur darauf ab, die Beckenbodenmuskulatur zu kräftigen, sondern den gesamten Körper neu auszurichten, indem Becken und Wirbelsäule optimal aufgerichtet werden.
    Im Rahmen des Kurses lernen Sie Ihren Beckenboden und seine Funktionen kennen, Sie erfahren, worauf es bei der CANTIENICA® -Methode ankommt und wie sie sich von anderen Trainingsmethoden unterscheidet.
    Die Kurseinheiten sind ....

    Referentin
    Elke Unger, ausgebildet in CANTIENICA® - Beckenbodentraining, diplomierte Yogalehrerin und Wirbelsäulentrainerin, Trainerin und Beraterin im Bereich betriebliche Gesundheitsförderung.

    Anmeldung für alle Module; die Abende können nicht einzeln gebucht werden!

    Bitte bequeme, eher enganliegende Gymnastikkleidung und wenn vorhanden, eine Matte mitbringen.

    Veranstaltungszeiten

    Mittwoch, 24.10.2018, 18:15 bis 19:15 Uhr
    Mittwoch, 31.10.2018, 18:15 bis 19:15 Uhr
    Mittwoch, 07.11.2018, 18:15 bis 19:15 Uhr
    Mittwoch, 21.11.2018, 18:15 bis 19:15 Uhr
    Mittwoch, 28.11.2018, 18:15 bis 19:15 Uhr
    Mittwoch, 05.12.2018, 18:15 bis 19:15 Uhr
    Mittwoch, 12.12.2018, 18:15 bis 19:15 Uhr

    Gesundheit &
    Körperarbeit
    Workshop / Kursnummer: 18-185-03
    Mittwoch, 07.11.2018, 19:00 Uhr

    Eltern homosexueller Kinder treffen sich

    • Wieso ist mein Sohn/meine Tochter anders?
    • Ist Homosexualität eine Krankheit?
    • Habe ich in der Erziehung etwas falsch gemacht?
    Eltern homosexueller Söhne und Töchter sind oft verunsichert, verzweifelt und reagieren mit Scham.
    Im gemeinsamen Gespräch werden die Erfahrungen der Eltern ausgetauscht, wird nach Lösungen gesucht und um Antworten gerungen.
    Austausch über die vielfältigen Aspekte des Themas mit qualifizierter ....

    Referentin
    Maria Plieschnegger, dipl. Ehe-, Familien- und Lebensberaterin.

    Die Teilnahme ist kostenlos!

    Familie &
    Partnerschaft
    Diskussion / Kursnummer: 18-282
    Mittwoch, 07.11.2018, 19:00 Uhr

    Die Bedeutung der Zähne für unsere Gesundheit - Vortrag von Dr. Albin Perz

    Bei höllischen Zahnschmerzen ist alles klar: Nur der Zahnarzt kann helfen. Bei Knieproblemen, Gelenkentzündungen, immer wiederkehrenden Lungenentzündungen oder Bluthochdruck denkt hingegen niemand an den Zahnarzt. Dabei könnte genau er der richtige Ansprechpartner sein, denn Erkrankungen der Zähne wie Karies, Zahnfleischentzündungen, tote Zähne, wurzelbehandelte Zähne oder Kieferfehlstellungen haben weit mehr Einfluss auf die Gesundheit, als wir ....

    Referent
    Dr. med. Albin Perz

    Teilnahmebeitrag: € 15,00

    Gesundheit &
    Körperarbeit
    Lebensbegleitung &
    Spiritualität
    Vortrag / Kursnummer: 18-273
    Mittwoch, 07.11.2018, 19:00 Uhr

    Meditationsreihe

    Im Herbst, wenn die Tage wieder kürzer werden und es früher dunkel wird, spiegelt sich auch in der Natur dieser Rückzug nach innen wider. Diese Jahreszeit führt uns vor Augen, wie wichtig es ist zur Ruhe zu kommen und neue Kraft zu schöpfen. Deshalb lade ich auch dich ein, dir in dieser Zeit des Jahres bewusst diese Stunde zu schenken, um

  • nach innen zu lauschen,
  • wieder aufzutanken und dich neu auszurichten,
  • dir wertschätzend und freundlich zu ....

  • Referentin
    Mag. Verena Kompacher, Meditations-und Achtsamkeitslehrerin
    Herzensbotschafterin, Mentaltrainerin.


    Einzelabend € 10,00
    Die Abende können auch einzeln besucht werden!

    Es finden jeweils mittwochs, in der Zeit von 19:00 bis 20:00 Uhr geführte Meditationsabende, sogenannte Herzensgespräche statt.

    Veranstaltungszeiten

    Mittwoch, 10.10.2018, 19:00 bis 20:00 Uhr
    Mittwoch, 17.10.2018, 19:00 bis 20:00 Uhr
    Mittwoch, 31.10.2018, 19:00 bis 20:00 Uhr
    Mittwoch, 07.11.2018, 19:00 bis 20:00 Uhr
    Mittwoch, 14.11.2018, 19:00 bis 20:00 Uhr

    Lebensbegleitung &
    Spiritualität
    Workshop / Kursnummer: 18-303
    Donnerstag, 08.11.2018, 15:00 Uhr

    Poesie- und Bibliotherapie, Kreatives Schreiben und Biografiearbeit im integrativen Verfahren - Zertifikatsstufe

    Die Zertifikatsstufe bereitet die TeilnehmerInnen, die die Module I und II durchlaufen haben, auf den Abschluss der Weiterbildung mit Kolloquium und Abschlussarbeit und einem qualifizierendem Zertifikat vor. Es bestätigt die Qualifikation, poesie- und bibliotherapeutische Arbeit mit Methoden des kreativen Schreibens in der intermedialen Schreibwerkstatt professionell und verantwortlich anzuwenden: zur Persönlichkeitsbildung, Beratung, Gesundheits- und Kreativitätsförderung ....

    Referentin
    Ilse Orth

    Veranstaltungszeiten

    Donnerstag, 10.05.2018, 15:00 bis Sonntag, 13.05.2018, 12:30 Uhr
    Freitag, 14.09.2018, 15:00 bis Sonntag, 16.09.2018, 12:30 Uhr
    Donnerstag, 08.11.2018, 15:00 bis Sonntag, 11.11.2018, 12:30 Uhr

    Lehrgänge
    Seminar / Kursnummer: 18-67-03
    Donnerstag, 08.11.2018, 17:30 Uhr

    Kammermusik für HobbymusikerInnen und WiedereinsteigerInnen

    Sie haben Freude an der Musik? Ihr eigenes Instrument haben Sie aber schon lange nicht mehr angegriffen? Manchmal fehlt dazu der Mut. Doch mit einer kleinen Unterstützung können Sie Ihr Hobby wieder zu neuem Leben erwecken: Entdecken Sie die Freude am Musizieren in einer kleinen Gruppe wieder, begleitet von Mag. Benedek Fülep, der Sie einlädt, gemeinsam die barocke Kammermusikwelt, aber auch andere Musikstile mit verschiedenen Holzblas-, Streich- und Tasteninstrumenten ....

    Referent
    Mag.art. Benedek Fülep

    Einzelabende und Schnupperstunden € 15,- sind nach Vereinbarung möglich. Sie sind jederzeit herzlich willkommen!

    Anmeldung bitte mit Angabe des Instruments und der Ausbildungsjahre.
    Die durchgehende Teilnahme an allen Abenden ist aus übungstechnischen Gründen wichtig.

    Veranstaltungszeiten

    Donnerstag, 11.10.2018, 17:30 bis 19:00 Uhr
    Donnerstag, 25.10.2018, 17:30 bis 19:00 Uhr
    Donnerstag, 08.11.2018, 17:30 bis 19:00 Uhr
    Donnerstag, 22.11.2018, 17:30 bis 19:00 Uhr
    Donnerstag, 13.12.2018, 17:30 bis 19:00 Uhr
    Donnerstag, 10.01.2019, 17:30 bis 19:00 Uhr
    Donnerstag, 24.01.2019, 17:30 bis 19:00 Uhr
    Donnerstag, 07.02.2019, 17:30 bis 19:00 Uhr

    Kultur &
    Reisen
    Workshop / Kursnummer: 18-312
    Donnerstag, 08.11.2018, 19:00 Uhr

    Ein Kurs in der Feldenkrais-Methode zur Verbesserung von Bewegung und Beweglichkeit

    Bewegung ist ein essentieller Bestandteil unseres Lebens. Trotzdem wird oft die Bedeutung der Bewegung für die menschliche Entwicklung und ihre Wirkung auf das Zusammenspiel der Kräfte von Denken, Handeln und Fühlen vernachlässigt.
    Die Feldenkrais-Arbeit ist eine Methode, bei der über Bewegung ein ganzheitlicher Lernprozess angeregt wird.
    An diesen Abenden werden wir uns selbst – mit den sanften, angenehmen und spielerischen Bewegungsfolgen der Feldenkrais-Methode - ....

    Referentin
    Ingrid Zechner

    Die Abende können nicht einzeln gebucht werden

    Veranstaltungszeiten

    Donnerstag, 11.10.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Donnerstag, 18.10.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Donnerstag, 25.10.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Donnerstag, 08.11.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Donnerstag, 15.11.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Donnerstag, 22.11.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Donnerstag, 29.11.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Donnerstag, 06.12.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr

    Gesundheit &
    Körperarbeit
    Seminar / Kursnummer: 18-272-04
    Donnerstag, 08.11.2018, 19:30 Uhr

    Zehnter Teil – Zweites Halbjahr 1918

    Kaiser Karl und das Ende der Monarchie

    Mitten im Ersten Weltkrieg, am 21. November 1916, starb Kaiser Franz Joseph I., der allein schon durch die lange Dauer seiner Regierungszeit von nahezu 68 Jahren zum Symbol und zur Klammer für die Vielvölkermonarchie geworden war. Ihm folgte sein 29-jähriger Großneffe Erzherzog Karl Franz Joseph als Kaiser Karl I. (Karl IV. als Apostolischer König von Ungarn, als böhmischer König Karl III.) auf dem Thron.

    Sehr ....

    Referent
    Dr. Peter Cordes

    Teilnahmebeitrag: € 7,00 Für Studierende frei

    Foto: Erzherzog Karl Franz Joseph als k. u. k. Feldmarschallleutnant

    Glauben &
    Denken
    Vortrag mit Diskussion / Kursnummer: 18-188
    Freitag, 09.11.2018, 17:00 Uhr

    Im Spannungsfeld von Erkenntnis und Ethik - Mariatroster philosophische Gespräche

    Empathie ermöglicht uns die Verwirklichung von erkenntnisbewussten und humanbewussten Lebensrealitäten. Ein tieferes Eindringen in die Dimension von Empathie kann immer auf neue Ermutigungen und Hilfestellungen verweisen, weil mit Empathie im Grunde eine Symmetrie von Emotionen und Gefühlen zwischen Menschen erkennbar ist. Erkenntnis und Ethik werden demnach stärker als bisher als Netzwerk von Wissen und Handeln, von Gefühlen und Emotionen repräsentiert und ....

    Referent
    Hon.-Prof. Univ.-Prof. Dr. Johann Götschl, Visiting Professor an der Donau Universität Krems, Forschungsfeld: Philosophie der Wissenschaften.

    Teilnahmebeitrag: € 25,00

    Glauben &
    Denken
    Lebensbegleitung &
    Spiritualität
    Vortrag mit Diskussion / Kursnummer: 18-107
    Samstag, 10.11.2018, 14:30 Uhr

    Mariatrost wurde vor 50 Jahren zu einem „historischen Ort“, indem die Bischöfe Österreichs am 22. September 1968 im Bildungshaus eine höchst bedeutsame Erklärung veröffentlichten:

    Die von Papst Paul VI. am 25. Juli 1968 veröffentlichte Enzyklika „Humanae vitae“ verursachte einen Riesenwirbel, den in der Folge zahlreiche Bischofskonferenzen zu beruhigen suchten. Zwar sprach die Enzyklika in schönen Passagen über die Liebe von Mann und Frau und zielte ....

    ReferentInnen
    Weihbischof DDr. Helmut Krätzl, Geboren 1931 in Wien, 1954 Priesterweihe, Zeremoniär von Kardinal Franz König, 1959 Promotion zum Dr. theol in Wien, 1964 Promotion zum Dr. des Kirchenrechts an der Päpstlichen Universität Gregoriana in Rom, 1977 – 2008 Weihbischof der Erzdiözese Wien.
    Univ.-Prof.in Dr.in Gunda Werner, Geboren 1971 in Bonn, Studium der Theologie und Philosophie in Münster, 2005 Promotion in Katholischer Theologie in Münster, Visiting Fellow in den USA, seit April 2018 Universitätsprofessorin und Leiterin des Instituts für Dogmatik an der katholisch-theologischen Fakultät Graz.
    Emer. Univ.-Prof. Dr. Günter Virt, Geboren 1940, 1965 Priesterweihe, 1970 Promotion zum Dr. theol in Wien, 1981 Habilitation in Tübingen, Professor für Moraltheologie in Paderborn, Salzburg und Wien.
    Barbara Frischmuth, Geboren 1941 in Altaussee, studierte Türkisch, Ungarisch und Orientalistik und ist seitdem freie Schriftstellerin.
    Foto: Christian Jungwirth
    Dr.in Christine Haiden, Chefredakteurin „Welt der Frauen“
    Fotonachweis: Grill
    Willy Kulmer, Studium auf der Klarinette (Klassik) und dem Saxophon (Jazz) in Graz.

    Eintritt ist frei

    Glauben &
    Denken
    Workshop / Kursnummer: 18-318
    Samstag, 10.11.2018, 15:00 Uhr

    Seminarraum-Projekt Alleinerziehende

    Offener Treffpunkt, bei dem neben nützlichen Informationen zum Thema "Alleine erziehen" auch genug Raum für Austausch und Gespräch mit anderen Alleinerziehenden bleibt.

    • reden – zuhören – entspannen
    • Gleichgesinnte finden
    • Erfahrungsaustausch
    • Einfach raus aus den vier Wänden...
    Sie sind mit und ohne Kind/er herzlich willkommen! Für Kinderbetreuung ist gesorgt! Anmeldung ist nicht erforderlich, jedoch bitten wir um ....


    Die Teilnahme ist kostenlos!

    Veranstaltungszeiten

    Samstag, 22.09.2018, 15:00 bis 18:00 Uhr
    Samstag, 06.10.2018, 15:00 bis 17:30 Uhr
    Samstag, 10.11.2018, 15:00 bis 18:00 Uhr
    Sonntag, 02.12.2018, 15:00 bis 18:00 Uhr
    Samstag, 12.01.2019, 15:00 bis 18:00 Uhr
    Sonntag, 10.02.2019, 15:00 bis 18:00 Uhr
    Samstag, 23.03.2019, 15:00 bis 17:30 Uhr
    Sonntag, 07.04.2019, 15:00 bis 18:00 Uhr
    Sonntag, 12.05.2019, 11:00 bis 15:00 Uhr
    Samstag, 29.06.2019, 15:00 bis 18:00 Uhr

    Familie &
    Partnerschaft
    Übung / Kursnummer: 18-289
    Sonntag, 11.11.2018, 13:30 Uhr

    Ein Jodelkurs mit dem Steirischen Volksliedwerk

    Jodeln beglückt, es vermag impulsive Lebensfreude wie auch innere Ruhe zu schenken. Und jeder kann es lernen! Erste kleine Jodler und ausgesuchte Übungen führen uns schnell in die faszinierende Welt der DRA-E-HOs und HO-E-Üs ein. Bei gutem Wetter nehmen wir das Gelernte auch gleich auf einen kleinen Spaziergang in den nahen Wald mit, in die freie Natur. Denn hier hat der Jodler seinen besten Platz.

    Er reicht von kräftig, wild über verspielt und fröhlich bis ....

    Mag. Herbert Krienzer und Petra Preis,

    Teilnahmebeitrag: € 35,00

    Gesundheit &
    Körperarbeit
    Workshop / Kursnummer: 18-326
    Sonntag, 11.11.2018, 18:00 Uhr

    in der Kapelle des Bildungshauses.
    Anschließend laden wir zu einer Agape ....

    Referent
    Abt Otto OSB Strohmaier

    Glauben &
    Denken
    Gottesdienst / Kursnummer: 18-274
    Montag, 12.11.2018, 19:30 Uhr

    Christliche Mystiker heute gelesen – 9. Abend

    In dieser Reihe werden einige Klassiker der christlichen Mystik vorgestellt, gelesen und meditiert. Denn Mystiker haben die Fähigkeit, die großen Themen der Religion bildhaft und emotional intensiv nachzuerleben (credo ut experiar).

    Dominikanerpater und Mystiker, Predigten über die Gottesliebe
    JOHANNES TAULER (1308 bis 1361): er wurde in Straßburg geboren und trat in den Orden der Dominikaner ein. Er wirkte als Prediger und als Seelsorger in Frauenklöstern und ....

    ReferentInnen
    Univ. -Prof. Dr. Anton Grabner-Haider (Theologe und Philosoph).
    Dr. Bettina Scharfetter, Ärztin und Psychotherapeutin.

    Teilnahmebeitrag: € 7,00

    Glauben &
    Denken
    Spirituelles Angebot / Kursnummer: 18-316
    Montag, 12.11.2018, 19:30 Uhr

    Kindheit steht untrennbar in einer engen Verschränkung mit gesellschaftlichen und sozio-kulturellen Entwicklungen bzw. deren Veränderungen. Aber nicht alle technische Entwicklungen, Dynamisierungen der Arbeits- und Bildungswelt, Rollenveränderungen von Frauen und Männern, veränderte Konsumangebote, verschobene Leistungserwartungen bis hin zum generierten Leistungsdruck an Kinder und Jugendliche sowie massive Veränderungen der Wohn- und Lebensräume u.v.m. ....

    Referentin
    Mag. Dr. Susanne Herker, Institutsleiterin für innovative Pädagogik/Inklusion an der Kirchlichen Pädagogischen Hochschule Graz.

    Teilnahmebeitrag: € 15,00
    Bei dieser Veranstaltung besteht die Möglichkeit, den zwei und mehr-Elternbildungsgutschein einzulösen!

    Familie &
    Partnerschaft
    Vortrag mit Diskussion / Kursnummer: 18-183
    Dienstag, 13.11.2018, 08:30 Uhr

    Sie schreiben gern oder wollen es einfach einmal ausprobieren?

    Wir frühstücken miteinander im Bildungshaus und wollen uns zusätzlich an Worten, Versen und Texten laben.

    Das gemeinsame kreative Schreiben bzw. sich selbst und anderen zuzuhören, bereichert und ist von besonderer Qualität. Es entsteht eine Ko-Kreativität , die eigene Worte besonders leicht zu Papier fließen lässt.

    Diesmal wollen wir uns dem Thema „Abenteuer Kultur“ widmen. ....

    Referentin
    Heidi Rath, Leiterin von Schreibwerkstätten (Integrative Poesie- und
    Bibliotherapie DGPB®).

    Teilnahmebeitrag: € 28,00 pro Termin, inkl. Frühstücksbuffet
    Die Tage können einzeln besucht werden.

    Veranstaltungszeiten

    Dienstag, 09.10.2018, 08:30 bis 10:30 Uhr
    Dienstag, 13.11.2018, 08:30 bis 10:30 Uhr
    Dienstag, 04.12.2018, 08:30 bis 10:30 Uhr

    Kommunikation &
    Selbstorganisation
    Workshop / Kursnummer: 18-285
    Dienstag, 13.11.2018, 17:30 Uhr

    Wirbelsäulentraining

    Mobilisation, Dehnung und Kräftigung des Bewegungsapparates mit Schwerpunkt Wirbelsäule und Becken. Anleitung der Übungen und individuelle Korrektur am Teilnehmenden.

    Prävention von Haltungsschäden und -schwächen. Linderung von Schmerzen in Folge von Verspannungszuständen und Immobilität der Wirbelsäule. Aufbau des Muskelkorsetts am gesamten Bewegungsapparat. Anleitung zu Heimübungen. ....

    Referentin
    Brigitte Schober

    Die Abende können nicht einzeln gebucht werden!

    Veranstaltungszeiten

    Dienstag, 02.10.2018, 17:30 bis 18:30 Uhr
    Dienstag, 09.10.2018, 17:30 bis 18:30 Uhr
    Dienstag, 16.10.2018, 17:30 bis 18:30 Uhr
    Dienstag, 23.10.2018, 17:30 bis 18:30 Uhr
    Dienstag, 30.10.2018, 17:30 bis 18:30 Uhr
    Dienstag, 06.11.2018, 17:30 bis 18:30 Uhr
    Dienstag, 13.11.2018, 17:30 bis 18:30 Uhr
    Dienstag, 20.11.2018, 17:30 bis 18:30 Uhr
    Dienstag, 27.11.2018, 17:30 bis 18:30 Uhr
    Dienstag, 04.12.2018, 17:30 bis 18:30 Uhr

    Gesundheit &
    Körperarbeit
    Workshop / Kursnummer: 18-186-07
    Dienstag, 13.11.2018, 19:00 Uhr

    Kennenlernen von Frauen, die auf der Suche sind. Im Alltag das "LEBEN" finden

    An acht Abenden wollen wir gemeinsam über unser Leben nachdenken, innehalten, weil ich spüre, dass in meinem Leben eine Wende angesagt ist: Rückschau halten, um zu entdecken, was in mir gereift ist wahrnehmen, wo ich Fähigkeiten und Stärken entwickelt habe und wo verborgene Schätze ans Licht drängen.
    Durch dieses Hineinspüren, was mich lebendig macht, was wachsen will, können Zukunftsbilder entstehen und für Fragen nach dem Sinn des Lebens neue ....

    Referentin
    Sr. Evelyne Ender

    Die Abende sind nicht einzeln besuchbar!

    Licht - und Schattenseiten eines Jahreszyklus kennenlernen.

    Veranstaltungszeiten

    Dienstag, 25.09.2018, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 23.10.2018, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 13.11.2018, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 15.01.2019, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 05.02.2019, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 05.03.2019, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 09.04.2019, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 07.05.2019, 19:00 bis 21:45 Uhr

    Gesundheit &
    Körperarbeit
    Lebensbegleitung &
    Spiritualität
    Workshop / Kursnummer: 18-156-03
    Mittwoch, 14.11.2018, 18:00 Uhr

    Achtsamkeit und Selbstmitgefühl im Leben mit Kindern

    Das Leben mit Kindern ist ein Abenteuer. Manchmal wunderschön, bereichernd und erfüllend. Wir Eltern kennen aber auch die anderen Seiten, wenn wir frustriert, überfordert oder ohnmächtig sind oder uns Selbstzweifel plagen.
    Wie wäre es, wenn Sie als Eltern einen Kompass bei sich hätten, der Ihnen auch in schwierigen Situationen hilft auf dem Weg zu bleiben?
    Der "Elternkompass“ hilft uns eine neue Ausrichtung im Leben mit Kindern zu finden.
    Der ....

    Referentin
    Christine Minixhofer MSc, Dipl. Lebensberaterin.

    Teilnahmebeitrag: € 190,00
    für Einzelpersonen / € 350,00 für Paare
    Für alle Termine, die Abende können nicht einzeln gebucht werden!

    Bei dieser Veranstaltung besteht die Möglichkeit, den zwei und mehr-Elternbildungsgutschein einzulösen.

    Veranstaltungszeiten

    Mittwoch, 14.11.2018, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Mittwoch, 21.11.2018, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Mittwoch, 28.11.2018, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Mittwoch, 12.12.2018, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Mittwoch, 09.01.2019, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Mittwoch, 16.01.2019, 18:00 bis 21:00 Uhr

    Familie &
    Partnerschaft
    Lehrgänge
    Seminar / Kursnummer: 18-197-01
    Mittwoch, 14.11.2018, 19:00 Uhr

    Meditationsreihe

    Im Herbst, wenn die Tage wieder kürzer werden und es früher dunkel wird, spiegelt sich auch in der Natur dieser Rückzug nach innen wider. Diese Jahreszeit führt uns vor Augen, wie wichtig es ist zur Ruhe zu kommen und neue Kraft zu schöpfen. Deshalb lade ich auch dich ein, dir in dieser Zeit des Jahres bewusst diese Stunde zu schenken, um

  • nach innen zu lauschen,
  • wieder aufzutanken und dich neu auszurichten,
  • dir wertschätzend und freundlich zu ....

  • Referentin
    Mag. Verena Kompacher, Meditations-und Achtsamkeitslehrerin
    Herzensbotschafterin, Mentaltrainerin.


    Einzelabend € 10,00

    Es finden jeweils mittwochs, in der Zeit von 19:00 bis 20:00 Uhr geführte Meditationsabende, sogenannte Herzensgespräche statt.

    Veranstaltungszeiten

    Mittwoch, 10.10.2018, 19:00 bis 20:00 Uhr
    Mittwoch, 17.10.2018, 19:00 bis 20:00 Uhr
    Mittwoch, 31.10.2018, 19:00 bis 20:00 Uhr
    Mittwoch, 07.11.2018, 19:00 bis 20:00 Uhr
    Mittwoch, 14.11.2018, 19:00 bis 20:00 Uhr

    Lebensbegleitung &
    Spiritualität
    Workshop / Kursnummer: 18-304
    Mittwoch, 14.11.2018, 19:00 Uhr

    Kräuter-Gesprächsabend

    Ein Abend, der ganz unseren heimischen Kräutern gewidmet ist, um unsere Erfahrungen und unser Wissen mit ihnen zu vertiefen.

    Dem Jahreskreis entsprechend steht immer eine Pflanze im Mittelpunkt, deren besondere Stärken vorgestellt werden. Das dient uns als Ausgangspunkt für eine muntere Gesprächsrunde mit vielen Fragen, Antworten und Erfahrungsberichten. Auch die eine oder andere Kostprobe soll dabei nicht fehlen.

    Mittwoch, 14. November 2018, 19.00 bis ....

    Referentin
    Mag. pharm. Ursula Gerhold, Gärtnerin, Selbermacherin und Kräuterfrau, seit 30 Jahren Apothekerin, Obfrau der Lebenswerkstätten Stainz.

    Teilnahmebeitrag: € 15,00 pro Abend

    Veranstaltungszeiten

    Mittwoch, 14.03.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Mittwoch, 18.04.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Mittwoch, 16.05.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Mittwoch, 06.06.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Mittwoch, 17.10.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Mittwoch, 14.11.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Mittwoch, 12.12.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr

    Gesundheit &
    Körperarbeit
    Ökologie &
    Gesellschaft
    Workshop / Kursnummer: 18-74
    Donnerstag, 15.11.2018, 19:00 Uhr

    Ein Kurs in der Feldenkrais-Methode zur Verbesserung von Bewegung und Beweglichkeit

    Bewegung ist ein essentieller Bestandteil unseres Lebens. Trotzdem wird oft die Bedeutung der Bewegung für die menschliche Entwicklung und ihre Wirkung auf das Zusammenspiel der Kräfte von Denken, Handeln und Fühlen vernachlässigt.
    Die Feldenkrais-Arbeit ist eine Methode, bei der über Bewegung ein ganzheitlicher Lernprozess angeregt wird.
    An diesen Abenden werden wir uns selbst – mit den sanften, angenehmen und spielerischen Bewegungsfolgen der Feldenkrais-Methode - ....

    Referentin
    Ingrid Zechner

    Die Abende können nicht einzeln gebucht werden

    Veranstaltungszeiten

    Donnerstag, 11.10.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Donnerstag, 18.10.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Donnerstag, 25.10.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Donnerstag, 08.11.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Donnerstag, 15.11.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Donnerstag, 22.11.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Donnerstag, 29.11.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Donnerstag, 06.12.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr

    Gesundheit &
    Körperarbeit
    Seminar / Kursnummer: 18-272-05
    Freitag, 16.11.2018, 15:00 Uhr

    Kräuterseminar

    Im Sommer nehmen die Pflanzen die Kraft der Sonne auf. Sie wandeln und speichern sie als ätherische Öle und heilkräftige Substanzen in Blüte, Blatt und Wurzeln. Beim Verräuchern werden diese besonderen Stoffe aus der Pflanze gelöst.
    Keine speziellen Räucherrituale stehen im Vordergrund dieses Seminars, sondern das Kennenlernen unserer heimischen Kräuter, die sich fürs Räuchern besonders eignen.
    Alant, Engelwurz, Immortelle, Dost, sie sind ....

    Referentin
    Mag. Anna Ebenbauer

    Teilnahmebeitrag: € 30,00
    Materialkosten € 5,00
    Begrenzte Teilnahmezahl

    Gesundheit &
    Körperarbeit
    Ökologie &
    Gesellschaft
    Workshop / Kursnummer: 18-88
    Freitag, 16.11.2018, 15:00 Uhr

    Bibeltheologisches Seminar mit Peter Trummer

    Die Heilungsgeschichten der Bibel haben ein erstaunliches Potential für die seelische Gesundheit. Nur wollen sie nicht als vordergründige historische Berichte, sondern als tiefsinnige Ikonographie (Bildsymbole) und Beispielerzählungen gelesen werden. Daran möchte der Referent, der etliche Bücher und Kongressbeiträge zum Thema verfasst hat, in einem offenen Workshop Anteil geben.

    • Die blutende Frau. Wunderheilung im Neuen Testament 91
    • Dass meine Augen ....

    Referent
    Peter Trummer, lehrte Neues Testament an der Karl-Franzens-Universität Graz.

    Teilnahmebeitrag: € 35,00

    Glauben &
    Denken
    Lebensbegleitung &
    Spiritualität
    Workshop / Kursnummer: 18-321
    Samstag, 17.11.2018, 09:00 Uhr

    Mache dich auf und werde Licht

    Wir wollen an diesem Seminartag aus der Fülle der Kett-Pädagogik schöpfen und gemeinsam auf die Advent- und Weihnachtszeit blicken.
    Dabei werden uns die Hl. Elisabeth, der Hl. Nikolaus, Engel und Maria und Josef an der Krippe begleiten.
    Die TeilnehmerInnen erwartet praxisorientiertes Arbeiten mit theoretischem ....

    Referentinnen
    Anita Würkner, Religionslehrerin und Montessoripädagogin.
    Petra Ostermann, Pädagogin, Kursleiterin der Kettpädagogik.

    Teilnahmebeitrag: € 65,00 Rasche Anmeldung erbeten!

    Familie &
    Partnerschaft
    Seminar / Kursnummer: 18-319
    Samstag, 17.11.2018, 09:00 Uhr

    Gerade die ruhigste Zeit im Jahr kann zur unruhigsten werden. Dafür brauchen wir ganz schön Kraft, vor allem, wenn wir zwischen den vielen zu erledigenden Dingen auch noch ein wenig besinnliche Zeit finden möchten.
    Gerade als Mütter, Väter oder PädagogInnen sind wir uns oft gar nicht bewusst, welche Kräfte in uns stecken. Allein durch die Beschäftigung mit (unseren) Kindern lernen wir so viel, das uns dabei hilft, gut organisiert zu sein, unsere Zeit ....

    Referentin
    Mag.a Anika Harb, Klin.- und Gesundheitspsychologin.

    Teilnahmebeitrag: € 30,00 Bei dieser Veranstaltung besteht die Möglichkeit, den zwei und mehr-Elternbildungsgutschein einzulösen!

    Familie &
    Partnerschaft
    Lebensbegleitung &
    Spiritualität
    Seminar / Kursnummer: 18-323
    Samstag, 17.11.2018, 09:00 Uhr

    Kreativität in der Natur – die eigenen Gestaltungskräfte wecken

    „Paradiese kann man nur selber machen, mit eigener Kreativität in Harmonie mit der freien Kreativität der Natur.“
    (Friedensreich Hundertwasser)

    Sich von der großen Künstlerin Natur inspirieren lassen und diese Inspiration hineinnehmen in das eigene Leben, dazu möchte dieses Seminar anregen.
    Die Natur ist Wurzel aller Kreativität, sie hat schon seit Jahrtausenden die Menschen begleitet und inspiriert. In diesem Seminar machen wir uns auf eine ....

    Referentin
    Maria Schweiger, Physiotherapeutin, Tanz und Ausdruckspädagogin, Künstlerin.

    Teilnahmebeitrag: € 80,00
    Materialbeitrag: € 5,00

    Gesundheit &
    Körperarbeit
    Ökologie &
    Gesellschaft
    Workshop / Kursnummer: 18-79
    Montag, 19.11.2018, 09:00 Uhr

    Ich bin noch immer Ich - auch wenn ich es nicht mehr weiß

    Selbstreflexion zum Thema Demenz mit Hilfe des demenz-balance Modells©

    Demenz betrifft einen Menschen in seiner Gesamtheit, sie führt zu Beeinträchtigungen der geistigen Leistungen, zu veränderten Wahrnehmungen der Umwelt, der eigenen Identität und Lebensgeschichte.

    Was geht in mir vor, wenn ich Fähigkeiten vergesse oder verlerne, meinen Alltag nicht mehr alleine bewältigen kann, mich in einer für mich veränderten und dadurch „fremden ....

    ReferentInnen
    Christian Band, Kinesiologiepraxis, Gesundheitspraxis, Beratung.
    Mag. Silvia Tuider, Pro Senectute Österreich.

    Teilnahmebeitrag: € 105,00

    Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
    Pro Senectute Tel. 01/479 6161 / buero@prosenectute.at

    Gesundheit &
    Körperarbeit
    Lebensbegleitung &
    Spiritualität
    Seminar / Kursnummer: 18-179
    Montag, 19.11.2018, 17:30 Uhr

    Infoabend zum Lehrgang

    Integrative Körperarbeit in Beratung, Begleitung, Therapie und Pädagogik
    Mit unserem Körper erleben wir, nehmen Gefühle und Stimmungen wahr und erkennen, was uns nährt oder schadet. Durch ihn drücken wir uns aus und werden von anderen wahrgenommen. Dennoch erwarten wir vor allem, dass er „funktioniert“, schmerzfrei bleibt und sich möglichst unauffällig verhält.

    In dieser 3-teiligen Fortbildung geben wir dem Leib und der sinnlichen ....

    Referentin
    Ingrid Huber, Körper- und Ausdruckstherapeutin.

    Die Teilnahme zum Infoabend ist kostenlos!

    Modul 1: Freitag, 15.3. bis Sonntag, 17.3.2019
    Modul 2: Freitag, 10.5. bis Sonntag, 12.5.2019
    Modul 3: Freitag, 07.6. bis Sonntag, 09.6.2019
    Freitag, 16.00 bis 20.30 Uhr,
    Samstag, 09:00 bis 18:00 Uhr,
    So 09:00 bis 16:00 Uhr
    Lehrgangskosten: € 680,00

    Es gibt einen weiteren Infoabend am
    Freitag, 11.01.2019, 17:30 bis 21:00 Uhr

    Veranstaltungszeiten

    Montag, 19.11.2018, 17:30 bis 21:00 Uhr
    Freitag, 11.01.2019, 17:30 bis 21:00 Uhr

    Lehrgänge
    Vortrag / Kursnummer: 18-172
    Montag, 19.11.2018, 18:00 Uhr

    Breema Körperarbeit ist die Kunst, durch die Wahrnehmung des eigenen Körpers in die Gegenwart zu kommen. Wir lernen in diesem Kurs Übungen, die am eigenen Körper sowie im Austausch mit anderen gemacht werden können. Die streichenden, klopfenden und dehnenden Bewegungen haben eine spielerische und nährende Qualität. Die Grundsätze von Breema, wie z.B. "bequeme Körperhaltung", "ganze Beteiligung" haben das Ziel, die Achtsamkeit zu ....

    Referent
    Aron Saltiel, , lernt und praktiziert Breema seit 1983. Ausbildung am Breema Center, Kalifornien. www.saltiel.at

    Die Termine sind nicht einzeln buchbar.

    Veranstaltungszeiten

    Montag, 01.10.2018, 18:00 bis 20:00 Uhr
    Montag, 08.10.2018, 18:00 bis 20:00 Uhr
    Montag, 15.10.2018, 18:00 bis 20:00 Uhr
    Montag, 22.10.2018, 18:00 bis 20:00 Uhr
    Montag, 29.10.2018, 18:00 bis 20:00 Uhr
    Montag, 05.11.2018, 18:00 bis 20:00 Uhr
    Montag, 19.11.2018, 18:00 bis 20:00 Uhr

    Gesundheit &
    Körperarbeit
    Workshop / Kursnummer: 18-297-07
    Dienstag, 20.11.2018, 17:30 Uhr

    Wirbelsäulentraining

    Mobilisation, Dehnung und Kräftigung des Bewegungsapparates mit Schwerpunkt Wirbelsäule und Becken. Anleitung der Übungen und individuelle Korrektur am Teilnehmenden.

    Prävention von Haltungsschäden und -schwächen. Linderung von Schmerzen in Folge von Verspannungszuständen und Immobilität der Wirbelsäule. Aufbau des Muskelkorsetts am gesamten Bewegungsapparat. Anleitung zu Heimübungen. ....

    Referentin
    Brigitte Schober

    Die Abende können nicht einzeln gebucht werden!

    Veranstaltungszeiten

    Dienstag, 02.10.2018, 17:30 bis 18:30 Uhr
    Dienstag, 09.10.2018, 17:30 bis 18:30 Uhr
    Dienstag, 16.10.2018, 17:30 bis 18:30 Uhr
    Dienstag, 23.10.2018, 17:30 bis 18:30 Uhr
    Dienstag, 30.10.2018, 17:30 bis 18:30 Uhr
    Dienstag, 06.11.2018, 17:30 bis 18:30 Uhr
    Dienstag, 13.11.2018, 17:30 bis 18:30 Uhr
    Dienstag, 20.11.2018, 17:30 bis 18:30 Uhr
    Dienstag, 27.11.2018, 17:30 bis 18:30 Uhr
    Dienstag, 04.12.2018, 17:30 bis 18:30 Uhr

    Gesundheit &
    Körperarbeit
    Workshop / Kursnummer: 18-186-08
    Mittwoch, 21.11.2018, 18:00 Uhr

    Achtsamkeit und Selbstmitgefühl im Leben mit Kindern

    Das Leben mit Kindern ist ein Abenteuer. Manchmal wunderschön, bereichernd und erfüllend. Wir Eltern kennen aber auch die anderen Seiten, wenn wir frustriert, überfordert oder ohnmächtig sind oder uns Selbstzweifel plagen.
    Wie wäre es, wenn Sie als Eltern einen Kompass bei sich hätten, der Ihnen auch in schwierigen Situationen hilft auf dem Weg zu bleiben?
    Der "Elternkompass“ hilft uns eine neue Ausrichtung im Leben mit Kindern zu finden.
    Der ....

    Referentin
    Christine Minixhofer MSc, Dipl. Lebensberaterin.

    Die Abende können nicht einzeln gebucht werden!

    Veranstaltungszeiten

    Mittwoch, 14.11.2018, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Mittwoch, 21.11.2018, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Mittwoch, 28.11.2018, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Mittwoch, 12.12.2018, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Mittwoch, 09.01.2019, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Mittwoch, 16.01.2019, 18:00 bis 21:00 Uhr

    Familie &
    Partnerschaft
    Lehrgänge
    Seminar / Kursnummer: 18-197-02
    Mittwoch, 21.11.2018, 18:15 Uhr

    CANTIENICA® - Beckenbodentraining

    Die CANTIENICA® -Methode ist ein anatomisch fundiertes Trainingskonzept und zielt nicht nur darauf ab, die Beckenbodenmuskulatur zu kräftigen, sondern den gesamten Körper neu auszurichten, indem Becken und Wirbelsäule optimal aufgerichtet werden.
    Im Rahmen des Kurses lernen Sie Ihren Beckenboden und seine Funktionen kennen, Sie erfahren, worauf es bei der CANTIENICA® -Methode ankommt und wie sie sich von anderen Trainingsmethoden unterscheidet.
    Die Kurseinheiten sind ....

    Referentin
    Elke Unger, ausgebildet in CANTIENICA® - Beckenbodentraining, diplomierte Yogalehrerin und Wirbelsäulentrainerin, Trainerin und Beraterin im Bereich betriebliche Gesundheitsförderung.

    Anmeldung für alle Module; die Abende können nicht einzeln gebucht werden!

    Bitte bequeme, eher enganliegende Gymnastikkleidung und wenn vorhanden, eine Matte mitbringen.

    Veranstaltungszeiten

    Mittwoch, 24.10.2018, 18:15 bis 19:15 Uhr
    Mittwoch, 31.10.2018, 18:15 bis 19:15 Uhr
    Mittwoch, 07.11.2018, 18:15 bis 19:15 Uhr
    Mittwoch, 21.11.2018, 18:15 bis 19:15 Uhr
    Mittwoch, 28.11.2018, 18:15 bis 19:15 Uhr
    Mittwoch, 05.12.2018, 18:15 bis 19:15 Uhr
    Mittwoch, 12.12.2018, 18:15 bis 19:15 Uhr

    Gesundheit &
    Körperarbeit
    Workshop / Kursnummer: 18-185-04
    Donnerstag, 22.11.2018, 09:30 Uhr

    Offenes Treffen für Menschen im Älterwerden

    „Lebenskunst für Fortgeschrittene" meint: seiner Zukunft ins Auge zu sehen, Möglichkeiten sinnvoller Lebensgestaltung zu erkunden und sich solche zu schaffen – kurz gesagt, sich mit der Frage auseinanderzusetzen: Wer möchte ich im Alter sein?
    Im offenen Kreis, der sich einmal im Monat trifft, wollen wir in Vorträgen, Impulsen und Gesprächen diesen Fragen nachgehen.

    Donnerstag, 22. November, 9.30 bis 12.00 Uhr
    „Be-wegendes für Körper & ....

    Referentin
    Johanna Thönnessen, akad. Gerontologin, Lebens- und Sozialberaterin, LIMA-Trainerin und Erwachsenenbildnerin.

    Teilnahmebeitrag: € 7,00 pro Veranstaltung

    Veranstaltungszeiten

    Donnerstag, 25.10.2018, 09:30 bis 12:00 Uhr
    Donnerstag, 22.11.2018, 09:30 bis 12:00 Uhr
    Donnerstag, 10.01.2019, 09:30 bis 12:00 Uhr

    Lebensbegleitung &
    Spiritualität
    Vortrag / Kursnummer: 18-199
    Donnerstag, 22.11.2018, 17:30 Uhr

    Kammermusik für HobbymusikerInnen und WiedereinsteigerInnen

    Sie haben Freude an der Musik? Ihr eigenes Instrument haben Sie aber schon lange nicht mehr angegriffen? Manchmal fehlt dazu der Mut. Doch mit einer kleinen Unterstützung können Sie Ihr Hobby wieder zu neuem Leben erwecken: Entdecken Sie die Freude am Musizieren in einer kleinen Gruppe wieder, begleitet von Mag. Benedek Fülep, der Sie einlädt, gemeinsam die barocke Kammermusikwelt, aber auch andere Musikstile mit verschiedenen Holzblas-, Streich- und Tasteninstrumenten ....

    Referent
    Mag.art. Benedek Fülep

    Einzelabende und Schnupperstunden € 15,- sind nach Vereinbarung möglich. Sie sind jederzeit herzlich willkommen!

    Anmeldung bitte mit Angabe des Instruments und der Ausbildungsjahre.
    Die durchgehende Teilnahme an allen Abenden ist aus übungstechnischen Gründen wichtig.

    Veranstaltungszeiten

    Donnerstag, 11.10.2018, 17:30 bis 19:00 Uhr
    Donnerstag, 25.10.2018, 17:30 bis 19:00 Uhr
    Donnerstag, 08.11.2018, 17:30 bis 19:00 Uhr
    Donnerstag, 22.11.2018, 17:30 bis 19:00 Uhr
    Donnerstag, 13.12.2018, 17:30 bis 19:00 Uhr
    Donnerstag, 10.01.2019, 17:30 bis 19:00 Uhr
    Donnerstag, 24.01.2019, 17:30 bis 19:00 Uhr
    Donnerstag, 07.02.2019, 17:30 bis 19:00 Uhr

    Kultur &
    Reisen
    Workshop / Kursnummer: 18-313
    Donnerstag, 22.11.2018, 19:00 Uhr

    Ein Kurs in der Feldenkrais-Methode zur Verbesserung von Bewegung und Beweglichkeit

    Bewegung ist ein essentieller Bestandteil unseres Lebens. Trotzdem wird oft die Bedeutung der Bewegung für die menschliche Entwicklung und ihre Wirkung auf das Zusammenspiel der Kräfte von Denken, Handeln und Fühlen vernachlässigt.
    Die Feldenkrais-Arbeit ist eine Methode, bei der über Bewegung ein ganzheitlicher Lernprozess angeregt wird.
    An diesen Abenden werden wir uns selbst – mit den sanften, angenehmen und spielerischen Bewegungsfolgen der Feldenkrais-Methode - ....

    Referentin
    Ingrid Zechner

    Die Abende können nicht einzeln gebucht werden

    Veranstaltungszeiten

    Donnerstag, 11.10.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Donnerstag, 18.10.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Donnerstag, 25.10.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Donnerstag, 08.11.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Donnerstag, 15.11.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Donnerstag, 22.11.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Donnerstag, 29.11.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Donnerstag, 06.12.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr

    Gesundheit &
    Körperarbeit
    Seminar / Kursnummer: 18-272-06
    Donnerstag, 22.11.2018, 19:30 Uhr

    Vortrag mit Univ.-Doz. DDr. Raphael M. Bonelli

    Weshalb gerät das moderne Beziehungsleben zwischen den Geschlechtern so häufig in eine Schieflage? Der Wiener Psychiater und Neurowissenschaftler Raphael M. Bonelli taucht ein in das Seelenleben von Mann und Frau und beleuchtet dort besonders das Unbewusste und Verdrängte, und wie dies die heutigen Paarbeziehungen beeinflusst. Bonelli identifiziert vier unbewusste Liebestöter und analysiert, wie moderne Männlichkeit und Weiblichkeit miteinander harmonieren können. ....

    Referent
    Univ.-Doz. Dr. med. Dr. scient. Raphael M. Bonelli, Facharzt für Psychiatrie und psychotherapeutische Medizin, Facharzt für Neurologie.

    Teilnahmebeitrag: € 15,00

    Glauben &
    Denken
    Vortrag mit Diskussion / Kursnummer: 18-328
    Samstag, 24.11.2018, 09:00 Uhr
    Referent
    Mag. Karl Mittlinger

    Teilnahmebeitrag: € 15,00

    Kultur &
    Reisen
    Seminar / Kursnummer: 18-85
    Montag, 26.11.2018, 19:30 Uhr

    Kinder und Jugendliche mit ihren Aggressionen verstehen lernen

    Aggression ist der Oberbegriff für Gefühle die gewaltsam etwas bewegen wollen.
    Die erste Zeit der Wutanfälle ist das Trotzalter (2 -3 Jahre). Danach, bis in die Pubertät flammen diese Wutanfälle in anderer Form wieder auf. Sie dienen der Autonomie, der Abgrenzung, Durchsetzung, Selbstbehauptung, Verteidigung von eigenen Interessen, usw. Es gibt unzählige Gründe wütend zu werden. Doch Kinder, die unter Bewegungsmangel leiden oder denen es einfach ....

    Referentin
    Theresia Lesiak-Schwab, zertifizierte Elternbildnerin, Kindergartenpädagogin, Lebensberaterin, Mutter und Großmutter.

    Teilnahmebeitrag: € 10,00 Bei dieser Veranstaltung besteht die Möglichkeit, den zwei und mehr-Elternbildungsgutschein einzulösen.

    Familie &
    Partnerschaft
    Vortrag mit Diskussion / Kursnummer: 18-195
    Dienstag, 27.11.2018, 17:30 Uhr

    Wirbelsäulentraining

    Mobilisation, Dehnung und Kräftigung des Bewegungsapparates mit Schwerpunkt Wirbelsäule und Becken. Anleitung der Übungen und individuelle Korrektur am Teilnehmenden.

    Prävention von Haltungsschäden und -schwächen. Linderung von Schmerzen in Folge von Verspannungszuständen und Immobilität der Wirbelsäule. Aufbau des Muskelkorsetts am gesamten Bewegungsapparat. Anleitung zu Heimübungen. ....

    Referentin
    Brigitte Schober

    Teilnahmebeitrag für alle 10 Module; die Abende können nicht einzeln gebucht werden!

    Veranstaltungszeiten

    Dienstag, 02.10.2018, 17:30 bis 18:30 Uhr
    Dienstag, 09.10.2018, 17:30 bis 18:30 Uhr
    Dienstag, 16.10.2018, 17:30 bis 18:30 Uhr
    Dienstag, 23.10.2018, 17:30 bis 18:30 Uhr
    Dienstag, 30.10.2018, 17:30 bis 18:30 Uhr
    Dienstag, 06.11.2018, 17:30 bis 18:30 Uhr
    Dienstag, 13.11.2018, 17:30 bis 18:30 Uhr
    Dienstag, 20.11.2018, 17:30 bis 18:30 Uhr
    Dienstag, 27.11.2018, 17:30 bis 18:30 Uhr
    Dienstag, 04.12.2018, 17:30 bis 18:30 Uhr

    Gesundheit &
    Körperarbeit
    Workshop / Kursnummer: 18-186-09
    Mittwoch, 28.11.2018, 18:00 Uhr

    Achtsamkeit und Selbstmitgefühl im Leben mit Kindern

    Das Leben mit Kindern ist ein Abenteuer. Manchmal wunderschön, bereichernd und erfüllend. Wir Eltern kennen aber auch die anderen Seiten, wenn wir frustriert, überfordert oder ohnmächtig sind oder uns Selbstzweifel plagen.
    Wie wäre es, wenn Sie als Eltern einen Kompass bei sich hätten, der Ihnen auch in schwierigen Situationen hilft auf dem Weg zu bleiben?
    Der "Elternkompass“ hilft uns eine neue Ausrichtung im Leben mit Kindern zu finden.
    Der ....

    Referentin
    Christine Minixhofer MSc, Dipl. Lebensberaterin.

    Die Abende können nicht einzeln gebucht werden!

    Veranstaltungszeiten

    Mittwoch, 14.11.2018, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Mittwoch, 21.11.2018, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Mittwoch, 28.11.2018, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Mittwoch, 12.12.2018, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Mittwoch, 09.01.2019, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Mittwoch, 16.01.2019, 18:00 bis 21:00 Uhr

    Familie &
    Partnerschaft
    Lehrgänge
    Seminar / Kursnummer: 18-197-03
    Mittwoch, 28.11.2018, 18:15 Uhr

    CANTIENICA® - Beckenbodentraining

    Die CANTIENICA® -Methode ist ein anatomisch fundiertes Trainingskonzept und zielt nicht nur darauf ab, die Beckenbodenmuskulatur zu kräftigen, sondern den gesamten Körper neu auszurichten, indem Becken und Wirbelsäule optimal aufgerichtet werden.
    Im Rahmen des Kurses lernen Sie Ihren Beckenboden und seine Funktionen kennen, Sie erfahren, worauf es bei der CANTIENICA® -Methode ankommt und wie sie sich von anderen Trainingsmethoden unterscheidet.
    Die Kurseinheiten sind ....

    Referentin
    Elke Unger, ausgebildet in CANTIENICA® - Beckenbodentraining, diplomierte Yogalehrerin und Wirbelsäulentrainerin, Trainerin und Beraterin im Bereich betriebliche Gesundheitsförderung.

    Anmeldung für alle Module; die Abende können nicht einzeln gebucht werden!

    Bitte bequeme, eher enganliegende Gymnastikkleidung und wenn vorhanden, eine Matte mitbringen.

    Veranstaltungszeiten

    Mittwoch, 24.10.2018, 18:15 bis 19:15 Uhr
    Mittwoch, 31.10.2018, 18:15 bis 19:15 Uhr
    Mittwoch, 07.11.2018, 18:15 bis 19:15 Uhr
    Mittwoch, 21.11.2018, 18:15 bis 19:15 Uhr
    Mittwoch, 28.11.2018, 18:15 bis 19:15 Uhr
    Mittwoch, 05.12.2018, 18:15 bis 19:15 Uhr
    Mittwoch, 12.12.2018, 18:15 bis 19:15 Uhr

    Gesundheit &
    Körperarbeit
    Workshop / Kursnummer: 18-185-05
    Mittwoch, 28.11.2018, 19:00 Uhr

    Spirituelle Lieder und heilsames Tönen

    Für diese fünf Abende habe ich Lieder der Sufis und der Native Americans, hebräische Friedenslieder und Niggunims, Mantren, Gospels, Lieder aus Taizé und Afrika ausgewählt. Mit diesen Liedern drücken wir Mitgefühl, Hingabe, Lebensfreude und den Lobpreis des Göttlichen aus. Dabei erleben wir unsere eigene spirituelle Kraft und Sehnsucht und gleichzeitig die Verbundenheit mit allen Völkern und Kulturen, mit dem zutiefst Menschlichen, das uns ....

    Referentin
    Ingrid Huber, Körper- und Ausdruckstherapeutin.

    € 15,- für den Einzelabend

    Veranstaltungszeiten

    Mittwoch, 19.09.2018, 19:00 bis 21:00 Uhr
    Mittwoch, 03.10.2018, 19:00 bis 21:00 Uhr
    Mittwoch, 24.10.2018, 19:00 bis 21:00 Uhr
    Mittwoch, 28.11.2018, 19:00 bis 21:00 Uhr
    Mittwoch, 09.01.2019, 19:00 bis 21:00 Uhr

    Gesundheit &
    Körperarbeit
    Lebensbegleitung &
    Spiritualität
    Seminar / Kursnummer: 18-180-04
    Donnerstag, 29.11.2018, 19:00 Uhr

    Erzählkonzert mit Aron Saltiel und Frederik Mellak

    Wir lachen, wenn wir uns mit unseren „Fehlern“ und mit den „Fehlern“ anderer anfreunden. Im Lachen löst sich die Spannung in uns, wir geben den Versuch auf, perfekt zu sein und erinnern uns: Wir sind mehr als wir glauben. Wir öffnen uns für Widersprüche. Unwiderstehliche Heiterkeit ist die Folge.

    Aron Saltiel und Frederik Mellak präsentieren an diesem Abend einige ihrer Lieblingsgeschichten, eingebettet in Lieder, Musik und ....

    Referenten
    Frederik Frans Mellak, seit 1989 hauptberuflich Märchenerzähler.
    Aron Saltiel, Psychotherapeut, Sänger und Erzähler. Ausbildungen u. a. in Systemischer Therapie, Psychosynthese und Breema Körperarbeit.

    Teilnahmebeitrag: € 15,00

    Kultur &
    Reisen
    Lebensbegleitung &
    Spiritualität
    Konzert / Kursnummer: 18-317
    Donnerstag, 29.11.2018, 19:00 Uhr

    Ein Kurs in der Feldenkrais-Methode zur Verbesserung von Bewegung und Beweglichkeit

    Bewegung ist ein essentieller Bestandteil unseres Lebens. Trotzdem wird oft die Bedeutung der Bewegung für die menschliche Entwicklung und ihre Wirkung auf das Zusammenspiel der Kräfte von Denken, Handeln und Fühlen vernachlässigt.
    Die Feldenkrais-Arbeit ist eine Methode, bei der über Bewegung ein ganzheitlicher Lernprozess angeregt wird.
    An diesen Abenden werden wir uns selbst – mit den sanften, angenehmen und spielerischen Bewegungsfolgen der Feldenkrais-Methode - ....

    Referentin
    Ingrid Zechner

    Die Abende können nicht einzeln gebucht werden

    Veranstaltungszeiten

    Donnerstag, 11.10.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Donnerstag, 18.10.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Donnerstag, 25.10.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Donnerstag, 08.11.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Donnerstag, 15.11.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Donnerstag, 22.11.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Donnerstag, 29.11.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Donnerstag, 06.12.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr

    Gesundheit &
    Körperarbeit
    Seminar / Kursnummer: 18-272-07
    Donnerstag, 29.11.2018, 19:00 Uhr

    Literarische Weihnacht-Teestunde mit Storm und Fontane

    Winternacht
    Gedanken wollen wandern,
    sie ziehen hin zu dir.
    Ich denk´ an dich und wünschte
    du wärst jetzt hier bei mir.
    (Theodor Fontane)

    Wenn es im Norden Deutschlands kalt wurde und die Nord- und Ostsee ihre Stürme über die Küsten Schleswig-Holsteins, Mecklenburg Vorpommerns und die Mark Brandenburg schickten, wurde es in den guten Stuben des 19. Jhdts. heimelig und kerzenhell.
    STORM und FONTANE inspirierte die ....

    Referentin
    Mag. Helga Mitterhauser-Dubian, Anglistin/Germanistin.

    Teilnahmebeitrag: € 14,00

    Kultur &
    Reisen
    Vorlesung / Kursnummer: 18-330
    Freitag, 30.11.2018, 14:30 Uhr

    Vortrag und Gespräch

    Am Beispiel Hildegards von Bingen kann es gelingen, ein umfassendes Gesundheitsbewusstsein zu entwickeln, das in Verbindung mit Eigenverantwortung, Freude und Neugier ein hohes Maß an Selbstbestimmung und Selbstvertrauen ....

    Referent
    Dr. med. Johann Fuchs

    Teilnahmebeitrag: € 25,00

    Gesundheit &
    Körperarbeit
    Glauben &
    Denken
    Vortrag und Gespräch / Kursnummer: 18-175
    Freitag, 30.11.2018, 17:00 Uhr

    Lach-Yoga zum dritten …

    Aus der Heiterkeit holen wir unsere Lebenskraft und erhalten uns den blühenden Garten unserer Seele. Gott lacht täglich durch uns, damit wir andere mit der Kraft des Lachens beschenken zu können. Wir werden Lach-Yoga und Lach-Meditation praktizieren. ....

    Referent
    Hofrat Dr. Manfred Glawogger, ehemaliger Leiter der Kulturabteilung des Landes Steiermark, langjährig in der Erwachsenenbildung tätig, Lachtrainer, Coach für Persönlichkeitsentfaltung.
    Anna-Maria Glawogger - Assistenz

    Teilnahmebeitrag: € 30,00

    Gesundheit &
    Körperarbeit
    Lebensbegleitung &
    Spiritualität
    Workshop / Kursnummer: 18-148
    Freitag, 30.11.2018, 18:30 Uhr

    Die kreative Kraft der Hoffnung Seminar mit Dr. Albin Perz

    Gerade in Zeiten des Umbruchs, der Unsicherheiten, der Krisenerfahrungen brauchen wir sie: die Hoffnung, die die kreative Kraft freisetzt, neu aufzubrechen, nicht stehen zu bleiben oder zu resignieren.
    Wichtig ist dabei, vertrauen zu können, sich nicht entmutigen zu lassen - aber auch Hilfen anzunehmen.
    Urvertrauen Ist die Basis für Vertrauen ins Leben, die kreative Kraft der Hoffnung. Es lässt uns Vertrauen haben in uns, unseren Körper, in das Leben, in die Lebendigkeit ....

    Referent
    Dr. med. Albin Perz

    Teilnahmebeitrag: € 115,00

    Gesundheit &
    Körperarbeit
    Lebensbegleitung &
    Spiritualität
    Seminar / Kursnummer: 18-277
    Sonntag, 02.12.2018, 09:30 Uhr

    Einfache meditative Kreis- und Gebärdentänze, die wir schweigend um eine gestaltete Mitte tanzen, laden ein, zur eigenen Mitte zu kommen.
    Tanzend können wir zur Ruhe kommen, Belastendes loslassen und unser Herz öffnen für uns selbst, für die anderen und für Gott, der in uns lebt und uns umgibt.
    Einfache Stille- und Wahrnehmungsübungen begleiten den Weg zur Mitte.

    Die einfachen Kreistänze und Gebärdentänze brauchen keine ....

    Referentin
    Barbara Koren

    Teilnahmebeitrag: € 55,00

    Gesundheit &
    Körperarbeit
    Lebensbegleitung &
    Spiritualität
    Spirituelles Angebot / Kursnummer: 18-278
    Sonntag, 02.12.2018, 15:00 Uhr

    Seminarraum-Projekt Alleinerziehende

    Offener Treffpunkt, bei dem neben nützlichen Informationen zum Thema "Alleine erziehen" auch genug Raum für Austausch und Gespräch mit anderen Alleinerziehenden bleibt.

    • reden – zuhören – entspannen
    • Gleichgesinnte finden
    • Erfahrungsaustausch
    • Einfach raus aus den vier Wänden...
    Sie sind mit und ohne Kind/er herzlich willkommen! Für Kinderbetreuung ist gesorgt! Anmeldung ist nicht erforderlich, jedoch bitten wir um ....


    Die Teilnahme ist kostenlos!

    Veranstaltungszeiten

    Samstag, 22.09.2018, 15:00 bis 18:00 Uhr
    Samstag, 06.10.2018, 15:00 bis 17:30 Uhr
    Samstag, 10.11.2018, 15:00 bis 18:00 Uhr
    Sonntag, 02.12.2018, 15:00 bis 18:00 Uhr
    Samstag, 12.01.2019, 15:00 bis 18:00 Uhr
    Sonntag, 10.02.2019, 15:00 bis 18:00 Uhr
    Samstag, 23.03.2019, 15:00 bis 17:30 Uhr
    Sonntag, 07.04.2019, 15:00 bis 18:00 Uhr
    Sonntag, 12.05.2019, 11:00 bis 15:00 Uhr
    Samstag, 29.06.2019, 15:00 bis 18:00 Uhr

    Familie &
    Partnerschaft
    Übung / Kursnummer: 18-290
    Dienstag, 04.12.2018, 08:30 Uhr

    Sie schreiben gern oder wollen es einfach einmal ausprobieren?

    Wir frühstücken miteinander im Bildungshaus und wollen uns zusätzlich an Worten, Versen und Texten laben.

    Das gemeinsame kreative Schreiben bzw. sich selbst und anderen zuzuhören, bereichert und ist von besonderer Qualität. Es entsteht eine Ko-Kreativität , die eigene Worte besonders leicht zu Papier fließen lässt.

    Diesmal wollen wir uns dem Thema „Abenteuer Kultur“ widmen. ....

    Referentin
    Heidi Rath, Leiterin von Schreibwerkstätten (Integrative Poesie- und
    Bibliotherapie DGPB®).

    Teilnahmebeitrag: € 28,00 inkl. Frühstücksbuffet

    Veranstaltungszeiten

    Dienstag, 09.10.2018, 08:30 bis 10:30 Uhr
    Dienstag, 13.11.2018, 08:30 bis 10:30 Uhr
    Dienstag, 04.12.2018, 08:30 bis 10:30 Uhr

    Kommunikation &
    Selbstorganisation
    Workshop / Kursnummer: 18-286
    Dienstag, 04.12.2018, 17:30 Uhr

    Wirbelsäulentraining

    Mobilisation, Dehnung und Kräftigung des Bewegungsapparates mit Schwerpunkt Wirbelsäule und Becken. Anleitung der Übungen und individuelle Korrektur am Teilnehmenden.

    Prävention von Haltungsschäden und -schwächen. Linderung von Schmerzen in Folge von Verspannungszuständen und Immobilität der Wirbelsäule. Aufbau des Muskelkorsetts am gesamten Bewegungsapparat. Anleitung zu Heimübungen. ....

    Referentin
    Brigitte Schober

    Teilnahmebeitrag für alle 10 Module; die Abende können nicht einzeln gebucht werden!

    Veranstaltungszeiten

    Dienstag, 02.10.2018, 17:30 bis 18:30 Uhr
    Dienstag, 09.10.2018, 17:30 bis 18:30 Uhr
    Dienstag, 16.10.2018, 17:30 bis 18:30 Uhr
    Dienstag, 23.10.2018, 17:30 bis 18:30 Uhr
    Dienstag, 30.10.2018, 17:30 bis 18:30 Uhr
    Dienstag, 06.11.2018, 17:30 bis 18:30 Uhr
    Dienstag, 13.11.2018, 17:30 bis 18:30 Uhr
    Dienstag, 20.11.2018, 17:30 bis 18:30 Uhr
    Dienstag, 27.11.2018, 17:30 bis 18:30 Uhr
    Dienstag, 04.12.2018, 17:30 bis 18:30 Uhr

    Gesundheit &
    Körperarbeit
    Workshop / Kursnummer: 18-186-10
    Mittwoch, 05.12.2018, 18:15 Uhr

    CANTIENICA® - Beckenbodentraining

    Die CANTIENICA® -Methode ist ein anatomisch fundiertes Trainingskonzept und zielt nicht nur darauf ab, die Beckenbodenmuskulatur zu kräftigen, sondern den gesamten Körper neu auszurichten, indem Becken und Wirbelsäule optimal aufgerichtet werden.
    Im Rahmen des Kurses lernen Sie Ihren Beckenboden und seine Funktionen kennen, Sie erfahren, worauf es bei der CANTIENICA® -Methode ankommt und wie sie sich von anderen Trainingsmethoden unterscheidet.
    Die Kurseinheiten sind ....

    Referentin
    Elke Unger, ausgebildet in CANTIENICA® - Beckenbodentraining, diplomierte Yogalehrerin und Wirbelsäulentrainerin, Trainerin und Beraterin im Bereich betriebliche Gesundheitsförderung.

    Anmeldung für alle Module; die Abende können nicht einzeln gebucht werden!

    Bitte bequeme, eher enganliegende Gymnastikkleidung und wenn vorhanden, eine Matte mitbringen.

    Veranstaltungszeiten

    Mittwoch, 24.10.2018, 18:15 bis 19:15 Uhr
    Mittwoch, 31.10.2018, 18:15 bis 19:15 Uhr
    Mittwoch, 07.11.2018, 18:15 bis 19:15 Uhr
    Mittwoch, 21.11.2018, 18:15 bis 19:15 Uhr
    Mittwoch, 28.11.2018, 18:15 bis 19:15 Uhr
    Mittwoch, 05.12.2018, 18:15 bis 19:15 Uhr
    Mittwoch, 12.12.2018, 18:15 bis 19:15 Uhr

    Gesundheit &
    Körperarbeit
    Workshop / Kursnummer: 18-185-06
    Donnerstag, 06.12.2018, 19:00 Uhr

    Ein Kurs in der Feldenkrais-Methode zur Verbesserung von Bewegung und Beweglichkeit

    Bewegung ist ein essentieller Bestandteil unseres Lebens. Trotzdem wird oft die Bedeutung der Bewegung für die menschliche Entwicklung und ihre Wirkung auf das Zusammenspiel der Kräfte von Denken, Handeln und Fühlen vernachlässigt.
    Die Feldenkrais-Arbeit ist eine Methode, bei der über Bewegung ein ganzheitlicher Lernprozess angeregt wird.
    An diesen Abenden werden wir uns selbst – mit den sanften, angenehmen und spielerischen Bewegungsfolgen der Feldenkrais-Methode - ....

    Referentin
    Ingrid Zechner

    Die Abende können nicht einzeln gebucht werden

    Veranstaltungszeiten

    Donnerstag, 11.10.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Donnerstag, 18.10.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Donnerstag, 25.10.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Donnerstag, 08.11.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Donnerstag, 15.11.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Donnerstag, 22.11.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Donnerstag, 29.11.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Donnerstag, 06.12.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr

    Gesundheit &
    Körperarbeit
    Seminar / Kursnummer: 18-272-08
    Freitag, 07.12.2018, 16:00 Uhr

    Warum betrachtest Du immer nur den Riss in Deinem Himmel?
    Du könntest übersehen, was vor Dir liegt. © Ruth Brühl

    Wofür bin ich heute schon dankbar gewesen? Ja, heute, gerade jetzt!
    Für große Geschenke und kleine Aufmerksamkeiten. Für Unerwartetes und Überraschendes. Als Kinder hat man uns gelehrt „danke“ zu sagen. Aus Höflichkeit, oft dahingesagt, ohne es auch so zu meinen.

    Und doch liegt in diesem dankbaren Wahrnehmen ....

    ReferentInnen
    Alexander Wilhelm, Dipl. -Pädagoge, eigene Praxis für Sprach- und Psychotherapie in Dortmund.
    Karin Oblak, langjährige Trainerin in der Erwachsenenbildung.

    Teilnahmebeitrag: € 230,00

    Lebensbegleitung &
    Spiritualität
    Seminar / Kursnummer: 18-203
    Freitag, 07.12.2018, 19:30 Uhr

    Perspektiven gelungenen Lebens - Vortrag mit Dr. Arnold Mettnitzer

    „Wer vergibt, ist Gott ähnlich“, sagt der Mystiker Henry Boulad und meint damit, dass ein vergebender und verzeihender Mensch im Grunde in die Rolle eines barmherzigen Gottes schlüpft und auf die Logik des Stärkeren verzichten kann. Hier handelt es sich um die Psycho-Logik der Liebe, die kein Recht einfordert, sondern - selbst auf die Gefahr hin, dass sie ausgeschlagen wird - eine Alternative zur Stärke anzubieten versucht. Gelebte Vergebung schafft so den gesunden Raum ....

    Referent
    Dr. Arnold Mettnitzer, geb. 1952 in Gmünd/Kärnten, Studium der Theologie in Wien und Rom; 1979 - 2001 Seelsorger in der Diözese Gurk-Klagenfurt.

    Teilnahmebeitrag: € 15,00

    Glauben &
    Denken
    Lebensbegleitung &
    Spiritualität
    Vortrag / Kursnummer: 18-279
    Samstag, 08.12.2018, 09:30 Uhr

    Ein Vormittag mit Dr. Arnold Mettnitzer

    Der Schriftsteller Martin Walser vermutet in einem seiner Romane, dass der moderne Zeitgenosse wahrscheinlich gar nicht wirklich lebt, sondern darauf wartet, „dass man bald leben werde“! Und: „Nachher, wenn alles vorbei ist, möchte man erfahren, wer man, solange man gewartet hat, gewesen ist.“
    Der Seminarvormittag bietet selbstverständlich keine Patentrezepte erfüllten Lebens, versucht aber sehr wohl, den Teilnehmerinnen und Teilnehmern dieses Seminars vier überzeugende ....

    Referent
    Dr. Arnold Mettnitzer, geb. 1952 in Gmünd/Kärnten, Studium der Theologie in Wien und Rom; 1979 - 2001 Seelsorger in der Diözese Gurk-Klagenfurt.

    Teilnahmebeitrag: € 35,00

    Glauben &
    Denken
    Lebensbegleitung &
    Spiritualität
    Seminar / Kursnummer: 18-280
    Montag, 10.12.2018, 10:00 Uhr

    Ermutigung aus den Psalmen Vorweihnachtliche Besinnung mit Abt Otto Strohmaier OSB

    Die Psalmen sind Teil der Weltliteratur und gehören zu unserem Kulturgut. Wir wollen uns an diesen vorweihnachtlichen Tagen von den alttestamentlichen Gebeten inspirieren lassen, sie als Begleiter für unser Leben erfahren, die eine Tür auftun, gleichsam öffnen in die Weite, in grenzenlose Horizonte.
    Die Psalmen sind eine Ermutigung und ein Einüben in ein sehr vitales Sprechen mit Gott, ein Beten mit Leidenschaft, kraftvoll und ehrlich.
    Sie geben Kraft, strahlen Ruhe ....

    Referent
    Abt Otto OSB Strohmaier

    Teilnahmebeitrag: € 45,00

    Glauben &
    Denken
    Lebensbegleitung &
    Spiritualität
    Spirituelles Angebot / Kursnummer: 18-281
    Mittwoch, 12.12.2018, 18:00 Uhr

    Achtsamkeit und Selbstmitgefühl im Leben mit Kindern

    Das Leben mit Kindern ist ein Abenteuer. Manchmal wunderschön, bereichernd und erfüllend. Wir Eltern kennen aber auch die anderen Seiten, wenn wir frustriert, überfordert oder ohnmächtig sind oder uns Selbstzweifel plagen.
    Wie wäre es, wenn Sie als Eltern einen Kompass bei sich hätten, der Ihnen auch in schwierigen Situationen hilft auf dem Weg zu bleiben?
    Der "Elternkompass“ hilft uns eine neue Ausrichtung im Leben mit Kindern zu finden.
    Der ....

    Referentin
    Christine Minixhofer MSc, Dipl. Lebensberaterin.

    Die Abende können nicht einzeln gebucht werden!

    Veranstaltungszeiten

    Mittwoch, 14.11.2018, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Mittwoch, 21.11.2018, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Mittwoch, 28.11.2018, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Mittwoch, 12.12.2018, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Mittwoch, 09.01.2019, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Mittwoch, 16.01.2019, 18:00 bis 21:00 Uhr

    Familie &
    Partnerschaft
    Lehrgänge
    Seminar / Kursnummer: 18-197-04
    Mittwoch, 12.12.2018, 18:15 Uhr

    CANTIENICA® - Beckenbodentraining

    Die CANTIENICA® -Methode ist ein anatomisch fundiertes Trainingskonzept und zielt nicht nur darauf ab, die Beckenbodenmuskulatur zu kräftigen, sondern den gesamten Körper neu auszurichten, indem Becken und Wirbelsäule optimal aufgerichtet werden.
    Im Rahmen des Kurses lernen Sie Ihren Beckenboden und seine Funktionen kennen, Sie erfahren, worauf es bei der CANTIENICA® -Methode ankommt und wie sie sich von anderen Trainingsmethoden unterscheidet.
    Die Kurseinheiten sind ....

    Referentin
    Elke Unger, ausgebildet in CANTIENICA® - Beckenbodentraining, diplomierte Yogalehrerin und Wirbelsäulentrainerin, Trainerin und Beraterin im Bereich betriebliche Gesundheitsförderung.

    Anmeldung für alle Module; die Abende können nicht einzeln gebucht werden!

    Bitte bequeme, eher enganliegende Gymnastikkleidung und, wenn vorhanden, eine Matte mitbringen.

    Veranstaltungszeiten

    Mittwoch, 24.10.2018, 18:15 bis 19:15 Uhr
    Mittwoch, 31.10.2018, 18:15 bis 19:15 Uhr
    Mittwoch, 07.11.2018, 18:15 bis 19:15 Uhr
    Mittwoch, 21.11.2018, 18:15 bis 19:15 Uhr
    Mittwoch, 28.11.2018, 18:15 bis 19:15 Uhr
    Mittwoch, 05.12.2018, 18:15 bis 19:15 Uhr
    Mittwoch, 12.12.2018, 18:15 bis 19:15 Uhr

    Gesundheit &
    Körperarbeit
    Workshop / Kursnummer: 18-185-07
    Mittwoch, 12.12.2018, 19:00 Uhr

    Kräuter-Gesprächsabend

    Ein Abend, der ganz unseren heimischen Kräutern gewidmet ist, um unsere Erfahrungen und unser Wissen mit ihnen zu vertiefen.

    Dem Jahreskreis entsprechend steht immer eine Pflanze im Mittelpunkt, deren besondere Stärken vorgestellt werden. Das dient uns als Ausgangspunkt für eine muntere Gesprächsrunde mit vielen Fragen, Antworten und Erfahrungsberichten. Auch die eine oder andere Kostprobe soll dabei nicht fehlen.

    Mittwoch, 12. Dezember 2018, 19.00 bis ....

    Referentin
    Mag. pharm. Ursula Gerhold, Gärtnerin, Selbermacherin und Kräuterfrau, seit 30 Jahren Apothekerin, Obfrau der Lebenswerkstätten Stainz.

    Teilnahmebeitrag: € 15,00 pro Abend

    Veranstaltungszeiten

    Mittwoch, 14.03.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Mittwoch, 18.04.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Mittwoch, 16.05.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Mittwoch, 06.06.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Mittwoch, 17.10.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Mittwoch, 14.11.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr
    Mittwoch, 12.12.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr

    Gesundheit &
    Körperarbeit
    Ökologie &
    Gesellschaft
    Workshop / Kursnummer: 18-75
    Mittwoch, 12.12.2018, 19:00 Uhr

    Frauen feiern Liturgie

    Einklang mit dem Jahreskreis
    Anknüpfen an alltägliches Erleben
    singen, tanzen, Kreatives tun,
    Erfahrungen teilen
    bitten, danken, aufbegehren, klagen, frohlocken,
    nähren, ermutigen, stärken, segnen
    sich wandeln lassen und anders handeln.

    „Ich sehe Menschen,
    die mit Freude an sich selbst
    einander in Freiheit begegnen,
    spüren, wohl tun,
    respektvoll eintauchen
    in göttliche Gegenwart.“

    Als Frau bist du bei dieser besonderen Form der Begegnung ....

    Referentin
    Mag. theol. Adelheid Berger

    Die Teilnahme ist kostenlos!

    Veranstaltungszeiten

    Mittwoch, 10.10.2018, 19:00 Uhr
    Mittwoch, 12.12.2018, 19:00 Uhr
    Mittwoch, 06.02.2019, 19:00 Uhr
    Mittwoch, 03.04.2019, 19:00 Uhr
    Mittwoch, 05.06.2019, 19:00 Uhr

    Glauben &
    Denken
    Lebensbegleitung &
    Spiritualität
    Spirituelles Angebot / Kursnummer: 18-181-02
    Donnerstag, 13.12.2018, 09:00 Uhr

    Crashkurs für Führungskräfte von Organisationen

    Führungsmenschen in Vereinen brauchen für ihre Funktion als Coaches von Gruppen ein hohes Maß an Knowhow. Da in der Regel gerade diese Menschen über wenig Zeit verfügen, soll dieser Crash-Kurs in drei Tagen die notwendigen Informationen zum Thema „Gruppen und Organisationen zum Erfolg coachen“ in kurzer Zeit vermitteln.

    Was: Angeboten wird ein 3tägiger Crash Kurs und nach etwa 3 Monaten ein Präsentationstag, an dem die TeilnehmerInnen ihre Konzepte (und ....


    Teilnahmebeitrag: € 992,00 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem NPO – Bereich erhalten einen Nachlass von 20%.

    Das Team: Dr. Johannes Dorfinger, Mag. Hans Putzer, Mag. Christian Ehetreiber, Ludwig Kapfer, Eva Kleinferchner, Dr. Franz Küberl, Bernhard Possert, Mag. Gerhard Maier, Peter Webhofer, MA

    Zielgruppen: Der Kurs richtet sich an leitende Menschen in Vereinen und Organisationen (VereinsleiterInnen, GruppenleiterInnen, ProjektleiterInnen).

    Kommunikation &
    Selbstorganisation
    Seminar / Kursnummer: 18-170
    Donnerstag, 13.12.2018, 17:30 Uhr

    Kammermusik für HobbymusikerInnen und WiedereinsteigerInnen

    Sie haben Freude an der Musik? Ihr eigenes Instrument haben Sie aber schon lange nicht mehr angegriffen? Manchmal fehlt dazu der Mut. Doch mit einer kleinen Unterstützung können Sie Ihr Hobby wieder zu neuem Leben erwecken: Entdecken Sie die Freude am Musizieren in einer kleinen Gruppe wieder, begleitet von Mag. Benedek Fülep, der Sie einlädt, gemeinsam die barocke Kammermusikwelt, aber auch andere Musikstile mit verschiedenen Holzblas-, Streich- und Tasteninstrumenten ....

    Referent
    Mag.art. Benedek Fülep

    Einzelabende und Schnupperstunden € 15,- sind nach Vereinbarung möglich. Sie sind jederzeit herzlich willkommen!

    Anmeldung bitte mit Angabe des Instruments und der Ausbildungsjahre.
    Die durchgehende Teilnahme an allen Abenden ist aus übungstechnischen Gründen wichtig.

    Veranstaltungszeiten

    Donnerstag, 11.10.2018, 17:30 bis 19:00 Uhr
    Donnerstag, 25.10.2018, 17:30 bis 19:00 Uhr
    Donnerstag, 08.11.2018, 17:30 bis 19:00 Uhr
    Donnerstag, 22.11.2018, 17:30 bis 19:00 Uhr
    Donnerstag, 13.12.2018, 17:30 bis 19:00 Uhr
    Donnerstag, 10.01.2019, 17:30 bis 19:00 Uhr
    Donnerstag, 24.01.2019, 17:30 bis 19:00 Uhr
    Donnerstag, 07.02.2019, 17:30 bis 19:00 Uhr

    Kultur &
    Reisen
    Workshop / Kursnummer: 18-314
    Montag, 17.12.2018, 09:00 Uhr

    Anwenderkurs

    Validation ist eine Methode, um mit desorientierten, sehr alten Menschen zu kommunizieren. Diese Technik hilft, Stress abzubauen und ermöglicht diesem Personenkreis, Würde und Glück wiederzu erlangen. Validation basiert auf einem empathischen Ansatz und einer ganzheitlichen Erfassung des Individuums. Indem man ,,in die Schuhe“ eines anderen Menschen schlüpft und ,,mit seinen Augen sieht“, kann man in die Welt der sehr alten, desorientierten Menschen vordringen. Die ....

    Referentin
    Hildegard Nachum, Validationstrainerin, Leitung des AVO.

    Bei Interesse bitte Detailfolder anfordern!

    Veranstaltungszeiten

    Dienstag, 23.01.2018, 09:00 bis Mittwoch, 24.01.2018, 17:00 Uhr
    Freitag, 06.04.2018, 09:00 bis Samstag, 07.04.2018, 17:00 Uhr
    Donnerstag, 28.06.2018, 09:00 bis Freitag, 29.06.2018, 17:00 Uhr
    Donnerstag, 13.09.2018, 09:00 bis Freitag, 14.09.2018, 17:00 Uhr
    Montag, 17.12.2018, 09:00 bis Dienstag, 18.12.2018, 17:00 Uhr

    Lehrgänge
    Seminar / Kursnummer: 18-271-05
    Samstag, 22.12.2018, 12:00 Uhr

    Vorweihnachtliche Wanderung

    Wanderung nach St. Johann und Paul, weiter über die Rudolfswarte, Gasthof Orthacker, zur Florianikirche. Stationen mit weihnachtlichen Texten, Impulsen, Meditationen. Um 16.00 Uhr feiern wir bei Kerzenlicht in der Florianikirche den vorweihnachtlichen Gottesdienst. Anschließend Tee, Glühwein und Striezel. Weiter nach Strassgang zur Linie 32 (ca. 17.45 ....

    Referentin
    Mag. Maria Painold, AHS-Lehrerin i.R.

    Teilnahmebeitrag: € 5,00 Unkostenbeitrag

    Treffpunkt: 12:00 Uhr Endstation der Linie 7 in Wetzelsdorf

    Glauben &
    Denken
    Workshop / Kursnummer: 18-325
    Freitag, 04.01.2019, 17:00 Uhr

    Mit Klangschalen, Gong und Monochord zu mehr Ruhe und Entspannung

    Das Wissen um die heil- und erholsame Wirkung von Klängen ist uralt. So nimmt z.B. der Klang von Kirchenglocken seit jeher Einfluss auf unser Leben und unsere innere Befindlichkeit.
    Die obertonreichen Klänge und Schwingungen von Klangschalen, Monochord und Gong unterstützen sowohl eine erhöhte Aufmerksamkeit als auch eine tiefe Entspannung.
    Diese Klänge begleiten Sie auf der Suche nach Ruhe und Stille. Sie gehen mit auf die Reise zur inneren Kraftquelle, an den Ort ....

    Referentin
    Margit Schuller

    Teilnahmebeitrag: € 90,00

    Lebensbegleitung &
    Spiritualität
    Seminar / Kursnummer: 19-15
    Samstag, 05.01.2019, 14:30 Uhr

    Spirituelles Wochenende zum Jahresbeginn mit P. Niklaus Brantschen SJ

    P. Niklaus Brantschen SJ ist in verschiedenen Welten unterwegs: in der christlich-abendländischen Welt und in der Zen-buddhistischen, in der Welt des Jesuitenordens und in der säkularen Welt, in der Welt der Innerlichkeit und in jener des Handels und Wandels und nicht zuletzt in der Zeit und im Raum der Zeit-Freiheit. Das Lassalle-Haus bei Zug machte er über die Schweiz hinaus bekannt als bedeutendes Meditations- und Bildungszentrum für interreligiöse Begegnungen. Zen, ....

    Referent
    P. Niklaus SJ Brantschen

    Teilnahmebeitrag: € 45,00

    Glauben &
    Denken
    Lebensbegleitung &
    Spiritualität
    Spirituelles Angebot / Kursnummer: 19-16
    Mittwoch, 09.01.2019, 18:00 Uhr

    Achtsamkeit und Selbstmitgefühl im Leben mit Kindern

    Das Leben mit Kindern ist ein Abenteuer. Manchmal wunderschön, bereichernd und erfüllend. Wir Eltern kennen aber auch die anderen Seiten, wenn wir frustriert, überfordert oder ohnmächtig sind oder uns Selbstzweifel plagen.
    Wie wäre es, wenn Sie als Eltern einen Kompass bei sich hätten, der Ihnen auch in schwierigen Situationen hilft auf dem Weg zu bleiben?
    Der "Elternkompass“ hilft uns eine neue Ausrichtung im Leben mit Kindern zu finden.
    Der ....

    Referentin
    Christine Minixhofer MSc, Dipl. Lebensberaterin.

    Die Abende können nicht einzeln gebucht werden!

    Veranstaltungszeiten

    Mittwoch, 14.11.2018, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Mittwoch, 21.11.2018, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Mittwoch, 28.11.2018, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Mittwoch, 12.12.2018, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Mittwoch, 09.01.2019, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Mittwoch, 16.01.2019, 18:00 bis 21:00 Uhr

    Lehrgänge
    Seminar / Kursnummer: 19-197-05
    Mittwoch, 09.01.2019, 19:00 Uhr

    Spirituelle Lieder und heilsames Tönen

    Für diese fünf Abende habe ich Lieder der Sufis und der Native Americans, hebräische Friedenslieder und Niggunims, Mantren, Gospels, Lieder aus Taizé und Afrika ausgewählt. Mit diesen Liedern drücken wir Mitgefühl, Hingabe, Lebensfreude und den Lobpreis des Göttlichen aus. Dabei erleben wir unsere eigene spirituelle Kraft und Sehnsucht und gleichzeitig die Verbundenheit mit allen Völkern und Kulturen, mit dem zutiefst Menschlichen, das uns ....

    Referentin
    Ingrid Huber, Körper- und Ausdruckstherapeutin.

    € 15,- für den Einzelabend

    Veranstaltungszeiten

    Mittwoch, 19.09.2018, 19:00 bis 21:00 Uhr
    Mittwoch, 03.10.2018, 19:00 bis 21:00 Uhr
    Mittwoch, 24.10.2018, 19:00 bis 21:00 Uhr
    Mittwoch, 28.11.2018, 19:00 bis 21:00 Uhr
    Mittwoch, 09.01.2019, 19:00 bis 21:00 Uhr

    Gesundheit &
    Körperarbeit
    Lebensbegleitung &
    Spiritualität
    Seminar / Kursnummer: 18-180-05
    Donnerstag, 10.01.2019, 09:30 Uhr

    Offenes Treffen für Menschen im Älterwerden

    „Lebenskunst für Fortgeschrittene" meint: seiner Zukunft ins Auge zu sehen, Möglichkeiten sinnvoller Lebensgestaltung zu erkunden und sich solche zu schaffen – kurz gesagt, sich mit der Frage auseinanderzusetzen: Wer möchte ich im Alter sein?
    Im offenen Kreis, der sich einmal im Monat trifft, wollen wir in Vorträgen, Impulsen und Gesprächen diesen Fragen nachgehen.

    Donnerstag, 10. Jänner, 9.30 bis 12.00 Uhr
    „Essen mit Genuss und Freude“
    Hilfen, damit ....

    Referent
    Dr. med. Albin Perz

    Teilnahmebeitrag: € 7,00 pro Veranstaltung

    Veranstaltungszeiten

    Donnerstag, 25.10.2018, 09:30 bis 12:00 Uhr
    Donnerstag, 22.11.2018, 09:30 bis 12:00 Uhr
    Donnerstag, 10.01.2019, 09:30 bis 12:00 Uhr

    Lebensbegleitung &
    Spiritualität
    Vortrag / Kursnummer: 18-200
    Donnerstag, 10.01.2019, 17:30 Uhr

    Kammermusik für HobbymusikerInnen und WiedereinsteigerInnen

    Sie haben Freude an der Musik? Ihr eigenes Instrument haben Sie aber schon lange nicht mehr angegriffen? Manchmal fehlt dazu der Mut. Doch mit einer kleinen Unterstützung können Sie Ihr Hobby wieder zu neuem Leben erwecken: Entdecken Sie die Freude am Musizieren in einer kleinen Gruppe wieder, begleitet von Mag. Benedek Fülep, der Sie einlädt, gemeinsam die barocke Kammermusikwelt, aber auch andere Musikstile mit verschiedenen Holzblas-, Streich- und Tasteninstrumenten ....

    Referent
    Mag.art. Benedek Fülep

    Einzelabende und Schnupperstunden € 15,- sind nach Vereinbarung möglich. Sie sind jederzeit herzlich willkommen!

    Anmeldung bitte mit Angabe des Instruments und der Ausbildungsjahre.
    Die durchgehende Teilnahme an allen Abenden ist aus übungstechnischen Gründen wichtig.

    Veranstaltungszeiten

    Donnerstag, 11.10.2018, 17:30 bis 19:00 Uhr
    Donnerstag, 25.10.2018, 17:30 bis 19:00 Uhr
    Donnerstag, 08.11.2018, 17:30 bis 19:00 Uhr
    Donnerstag, 22.11.2018, 17:30 bis 19:00 Uhr
    Donnerstag, 13.12.2018, 17:30 bis 19:00 Uhr
    Donnerstag, 10.01.2019, 17:30 bis 19:00 Uhr
    Donnerstag, 24.01.2019, 17:30 bis 19:00 Uhr
    Donnerstag, 07.02.2019, 17:30 bis 19:00 Uhr

    Kultur &
    Reisen
    Workshop / Kursnummer: 19-315
    Donnerstag, 10.01.2019, 18:00 Uhr

    5 Abende

    Tarock – ein vergnüglicher Bildungsbeitrag für strategisches Denken, Teamarbeit, Gedächtnistraining

    Ziel: Menschen, die das Tarockspiel noch nicht (oder nicht mehr ganz) beherrschen, verfügen nach dem Besuch des Seminars über gute Grundkenntnisse dieses faszinierenden Kartenspiels und können sich an Kartenrunden, die „König Rufen“ spielen, beteiligen.
    Inhalt: Gelernt wird „König rufen“ mit 18 Spielvarianten. ....

    Referentinnen
    Mag.a Claudia Kapeller
    Dr. Gabriela Radwan, Biologin und Tarockspielerin.

    Teilnahmebeitrag: € 109,00 pro TeilnehmerIn

    Veranstaltungszeiten

    Donnerstag, 10.01.2019, 18:00 bis 21:30 Uhr
    Donnerstag, 17.01.2019, 18:00 bis 21:30 Uhr
    Donnerstag, 24.01.2019, 18:00 bis 21:30 Uhr
    Donnerstag, 31.01.2019, 18:00 bis 21:30 Uhr
    Donnerstag, 07.02.2019, 18:00 bis 21:30 Uhr

    Kultur &
    Reisen
    Seminar / Kursnummer: 19-51-01
    Freitag, 11.01.2019, 17:30 Uhr

    Infoabend zum Lehrgang

    Integrative Körperarbeit in Beratung, Begleitung, Therapie und Pädagogik
    Mit unserem Körper erleben wir, nehmen Gefühle und Stimmungen wahr und erkennen, was uns nährt oder schadet. Durch ihn drücken wir uns aus und werden von anderen wahrgenommen. Dennoch erwarten wir vor allem, dass er „funktioniert“, schmerzfrei bleibt und sich möglichst unauffällig verhält.

    In dieser 3-teiligen Fortbildung geben wir dem Leib und der sinnlichen ....

    Referentin
    Ingrid Huber, Körper- und Ausdruckstherapeutin.

    Die Teilnahme zum Infoabend ist kostenlos!

    Modul 1: Freitag, 15.3. bis Sonntag, 17.3.2019
    Modul 2: Freitag, 10.5. bis Sonntag, 12.5.2019
    Modul 3: Freitag, 07.6. bis Sonntag, 09.6.2019
    Freitag, 16.00 bis 20.30 Uhr,
    Samstag, 09:00 bis 18:00 Uhr,
    So 09:00 bis 16:00 Uhr

    Lehrgangskosten: € 680,00

    Veranstaltungszeiten

    Montag, 19.11.2018, 17:30 bis 21:00 Uhr
    Freitag, 11.01.2019, 17:30 bis 21:00 Uhr

    Lehrgänge
    Vortrag / Kursnummer: 19-173
    Samstag, 12.01.2019, 15:00 Uhr

    Seminarraum-Projekt Alleinerziehende

    Offener Treffpunkt, bei dem neben nützlichen Informationen zum Thema "Alleine erziehen" auch genug Raum für Austausch und Gespräch mit anderen Alleinerziehenden bleibt.

    • reden – zuhören – entspannen
    • Gleichgesinnte finden
    • Erfahrungsaustausch
    • Einfach raus aus den vier Wänden...
    Sie sind mit und ohne Kind/er herzlich willkommen! Für Kinderbetreuung ist gesorgt! Anmeldung ist nicht erforderlich, jedoch bitten wir um ....


    Die Teilnahme ist kostenlos!

    Veranstaltungszeiten

    Samstag, 22.09.2018, 15:00 bis 18:00 Uhr
    Samstag, 06.10.2018, 15:00 bis 17:30 Uhr
    Samstag, 10.11.2018, 15:00 bis 18:00 Uhr
    Sonntag, 02.12.2018, 15:00 bis 18:00 Uhr
    Samstag, 12.01.2019, 15:00 bis 18:00 Uhr
    Sonntag, 10.02.2019, 15:00 bis 18:00 Uhr
    Samstag, 23.03.2019, 15:00 bis 17:30 Uhr
    Sonntag, 07.04.2019, 15:00 bis 18:00 Uhr
    Sonntag, 12.05.2019, 11:00 bis 15:00 Uhr
    Samstag, 29.06.2019, 15:00 bis 18:00 Uhr

    Familie &
    Partnerschaft
    Übung / Kursnummer: 19-291
    Montag, 14.01.2019, 18:00 Uhr

    Freude und Kreativität als Lebenspraxis – Ein Abendkurs in 8 Teilen mit Aron Saltiel und Frederik Mellak

    Es gibt etwas, was man an einem einzigen Ort in der Welt finden kann. Es ist ein großer Schatz und man kann ihn die Erfüllung des Daseins nennen. Und der Ort, wo dieser Schatz zu finden ist, ist der Ort, wo man steht.“ Martin Buber

    In seinem Werk Der Weg des Menschen nach der chassidischen Lehre entwickelt Martin Buber eine humanistische Spiritualität, die über die Grenzen der einzelnen Religionen hinausgeht und ihre Erfüllung in den kleinen Begegnungen des ....

    Referenten
    Frederik Frans Mellak, seit 1989 hauptberuflich Märchenerzähler.
    Aron Saltiel, Psychotherapeut, Sänger und Erzähler. Ausbildungen u. a. in Systemischer Therapie, Psychosynthese und Breema Körperarbeit.

    Teilnahmebeitrag: € 240,00
    bis € 280,00 je nach Selbsteinschätzung
    Kursbeitrag für alle 8 Abende (Teilnahme nur am ganzen Kurs möglich)

    Veranstaltungszeiten

    Montag, 14.01.2019, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Montag, 28.01.2019, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Montag, 11.02.2019, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Montag, 25.02.2019, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Montag, 18.03.2019, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Montag, 08.04.2019, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Montag, 06.05.2019, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Montag, 20.05.2019, 18:00 bis 21:00 Uhr

    Glauben &
    Denken
    Lebensbegleitung &
    Spiritualität
    Workshop / Kursnummer: 19-44-01
    Dienstag, 15.01.2019, 19:00 Uhr

    Kennenlernen von Frauen, die auf der Suche sind. Im Alltag das "LEBEN" finden

    An acht Abenden wollen wir gemeinsam über unser Leben nachdenken, innehalten, weil ich spüre, dass in meinem Leben eine Wende angesagt ist: Rückschau halten, um zu entdecken, was in mir gereift ist wahrnehmen, wo ich Fähigkeiten und Stärken entwickelt habe und wo verborgene Schätze ans Licht drängen.
    Durch dieses Hineinspüren, was mich lebendig macht, was wachsen will, können Zukunftsbilder entstehen und für Fragen nach dem Sinn des Lebens neue ....

    Referentin
    Sr. Evelyne Ender

    Die Abende sind nicht einzeln besuchbar!

    Licht - und Schattenseiten eines Jahreszyklus kennenlernen.

    Veranstaltungszeiten

    Dienstag, 25.09.2018, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 23.10.2018, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 13.11.2018, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 15.01.2019, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 05.02.2019, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 05.03.2019, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 09.04.2019, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 07.05.2019, 19:00 bis 21:45 Uhr

    Lebensbegleitung &
    Spiritualität
    Workshop / Kursnummer: 19-156-04
    Mittwoch, 16.01.2019, 18:00 Uhr

    Meditationskurs mit dem Johannesevangelium und der Bhagavad Gita

    Die Bhagavad Gita gehört zu den angesehensten und am weitesten verbreiteten Texten der indischen Spiritualität. Sie bietet eine integrierte Lebenseinstellung an, die die kontemplative Wahrnehmung der göttlichen Tiefe der Wirklichkeit mit einer liebevollen Hingabe an Gott und mit einem verwandelten Wirken in der Welt in Einklang zu bringen versucht. Die Gnadenlehre und die Liebesmystik der Bhagavad Gita öffnet dem Christen einen echten Zugang zur östlichen Mystik eine ....

    Referent
    P. Dr. Sebastian Painadath

    Teilnahmebeitrag: € 215,00

    Der Meditationskurs findet als Schweigekurs statt. Zum Tagesablauf gehören das Sonnengebet am frühen Morgen, fünf Meditations- und drei Reflektionseinheiten sowie am Abend die meditative Feier der Eucharistie.

    Glauben &
    Denken
    Spirituelles Angebot / Kursnummer: 19-180
    Mittwoch, 16.01.2019, 18:00 Uhr

    Achtsamkeit und Selbstmitgefühl im Leben mit Kindern

    Das Leben mit Kindern ist ein Abenteuer. Manchmal wunderschön, bereichernd und erfüllend. Wir Eltern kennen aber auch die anderen Seiten, wenn wir frustriert, überfordert oder ohnmächtig sind oder uns Selbstzweifel plagen.
    Wie wäre es, wenn Sie als Eltern einen Kompass bei sich hätten, der Ihnen auch in schwierigen Situationen hilft auf dem Weg zu bleiben?
    Der "Elternkompass“ hilft uns eine neue Ausrichtung im Leben mit Kindern zu finden.
    Der ....

    Referentin
    Christine Minixhofer MSc, Dipl. Lebensberaterin.

    Die Abende können nicht einzeln gebucht werden!

    Veranstaltungszeiten

    Mittwoch, 14.11.2018, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Mittwoch, 21.11.2018, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Mittwoch, 28.11.2018, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Mittwoch, 12.12.2018, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Mittwoch, 09.01.2019, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Mittwoch, 16.01.2019, 18:00 bis 21:00 Uhr

    Familie &
    Partnerschaft
    Lehrgänge
    Seminar / Kursnummer: 19-197-06
    Donnerstag, 17.01.2019, 18:00 Uhr

    5 Abende

    Tarock – ein vergnüglicher Bildungsbeitrag für strategisches Denken, Teamarbeit, Gedächtnistraining

    Ziel: Menschen, die das Tarockspiel noch nicht (oder nicht mehr ganz) beherrschen, verfügen nach dem Besuch des Seminars über gute Grundkenntnisse dieses faszinierenden Kartenspiels und können sich an Kartenrunden, die „König Rufen“ spielen, beteiligen.
    Inhalt: Gelernt wird „König rufen“ mit 18 Spielvarianten. ....

    Referentinnen
    Dr. Gabriela Radwan, Biologin und Tarockspielerin.
    Mag.a Claudia Kapeller

    Veranstaltungszeiten

    Donnerstag, 10.01.2019, 18:00 bis 21:30 Uhr
    Donnerstag, 17.01.2019, 18:00 bis 21:30 Uhr
    Donnerstag, 24.01.2019, 18:00 bis 21:30 Uhr
    Donnerstag, 31.01.2019, 18:00 bis 21:30 Uhr
    Donnerstag, 07.02.2019, 18:00 bis 21:30 Uhr

    Kultur &
    Reisen
    Seminar / Kursnummer: 19-51-02
    Donnerstag, 17.01.2019, 19:30 Uhr

    Das Tier in Mythos, Literatur und Malerei

    Die Rolle von Tieren und ihrer Repräsentation in den Traditionen und der Ideengeschichte menschlicher Gesellschaften rückt immer stärker in den Fokus kulturwissenschaftlicher Betrachtung, definiert sich doch das Menschenbild - auch aus der Perspektive des Schöpfungsberichts - nicht zuletzt durch die Definition eben dieser Beziehung zwischen Mensch und Tier.
    Dem Tierbild kommt dabei seit jeher überragende Bedeutung zu. In archaischen Mythen verkörpert das Tier ....

    Referentinnen
    Mag. Dr. Edith Posch, Literaturwissenschaftlerin, Lehrtätigkeit, Vortrags- und Publikationstätigkeit an verschiedenen Bildungseinrichtungen und Erwachsenenbildungsorganisationen, Tätigkeiten im Bereich der Kunst-und Kulturvermittlung.
    Mag.art. Helga Stenzel, Ausbildung zur Sonderpädagogin mit Schwerpunkt: Gestaltungstherapie und techn. Werken. Studium der Malerei/Grafik an der Akademie der Bildenden Künste Wien. Seit 2000 an der PH Graz und an der Fachschule für Sozialberufe der Caritas tätig.

    Teilnahmebeitrag: € 10,00 pro Abend

    Die Teilnahme beider Abende ist zu empfehlen!

    Ökologie &
    Gesellschaft
    Vortrag / Kursnummer: 19-191
    Samstag, 19.01.2019, 09:00 Uhr

    „Humor ist das Fenster, durch das man sieht, dass das Herz zuhause ist“.

    „Sobald wir Menschen beginnen zu spielen, zu lachen und zu staunen, sind alle Fehlhaltungen und Spannungen weg. Ein Moment der Befreiung.“

    Humor ist die Einstellung, dem Leben gegenüber eine positive Seite abzugewinnen. Lachen und eine aufgerichtete Haltung gegenüber Kindern ist ansteckend und die beste Möglichkeit, mit ihnen auf wunderbare Weise in Kontakt zu treten. Lachen macht lebendig und schafft ein Miteinander von Herz zu Herz. Die Lachforschung (Gelotologie) ....

    Referentin
    Andrea Latritsch-Karlbauer, Trainerin und Vortragsrednerin, Goldenes Kulturehrenzeichen der Stadt Villach, Schauspielerin, Regisseurin, Kulturmanagerin und Bestseller-Autorin 
("Es lebe die Unvernunft", „Haltung fertig los“ 2009, „Wer geht gewinnt“ 2014).

    Teilnahmebeitrag: € 135,00 Bei dieser Veranstaltung besteht die Möglichkeit, den zwei und mehr-Elternbildungsgutschein einzulösen.

    Familie &
    Partnerschaft
    Seminar / Kursnummer: 19-50
    Donnerstag, 24.01.2019, 17:30 Uhr

    Kammermusik für HobbymusikerInnen und WiedereinsteigerInnen

    Sie haben Freude an der Musik? Ihr eigenes Instrument haben Sie aber schon lange nicht mehr angegriffen? Manchmal fehlt dazu der Mut. Doch mit einer kleinen Unterstützung können Sie Ihr Hobby wieder zu neuem Leben erwecken: Entdecken Sie die Freude am Musizieren in einer kleinen Gruppe wieder, begleitet von Mag. Benedek Fülep, der Sie einlädt, gemeinsam die barocke Kammermusikwelt, aber auch andere Musikstile mit verschiedenen Holzblas-, Streich- und Tasteninstrumenten ....

    Referent
    Mag.art. Benedek Fülep

    Einzelabende und Schnupperstunden € 15,- sind nach Vereinbarung möglich. Sie sind jederzeit herzlich willkommen!

    Anmeldung bitte mit Angabe des Instruments und der Ausbildungsjahre.
    Die durchgehende Teilnahme an allen Abenden ist aus übungstechnischen Gründen wichtig.

    Veranstaltungszeiten

    Donnerstag, 11.10.2018, 17:30 bis 19:00 Uhr
    Donnerstag, 25.10.2018, 17:30 bis 19:00 Uhr
    Donnerstag, 08.11.2018, 17:30 bis 19:00 Uhr
    Donnerstag, 22.11.2018, 17:30 bis 19:00 Uhr
    Donnerstag, 13.12.2018, 17:30 bis 19:00 Uhr
    Donnerstag, 10.01.2019, 17:30 bis 19:00 Uhr
    Donnerstag, 24.01.2019, 17:30 bis 19:00 Uhr
    Donnerstag, 07.02.2019, 17:30 bis 19:00 Uhr

    Kultur &
    Reisen
    Workshop / Kursnummer: 19-316
    Donnerstag, 24.01.2019, 18:00 Uhr

    5 Abende

    Tarock – ein vergnüglicher Bildungsbeitrag für strategisches Denken, Teamarbeit, Gedächtnistraining

    Ziel: Menschen, die das Tarockspiel noch nicht (oder nicht mehr ganz) beherrschen, verfügen nach dem Besuch des Seminars über gute Grundkenntnisse dieses faszinierenden Kartenspiels und können sich an Kartenrunden, die „König Rufen“ spielen, beteiligen.
    Inhalt: Gelernt wird „König rufen“ mit 18 Spielvarianten. ....

    Referentinnen
    Mag.a Claudia Kapeller
    Dr. Gabriela Radwan, Biologin und Tarockspielerin.

    Veranstaltungszeiten

    Donnerstag, 10.01.2019, 18:00 bis 21:30 Uhr
    Donnerstag, 17.01.2019, 18:00 bis 21:30 Uhr
    Donnerstag, 24.01.2019, 18:00 bis 21:30 Uhr
    Donnerstag, 31.01.2019, 18:00 bis 21:30 Uhr
    Donnerstag, 07.02.2019, 18:00 bis 21:30 Uhr

    Kultur &
    Reisen
    Seminar / Kursnummer: 19-51-03
    Freitag, 25.01.2019, 15:00 Uhr

    Lehrgang Trauerbegleitung

    Schwere Verluste wie der Tod eines geliebten Menschen werden von Trauernden als Erschütterung ihres Lebensgrundes erfahren. Die Unab-änderlichkeit des Todes bringt die betroffenen Hinterbliebenen oft in einen Ausnahmezustand, in dem die üblichen Strategien, das Leben zu meistern, versagen. Sie fühlen sich in dieser Zeit oft alleingelassen. WegbegleiterInnen sind gefragt. Aber wie kann man Trauernde in solchen Lebenssituationen individuell begleiten?

    Diese Fortbildung, ....

    Referentinnen
    Karin Malle-Suppan, Counselor grad. BVPPT, Dipl. Lebens- und Sozialberaterin.
    Karin Oblak, langjährige Trainerin in der Erwachsenenbildung.
    Julia Schäfer, M.A., Soziologin und Kulturwissenschaftlerin, ehem. pädagogische Mitarbeiterin im Hospizverein Steiermark.

    Teilnahmebeitrag: € 700,00
    Teilnahmebeitrag für Ehrenamtliche HospizmitarbeiterInnen: € 600,-

    Veranstaltungszeiten

    Freitag, 25.01.2019, 15:00 bis Samstag, 26.01.2019, 17:30 Uhr
    Freitag, 22.03.2019, 15:00 bis Samstag, 23.03.2019, 17:30 Uhr
    Freitag, 12.04.2019, 15:00 bis Samstag, 13.04.2019, 17:30 Uhr
    Freitag, 03.05.2019, 15:00 bis Samstag, 04.05.2019, 17:30 Uhr
    Freitag, 31.05.2019, 15:00 bis Samstag, 01.06.2019, 17:30 Uhr

    Lehrgänge
    Seminar / Kursnummer: 19-6-01
    Montag, 28.01.2019, 18:00 Uhr

    Freude und Kreativität als Lebenspraxis

    Es gibt etwas, was man an einem einzigen Ort in der Welt finden kann. Es ist ein großer Schatz und man kann ihn die Erfüllung des Daseins nennen. Und der Ort, wo dieser Schatz zu finden ist, ist der Ort, wo man steht.“ Martin Buber

    In seinem Werk Der Weg des Menschen nach der chassidischen Lehre entwickelt Martin Buber eine humanistische Spiritualität, die über die Grenzen der einzelnen Religionen hinausgeht und ihre Erfüllung in den kleinen Begegnungen des ....

    Referenten
    Frederik Frans Mellak, seit 1989 hauptberuflich Märchenerzähler.
    Aron Saltiel, Psychotherapeut, Sänger und Erzähler. Ausbildungen u. a. in Systemischer Therapie, Psychosynthese und Breema Körperarbeit.

    Teilnahme nur am ganzen Kurs möglich!

    Veranstaltungszeiten

    Montag, 14.01.2019, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Montag, 28.01.2019, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Montag, 11.02.2019, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Montag, 25.02.2019, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Montag, 18.03.2019, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Montag, 08.04.2019, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Montag, 06.05.2019, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Montag, 20.05.2019, 18:00 bis 21:00 Uhr

    Glauben &
    Denken
    Lebensbegleitung &
    Spiritualität
    Workshop / Kursnummer: 19-44-02
    Donnerstag, 31.01.2019, 14:00 Uhr

    Ikonenmalkurs

    Der 1. Teil umfasst folgende Themen:

  • Geschichtlich religiöse Aspekte der Ikone
  • Ikonographie und die byzantinische Ikonentechnik auf Holztafel mit Eitempera
    Im 2. Teil werden wir folgende Schritte vornehmen:
  • Aussuchen von Motiven
  • Vergolden auf Mixtion und Goldmilch
  • die einzelnen Schritte der Ikonenmalerei
  • zum Abschluss: Die Segnung der Werke Die Ikone ist die Heilige Schrift in Farben dargestellt, ein Heiliges Buch, geschrieben mit Pinsel und ....

  • Referentinnen
    Mag. Silva Bozinova-Deskoska
    Vesna Deskoska, freischaffende Künstlerin.

    Teilnahmebeitrag: € 135,00 zusätzlich € 60,- Materialkosten

    Kultur &
    Reisen
    Lebensbegleitung &
    Spiritualität
    Workshop / Kursnummer: 19-17
    Donnerstag, 31.01.2019, 18:00 Uhr

    5 Abende

    Tarock – ein vergnüglicher Bildungsbeitrag für strategisches Denken, Teamarbeit, Gedächtnistraining

    Ziel: Menschen, die das Tarockspiel noch nicht (oder nicht mehr ganz) beherrschen, verfügen nach dem Besuch des Seminars über gute Grundkenntnisse dieses faszinierenden Kartenspiels und können sich an Kartenrunden, die „König Rufen“ spielen, beteiligen.
    Inhalt: Gelernt wird „König rufen“ mit 18 Spielvarianten. ....

    Referentinnen
    Mag.a Claudia Kapeller
    Dr. Gabriela Radwan, Biologin und Tarockspielerin.

    Veranstaltungszeiten

    Donnerstag, 10.01.2019, 18:00 bis 21:30 Uhr
    Donnerstag, 17.01.2019, 18:00 bis 21:30 Uhr
    Donnerstag, 24.01.2019, 18:00 bis 21:30 Uhr
    Donnerstag, 31.01.2019, 18:00 bis 21:30 Uhr
    Donnerstag, 07.02.2019, 18:00 bis 21:30 Uhr

    Kultur &
    Reisen
    Seminar / Kursnummer: 19-51-04
    Freitag, 01.02.2019, 17:00 Uhr

    Stimm-, Klang- und Faszientraining

    Gemeinsam erforschen wir das Wesen unseres Bindegewebes. Ein Gewebsnetz das den gesamten Körper umspannt, durchzieht, umhüllt, umfließt und Form (Faszien) gibt. Mit unzähligen Nervenzellen durchzogen ist es das lebendige Archiv unseres Körpers. Durch fehlende oder einseitige Bewegung, Verletzungen oder Austrocknung kann dieses Gewebe verkleben oder Verquellungen bilden. Die Folgen davon kennen wir: Unbeweglichkeit, Verspannung und diesen ganz speziell bindegewebigen ....

    Referentin
    Susanne Leitner

    Teilnahmebeitrag: € 90,00

    Gesundheit &
    Körperarbeit
    Lebensbegleitung &
    Spiritualität
    Seminar / Kursnummer: 19-48
    Freitag, 01.02.2019, 18:00 Uhr

    Die heilsame Kraft von achtsamer Berührung

    „Berührung ist die Wurzel“. Dieses Zitat von F. Leboyer beschreibt Berührung als die Basis aller körperlichen und seelischen Entwicklung. Wenn Berührung in einem liebevollen, gewaltfreien Kontext geschieht, ist sie Nahrung für Gebende sowie Nehmende, fördert sie die gesunde Selbstwahrnehmung und erleichtert das Miteinander auch in Konflikten und Krisenzeiten.
    In der Initiative HerzensHände erinnern wir an „die Wurzel“, damit sie im menschlichen Zusammenleben ....

    ReferentInnen
    Ingrid Huber, Körper- und Ausdruckstherapeutin.
    Anton Stejskal

    Teilnahmebeitrag: € 125,00

    Lebensbegleitung &
    Spiritualität
    Workshop / Kursnummer: 19-19
    Samstag, 02.02.2019, 09:30 Uhr

    Mit Übungen aus dem MBSR – Mindfulness Based Stress Reduction Programm nach Jon Kabat-Zinn

    Wir müssen lernen, von Zeit zu Zeit innezuhalten, damit wir klar sehen können. (Thich Nhat Hanh)

    Wir wollen innehalten mittels angeleiteter Achtsamkeits-Übungen – wie Sitz- und Gehmeditation, Body Scan, Körperübungen, Kontemplationen und interpersonelle Übungen. Dabei werden wir achtsam sowohl auf der körperlichen Ebene als auch auf der mentalen Ebene arbeiten. Stille, Langsamkeit und eine wohlwollende Haltung uns selbst gegenüber werden diesen ....

    Referentin
    Dr. Isolde Wilding, Achtsamkeitslehrerin (MBSR – Mindfulness Based Stress Reduction), Pädagogin.

    Teilnahmebeitrag: € 80,00

    Bitte bequeme Kleidung, Matte oder Decke, Sitzkissen mitbringen.

    Lebensbegleitung &
    Spiritualität
    Workshop / Kursnummer: 19-45
    Dienstag, 05.02.2019, 19:00 Uhr

    Kennenlernen von Frauen, die auf der Suche sind. Im Alltag das "LEBEN" finden

    An acht Abenden wollen wir gemeinsam über unser Leben nachdenken, innehalten, weil ich spüre, dass in meinem Leben eine Wende angesagt ist: Rückschau halten, um zu entdecken, was in mir gereift ist wahrnehmen, wo ich Fähigkeiten und Stärken entwickelt habe und wo verborgene Schätze ans Licht drängen.
    Durch dieses Hineinspüren, was mich lebendig macht, was wachsen will, können Zukunftsbilder entstehen und für Fragen nach dem Sinn des Lebens neue ....

    Referentin
    Sr. Evelyne Ender

    Die Abende sind nicht einzeln besuchbar!

    Licht - und Schattenseiten eines Jahreszyklus kennenlernen.

    Veranstaltungszeiten

    Dienstag, 25.09.2018, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 23.10.2018, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 13.11.2018, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 15.01.2019, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 05.02.2019, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 05.03.2019, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 09.04.2019, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 07.05.2019, 19:00 bis 21:45 Uhr

    Lebensbegleitung &
    Spiritualität
    Workshop / Kursnummer: 19-156-05
    Mittwoch, 06.02.2019, 19:00 Uhr

    Frauen feiern Liturgie

    Einklang mit dem Jahreskreis
    Anknüpfen an alltägliches Erleben
    singen, tanzen, Kreatives tun,
    Erfahrungen teilen
    bitten, danken, aufbegehren, klagen, frohlocken,
    nähren, ermutigen, stärken, segnen
    sich wandeln lassen und anders handeln.

    „Ich sehe Menschen,
    die mit Freude an sich selbst
    einander in Freiheit begegnen,
    spüren, wohl tun,
    respektvoll eintauchen
    in göttliche Gegenwart.“

    Als Frau bist du bei dieser besonderen Form der Begegnung ....

    Referentin
    Mag. theol. Adelheid Berger

    Die Teilnahme ist kostenlos!

    Veranstaltungszeiten

    Mittwoch, 10.10.2018, 19:00 Uhr
    Mittwoch, 12.12.2018, 19:00 Uhr
    Mittwoch, 06.02.2019, 19:00 Uhr
    Mittwoch, 03.04.2019, 19:00 Uhr
    Mittwoch, 05.06.2019, 19:00 Uhr

    Glauben &
    Denken
    Lebensbegleitung &
    Spiritualität
    Spirituelles Angebot / Kursnummer: 18-181-03
    Donnerstag, 07.02.2019, 15:00 Uhr

    Poesie- und Bibliotherapie, Kreatives Schreiben und Biografiearbeit im integrativen Verfahren - Aufbaustufe

    Die „Integrative Poesie- und Bibliotherapie nutzt als kreativ-therapeutische Methode die Heilkraft der gestalteten Sprache und heilsamer Texte und ihr schöpferisches Potential als therapeutische Wege in der Arbeit mit Patienten, aber auch als hervorragende Wege der Persönlichkeitsbildung von Klientinnen und Klienten zur Förderung von Kreativität, Gesundheit und Lebenskompetenz.

    Die Aufbaustaufe hat zum Ziel, das Spektrum an theoretischem Wissen und die Methodenvielfalt ....

    ReferentInnen
    Elisabeth Klempnauer, Lehrbeauftragte für Green Meditation® und Poesietherapie EAG.
    Susanne Langer
    Josef Moser
    Ilse Orth

    Teilnahmebeitrag: € 1.650,00
    Bei einer Anzahlung von € 200,- ist Ihr Platz fix reserviert. Die Anmeldung ist nur für den gesamten Lehrgang möglich. Die Tage können nicht einzeln besucht werden!

    Zum gesamten Curriculum gibt es ein theoretisches Leseprogramm, das den TeilnehmerInnen bekanntgegeben wird. Die einzelnen Seminare werden durch eigene Literaturstudien der TeilnehmerInnen sowie durch Peergrouptreffen nachbereitet.

    Veranstaltungszeiten

    Donnerstag, 07.02.2019, 15:00 bis Sonntag, 10.02.2019, 12:30 Uhr
    Donnerstag, 23.05.2019, 15:00 bis Sonntag, 26.05.2019, 12:30 Uhr
    Donnerstag, 26.09.2019, 15:00 bis Sonntag, 29.09.2019, 12:30 Uhr
    Donnerstag, 28.11.2019, 15:00 bis Sonntag, 01.12.2019, 12:30 Uhr

    Lehrgänge
    Seminar / Kursnummer: 19-7-01
    Donnerstag, 07.02.2019, 17:30 Uhr

    Kammermusik für HobbymusikerInnen und WiedereinsteigerInnen

    Sie haben Freude an der Musik? Ihr eigenes Instrument haben Sie aber schon lange nicht mehr angegriffen? Manchmal fehlt dazu der Mut. Doch mit einer kleinen Unterstützung können Sie Ihr Hobby wieder zu neuem Leben erwecken: Entdecken Sie die Freude am Musizieren in einer kleinen Gruppe wieder, begleitet von Mag. Benedek Fülep, der Sie einlädt, gemeinsam die barocke Kammermusikwelt, aber auch andere Musikstile mit verschiedenen Holzblas-, Streich- und Tasteninstrumenten ....

    Referent
    Mag.art. Benedek Fülep

    Einzelabende und Schnupperstunden € 15,- sind nach Vereinbarung möglich. Sie sind jederzeit herzlich willkommen!

    Anmeldung bitte mit Angabe des Instruments und der Ausbildungsjahre.
    Die durchgehende Teilnahme an allen Abenden ist aus übungstechnischen Gründen wichtig.

    Veranstaltungszeiten

    Donnerstag, 11.10.2018, 17:30 bis 19:00 Uhr
    Donnerstag, 25.10.2018, 17:30 bis 19:00 Uhr
    Donnerstag, 08.11.2018, 17:30 bis 19:00 Uhr
    Donnerstag, 22.11.2018, 17:30 bis 19:00 Uhr
    Donnerstag, 13.12.2018, 17:30 bis 19:00 Uhr
    Donnerstag, 10.01.2019, 17:30 bis 19:00 Uhr
    Donnerstag, 24.01.2019, 17:30 bis 19:00 Uhr
    Donnerstag, 07.02.2019, 17:30 bis 19:00 Uhr

    Kultur &
    Reisen
    Workshop / Kursnummer: 19-317
    Donnerstag, 07.02.2019, 18:00 Uhr

    5 Abende

    Tarock – ein vergnüglicher Bildungsbeitrag für strategisches Denken, Teamarbeit, Gedächtnistraining

    Ziel: Menschen, die das Tarockspiel noch nicht (oder nicht mehr ganz) beherrschen, verfügen nach dem Besuch des Seminars über gute Grundkenntnisse dieses faszinierenden Kartenspiels und können sich an Kartenrunden, die „König Rufen“ spielen, beteiligen.
    Inhalt: Gelernt wird „König rufen“ mit 18 Spielvarianten. ....

    Referentinnen
    Dr. Gabriela Radwan, Biologin und Tarockspielerin.
    Mag.a Claudia Kapeller

    Veranstaltungszeiten

    Donnerstag, 10.01.2019, 18:00 bis 21:30 Uhr
    Donnerstag, 17.01.2019, 18:00 bis 21:30 Uhr
    Donnerstag, 24.01.2019, 18:00 bis 21:30 Uhr
    Donnerstag, 31.01.2019, 18:00 bis 21:30 Uhr
    Donnerstag, 07.02.2019, 18:00 bis 21:30 Uhr

    Kultur &
    Reisen
    Seminar / Kursnummer: 19-51-05
    Sonntag, 10.02.2019, 15:00 Uhr

    Seminarraum-Projekt Alleinerziehende

    Offener Treffpunkt, bei dem neben nützlichen Informationen zum Thema "Alleine erziehen" auch genug Raum für Austausch und Gespräch mit anderen Alleinerziehenden bleibt.

    • reden – zuhören – entspannen
    • Gleichgesinnte finden
    • Erfahrungsaustausch
    • Einfach raus aus den vier Wänden...
    Sie sind mit und ohne Kind/er herzlich willkommen! Für Kinderbetreuung ist gesorgt! Anmeldung ist nicht erforderlich, jedoch bitten wir um ....


    Die Teilnahme ist kostenlos!

    Veranstaltungszeiten

    Samstag, 22.09.2018, 15:00 bis 18:00 Uhr
    Samstag, 06.10.2018, 15:00 bis 17:30 Uhr
    Samstag, 10.11.2018, 15:00 bis 18:00 Uhr
    Sonntag, 02.12.2018, 15:00 bis 18:00 Uhr
    Samstag, 12.01.2019, 15:00 bis 18:00 Uhr
    Sonntag, 10.02.2019, 15:00 bis 18:00 Uhr
    Samstag, 23.03.2019, 15:00 bis 17:30 Uhr
    Sonntag, 07.04.2019, 15:00 bis 18:00 Uhr
    Sonntag, 12.05.2019, 11:00 bis 15:00 Uhr
    Samstag, 29.06.2019, 15:00 bis 18:00 Uhr

    Familie &
    Partnerschaft
    Übung / Kursnummer: 19-292
    Montag, 11.02.2019, 18:00 Uhr

    Freude und Kreativität als Lebenspraxis

    Es gibt etwas, was man an einem einzigen Ort in der Welt finden kann. Es ist ein großer Schatz und man kann ihn die Erfüllung des Daseins nennen. Und der Ort, wo dieser Schatz zu finden ist, ist der Ort, wo man steht.“ Martin Buber

    In seinem Werk Der Weg des Menschen nach der chassidischen Lehre entwickelt Martin Buber eine humanistische Spiritualität, die über die Grenzen der einzelnen Religionen hinausgeht und ihre Erfüllung in den kleinen Begegnungen des ....

    Referenten
    Frederik Frans Mellak, seit 1989 hauptberuflich Märchenerzähler.
    Aron Saltiel, Psychotherapeut, Sänger und Erzähler. Ausbildungen u. a. in Systemischer Therapie, Psychosynthese und Breema Körperarbeit.

    Teilnahme nur am ganzen Kurs möglich!

    Veranstaltungszeiten

    Montag, 14.01.2019, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Montag, 28.01.2019, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Montag, 11.02.2019, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Montag, 25.02.2019, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Montag, 18.03.2019, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Montag, 08.04.2019, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Montag, 06.05.2019, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Montag, 20.05.2019, 18:00 bis 21:00 Uhr

    Glauben &
    Denken
    Lebensbegleitung &
    Spiritualität
    Workshop / Kursnummer: 19-44-03
    Mittwoch, 13.02.2019, 18:30 Uhr

    Ein Tanzworkshop für Mann und Frau, Jung und Alt

    Erleben Sie mit Solo Tango das besondere Tanzgefühl des Tango Argentino!
    Allein einen Tango zu tanzen, das bedeutet Unabhängigkeit, Einssein mit Musik, Raum und sich selbst. Sie werden die typische Körperhaltung und das Gehen im Tango lernen, auch Basisbewegungen und mögliche Schrittkombinationen des Tango Argentino. In der Gruppe werden Sie erleben, wie eine tanzende Interaktion ohne Worte entstehen kann.
    Vorkenntnisse im Tango sind nicht nötig, Freude am Tanz und an ....

    Referentin
    Andrea Tieber, Dipl. Päd. und Mag. Sigrid Mark, langjährige pädagogische Praxis, gemeinsam Tango tanzend seit 2007.

    Teilnahmebeitrag: € 85,00 Die Kurseinheiten sind aufbauend und können nicht einzeln gebucht werden.

    Veranstaltungszeiten

    Mittwoch, 13.02.2019, 18:30 bis 20:30 Uhr
    Mittwoch, 27.02.2019, 18:30 bis 20:30 Uhr
    Mittwoch, 13.03.2019, 18:30 bis 20:30 Uhr
    Mittwoch, 27.03.2019, 18:30 bis 20:30 Uhr

    Gesundheit &
    Körperarbeit
    Workshop / Kursnummer: 18-329-01
    Freitag, 15.02.2019, 16:00 Uhr

    Schreiben aus der Stille mit Anna Platsch

    Glück gibt es nur im Inneren.
    Wir entdecken es erst
    auf dem Pfad der Heimkehr.
    Bhai Sahib

    Das Schreiben aus einem stillen Raum heraus ist wie ein Gefährt, der Sehnsucht nach Glück zu begegnen. Auf dem Weg tauchen Fragen auf – was ist Glück eigentlich? Ist es Innen? Hat es etwas mit dem äußeren Geschehen zu tun? Mit anderen Menschen? Gibt es eine Wechselwirkung?
    In der Tiefe, aus der heraus wir schreiben, können wir jene Sehnsucht zart ....

    Referentin
    Anna Platsch, freie Autorin und Leiterin von zahlreichen Schreibwerkstätten, -seminaren und -retreats.

    Teilnahmebeitrag: € 230,00 (mit Abendeinheiten)

    Da wir schweigen und für diese Art des Schreibens versuchen, in einem gesammelten Zustand zu verweilen, ist es hilfreich, im Haus zu nächtigen, die Mahlzeiten gemeinsam einzunehmen und dafür zu sorgen, dass der Kontakt in die Alltagswelt (Handy, Computer) einmal soweit wie möglich ruhen darf.

    EZ mit Frühstück: € 37,00, mit Vollpension € 54,00 pro Tag
    DZ mit Frühstück: € 32,00, mit Vollpension € 49,00 pro Person und Tag

    Lebensbegleitung &
    Spiritualität
    Seminar / Kursnummer: 19-326
    Montag, 25.02.2019, 18:00 Uhr

    Freude und Kreativität als Lebenspraxis

    Es gibt etwas, was man an einem einzigen Ort in der Welt finden kann. Es ist ein großer Schatz und man kann ihn die Erfüllung des Daseins nennen. Und der Ort, wo dieser Schatz zu finden ist, ist der Ort, wo man steht.“ Martin Buber

    In seinem Werk Der Weg des Menschen nach der chassidischen Lehre entwickelt Martin Buber eine humanistische Spiritualität, die über die Grenzen der einzelnen Religionen hinausgeht und ihre Erfüllung in den kleinen Begegnungen des ....

    Referenten
    Frederik Frans Mellak, seit 1989 hauptberuflich Märchenerzähler.
    Aron Saltiel, Psychotherapeut, Sänger und Erzähler. Ausbildungen u. a. in Systemischer Therapie, Psychosynthese und Breema Körperarbeit.

    Teilnahme nur am ganzen Kurs möglich!

    Veranstaltungszeiten

    Montag, 14.01.2019, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Montag, 28.01.2019, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Montag, 11.02.2019, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Montag, 25.02.2019, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Montag, 18.03.2019, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Montag, 08.04.2019, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Montag, 06.05.2019, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Montag, 20.05.2019, 18:00 bis 21:00 Uhr

    Glauben &
    Denken
    Lebensbegleitung &
    Spiritualität
    Workshop / Kursnummer: 19-44-04
    Mittwoch, 27.02.2019, 18:30 Uhr

    Ein Tanzworkshop für Mann und Frau, Jung und Alt

    Erleben Sie mit Solo Tango das besondere Tanzgefühl des Tango Argentino!
    Allein einen Tango zu tanzen, das bedeutet Unabhängigkeit, Einssein mit Musik, Raum und sich selbst. Sie werden die typische Körperhaltung und das Gehen im Tango lernen, auch Basisbewegungen und mögliche Schrittkombinationen des Tango Argentino. In der Gruppe werden Sie erleben, wie eine tanzende Interaktion ohne Worte entstehen kann.
    Vorkenntnisse im Tango sind nicht nötig, Freude am Tanz und an ....

    Referentin
    Andrea Tieber, Dipl. Päd. und Mag. Sigrid Mark, langjährige pädagogische Praxis, gemeinsam Tango tanzend seit 2007.

    Die Kurseinheiten sind aufbauend und können nicht einzeln gebucht werden.

    Veranstaltungszeiten

    Mittwoch, 13.02.2019, 18:30 bis 20:30 Uhr
    Mittwoch, 27.02.2019, 18:30 bis 20:30 Uhr
    Mittwoch, 13.03.2019, 18:30 bis 20:30 Uhr
    Mittwoch, 27.03.2019, 18:30 bis 20:30 Uhr

    Gesundheit &
    Körperarbeit
    Workshop / Kursnummer: 18-329-02
    Samstag, 02.03.2019, 09:00 Uhr

    Alles muss klein beginnen

    Mit Kindern das Leben in der Frühlings-und Osterzeit neu entdecken, gestalten und feiern.
    Wir wollen an diesem Seminartag aus der Fülle der Kett-Pädagogik schöpfen und dem Leben achtsam ....

    Referentinnen
    Petra Ostermann, Pädagogin, Kursleiterin der Kettpädagogik.
    Anita Würkner, Religionslehrerin und Montessoripädagogin.

    Teilnahmebeitrag: € 70,00 Rasche Anmeldung erbeten!

    Familie &
    Partnerschaft
    Seminar / Kursnummer: 19-23
    Dienstag, 05.03.2019, 19:00 Uhr

    Kennenlernen von Frauen, die auf der Suche sind. Im Alltag das "LEBEN" finden

    An acht Abenden wollen wir gemeinsam über unser Leben nachdenken, innehalten, weil ich spüre, dass in meinem Leben eine Wende angesagt ist: Rückschau halten, um zu entdecken, was in mir gereift ist wahrnehmen, wo ich Fähigkeiten und Stärken entwickelt habe und wo verborgene Schätze ans Licht drängen.
    Durch dieses Hineinspüren, was mich lebendig macht, was wachsen will, können Zukunftsbilder entstehen und für Fragen nach dem Sinn des Lebens neue ....

    Referentin
    Sr. Evelyne Ender

    Die Abende sind nicht einzeln besuchbar!

    Licht - und Schattenseiten eines Jahreszyklus kennenlernen.

    Veranstaltungszeiten

    Dienstag, 25.09.2018, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 23.10.2018, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 13.11.2018, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 15.01.2019, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 05.02.2019, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 05.03.2019, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 09.04.2019, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 07.05.2019, 19:00 bis 21:45 Uhr

    Lebensbegleitung &
    Spiritualität
    Workshop / Kursnummer: 19-156-06
    Donnerstag, 07.03.2019, 15:00 Uhr

    Poesie- und Bibliotherapie, Kreatives Schreiben und Biografiearbeit im integrativen Verfahren - Grundstufe

    Die Grundstufe gibt eine Einführung in Methoden und Techniken des Verfahrens und behandelt drei Schwerpunktbereiche der poesie- und biblio-therapeutischen Arbeit. ....

    Referentinnen
    Birgit Hirsekorn
    MA Brigitte Leeser
    Mag.a Monika Tieber-Dorneger

    Teilnahmebeitrag: € 1.650,00
    Bei einer Anzahlung von € 200,- ist Ihr Platz fix reserviert
    (Teilzahlungen möglich)

    An jedem Seminartag sind Abendeinheiten vorgesehen

    Veranstaltungszeiten

    Donnerstag, 07.03.2019, 15:00 bis Sonntag, 10.03.2019, 12:30 Uhr
    Donnerstag, 27.06.2019, 15:00 bis Sonntag, 30.06.2019, 12:30 Uhr
    Donnerstag, 05.09.2019, 15:00 bis Sonntag, 08.09.2019, 12:30 Uhr
    Donnerstag, 21.11.2019, 15:00 bis Sonntag, 24.11.2019, 12:30 Uhr

    Lehrgänge
    Seminar / Kursnummer: 19-10-01
    Mittwoch, 13.03.2019, 18:30 Uhr

    Ein Tanzworkshop für Mann und Frau, Jung und Alt

    Erleben Sie mit Solo Tango das besondere Tanzgefühl des Tango Argentino!
    Allein einen Tango zu tanzen, das bedeutet Unabhängigkeit, Einssein mit Musik, Raum und sich selbst. Sie werden die typische Körperhaltung und das Gehen im Tango lernen, auch Basisbewegungen und mögliche Schrittkombinationen des Tango Argentino. In der Gruppe werden Sie erleben, wie eine tanzende Interaktion ohne Worte entstehen kann.
    Vorkenntnisse im Tango sind nicht nötig, Freude am Tanz und an ....

    Referentin
    Andrea Tieber, Dipl. Päd. und Mag. Sigrid Mark, langjährige pädagogische Praxis, gemeinsam Tango tanzend seit 2007.

    Die Kurseinheiten sind aufbauend und können nicht einzeln gebucht werden.

    Veranstaltungszeiten

    Mittwoch, 13.02.2019, 18:30 bis 20:30 Uhr
    Mittwoch, 27.02.2019, 18:30 bis 20:30 Uhr
    Mittwoch, 13.03.2019, 18:30 bis 20:30 Uhr
    Mittwoch, 27.03.2019, 18:30 bis 20:30 Uhr

    Gesundheit &
    Körperarbeit
    Workshop / Kursnummer: 18-329-03
    Freitag, 15.03.2019, 16:00 Uhr

    Integrative Körperarbeit in Beratung, Begleitung, Therapie und Pädagogik

    Mit unserem Körper erleben wir, nehmen Gefühle und Stimmungen wahr und erkennen, was uns nährt oder schadet. Durch ihn drücken wir uns aus und werden von anderen wahrgenommen. Dennoch erwarten wir vor allem, dass er „funktioniert“, schmerzfrei bleibt und sich möglichst unauffällig verhält.

    In dieser 3-teiligen Fortbildung geben wir dem Leib und der sinnlichen Wahrnehmung eine Stimme.
    TeilnehmerInnen, die im Feld von Beratung, Begleitung, Therapie und ....

    Referentin
    Ingrid Huber, Körper- und Ausdruckstherapeutin.

    Teilnahmebeitrag: € 680,00 Anmeldung für alle Module; die Tage können nicht einzeln besucht werden!

    Termine für die Infoabende:
    Montag, 19. November 2018, 17:30 bis 21:00 Uhr
    Freitag, 11. Jänner 2019, 17:30 bis 21:00

    Veranstaltungszeiten

    Freitag, 15.03.2019, 16:00 bis Sonntag, 17.03.2019, 16:00 Uhr
    Freitag, 10.05.2019, 16:00 bis Sonntag, 12.05.2019, 16:00 Uhr
    Freitag, 07.06.2019, 16:00 bis Sonntag, 09.06.2019, 16:00 Uhr

    Lehrgänge
    Seminar / Kursnummer: 19-5-01
    Montag, 18.03.2019, 18:00 Uhr

    Freude und Kreativität als Lebenspraxis

    Es gibt etwas, was man an einem einzigen Ort in der Welt finden kann. Es ist ein großer Schatz und man kann ihn die Erfüllung des Daseins nennen. Und der Ort, wo dieser Schatz zu finden ist, ist der Ort, wo man steht.“ Martin Buber

    In seinem Werk Der Weg des Menschen nach der chassidischen Lehre entwickelt Martin Buber eine humanistische Spiritualität, die über die Grenzen der einzelnen Religionen hinausgeht und ihre Erfüllung in den kleinen Begegnungen des ....

    Referenten
    Frederik Frans Mellak, seit 1989 hauptberuflich Märchenerzähler.
    Aron Saltiel, Psychotherapeut, Sänger und Erzähler. Ausbildungen u. a. in Systemischer Therapie, Psychosynthese und Breema Körperarbeit.

    Teilnahme nur am ganzen Kurs möglich!

    Veranstaltungszeiten

    Montag, 14.01.2019, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Montag, 28.01.2019, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Montag, 11.02.2019, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Montag, 25.02.2019, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Montag, 18.03.2019, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Montag, 08.04.2019, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Montag, 06.05.2019, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Montag, 20.05.2019, 18:00 bis 21:00 Uhr

    Glauben &
    Denken
    Lebensbegleitung &
    Spiritualität
    Workshop / Kursnummer: 19-44-05
    Freitag, 22.03.2019, 15:00 Uhr

    Lehrgang Trauerbegleitung

    Schwere Verluste wie der Tod eines geliebten Menschen werden von Trauernden als Erschütterung ihres Lebensgrundes erfahren. Die Unab-änderlichkeit des Todes bringt die betroffenen Hinterbliebenen oft in einen Ausnahmezustand, in dem die üblichen Strategien, das Leben zu meistern, versagen. Sie fühlen sich in dieser Zeit oft alleingelassen. WegbegleiterInnen sind gefragt. Aber wie kann man Trauernde in solchen Lebenssituationen individuell begleiten?

    Diese Fortbildung, ....

    Referentinnen
    Karin Malle-Suppan, Counselor grad. BVPPT, Dipl. Lebens- und Sozialberaterin.
    Karin Oblak, langjährige Trainerin in der Erwachsenenbildung.
    Julia Schäfer, M.A., Soziologin und Kulturwissenschaftlerin, ehem. pädagogische Mitarbeiterin im Hospizverein Steiermark.

    Veranstaltungszeiten

    Freitag, 25.01.2019, 15:00 bis Samstag, 26.01.2019, 17:30 Uhr
    Freitag, 22.03.2019, 15:00 bis Samstag, 23.03.2019, 17:30 Uhr
    Freitag, 12.04.2019, 15:00 bis Samstag, 13.04.2019, 17:30 Uhr
    Freitag, 03.05.2019, 15:00 bis Samstag, 04.05.2019, 17:30 Uhr
    Freitag, 31.05.2019, 15:00 bis Samstag, 01.06.2019, 17:30 Uhr

    Lehrgänge
    Seminar / Kursnummer: 19-6-02
    Freitag, 22.03.2019, 18:30 Uhr

    Kostenloser Infoabend

    Validation ist eine Methode, um mit desorientierten, sehr alten Menschen zu kommunizieren. Diese Technik hilft, Stress abzubauen und ermöglicht diesem Personenkreis, Würde und Glück wiederzu erlangen. Validation basiert auf einem empathischen Ansatz und einer ganzheitlichen Erfassung des Individuums. Indem man ,,in die Schuhe“ eines anderen Menschen schlüpft und ,,mit seinen Augen sieht“, kann man in die Welt der sehr alten, desorientierten Menschen vordringen. Die ....

    Referentin
    Hildegard Nachum, Validationstrainerin, Leitung des AVO.

    Die Teilnahme ist kostenlos!

    Die Teilnahme am Informationsabend ist Voraussetzung für die Anmeldung zum Lehrgang!
    Bei Interesse bitte Detailfolder anfordern!

    Lehrgänge
    Vortrag und Gespräch / Kursnummer: 19-13
    Samstag, 23.03.2019, 15:00 Uhr

    Seminarraum-Projekt Alleinerziehende

    Offener Treffpunkt, bei dem neben nützlichen Informationen zum Thema "Alleine erziehen" auch genug Raum für Austausch und Gespräch mit anderen Alleinerziehenden bleibt.

    • reden – zuhören – entspannen
    • Gleichgesinnte finden
    • Erfahrungsaustausch
    • Einfach raus aus den vier Wänden...
    Sie sind mit und ohne Kind/er herzlich willkommen!
    An diesem Samstag gibt es keine Kinderbetreuung!
    Anmeldung ist nicht erforderlich, jedoch bitten wir um ....


    Die Teilnahme ist kostenlos!

    Veranstaltungszeiten

    Samstag, 22.09.2018, 15:00 bis 18:00 Uhr
    Samstag, 06.10.2018, 15:00 bis 17:30 Uhr
    Samstag, 10.11.2018, 15:00 bis 18:00 Uhr
    Sonntag, 02.12.2018, 15:00 bis 18:00 Uhr
    Samstag, 12.01.2019, 15:00 bis 18:00 Uhr
    Sonntag, 10.02.2019, 15:00 bis 18:00 Uhr
    Samstag, 23.03.2019, 15:00 bis 17:30 Uhr
    Sonntag, 07.04.2019, 15:00 bis 18:00 Uhr
    Sonntag, 12.05.2019, 11:00 bis 15:00 Uhr
    Samstag, 29.06.2019, 15:00 bis 18:00 Uhr

    Familie &
    Partnerschaft
    Übung / Kursnummer: 19-293
    Mittwoch, 27.03.2019, 18:30 Uhr

    Ein Tanzworkshop für Mann und Frau, Jung und Alt

    Erleben Sie mit Solo Tango das besondere Tanzgefühl des Tango Argentino!
    Allein einen Tango zu tanzen, das bedeutet Unabhängigkeit, Einssein mit Musik, Raum und sich selbst. Sie werden die typische Körperhaltung und das Gehen im Tango lernen, auch Basisbewegungen und mögliche Schrittkombinationen des Tango Argentino. In der Gruppe werden Sie erleben, wie eine tanzende Interaktion ohne Worte entstehen kann.
    Vorkenntnisse im Tango sind nicht nötig, Freude am Tanz und an ....

    Referentin
    Andrea Tieber, Dipl. Päd. und Mag. Sigrid Mark, langjährige pädagogische Praxis, gemeinsam Tango tanzend seit 2007.

    Die Kurseinheiten sind aufbauend und können nicht einzeln gebucht werden.

    Veranstaltungszeiten

    Mittwoch, 13.02.2019, 18:30 bis 20:30 Uhr
    Mittwoch, 27.02.2019, 18:30 bis 20:30 Uhr
    Mittwoch, 13.03.2019, 18:30 bis 20:30 Uhr
    Mittwoch, 27.03.2019, 18:30 bis 20:30 Uhr

    Gesundheit &
    Körperarbeit
    Workshop / Kursnummer: 18-329-04
    Freitag, 29.03.2019, 15:00 Uhr

    Kompaktausbildung zur Lehrerin / zum Lehrer für meditatives Naturerleben und leibnahe Achtsamkeit – Grundstufe

    Natur hat über die gesamte Menschheitsgeschichte hin das „Naturwesen Mensch“ bestimmt und geprägt. Die Menschnatur ist in all ihren Möglichkeiten des Suchens und Findens, des Erfindens und Gestaltens aus der Gesamtnatur hervorgegangen, aus dieser Welt des Lebendigen. Bei aller Naturferne der modernen, verstädterten Menschen und ihrer zunehmenden Bestimmtheit durch Technik und virtuelle Welten bleibt der Boden des Menschen seine leibhaftige Natur.

    Die Seminarreihe will ....

    Referentin
    Elisabeth Klempnauer, Lehrbeauftragte für Green Meditation® und Poesietherapie EAG.

    Teilnahmebeitrag: € 1.240,00 Begrenzte Teilnehmerzahl!
    Bitte Detailfolder anfordern!

    Übersicht über den Gesamtlehrgang:
    Grundstufe: 4 Module zu je 3 Tagen, Stundenmaß: 134 Stunden Theorie, Methodik und Praxis, davon 96 Präsenzstunden (an 4 x 3 Tagen) und 38 Stunden Theoriestudium
    Aufbaustufe: 4 Module zu je 3 Tagen mit dem gleichen Stundenmaß
    Kolloqium und eine schriftliche Arbeit schließen die Weiterbildung ab.

    Die nächste Aufbaustufe Green Meditation beginnt im April 2020.

    Veranstaltungszeiten

    Freitag, 29.03.2019, 15:00 bis Sonntag, 31.03.2019, 12:30 Uhr
    Freitag, 10.05.2019, 15:00 bis Sonntag, 12.05.2019, 12:30 Uhr
    Freitag, 14.06.2019, 15:00 bis Sonntag, 16.06.2019, 12:30 Uhr
    Freitag, 13.09.2019, 15:00 bis Sonntag, 15.09.2019, 12:30 Uhr

    Lehrgänge
    Seminar / Kursnummer: 19-11-01
    Mittwoch, 03.04.2019, 19:00 Uhr

    Frauen feiern Liturgie

    Einklang mit dem Jahreskreis
    Anknüpfen an alltägliches Erleben
    singen, tanzen, Kreatives tun,
    Erfahrungen teilen
    bitten, danken, aufbegehren, klagen, frohlocken,
    nähren, ermutigen, stärken, segnen
    sich wandeln lassen und anders handeln.

    „Ich sehe Menschen,
    die mit Freude an sich selbst
    einander in Freiheit begegnen,
    spüren, wohl tun,
    respektvoll eintauchen
    in göttliche Gegenwart.“

    Als Frau bist du bei dieser besonderen Form der Begegnung ....

    Referentin
    Mag. theol. Adelheid Berger

    Die Teilnahme ist kostenlos!

    Veranstaltungszeiten

    Mittwoch, 10.10.2018, 19:00 Uhr
    Mittwoch, 12.12.2018, 19:00 Uhr
    Mittwoch, 06.02.2019, 19:00 Uhr
    Mittwoch, 03.04.2019, 19:00 Uhr
    Mittwoch, 05.06.2019, 19:00 Uhr

    Glauben &
    Denken
    Lebensbegleitung &
    Spiritualität
    Spirituelles Angebot / Kursnummer: 18-181-04
    Donnerstag, 04.04.2019, 19:00 Uhr

    Nach Texten der “Ars amatoria” von Publius Ovidius Naso (Ovid)

    Theaterstück in 5 Szenen mit Chor und Flöte
    Das philosophische Theater möchte philosophische Ideen einem breiten Publikum nahe bringen. Der römische Dichter Publius Ovidius Naso (Ovid) verfasste dieses Werk über die Liebeskunst im Jahr 1 v.Chr., im 30. Regierungsjahr des Kaisers Augustus. Teile dieses Werkes hatte er im Athenaion, in Thermen und bei Symposien in Rom vorgetragen. Er wollte dazu beitragen, die Liebeskunst zwischen den Geschlechtern im Schutz der ....

    Referent
    Univ. -Prof. Dr. Anton Grabner-Haider (Theologe und Philosoph).

    Teilnahmebeitrag: € 15,00
    € 10,00 für Studierende

    Text und Spielleitung: Univ. -Prof. Dr. Anton Grabner-Haider (Theologe und Philosoph);
    Das Theater wird von 12 Studenten der Philosophie gespielt. Dazu ein Chor und Flötenmusik.

    Glauben &
    Denken
    Kultur &
    Reisen
    Kursnummer: 19-49
    Freitag, 05.04.2019, 16:00 Uhr

    Ein Seminar in der Feldenkrais® Methode mit Ulli Jaksch

    Die Hüftgelenke haben die Feinheit, den Rumpf über den Beinen zu balancieren – gut für Stabilität und Gleichgewicht. Sie haben die Kraft, den Rumpf und die Beine sicher miteinander zu verankern – gut für Fortbewegung und Aufrichtung. Sie ermöglichen Ihnen den Schneidersitz und Vieles mehr. Darüber hinaus lassen sich Unbeweglichkeit und Schmerzen in Rücken, Nacken oder Knien verringern und lösen, wenn die Hüftgelenke in all ihren ....

    Referentin
    Ulli Jaksch, leitet Praxis für Feldenkrais®.

    Teilnahmebeitrag: € 165,00

    Gesundheit &
    Körperarbeit
    Seminar / Kursnummer: 19-52
    Sonntag, 07.04.2019, 09:00 Uhr

    Nicht nur für Paare, die in nächster Zeit heiraten wollen

    Eine Partnerschaft bewegt sich zwischen den Polen Nähe und Distanz, Sprache und Sprachlosigkeit, Vergessen und Neuentdecken. Die Trauung zweier Menschen ist auf diesem weiten Feld ein zentraler Orientierungspunkt, der gemeinsam gesetzt wird, der Richtung weisend ist und zu dem sich später immer wieder zurückkehren lässt.
    Das Bildungshaus Mariatrost lädt mit dem Seminar dazu ein, diesen Orientierungspunkt und das davon ausgehende Projekt "Ehe" genauer in den ....

    Herbert und Silvia Kirchberger, seit vielen Jahren in der Ehevorbereitung tätig.

    Teilnahmebeitrag: € 50,00 pro Paar

    Anmeldung ab Oktober unter www.eheseminar.at

    Familie &
    Partnerschaft
    Seminar / Kursnummer: 19-20
    Sonntag, 07.04.2019, 15:00 Uhr

    Seminarraum-Projekt Alleinerziehende

    Offener Treffpunkt, bei dem neben nützlichen Informationen zum Thema "Alleine erziehen" auch genug Raum für Austausch und Gespräch mit anderen Alleinerziehenden bleibt.

    • reden – zuhören – entspannen
    • Gleichgesinnte finden
    • Erfahrungsaustausch
    • Einfach raus aus den vier Wänden...
    Sie sind mit und ohne Kind/er herzlich willkommen! Für Kinderbetreuung ist gesorgt! Anmeldung ist nicht erforderlich, jedoch bitten wir um ....


    Die Teilnahme ist kostenlos!

    Veranstaltungszeiten

    Samstag, 22.09.2018, 15:00 bis 18:00 Uhr
    Samstag, 06.10.2018, 15:00 bis 17:30 Uhr
    Samstag, 10.11.2018, 15:00 bis 18:00 Uhr
    Sonntag, 02.12.2018, 15:00 bis 18:00 Uhr
    Samstag, 12.01.2019, 15:00 bis 18:00 Uhr
    Sonntag, 10.02.2019, 15:00 bis 18:00 Uhr
    Samstag, 23.03.2019, 15:00 bis 17:30 Uhr
    Sonntag, 07.04.2019, 15:00 bis 18:00 Uhr
    Sonntag, 12.05.2019, 11:00 bis 15:00 Uhr
    Samstag, 29.06.2019, 15:00 bis 18:00 Uhr

    Familie &
    Partnerschaft
    Übung / Kursnummer: 19-294
    Montag, 08.04.2019, 18:00 Uhr

    Freude und Kreativität als Lebenspraxis

    Es gibt etwas, was man an einem einzigen Ort in der Welt finden kann. Es ist ein großer Schatz und man kann ihn die Erfüllung des Daseins nennen. Und der Ort, wo dieser Schatz zu finden ist, ist der Ort, wo man steht.“ Martin Buber

    In seinem Werk Der Weg des Menschen nach der chassidischen Lehre entwickelt Martin Buber eine humanistische Spiritualität, die über die Grenzen der einzelnen Religionen hinausgeht und ihre Erfüllung in den kleinen Begegnungen des ....

    Referenten
    Frederik Frans Mellak, seit 1989 hauptberuflich Märchenerzähler.
    Aron Saltiel, Psychotherapeut, Sänger und Erzähler. Ausbildungen u. a. in Systemischer Therapie, Psychosynthese und Breema Körperarbeit.

    Teilnahme nur am ganzen Kurs möglich!

    Veranstaltungszeiten

    Montag, 14.01.2019, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Montag, 28.01.2019, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Montag, 11.02.2019, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Montag, 25.02.2019, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Montag, 18.03.2019, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Montag, 08.04.2019, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Montag, 06.05.2019, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Montag, 20.05.2019, 18:00 bis 21:00 Uhr

    Glauben &
    Denken
    Lebensbegleitung &
    Spiritualität
    Workshop / Kursnummer: 19-44-06
    Dienstag, 09.04.2019, 19:00 Uhr

    Kennenlernen von Frauen, die auf der Suche sind. Im Alltag das "LEBEN" finden

    An acht Abenden wollen wir gemeinsam über unser Leben nachdenken, innehalten, weil ich spüre, dass in meinem Leben eine Wende angesagt ist: Rückschau halten, um zu entdecken, was in mir gereift ist wahrnehmen, wo ich Fähigkeiten und Stärken entwickelt habe und wo verborgene Schätze ans Licht drängen.
    Durch dieses Hineinspüren, was mich lebendig macht, was wachsen will, können Zukunftsbilder entstehen und für Fragen nach dem Sinn des Lebens neue ....

    Referentin
    Sr. Evelyne Ender

    Die Abende sind nicht einzeln besuchbar!

    Licht - und Schattenseiten eines Jahreszyklus kennenlernen.

    Veranstaltungszeiten

    Dienstag, 25.09.2018, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 23.10.2018, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 13.11.2018, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 15.01.2019, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 05.02.2019, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 05.03.2019, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 09.04.2019, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 07.05.2019, 19:00 bis 21:45 Uhr

    Lebensbegleitung &
    Spiritualität
    Workshop / Kursnummer: 19-156-07
    Freitag, 12.04.2019, 15:00 Uhr

    Lehrgang Trauerbegleitung

    Schwere Verluste wie der Tod eines geliebten Menschen werden von Trauernden als Erschütterung ihres Lebensgrundes erfahren. Die Unab-änderlichkeit des Todes bringt die betroffenen Hinterbliebenen oft in einen Ausnahmezustand, in dem die üblichen Strategien, das Leben zu meistern, versagen. Sie fühlen sich in dieser Zeit oft alleingelassen. WegbegleiterInnen sind gefragt. Aber wie kann man Trauernde in solchen Lebenssituationen individuell begleiten?

    Diese Fortbildung, ....

    Referentinnen
    Karin Malle-Suppan, Counselor grad. BVPPT, Dipl. Lebens- und Sozialberaterin.
    Karin Oblak, langjährige Trainerin in der Erwachsenenbildung.
    Julia Schäfer, M.A., Soziologin und Kulturwissenschaftlerin, ehem. pädagogische Mitarbeiterin im Hospizverein Steiermark.

    Weitere ReferentInnen:
    Mag.a Petra Preimesberger: Klin. u. Gesundheitspsychologin, Notfall-Psychologin, Supervisorin, Leiterin Psychosoz. Betreuung Rotes Kreuz.
    DSAin Ursula Molitschnig: Trainerin, Schauspielerin, Landesleiterin Rainbows Steiermark, Fachbereichsleitung „Begleitung nach Tod“.
    Petra Lackner-Haas: Dipl. Pädagogin, langjährige Erfahrung in der Krankenhausseelsorge, an der Kinderklinik in Graz und ebenso als Seelsorgerin im Mobilen Kinderteam - Palliativbetreuung tätig.

    Veranstaltungszeiten

    Freitag, 25.01.2019, 15:00 bis Samstag, 26.01.2019, 17:30 Uhr
    Freitag, 22.03.2019, 15:00 bis Samstag, 23.03.2019, 17:30 Uhr
    Freitag, 12.04.2019, 15:00 bis Samstag, 13.04.2019, 17:30 Uhr
    Freitag, 03.05.2019, 15:00 bis Samstag, 04.05.2019, 17:30 Uhr
    Freitag, 31.05.2019, 15:00 bis Samstag, 01.06.2019, 17:30 Uhr

    Lehrgänge
    Seminar / Kursnummer: 19-6-03
    Samstag, 13.04.2019, 10:00 Uhr

    Seminar mit Wolfgang und Katharina Bossinger

    Singen ist ein wunderbares Lebenselexier, das unsere Seele beflügelt und heilsam auf den Körper wirkt. Doch Singen vermag noch viel mehr, nämlich Tore zu öffnen in Räume der Transzendenz und Verbundenheit mit dem Göttlichen, der Natur und dem Kosmos. Solche so genannten „starken Musikerfahrungen“ vermitteln uns ein Gefühl der Sinnhaftigkeit unseres Daseins und tragen ein großes Heilungspotenzial in sich.
    In diesem Seminar werden wir gemeinsam Lieder in ....

    ReferentInnen
    Katharina Bossinger
    Wolfgang Bossinger

    Teilnahmebeitrag: € 115,00

    Gesundheit &
    Körperarbeit
    Lebensbegleitung &
    Spiritualität
    Seminar / Kursnummer: 19-1
    Freitag, 03.05.2019, 15:00 Uhr

    Lehrgang Trauerbegleitung

    Schwere Verluste wie der Tod eines geliebten Menschen werden von Trauernden als Erschütterung ihres Lebensgrundes erfahren. Die Unab-änderlichkeit des Todes bringt die betroffenen Hinterbliebenen oft in einen Ausnahmezustand, in dem die üblichen Strategien, das Leben zu meistern, versagen. Sie fühlen sich in dieser Zeit oft alleingelassen. WegbegleiterInnen sind gefragt. Aber wie kann man Trauernde in solchen Lebenssituationen individuell begleiten?

    Diese Fortbildung, ....

    Referentinnen
    Karin Malle-Suppan, Counselor grad. BVPPT, Dipl. Lebens- und Sozialberaterin.
    Karin Oblak, langjährige Trainerin in der Erwachsenenbildung.
    Julia Schäfer, M.A., Soziologin und Kulturwissenschaftlerin, ehem. pädagogische Mitarbeiterin im Hospizverein Steiermark.

    Weitere ReferentInnen:
    Mag.a Petra Preimesberger: Klin. u. Gesundheitspsychologin, Notfall-Psychologin, Supervisorin, Leiterin Psychosoz. Betreuung Rotes Kreuz.
    DSAin Ursula Molitschnig: Trainerin, Schauspielerin, Landesleiterin Rainbows Steiermark, Fachbereichsleitung „Begleitung nach Tod“.
    Petra Lackner-Haas: Dipl. Pädagogin, langjährige Erfahrung in der Krankenhausseelsorge, an der Kinderklinik in Graz und ebenso als Seelsorgerin im Mobilen Kinderteam - Palliativbetreuung tätig.

    Veranstaltungszeiten

    Freitag, 25.01.2019, 15:00 bis Samstag, 26.01.2019, 17:30 Uhr
    Freitag, 22.03.2019, 15:00 bis Samstag, 23.03.2019, 17:30 Uhr
    Freitag, 12.04.2019, 15:00 bis Samstag, 13.04.2019, 17:30 Uhr
    Freitag, 03.05.2019, 15:00 bis Samstag, 04.05.2019, 17:30 Uhr
    Freitag, 31.05.2019, 15:00 bis Samstag, 01.06.2019, 17:30 Uhr

    Lehrgänge
    Seminar / Kursnummer: 19-6-04
    Montag, 06.05.2019, 18:00 Uhr

    Freude und Kreativität als Lebenspraxis

    Es gibt etwas, was man an einem einzigen Ort in der Welt finden kann. Es ist ein großer Schatz und man kann ihn die Erfüllung des Daseins nennen. Und der Ort, wo dieser Schatz zu finden ist, ist der Ort, wo man steht.“ Martin Buber

    In seinem Werk Der Weg des Menschen nach der chassidischen Lehre entwickelt Martin Buber eine humanistische Spiritualität, die über die Grenzen der einzelnen Religionen hinausgeht und ihre Erfüllung in den kleinen Begegnungen des ....

    Referenten
    Frederik Frans Mellak, seit 1989 hauptberuflich Märchenerzähler.
    Aron Saltiel, Psychotherapeut, Sänger und Erzähler. Ausbildungen u. a. in Systemischer Therapie, Psychosynthese und Breema Körperarbeit.

    Teilnahme nur am ganzen Kurs möglich!

    Veranstaltungszeiten

    Montag, 14.01.2019, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Montag, 28.01.2019, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Montag, 11.02.2019, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Montag, 25.02.2019, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Montag, 18.03.2019, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Montag, 08.04.2019, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Montag, 06.05.2019, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Montag, 20.05.2019, 18:00 bis 21:00 Uhr

    Glauben &
    Denken
    Lebensbegleitung &
    Spiritualität
    Workshop / Kursnummer: 19-44-07
    Dienstag, 07.05.2019, 19:00 Uhr

    Kennenlernen von Frauen, die auf der Suche sind. Im Alltag das "LEBEN" finden

    An acht Abenden wollen wir gemeinsam über unser Leben nachdenken, innehalten, weil ich spüre, dass in meinem Leben eine Wende angesagt ist: Rückschau halten, um zu entdecken, was in mir gereift ist wahrnehmen, wo ich Fähigkeiten und Stärken entwickelt habe und wo verborgene Schätze ans Licht drängen.
    Durch dieses Hineinspüren, was mich lebendig macht, was wachsen will, können Zukunftsbilder entstehen und für Fragen nach dem Sinn des Lebens neue ....

    Referentin
    Sr. Evelyne Ender

    Die Abende sind nicht einzeln besuchbar!

    Licht - und Schattenseiten eines Jahreszyklus kennenlernen.

    Veranstaltungszeiten

    Dienstag, 25.09.2018, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 23.10.2018, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 13.11.2018, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 15.01.2019, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 05.02.2019, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 05.03.2019, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 09.04.2019, 19:00 bis 21:45 Uhr
    Dienstag, 07.05.2019, 19:00 bis 21:45 Uhr

    Lebensbegleitung &
    Spiritualität
    Workshop / Kursnummer: 19-156-08
    Mittwoch, 08.05.2019, 19:00 Uhr

    Über das Glück, das eigene Maß zu finden

    Der erfahrene Arzt und Therapeut Dr. Albin Perz zeigt an diesem Abend wie wir lernen können, den eigenen Körper anzunehmen, auf sich selbst zu achten und den persönlichen Erfahrungen zu vertrauen, mit dem Ziel, wieder ins – innere und äußere – Gleichgewicht zu kommen.
    Wie kann ich mühelose Gewichtsregulation gepaart mit energievoller Gesundwerdung erreichen? Wie kann ich das eigene Maß finden, ohne die Signale des Körpers zu überhören?
    Das ....

    Referent
    Dr. med. Albin Perz

    Teilnahmebeitrag: € 15,00

    Gesundheit &
    Körperarbeit
    Lebensbegleitung &
    Spiritualität
    Vortrag / Kursnummer: 19-3
    Freitag, 10.05.2019, 15:00 Uhr

    Kompaktausbildung zur Lehrerin / zum Lehrer für meditatives Naturerleben und leibnahe Achtsamkeit – Grundstufe

    Natur hat über die gesamte Menschheitsgeschichte hin das „Naturwesen Mensch“ bestimmt und geprägt. Die Menschnatur ist in all ihren Möglichkeiten des Suchens und Findens, des Erfindens und Gestaltens aus der Gesamtnatur hervorgegangen, aus dieser Welt des Lebendigen. Bei aller Naturferne der modernen, verstädterten Menschen und ihrer zunehmenden Bestimmtheit durch Technik und virtuelle Welten bleibt der Boden des Menschen seine leibhaftige Natur.

    Die Seminarreihe will den ....

    Referent
    Thomas Ulrich

    Die Tage sind nicht einzeln buchbar!

    Übersicht über den Gesamtlehrgang:
    Grundstufe: 4 Module zu je 3 Tagen, Stundenmaß: 134 Stunden Theorie, Methodik und Praxis, davon 96 Präsenzstunden (an 4 x 3 Tagen) und 38 Stunden Theoriestudium
    Aufbaustufe: 4 Module zu je 3 Tagen mit dem gleichen Stundenmaß
    Kolloqium und eine schriftliche Arbeit schließen die Weiterbildung ab.

    Veranstaltungszeiten

    Freitag, 29.03.2019, 15:00 bis Sonntag, 31.03.2019, 12:30 Uhr
    Freitag, 10.05.2019, 15:00 bis Sonntag, 12.05.2019, 12:30 Uhr
    Freitag, 14.06.2019, 15:00 bis Sonntag, 16.06.2019, 12:30 Uhr
    Freitag, 13.09.2019, 15:00 bis Sonntag, 15.09.2019, 12:30 Uhr

    Lehrgänge
    Seminar / Kursnummer: 19-11-02
    Freitag, 10.05.2019, 16:00 Uhr

    Integrative Körperarbeit in Beratung, Begleitung, Therapie und Pädagogik

    Mit unserem Körper erleben wir, nehmen Gefühle und Stimmungen wahr und erkennen, was uns nährt oder schadet. Durch ihn drücken wir uns aus und werden von anderen wahrgenommen. Dennoch erwarten wir vor allem, dass er „funktioniert“, schmerzfrei bleibt und sich möglichst unauffällig verhält.

    In dieser 3-teiligen Fortbildung geben wir dem Leib und der sinnlichen Wahrnehmung eine Stimme.
    TeilnehmerInnen, die im Feld von Beratung, Begleitung, Therapie und ....

    Referentin
    Ingrid Huber, Körper- und Ausdruckstherapeutin.

    Anmeldung für alle Module; die Tage können nicht einzeln besucht werden!

    Veranstaltungszeiten

    Freitag, 15.03.2019, 16:00 bis Sonntag, 17.03.2019, 16:00 Uhr
    Freitag, 10.05.2019, 16:00 bis Sonntag, 12.05.2019, 16:00 Uhr
    Freitag, 07.06.2019, 16:00 bis Sonntag, 09.06.2019, 16:00 Uhr

    Lehrgänge
    Seminar / Kursnummer: 19-5-02
    Sonntag, 12.05.2019, 11:00 Uhr

    Seminarraum-Projekt Alleinerziehende

    Offener Treffpunkt, bei dem neben nützlichen Informationen zum Thema "Alleine erziehen" auch genug Raum für Austausch und Gespräch mit anderen Alleinerziehenden bleibt.

    • reden – zuhören – entspannen
    • Gleichgesinnte finden
    • Erfahrungsaustausch
    • Einfach raus aus den vier Wänden...
    Sie sind mit und ohne Kind/er herzlich willkommen! Für Kinderbetreuung ist gesorgt! Anmeldung ist nicht erforderlich, jedoch bitten wir um ....


    Die Teilnahme ist kostenlos!

    Veranstaltungszeiten

    Samstag, 22.09.2018, 15:00 bis 18:00 Uhr
    Samstag, 06.10.2018, 15:00 bis 17:30 Uhr
    Samstag, 10.11.2018, 15:00 bis 18:00 Uhr
    Sonntag, 02.12.2018, 15:00 bis 18:00 Uhr
    Samstag, 12.01.2019, 15:00 bis 18:00 Uhr
    Sonntag, 10.02.2019, 15:00 bis 18:00 Uhr
    Samstag, 23.03.2019, 15:00 bis 17:30 Uhr
    Sonntag, 07.04.2019, 15:00 bis 18:00 Uhr
    Sonntag, 12.05.2019, 11:00 bis 15:00 Uhr
    Samstag, 29.06.2019, 15:00 bis 18:00 Uhr

    Familie &
    Partnerschaft
    Übung / Kursnummer: 19-295
    Sonntag, 19.05.2019, 10:00 Uhr

    Stimme erklingen zu lassen ist etwas sehr Persönliches und erfordert eine respektvolle, sichere und ermutigende Umgebung. An diesem Tag haben Sie die Möglichkeit, die Freude am Singen neu zu erleben.
    Wir werden uns mit Atem und Bewegung in Verbindung mit der Stimme beschäftigen, spielerische Stimmübungen durchführen, Lieder (Gospels, Jodler und internationales Liedgut) miteinander singen und Erlebtes reflektieren.
    Es ist keine Singerfahrung notwendig!

    Sich ....

    Referentin
    Eva Campbell-Haidl

    Teilnahmebeitrag: € 65,00

    Gesundheit &
    Körperarbeit
    Lebensbegleitung &
    Spiritualität
    Workshop / Kursnummer: 19-21
    Montag, 20.05.2019, 18:00 Uhr

    Freude und Kreativität als Lebenspraxis

    Es gibt etwas, was man an einem einzigen Ort in der Welt finden kann. Es ist ein großer Schatz und man kann ihn die Erfüllung des Daseins nennen. Und der Ort, wo dieser Schatz zu finden ist, ist der Ort, wo man steht.“ Martin Buber

    In seinem Werk Der Weg des Menschen nach der chassidischen Lehre entwickelt Martin Buber eine humanistische Spiritualität, die über die Grenzen der einzelnen Religionen hinausgeht und ihre Erfüllung in den kleinen Begegnungen des ....

    Referenten
    Frederik Frans Mellak, seit 1989 hauptberuflich Märchenerzähler.
    Aron Saltiel, Psychotherapeut, Sänger und Erzähler. Ausbildungen u. a. in Systemischer Therapie, Psychosynthese und Breema Körperarbeit.

    Teilnahme nur am ganzen Kurs möglich!

    Veranstaltungszeiten

    Montag, 14.01.2019, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Montag, 28.01.2019, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Montag, 11.02.2019, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Montag, 25.02.2019, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Montag, 18.03.2019, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Montag, 08.04.2019, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Montag, 06.05.2019, 18:00 bis 21:00 Uhr
    Montag, 20.05.2019, 18:00 bis 21:00 Uhr

    Glauben &
    Denken
    Lebensbegleitung &
    Spiritualität
    Workshop / Kursnummer: 19-44-08
    Donnerstag, 23.05.2019, 15:00 Uhr

    Poesie- und Bibliotherapie, Kreatives Schreiben und Biografiearbeit im integrativen Verfahren - Aufbaustufe

    Die „Integrative Poesie- und Bibliotherapie nutzt als kreativ-therapeutische Methode die Heilkraft der gestalteten Sprache und heilsamer Texte und ihr schöpferisches Potential als therapeutische Wege in der Arbeit mit Patienten, aber auch als hervorragende Wege der Persönlichkeitsbildung von Klientinnen und Klienten zur Förderung von Kreativität, Gesundheit und Lebenskompetenz.

    Die Aufbaustaufe hat zum Ziel, das Spektrum an theoretischem Wissen und die Methodenvielfalt ....

    ReferentInnen
    Susanne Langer
    Elisabeth Klempnauer, Lehrbeauftragte für Green Meditation® und Poesietherapie EAG.
    Ilse Orth
    Josef Moser

    Die Anmeldung ist nur für den gesamten Lehrgang möglich.
    Die Tage können nicht einzeln besucht werden!

    Zum gesamten Curriculum gibt es ein theoretisches Leseprogramm, das den TeilnehmerInnen bekanntgegeben wird. Die einzelnen Seminare werden durch eigene Literaturstudien der TeilnehmerInnen sowie durch Peergrouptreffen nachbereitet.

    Veranstaltungszeiten

    Donnerstag, 07.02.2019, 15:00 bis Sonntag, 10.02.2019, 12:30 Uhr
    Donnerstag, 23.05.2019, 15:00 bis Sonntag, 26.05.2019, 12:30 Uhr
    Donnerstag, 26.09.2019, 15:00 bis Sonntag, 29.09.2019, 12:30 Uhr
    Donnerstag, 28.11.2019, 15:00 bis Sonntag, 01.12.2019, 12:30 Uhr

    Lehrgänge
    Seminar / Kursnummer: 19-7-02
    Freitag, 24.05.2019, 09:00 Uhr

    Anwenderkurs

    Validation ist eine Methode, um mit desorientierten, sehr alten Menschen zu kommunizieren. Diese Technik hilft, Stress abzubauen und ermöglicht diesem Personenkreis, Würde und Glück wiederzu erlangen. Validation basiert auf einem empathischen Ansatz und einer ganzheitlichen Erfassung des Individuums. Indem man ,,in die Schuhe“ eines anderen Menschen schlüpft und ,,mit seinen Augen sieht“, kann man in die Welt der sehr alten, desorientierten Menschen vordringen. Die ....

    Referentin
    Hildegard Nachum, Validationstrainerin, Leitung des AVO.

    Teilnahmebeitrag: € 1.550,00 Anmeldung für den gesamten Lehrgang, die Tage können nicht einzeln besucht werden!

    Kostenloser Informationsabend:
    Freitag, 22. März 2019, 18:30 - 20:30 Uhr
    Die Teilnahme am Informationsabend ist Voraussetzung für die Anmeldung zum Lehrgang!
    Bei Interesse bitte Detailfolder anfordern!

    Veranstaltungszeiten

    Freitag, 24.05.2019, 09:00 bis Samstag, 25.05.2019, 17:00 Uhr
    Samstag, 15.06.2019, 09:00 bis 13:00 Uhr
    Donnerstag, 12.09.2019, 09:00 bis Freitag, 13.09.2019, 17:00 Uhr
    Donnerstag, 12.12.2019, 09:00 bis Freitag, 13.12.2019, 17:00 Uhr
    Donnerstag, 27.02.2020, 09:00 bis Freitag, 28.02.2020, 17:00 Uhr
    Donnerstag, 23.04.2020, 09:00 bis Freitag, 24.04.2020, 17:00 Uhr

    Lehrgänge
    Seminar / Kursnummer: 19-12-01
    Donnerstag, 30.05.2019, 10:00 Uhr

    2-teilige Kompakt – Weiterbildung/1. Teil

    Singen ist ein wunderbares Lebenselixier, das die körperliche und seelische Gesundheit stärken kann. Die Arbeit mit Stimme, Gesang und Bewegung in Gruppen kann darüber hinaus soziale Fähigkeiten stärken und Erfahrungen tiefer Verbundenheit ermöglichen.
    Die Teilnehmenden erlernen grundlegende Fertigkeiten für die eigenständige Leitung von Singgruppen. Hierzu zählt ein umfangreiches Repertoire an Liedern, Chants sowie weiteren Singformen wie ....

    ReferentInnen
    Katharina Bossinger
    Wolfgang Bossinger

    Teilnahmebeitrag: € 1.350,00 Kosten für die Gesamtfortbildung incl. Abschlusszertifikat

    Programmzeiten:
    Donnerstag: 10.00 bis 12.00, 15.00 bis 18.00, 19.30 bis 21.00 Uhr
    Freitag und Samstag: 9.00 bis 12.00, 15.00 bis 18.00, 19.30 bis 21.00 Uhr
    Sonntag: 9.30 bis 12.00 Uhr

    Veranstaltungszeiten

    Donnerstag, 30.05.2019, 10:00 bis Sonntag, 02.06.2019, 12:00 Uhr
    Montag, 22.07.2019, 15:00 bis Samstag, 27.07.2019, 17:00 Uhr

    Lehrgänge
    Seminar / Kursnummer: 19-2-01
    Freitag, 31.05.2019, 15:00 Uhr

    Lehrgang Trauerbegleitung

    Schwere Verluste wie der Tod eines geliebten Menschen werden von Trauernden als Erschütterung ihres Lebensgrundes erfahren. Die Unab-änderlichkeit des Todes bringt die betroffenen Hinterbliebenen oft in einen Ausnahmezustand, in dem die üblichen Strategien, das Leben zu meistern, versagen. Sie fühlen sich in dieser Zeit oft alleingelassen. WegbegleiterInnen sind gefragt. Aber wie kann man Trauernde in solchen Lebenssituationen individuell begleiten?

    Diese Fortbildung, ....

    Referentinnen
    Karin Malle-Suppan, Counselor grad. BVPPT, Dipl. Lebens- und Sozialberaterin.
    Julia Schäfer, M.A., Soziologin und Kulturwissenschaftlerin, ehem. pädagogische Mitarbeiterin im Hospizverein Steiermark.
    Karin Oblak, langjährige Trainerin in der Erwachsenenbildung.

    Weitere ReferentInnen:
    Mag.a Petra Preimesberger: Klin. u. Gesundheitspsychologin, Notfall-Psychologin, Supervisorin, Leiterin Psychosoz. Betreuung Rotes Kreuz.
    DSAin Ursula Molitschnig: Trainerin, Schauspielerin, Landesleiterin Rainbows Steiermark, Fachbereichsleitung „Begleitung nach Tod“.
    Petra Lackner-Haas: Dipl. Pädagogin, langjährige Erfahrung in der Krankenhausseelsorge, an der Kinderklinik in Graz und ebenso als Seelsorgerin im Mobilen Kinderteam - Palliativbetreuung tätig.

    Veranstaltungszeiten

    Freitag, 25.01.2019, 15:00 bis Samstag, 26.01.2019, 17:30 Uhr
    Freitag, 22.03.2019, 15:00 bis Samstag, 23.03.2019, 17:30 Uhr
    Freitag, 12.04.2019, 15:00 bis Samstag, 13.04.2019, 17:30 Uhr
    Freitag, 03.05.2019, 15:00 bis Samstag, 04.05.2019, 17:30 Uhr
    Freitag, 31.05.2019, 15:00 bis Samstag, 01.06.2019, 17:30 Uhr

    Lehrgänge
    Seminar / Kursnummer: 19-6-05
    Mittwoch, 05.06.2019, 19:00 Uhr

    Frauen feiern Liturgie

    Einklang mit dem Jahreskreis
    Anknüpfen an alltägliches Erleben
    singen, tanzen, Kreatives tun,
    Erfahrungen teilen
    bitten, danken, aufbegehren, klagen, frohlocken,
    nähren, ermutigen, stärken, segnen
    sich wandeln lassen und anders handeln.

    „Ich sehe Menschen,
    die mit Freude an sich selbst
    einander in Freiheit begegnen,
    spüren, wohl tun,
    respektvoll eintauchen
    in göttliche Gegenwart.“

    Als Frau bist du bei dieser besonderen Form der Begegnung ....

    Referentin
    Mag. theol. Adelheid Berger

    Die Teilnahme ist kostenlos!

    Veranstaltungszeiten

    Mittwoch, 10.10.2018, 19:00 Uhr
    Mittwoch, 12.12.2018, 19:00 Uhr
    Mittwoch, 06.02.2019, 19:00 Uhr
    Mittwoch, 03.04.2019, 19:00 Uhr
    Mittwoch, 05.06.2019, 19:00 Uhr

    Glauben &
    Denken
    Lebensbegleitung &
    Spiritualität
    Spirituelles Angebot / Kursnummer: 18-181-05
    Freitag, 07.06.2019, 16:00 Uhr

    Integrative Körperarbeit in Beratung, Begleitung, Therapie und Pädagogik

    Mit unserem Körper erleben wir, nehmen Gefühle und Stimmungen wahr und erkennen, was uns nährt oder schadet. Durch ihn drücken wir uns aus und werden von anderen wahrgenommen. Dennoch erwarten wir vor allem, dass er „funktioniert“, schmerzfrei bleibt und sich möglichst unauffällig verhält.

    In dieser 3-teiligen Fortbildung geben wir dem Leib und der sinnlichen Wahrnehmung eine Stimme.
    TeilnehmerInnen, die im Feld von Beratung, Begleitung, Therapie und ....

    Referentin
    Ingrid Huber, Körper- und Ausdruckstherapeutin.

    Anmeldung für alle Module; die Tage können nicht einzeln besucht werden!

    Veranstaltungszeiten

    Freitag, 15.03.2019, 16:00 bis Sonntag, 17.03.2019, 16:00 Uhr
    Freitag, 10.05.2019, 16:00 bis Sonntag, 12.05.2019, 16:00 Uhr
    Freitag, 07.06.2019, 16:00 bis Sonntag, 09.06.2019, 16:00 Uhr

    Lehrgänge
    Seminar / Kursnummer: 19-5-03
    Mittwoch, 12.06.2019

    Begegnung - Erholung - Bildung

    „Die von Gott begnadete Insel“ hat eine große Vergangenheit, von der noch die herrlichen Kirchenbauten künden. Lange Zeit war Grado dann ein armes Fischerdorf, das im 19. Jahrhundert zu Österreich gehörte.
    Durch seinen langen Strand, den heilkräftigen Sand und sein mildes Klima erlebte es eine neue Blütezeit. Seine schmalen romantischen Gässchen und Plätze laden immer wieder zu Entdeckungen ein, und die Spaziergänge am Meer sind immer neu erholsam ....

    Referentin
    Ingrid Zechner

    Teilnahmebeitrag: € 695,00 Fahrt, 6 Vollpensionen, Zweibettzimmer/DU/WC, Ausflüge, Kursbeitrag
    Detailprogramm bitte anfordern!

    Kultur &
    Reisen
    Bildungsreise / Kursnummer: 19-22
    Freitag, 14.06.2019, 15:00 Uhr

    Kompaktausbildung zur Lehrerin / zum Lehrer für meditatives Naturerleben und leibnahe Achtsamkeit – Grundstufe

    Natur hat über die gesamte Menschheitsgeschichte hin das „Naturwesen Mensch“ bestimmt und geprägt. Die Menschnatur ist in all ihren Möglichkeiten des Suchens und Findens, des Erfindens und Gestaltens aus der Gesamtnatur hervorgegangen, aus dieser Welt des Lebendigen. Bei aller Naturferne der modernen, verstädterten Menschen und ihrer zunehmenden Bestimmtheit durch Technik und virtuelle Welten bleibt der Boden des Menschen seine leibhaftige Natur.

    Die Seminarreihe will ....

    Referent
    Univ.-Prof. Dr. mult. Hilarion G. Petzold, emer. Univ-Prof. für Psychologie.

    Die Tage sind nicht einzeln buchbar!

    Übersicht über den Gesamtlehrgang:
    Grundstufe: 4 Module zu je 3 Tagen, Stundenmaß: 134 Stunden Theorie, Methodik und Praxis, davon 96 Präsenzstunden (an 4 x 3 Tagen) und 38 Stunden Theoriestudium
    Aufbaustufe: 4 Module zu je 3 Tagen mit dem gleichen Stundenmaß
    Kolloqium und eine schriftliche Arbeit schließen die Weiterbildung ab.

    Veranstaltungszeiten

    Freitag, 29.03.2019, 15:00 bis Sonntag, 31.03.2019, 12:30 Uhr
    Freitag, 10.05.2019, 15:00 bis Sonntag, 12.05.2019, 12:30 Uhr
    Freitag, 14.06.2019, 15:00 bis Sonntag, 16.06.2019, 12:30 Uhr
    Freitag, 13.09.2019, 15:00 bis Sonntag, 15.09.2019, 12:30 Uhr

    Lehrgänge
    Seminar / Kursnummer: 19-11-03
    Samstag, 15.06.2019, 09:00 Uhr

    Anwenderkurs

    Validation ist eine Methode, um mit desorientierten, sehr alten Menschen zu kommunizieren. Diese Technik hilft, Stress abzubauen und ermöglicht diesem Personenkreis, Würde und Glück wiederzu erlangen. Validation basiert auf einem empathischen Ansatz und einer ganzheitlichen Erfassung des Individuums. Indem man ,,in die Schuhe“ eines anderen Menschen schlüpft und ,,mit seinen Augen sieht“, kann man in die Welt der sehr alten, desorientierten Menschen vordringen. Die ....

    Referentin
    Hildegard Nachum, Validationstrainerin, Leitung des AVO.

    Anmeldung für den gesamten Lehrgang, die Tage können nicht einzeln besucht werden!

    Bei Interesse bitte Detailfolder anfordern!

    Veranstaltungszeiten

    Freitag, 24.05.2019, 09:00 bis Samstag, 25.05.2019, 17:00 Uhr
    Samstag, 15.06.2019, 09:00 bis 13:00 Uhr
    Donnerstag, 12.09.2019, 09:00 bis Freitag, 13.09.2019, 17:00 Uhr
    Donnerstag, 12.12.2019, 09:00 bis Freitag, 13.12.2019, 17:00 Uhr
    Donnerstag, 27.02.2020, 09:00 bis Freitag, 28.02.2020, 17:00 Uhr
    Donnerstag, 23.04.2020, 09:00 bis Freitag, 24.04.2020, 17:00 Uhr

    Lehrgänge
    Seminar / Kursnummer: 19-12-02
    Samstag, 15.06.2019, 10:00 Uhr

    Kräuterseminar

    Unzählige heimische wie auch exotische Arznei- oder Nahrungspflanzen enthalten sogenannte >Pflanzenhormone< oder verfügen über hormonell regulierende Kräfte. Wer mit essbaren Wildkräutern oder mit Heilpflanzen umgeht, sollte eben deren hormonartige Wirkungen auch deswegen kennen, weil auf diesem Gebiet inzwischen große Verunsicherung herrscht.

    An diesem Tag erfahren Sie viel Wissenswertes über hormonartig wirksame Pflanzeninhaltsstoffe wie etwa die ....

    Referentin
    Margret Madejsky, München, Heilpraktikerin und Fachbuchautorin („Alchemilla“ und „Lexikon der Frauenkräuter“) Internationale Lehrtätigkeit mit Schwerpunkt Naturheilkunde für Frauen

    Teilnahmebeitrag: € 105,00

    Gesundheit &
    Körperarbeit
    Seminar / Kursnummer: 19-47
    Donnerstag, 27.06.2019, 15:00 Uhr

    Poesie- und Bibliotherapie, Kreatives Schreiben und Biografiearbeit im integrativen Verfahren - Grundstufe

    Die Grundstufe gibt eine Einführung in Methoden und Techniken des Verfahrens und behandelt drei Schwerpunktbereiche der poesie- und biblio-therapeutischen Arbeit. ....

    Referentinnen
    Birgit Hirsekorn
    MA Brigitte Leeser
    Mag.a Monika Tieber-Dorneger

    Die Anmeldung ist nur für den gesamten Lehrgang möglich. Die Tage können nicht einzeln besucht werden!

    An jedem Seminartag sind Abendeinheiten vorgesehen

    Veranstaltungszeiten

    Donnerstag, 07.03.2019, 15:00 bis Sonntag, 10.03.2019, 12:30 Uhr
    Donnerstag, 27.06.2019, 15:00 bis Sonntag, 30.06.2019, 12:30 Uhr
    Donnerstag, 05.09.2019, 15:00 bis Sonntag, 08.09.2019, 12:30 Uhr
    Donnerstag, 21.11.2019, 15:00 bis Sonntag, 24.11.2019, 12:30 Uhr

    Lehrgänge
    Seminar / Kursnummer: 19-10-02
    Samstag, 29.06.2019, 15:00 Uhr

    Seminarraum-Projekt Alleinerziehende

    Offener Treffpunkt, bei dem neben nützlichen Informationen zum Thema "Alleine erziehen" auch genug Raum für Austausch und Gespräch mit anderen Alleinerziehenden bleibt.

    • reden – zuhören – entspannen
    • Gleichgesinnte finden
    • Erfahrungsaustausch
    • Einfach raus aus den vier Wänden...
    Sie sind mit und ohne Kind/er herzlich willkommen! Für Kinderbetreuung ist gesorgt! Anmeldung ist nicht erforderlich, jedoch bitten wir um ....


    Die Teilnahme ist kostenlos!

    Veranstaltungszeiten

    Samstag, 22.09.2018, 15:00 bis 18:00 Uhr
    Samstag, 06.10.2018, 15:00 bis 17:30 Uhr
    Samstag, 10.11.2018, 15:00 bis 18:00 Uhr
    Sonntag, 02.12.2018, 15:00 bis 18:00 Uhr
    Samstag, 12.01.2019, 15:00 bis 18:00 Uhr
    Sonntag, 10.02.2019, 15:00 bis 18:00 Uhr
    Samstag, 23.03.2019, 15:00 bis 17:30 Uhr
    Sonntag, 07.04.2019, 15:00 bis 18:00 Uhr
    Sonntag, 12.05.2019, 11:00 bis 15:00 Uhr
    Samstag, 29.06.2019, 15:00 bis 18:00 Uhr

    Familie &
    Partnerschaft
    Übung / Kursnummer: 19-296
    Montag, 22.07.2019, 15:00 Uhr

    2-teilige Kompakt – Weiterbildung/2. Teil

    Singen ist ein wunderbares Lebenselixier, das die körperliche und seelische Gesundheit stärken kann. Die Arbeit mit Stimme, Gesang und Bewegung in Gruppen kann darüber hinaus soziale Fähigkeiten stärken und Erfahrungen tiefer Verbundenheit ermöglichen.
    Die Teilnehmenden erlernen grundlegende Fertigkeiten für die eigenständige Leitung von Singgruppen. Hierzu zählt ein umfangreiches Repertoire an Liedern, Chants sowie weiteren Singformen wie ....

    ReferentInnen
    Katharina Bossinger
    Wolfgang Bossinger

    Kosten für die Gesamtfortbildung incl. Abschlusszertifikat

    Programmzeiten:
    Montag: 15.00 bis 18.00, 19.30 bis 21.00 Uhr
    Dienstag bis Freitag: 9.00 bis 12.00, 15.00 bis 18.00, 19.30 bis 21.00 Uhr
    Samstag: 9.00 bis 12.00, 15.00 bis 16.30 Uhr

    Veranstaltungszeiten

    Donnerstag, 30.05.2019, 10:00 bis Sonntag, 02.06.2019, 12:00 Uhr
    Montag, 22.07.2019, 15:00 bis Samstag, 27.07.2019, 17:00 Uhr

    Lehrgänge
    Seminar / Kursnummer: 19-2-02
    Donnerstag, 05.09.2019, 15:00 Uhr

    Poesie- und Bibliotherapie, Kreatives Schreiben und Biografiearbeit im integrativen Verfahren - Grundstufe

    Die Grundstufe gibt eine Einführung in Methoden und Techniken des Verfahrens und behandelt drei Schwerpunktbereiche der poesie- und biblio-therapeutischen Arbeit. ....

    Referentinnen
    Birgit Hirsekorn
    MA Brigitte Leeser
    Mag.a Monika Tieber-Dorneger

    Die Anmeldung ist nur für den gesamten Lehrgang möglich. Die Tage können nicht einzeln besucht werden!

    An jedem Seminartag sind Abendeinheiten vorgesehen

    Veranstaltungszeiten

    Donnerstag, 07.03.2019, 15:00 bis Sonntag, 10.03.2019, 12:30 Uhr
    Donnerstag, 27.06.2019, 15:00 bis Sonntag, 30.06.2019, 12:30 Uhr
    Donnerstag, 05.09.2019, 15:00 bis Sonntag, 08.09.2019, 12:30 Uhr
    Donnerstag, 21.11.2019, 15:00 bis Sonntag, 24.11.2019, 12:30 Uhr

    Lehrgänge
    Seminar / Kursnummer: 19-10-03
    Donnerstag, 12.09.2019, 09:00 Uhr

    Anwenderkurs

    Validation ist eine Methode, um mit desorientierten, sehr alten Menschen zu kommunizieren. Diese Technik hilft, Stress abzubauen und ermöglicht diesem Personenkreis, Würde und Glück wiederzu erlangen. Validation basiert auf einem empathischen Ansatz und einer ganzheitlichen Erfassung des Individuums. Indem man ,,in die Schuhe“ eines anderen Menschen schlüpft und ,,mit seinen Augen sieht“, kann man in die Welt der sehr alten, desorientierten Menschen vordringen. Die ....

    Referentin
    Hildegard Nachum, Validationstrainerin, Leitung des AVO.

    Anmeldung für den gesamten Lehrgang, die Tage können nicht einzeln besucht werden!

    Bei Interesse bitte Detailfolder anfordern!

    Veranstaltungszeiten

    Freitag, 24.05.2019, 09:00 bis Samstag, 25.05.2019, 17:00 Uhr
    Samstag, 15.06.2019, 09:00 bis 13:00 Uhr
    Donnerstag, 12.09.2019, 09:00 bis Freitag, 13.09.2019, 17:00 Uhr
    Donnerstag, 12.12.2019, 09:00 bis Freitag, 13.12.2019, 17:00 Uhr
    Donnerstag, 27.02.2020, 09:00 bis Freitag, 28.02.2020, 17:00 Uhr
    Donnerstag, 23.04.2020, 09:00 bis Freitag, 24.04.2020, 17:00 Uhr

    Lehrgänge
    Seminar / Kursnummer: 19-12-03
    Freitag, 13.09.2019, 15:00 Uhr

    Kompaktausbildung zur Lehrerin / zum Lehrer für meditatives Naturerleben und leibnahe Achtsamkeit – Grundstufe

    Natur hat über die gesamte Menschheitsgeschichte hin das „Naturwesen Mensch“ bestimmt und geprägt. Die Menschnatur ist in all ihren Möglichkeiten des Suchens und Findens, des Erfindens und Gestaltens aus der Gesamtnatur hervorgegangen, aus dieser Welt des Lebendigen. Bei aller Naturferne der modernen, verstädterten Menschen und ihrer zunehmenden Bestimmtheit durch Technik und virtuelle Welten bleibt der Boden des Menschen seine leibhaftige Natur.
    Die Seminarreihe will den ....

    Referentin
    Ilse Orth

    Die Tage sind nicht einzeln buchbar!

    Übersicht über den Gesamtlehrgang:
    Grundstufe: 4 Module zu je 3 Tagen, Stundenmaß: 134 Stunden Theorie, Methodik und Praxis, davon 96 Präsenzstunden (an 4 x 3 Tagen) und 38 Stunden Theoriestudium
    Aufbaustufe: 4 Module zu je 3 Tagen mit dem gleichen Stundenmaß
    Kolloqium und eine schriftliche Arbeit schließen die Weiterbildung ab.

    Veranstaltungszeiten

    Freitag, 29.03.2019, 15:00 bis Sonntag, 31.03.2019, 12:30 Uhr
    Freitag, 10.05.2019, 15:00 bis Sonntag, 12.05.2019, 12:30 Uhr
    Freitag, 14.06.2019, 15:00 bis Sonntag, 16.06.2019, 12:30 Uhr
    Freitag, 13.09.2019, 15:00 bis Sonntag, 15.09.2019, 12:30 Uhr

    Lehrgänge
    Seminar / Kursnummer: 19-11-04
    Donnerstag, 26.09.2019, 15:00 Uhr

    Poesie- und Bibliotherapie, Kreatives Schreiben und Biografiearbeit im integrativen Verfahren - Aufbaustufe

    Die „Integrative Poesie- und Bibliotherapie nutzt als kreativ-therapeutische Methode die Heilkraft der gestalteten Sprache und heilsamer Texte und ihr schöpferisches Potential als therapeutische Wege in der Arbeit mit Patienten, aber auch als hervorragende Wege der Persönlichkeitsbildung von Klientinnen und Klienten zur Förderung von Kreativität, Gesundheit und Lebenskompetenz.

    Die Aufbaustaufe hat zum Ziel, das Spektrum an theoretischem Wissen und die Methodenvielfalt ....

    ReferentInnen
    Elisabeth Klempnauer, Lehrbeauftragte für Green Meditation® und Poesietherapie EAG.
    Susanne Langer
    Josef Moser
    Ilse Orth

    Die Anmeldung ist nur für den gesamten Lehrgang möglich.
    Die Tage können nicht einzeln besucht werden!

    Zum gesamten Curriculum gibt es ein theoretisches Leseprogramm, das den TeilnehmerInnen bekanntgegeben wird. Die einzelnen Seminare werden durch eigene Literaturstudien der TeilnehmerInnen sowie durch Peergrouptreffen nachbereitet.

    Veranstaltungszeiten

    Donnerstag, 07.02.2019, 15:00 bis Sonntag, 10.02.2019, 12:30 Uhr
    Donnerstag, 23.05.2019, 15:00 bis Sonntag, 26.05.2019, 12:30 Uhr
    Donnerstag, 26.09.2019, 15:00 bis Sonntag, 29.09.2019, 12:30 Uhr
    Donnerstag, 28.11.2019, 15:00 bis Sonntag, 01.12.2019, 12:30 Uhr

    Lehrgänge
    Seminar / Kursnummer: 19-7-03
    Freitag, 04.10.2019, 18:00 Uhr

    Ein Sing- und Tanzseminar zum Thema: HERBSTZEIT – ERNTEZEIT

    Ich möchte dazu einladen, im Singen und Tanzen den Reichtum des Herbstes zu entdecken:
    Herbst – die Zeit der Ernte, der reich gefüllten Körbe und zugleich die Zeit der zunehmenden Dunkelheit – beschenkt uns mit ihren ganz eigenen Gaben und stellt uns auch ihre ganz eigenen Fragen und Herausforderungen. Auf welche Ernte schaue ich in diesem Jahr zurück? Wofür will ich danken? Kann ich die kommende Dunkelheit vielleicht auch als beschützende Schwester erleben und ....

    Referentin
    Arunga Heiden, Sängerin, Komponistin, Klangtherapeutin, Seminarleiterin für Stimme, Kreistanz und Ritual.

    Teilnahmebeitrag: € 125,00

    Kurszeiten:
    Freitag, 4. Oktober 2019, 18.00 bis 21.00 Uhr
    Samstag, 5. Oktober 2019, 9.30 bis 18.00 Uhr

    Lebensbegleitung &
    Spiritualität
    Seminar / Kursnummer: 19-14
    Freitag, 15.11.2019, 16:00 Uhr

    Arbeit mit Symbolen als Methode der Intervention in Beratung, Therapie und Supervision – Ein Praxisworkshop

    "Was ist das Problem?", "Was soll anders sein?", "Wie soll es sein?", "Wie komme ich dort hin?"

    Wer kann das in Krisen schon so genau benennen? Damit verbundene Gefühle spüren, akzeptieren, ordnen? Das erscheint den Betroffenen oft schwer, unmöglich. Insbesondere dann, wenn auslösende Ereignisse weit zurückliegen (z. B. frühe Störungen), Erlebnisse traumatisiert sind, ....

    Referent
    Wilfried Schneider

    Teilnahmebeitrag: € 245,00

    Kommunikation &
    Selbstorganisation
    Lebensbegleitung &
    Spiritualität
    Workshop / Kursnummer: 19-46
    Samstag, 16.11.2019, 09:00 Uhr

    Neue Wege der Depressionstherapie

    Depression die wohl häufigste psychische Störung ist in ihrer chronifizierten Form sehr schwer erfolgreich zu behandeln, weil sie sich als „depressiver Lebensstil“ etabliert, und den gilt es zu verändern. Aber wie?
    Aber auch bei den ersten Erkrankungen ist das ein Thema. Monomethodische Ansätze haben keine guten Chancen. Multimodale Vorgehensweisen, Ergänzungstherapien, „Bündel von Maßnahmen“, Rückfallprophylaxe sind angesagt. Wege der ....

    Referent
    Univ.-Prof. Dr. mult. Hilarion G. Petzold, emer. Univ-Prof. für Psychologie.

    Teilnahmebeitrag: € 235,00

    Gesundheit &
    Körperarbeit
    Lebensbegleitung &
    Spiritualität
    Seminar / Kursnummer: 19-275
    Montag, 18.11.2019, 9:00 Uhr

    Wege der „neuen Naturtherapien“, „Green Meditation“ und „Selbstheilungsarbeit“

    Ein Studientag für helfende, pädagogische und Gesundheitsberufe und alle, die die Heilkräfte der Natur nutzen wollen – auch für jene, die
    sich für den Lehrgang „Green Meditation“ interessieren.

    Die Natur heilt, der Arzt kuriert (natura sanat, medicus curat) – diese alte Weisheit aus der Tradition des Hippokrates hat heute neue Aktualität erhalten. Forschung hat heilsame Effekte durch Aufenthalte in der Natur aufgefunden und altes Wissen bestätigt. ....

    Referent
    Univ.-Prof. Dr. mult. Hilarion G. Petzold, emer. Univ-Prof. für Psychologie.

    Teilnahmebeitrag: € 65,00

    Gesundheit &
    Körperarbeit
    Lebensbegleitung &
    Spiritualität
    Tagung mit Workshop / Kursnummer: 19-276
    Donnerstag, 21.11.2019, 15:00 Uhr

    Poesie- und Bibliotherapie, Kreatives Schreiben und Biografiearbeit im integrativen Verfahren - Grundstufe

    Die Grundstufe gibt eine Einführung in Methoden und Techniken des Verfahrens und behandelt drei Schwerpunktbereiche der poesie- und biblio-therapeutischen Arbeit. ....

    Referentinnen
    Birgit Hirsekorn
    MA Brigitte Leeser
    Mag.a Monika Tieber-Dorneger

    Die Anmeldung ist nur für den gesamten Lehrgang möglich. Die Tage können nicht einzeln besucht werden!

    An jedem Seminartag sind Abendeinheiten vorgesehen

    Veranstaltungszeiten

    Donnerstag, 07.03.2019, 15:00 bis Sonntag, 10.03.2019, 12:30 Uhr
    Donnerstag, 27.06.2019, 15:00 bis Sonntag, 30.06.2019, 12:30 Uhr
    Donnerstag, 05.09.2019, 15:00 bis Sonntag, 08.09.2019, 12:30 Uhr
    Donnerstag, 21.11.2019, 15:00 bis Sonntag, 24.11.2019, 12:30 Uhr

    Lehrgänge
    Seminar / Kursnummer: 19-10-04
    Donnerstag, 28.11.2019, 15:00 Uhr

    Poesie- und Bibliotherapie, Kreatives Schreiben und Biografiearbeit im integrativen Verfahren - Aufbaustufe

    Die „Integrative Poesie- und Bibliotherapie nutzt als kreativ-therapeutische Methode die Heilkraft der gestalteten Sprache und heilsamer Texte und ihr schöpferisches Potential als therapeutische Wege in der Arbeit mit Patienten, aber auch als hervorragende Wege der Persönlichkeitsbildung von Klientinnen und Klienten zur Förderung von Kreativität, Gesundheit und Lebenskompetenz.

    Die Aufbaustaufe hat zum Ziel, das Spektrum an theoretischem Wissen und die Methodenvielfalt ....

    ReferentInnen
    Susanne Langer
    Elisabeth Klempnauer, Lehrbeauftragte für Green Meditation® und Poesietherapie EAG.
    Josef Moser
    Ilse Orth

    Die Anmeldung ist nur für den gesamten Lehrgang möglich.
    Die Tage können nicht einzeln besucht werden!

    Zum gesamten Curriculum gibt es ein theoretisches Leseprogramm, das den TeilnehmerInnen bekanntgegeben wird. Die einzelnen Seminare werden durch eigene Literaturstudien der TeilnehmerInnen sowie durch Peergrouptreffen nachbereitet.

    Veranstaltungszeiten

    Donnerstag, 07.02.2019, 15:00 bis Sonntag, 10.02.2019, 12:30 Uhr
    Donnerstag, 23.05.2019, 15:00 bis Sonntag, 26.05.2019, 12:30 Uhr
    Donnerstag, 26.09.2019, 15:00 bis Sonntag, 29.09.2019, 12:30 Uhr
    Donnerstag, 28.11.2019, 15:00 bis Sonntag, 01.12.2019, 12:30 Uhr

    Lehrgänge
    Seminar / Kursnummer: 19-7-04
    Donnerstag, 12.12.2019, 09:00 Uhr

    Anwenderkurs

    Validation ist eine Methode, um mit desorientierten, sehr alten Menschen zu kommunizieren. Diese Technik hilft, Stress abzubauen und ermöglicht diesem Personenkreis, Würde und Glück wiederzu erlangen. Validation basiert auf einem empathischen Ansatz und einer ganzheitlichen Erfassung des Individuums. Indem man ,,in die Schuhe“ eines anderen Menschen schlüpft und ,,mit seinen Augen sieht“, kann man in die Welt der sehr alten, desorientierten Menschen vordringen. Die ....

    Referentin
    Hildegard Nachum, Validationstrainerin, Leitung des AVO.

    Anmeldung für den gesamten Lehrgang, die Tage können nicht einzeln besucht werden!

    Bei Interesse bitte Detailfolder anfordern!

    Veranstaltungszeiten

    Freitag, 24.05.2019, 09:00 bis Samstag, 25.05.2019, 17:00 Uhr
    Samstag, 15.06.2019, 09:00 bis 13:00 Uhr
    Donnerstag, 12.09.2019, 09:00 bis Freitag, 13.09.2019, 17:00 Uhr
    Donnerstag, 12.12.2019, 09:00 bis Freitag, 13.12.2019, 17:00 Uhr
    Donnerstag, 27.02.2020, 09:00 bis Freitag, 28.02.2020, 17:00 Uhr
    Donnerstag, 23.04.2020, 09:00 bis Freitag, 24.04.2020, 17:00 Uhr

    Lehrgänge
    Seminar / Kursnummer: 19-12-04
    Donnerstag, 27.02.2020, 09:00 Uhr

    Anwenderkurs

    Validation ist eine Methode, um mit desorientierten, sehr alten Menschen zu kommunizieren. Diese Technik hilft, Stress abzubauen und ermöglicht diesem Personenkreis, Würde und Glück wiederzu erlangen. Validation basiert auf einem empathischen Ansatz und einer ganzheitlichen Erfassung des Individuums. Indem man ,,in die Schuhe“ eines anderen Menschen schlüpft und ,,mit seinen Augen sieht“, kann man in die Welt der sehr alten, desorientierten Menschen vordringen. Die ....

    Referentin
    Hildegard Nachum, Validationstrainerin, Leitung des AVO.

    Anmeldung für den gesamten Lehrgang, die Tage können nicht einzeln besucht werden!

    Bei Interesse bitte Detailfolder anfordern!

    Veranstaltungszeiten

    Freitag, 24.05.2019, 09:00 bis Samstag, 25.05.2019, 17:00 Uhr
    Samstag, 15.06.2019, 09:00 bis 13:00 Uhr
    Donnerstag, 12.09.2019, 09:00 bis Freitag, 13.09.2019, 17:00 Uhr
    Donnerstag, 12.12.2019, 09:00 bis Freitag, 13.12.2019, 17:00 Uhr
    Donnerstag, 27.02.2020, 09:00 bis Freitag, 28.02.2020, 17:00 Uhr
    Donnerstag, 23.04.2020, 09:00 bis Freitag, 24.04.2020, 17:00 Uhr

    Lehrgänge
    Seminar / Kursnummer: 20-12-05
    Donnerstag, 23.04.2020, 09:00 Uhr

    Anwenderkurs

    Validation ist eine Methode, um mit desorientierten, sehr alten Menschen zu kommunizieren. Diese Technik hilft, Stress abzubauen und ermöglicht diesem Personenkreis, Würde und Glück wiederzu erlangen. Validation basiert auf einem empathischen Ansatz und einer ganzheitlichen Erfassung des Individuums. Indem man ,,in die Schuhe“ eines anderen Menschen schlüpft und ,,mit seinen Augen sieht“, kann man in die Welt der sehr alten, desorientierten Menschen vordringen. Die ....

    Referentin
    Hildegard Nachum, Validationstrainerin, Leitung des AVO.

    Anmeldung für den gesamten Lehrgang, die Tage können nicht einzeln besucht werden!

    Bei Interesse bitte Detailfolder anfordern!

    Veranstaltungszeiten

    Freitag, 24.05.2019, 09:00 bis Samstag, 25.05.2019, 17:00 Uhr
    Samstag, 15.06.2019, 09:00 bis 13:00 Uhr
    Donnerstag, 12.09.2019, 09:00 bis Freitag, 13.09.2019, 17:00 Uhr
    Donnerstag, 12.12.2019, 09:00 bis Freitag, 13.12.2019, 17:00 Uhr
    Donnerstag, 27.02.2020, 09:00 bis Freitag, 28.02.2020, 17:00 Uhr
    Donnerstag, 23.04.2020, 09:00 bis Freitag, 24.04.2020, 17:00 Uhr

    Lehrgänge
    Seminar / Kursnummer: 20-12-06